Jump to content

Eine Nacht im Winterwald Abgeschlossen!


Recommended Posts

Abenteuertitel:       Eine Nacht im Winterwald
Spielleiter:              Christian, Ardor Lockenkopf
Anzahl der Spieler:  4
System:                   M5
Grade der Figuren:   15-22*
Spieldauer (ca.):    Anzahl der geplanten Spielstunden ca 4-5h Gerne auch 2 kurze Sitzungen a 3h
Plattform:             Roll20, Discord
Charaktere gestellt: Auf Anfrage ja. Nur im niedrigen Gradbereich
Art des Abenteuers:  Mystery, Ermittlung, Interaktion, mitunter ein wenig düster.
Wo spielt es: Moravod!

Beschreibung:

Draußen vor den Toren Singurats feiert man ein letztes Mal mit Freunden und der Familie, bevor ein jeder aufbricht, um sein Quartier für den Winter aufzusuchen.
In der Tradition vergangener Tage werden mit Fellen und Planen Zelte und Unterstände errichtet.
Im Schein der Fackeln und Feuerschalen feiert man bei Speis und Trank mit Tanz und Gesang bis in die Morgenstunden. Dabei ist ein jeder Reisende herzlich eingeladen, sich dem Treiben draußen auf den verschneiten Feldern anzuschließen.

Was sollte schon passieren, dort draußen in den moravischen Wäldern mitten in der Nacht?

Für dieses Setting ist einiges an Material entstanden, weshalb ich es gerne auch hier noch mal anbiete so sich eine nette Gruppe findet.
*Zudem sind bereits mehrere Szenarien entstanden, welche auf diesem "Wintermarkt" angesiedelt sind und verschiedene Grade adressieren.
Von niedrig bis hoch.

Alle Szenarien lassen sich in circa 4,5 Stunden oder 2*2,5 Stunden spielen, wobei nicht zu viel Zeit zwischen den Terminen liegen sollte.

Mögliche Termine:
Unter der Woche Montag - Donnerstag ab ~18 Uhr
Ggf auch Sonntag ab 14 Uhr.

@ohgottohgott mit Muck Bärentänzer
@Dinlair NiMurdil mit Sirindot
@NastyPineapple mit
Endlein NiBeorn
@Hadschi Halef Omar mit ??

 

Edited by Ardor Lockenkopf
  • Like 1
Link to post
vor 20 Minuten schrieb Ardor Lockenkopf:

Für dieses Setting ist einiges an Material entstanden, weshalb ich es gerne auch hier noch mal anbiete so sich eine nette Gruppe findet.

*Zudem sind bereits mehrere Szenarien entstanden, welche auf diesem "Wintermarkt" angesiedelt sind und verschiedene Grade adressieren.
Von niedrig bis hoch.

Das klingt sehr spannend, nur habe ich in dem angegebenen Gradbereich leider keine Figuren. Ist denn dann auch dieses nun angekündigte Abenteuer von den Graden her flexibel oder möchtest du schon das spezielle Szenario für etwas höhere Grade spielen?

Edited by Die Hexe
Link to post

Boah, ich komm noch nicht mit dem neuen Forum zurecht. Ich zitiere mich immer selbst, anstatt meinen Beitrag zu editieren. Das wird wohl noch ne Weile brauchen, ich will den Bearbeiten-Button zurück!

Edith: Es wäre fast noch mal passiert :silly:

Edited by Die Hexe
  • Haha 1
Link to post
vor 11 Minuten schrieb Die Hexe:

Das klingt sehr spannend, nur habe ich in dem angegebenen Gradbereich leider keine Figuren. Ist denn dann auch dieses nun angekündigte Abenteuer von den Graden her flexibel oder möchtest du schon das spezielle Szenario für etwas höhere Grade spielen?

Nein, ich bin da flexibel. Was schwebt Dir denn vor?

Edited by Ardor Lockenkopf
Link to post

In dem Gradbereich könnte ich einen einheimischen 'Händler' namens Wedigo (Grad 20), den reisenden Gaukler Gwyn Feuertänzer (Grad 21) oder einen bisher ungespielten Magier (Grad 19) anbieten.

Zeittechnisch geht es bis jetzt gut, kann aber sein, dass es ab Dezember, falls man wieder raus darf, weniger wird.

Edited by Hadschi Halef Omar
Link to post

Hi :wave:

@Die Hexe und ich hätten eine passende Charakterkombination (Grad 6) für dieses Abenteuer und würden beide gerne mitspielen. Wenn ich richtig gezählt habe, wären wir damit allerdings 5 SpielerInnen. @Ardor Lockenkopf: Würdest du das Abenteuer auch für 5 SpielerInnen anbieten oder ist 4 dein Maximum?

