Yon Attan

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    8.599
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Yon Attan

  • Rang
    Yon Attan

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.midgard-freiburg.de

Profile Information

  • Geschlecht

Letzte Besucher des Profils

451 Profilaufrufe
  1. Hallo Fimolas, das freut mich zu lesen - vielen Dank für die Rückmeldung Mfg Yon
  2. Sollte Caedwysel von Catweazle inspiriert worden sein? Mfg Yon
  3. Dürfen die Abenteuer schon mal (außerhalb des Forums) veröffentlicht worden sein, solange man weiterhin die entsprechenden Rechte hat oder müssen es komplett neue Abenteuer sein? Mfg Yon
  4. Hallo alle miteinander, viel Zeit ist vergangen und zwischenzeitlich hatte ich - wenn ich ehrlich bin - das Abenteuer hier aus den Augen verloren. Vor kurzem bin ich aber wieder über meine Aufzeichnungen gestolpert und wollte zumindest noch ein letztes Mal hier posten. Dies auch vor dem Hintergrund, dass ich rückblickend meine besser verstehen zu können, warum ich mich damals nicht mehr gemeldet habe. In der Tat hat Tiree Recht, dass ich mich damals sehr unrühmlich nicht mehr hier gemeldet habe. Das mag verständlich sein angesichts vielfältiger anderer Projekte und Aufgaben im beruflichen und privaten Leben, entschuldigt ist es dadurch jedoch nicht. Vom heutigen Standpunkt aus muss ich sagen, dass mir damals der Atem am Ende doch ausgegangen ist. Die langen Pausen zwischen Postings, immer wieder wechselnde Mitschreiber und teilweise nur 2-3 aktive Schreiber (wenn überhaupt) - das Leiten des Abenteuers fühlte sich für mich zuletzt wie eine einzige Durststrecke an - auch wenn es zwischendurch immer wieder Phasen aktiver Beteiligung gab. Das Abenteuer war für mich über eine sehr lange Zeit ein Herzensprojekt, weshalb ich mir damals auch nicht selbst eingestehen konnte oder wollte, dass mich das Abenteuer nur noch viel Kraft und Energie kostet, welche ich dringend an anderen Stellen gebraucht habe. Der vermeintlich einfachere Weg war damals, das Abenteuer zunächst ruhen zu lassen, in der Hoffnung, nach ein paar Wochen mit frischem Elan wieder voll einzusteigen. Dazu jedoch kam es jedoch - wie ihr bemerkt habt - nicht. Ich bedauere, dass ich damals nicht die oben stehenden Worte gefunden habe um euch zu informieren und bitte, dies zu entschuldigen. Möglicherweise werde ich zu gegebener Zeit meine Aufschriebe irgendwie zusammenfassen und veröffentlichen, das weiß ich momentan aber noch nicht. Sollte es dazu kommen, werde ich hier auf jeden Fall ein entsprechendes Posting verfassen. Seid gewiss, dass es mir lange Zeit sehr viel Spaß gemacht hat hier mit euch zu schreiben (vielen Dank für das tolle Storytelling) und dass ich mich freuen würde, einmal in einem anderen Setting (z.B. auf einem Con) mit euch zu spielen. Mit manchen von euch hatte ich dieses Vergnügen ja bereits Bis dahin wünsche ich euch alles erdenklich Gute. Mfg Yon
  5. Ich antworte rein regelbezogen, wie immer kann ein SL oder eine Gruppe ausGründen des Rollenspiels hiervon abweichen: Ein Verwandelter behält seine geistigen Fähigkeiten. Dazu zählen insbesondere Sprachkenntnisse. Ob er diese (mangels Stimmapparat) noch nutzen kann ist eine andere Sache. Auf jeden Fall erhält er keine geistigen Fähigkeiten des Wesens in welches er sich verwandelt hat. Auch nicht rudimentär. Ein Verwandelter erhält die körperlichen Fähigkeiten seines neuen Körpers. Dazu gehören insbesondere die Fortbewegungsarten. Ein - in eine Möwe - Verwandelter kann also augenblicklich fliegen. Es ist einem Verwandelten ungenommen, in verwandelter Gestalt neue geistige Fertigkeiten zu erlernen (z.B. auch neue Sprachen). Das läuft genauso ab wie in unverwandelter Gestalt, d.h. es braucht hierfür einen Lehrmeister. Unabhängig hiervon kann ein Charakter natürlich mit Tierkunde/Abrichten grundlegende Tierlaute deuten (Knurren, aufgeregtes Kläffen, usw.) und möglicherweise mit Verstellen nachahmen. Sprechen kann er dadurch nicht. Mfg Yon
  6. Ich glaube nicht, dass es an der Stelle noch viel gibt, was man erörtern kann, aber der Vollständigkeit halber noch die weiteren (mir spontan bekannten) maßgeblichen Regelstellen: BEST S.116 - Daraus ergibt sich auch explizit, dass Sprachen, Zauber und Entdeckungsfertigkeiten geistige Fähigkeiten sind. Das entspricht (bezüglich Sprechen und Schreiben) auch der Einteilung im DFR bzw. im Kodex. Ob das nun realistisch ist kann dahin stehen. Von den Regeln ist es zumindest so definiert (genauso kann man daran Zweifel haben, ob Tarnen nicht besser eine Bewegungsfertigkeit als eine Entdeckungsfertigkeit ist - DFR S.187 / Kodex S.129) Eschar QB S.64 - Tausch des Ba, hat andere Vorgaben, da hier bei den Fähigkeiten nicht nach körperlich/geistig differenziert wird. Die Regelstelle hilft also nur für die Einteilung der Attribute. Freut mich, wenn ich helfen konnte. Mfg Yon PS: Meditieren, Astrologie, Orakelkunst und Wahrsagen sind m.W. die einzigen Fähigkeiten die durch (fehlende) Kategorisierung durchs Raster fallen. Letztere würde ich den den geistigen Fähigkeiten zuordnen. Bei Meditieren finde ich beides gut vertretbar.
  7. Gibt es jetzt für den Thaumaturgen (mit den bekannten Nachteilen) als Siegel Geistesschutz, Leibesschutz und Schwarzer Schutzkreis. Mfg Yon
  8. Schau mal ins Buluga QB S.62 beim Zauber Seele übertragen, da ist deine Frage abschließend beantwortet. Und bevor der bekannte Einwand kommt: Nein, es gibt keine Anhaltspunkte dafür, dass diese Einteilung nach M5 nicht mehr gelten soll. Und nein, es muss nicht alles für M5 neu definiert werden. Und ja, das M4 Material kann weiterhin (gerade für solche Fragen) herangezogen werden. Mfg Yon
  9. Für mich zählt 2mm dünne Lederkleidung die nicht gehärtet wurde zu normaler "Kleidung" und rüstungstechnisch daher als OR. Mfg Yon
  10. Puh, das sind ja ganz schön viele Optionen... Mächtig, mächtig... Vielen Dank für die ausführlichen Erläuterungen. Ich glaube ich konnte mir damit das zusammenbasteln, was ich brauche. Mfg Yon
  11. Das habe ich nicht verstanden. Was muss ich machen bzw. wo muss ich hinklicken? Mfg Yon
  12. Ich habe (bei den gefolgten Inhalten) gerade keinen blauen Button. Auch wenn die Themen noch nicht gelesen sind. Den blauen Button habe ich nur bei der Seite ungelesene Inhalte. Mfg Yon
  13. Unter ungelesene Inhalte auf http://www.midgard-forum.de/forum/discover/unread/ steht bei mir: "Zeige Inhalte, die ich noch nicht gelesen habe und der letzten age." Mfg Yon
  14. Bei den gefolgten Inhalten stimmt die Anzeige nicht. Ich bekomme z.B. für den Thread Forum in der Version 4.1 online immernoch angezeigt, dass der letzte Beitrag vor 14 Stunden geschrieben wurde, obwohl ich da selber vor wenigen Minuten einen Beitrag verfasst habe. Mfg Yon
  15. Werden diese Dateien über irgendwelche Skripte oder externe Seiten geladen? Mein Browser hat relativ strikte Sicherheitseinstellungen, ev. liegt es auch daran. Allerdings werden mir keine Skripte angezeigt, die deaktiviert sind... Mfg Yon