Wenn du lieber nur mit 4 SpielerInnen spielst, würden @Die Hexe und ich einfach warten, bis du das Abenteuer (hoffentlich) noch einmal anbietest.

Mfg   Yon

PS: Bei nochmaligen Nachzählen stelle ich fest, dass es mit mir bereits 6 Interessenten gibt...

Edited by Yon Attan
Link to post
vor 27 Minuten schrieb Ardor Lockenkopf:

Nein, ich bin da flexibel. Was schwebt Dir denn vor?

Wie @Yon Attanoben schon geschrieben hat, hätte ich (wir) einen passenden Charakter, der ist Grad 6 (das hatte Yon vergessen zu erwähnen...)

Ich sag jetzt einfach nichts mehr :buhu:

Edited by Die Hexe
Link to post
vor einer Stunde schrieb Yon Attan:

Hi :wave:

@Die Hexe und ich hätten eine passende Charakterkombination (Grad 6) für dieses Abenteuer und würden beide gerne mitspielen.

Ok, das ist deutlich drunter.
 

Da muss man mal die Frage in den Raum stellen ob das für alle ( @ohgottohgott, @Dinlair NiMurdil) passen würde oder ob man einmal den genannten Bereich und einmal 5-8 spielt.
 

Edited by Ardor Lockenkopf
  • Thanks 1
Link to post
vor 3 Stunden schrieb Ardor Lockenkopf:

Ok, das ist deutlich drunter.
 

Da muss man mal die Frage in den Raum stellen ob das für alle ( @ohgottohgott, @Dinlair NiMurdil) passen würde oder ob man einmal den genannten Bereich und einmal 5-8 spielt.
 

Ich könnte in beiden Gradbereichen.

Grad 5, Thrib, valianischer Barde

Grad 15, Buraza al Arani, aranischer Assa...seefahrer!

Edited by Bro
Link to post

Vom Hintergrund her wäre natütlich Muck Bärntänzer ideal, der ist aber Grad 21.

Perl Schattenlaub wäre auch was. Grad 16 Oldschool Elf.

Becher Breitkreutz wollte schon immer mal über den Teich (zwergischer OR Grad 16).

Dann hätte ich noch ein paar ungespielte. Hier wäre Thekla Pavuka vielleicht interessant (Tm, Schwerpunkt Spinnen - ist nicht so ganz weiß ;) ).

OX kann seinen Namen schreiben und viele Waffen, Grad 3 (annähernd debil)

Järvi Eirikson könnte zuschlagen, kloppen und draufhauen ... Grad 11.

Pater Stairway als Schlingepriester (Grad 16) passt wohl eher nicht.

 

  • Like 1
Link to post

Dinlair würde gerne Sirindot spielen,  arabische Bardin, Grad 20

oder

Dschen aba Khana tegarische Barbarin, Grad 22

oder

Lomelindi moravische Elfenbardin Grad 3 (dann würde ich Nurilion Aderlass spielen. Elfenkrieger)

oder

Meura,  Hx Grad 16

oder 

Kurnas, aranische Hl, Grad 11

oder 

Sigi Gipfelkind Zwergehändlerin, Grad 13

 

 

 

 

  • Like 1
Link to post

Kann ich mich als Nr. 8 für die Warteliste vormerken lassen? Als einzigen passenden Char hätte ich Hansor von der Kupferhöhle (Berggnom, Ma, Gr.14). Der gerade in Singurat ist, und nach diesem Abenteuer dann von dort auch wieder zurückkehren kann. ;)

 

Mit abendlich und getippten Tunnelbuddelgrüßen

Link to post

Hi Christian,

bin wohl etwas spät dran 😄

Solltest du das Abenteuer nochmal für höhere Grade anbieten, wäre ich gerne mit der Schamanin Endlein NiBeorn (Grad 22) dabei 🙂 Ihre Mutter wohnt im Wald Karmodin und ein Besuch ist schon lange überfällig. 

 

Liebe Grüße

Anastasiya

Link to post

Ich habe mal angefangen zu sortieren.

Abenteuerer niederer Grade finden sich bitte hier ein:

https://www.midgard-forum.de/forum/topic/38207-eine-nacht-im-winterwald-niedere-grade/

Hier gibt es eine Tendenz die über die eigentlich angesetzten Grade eher so in Richtung 19-22. Was auch fein ist.
Muck den Bärentänzer habe ich mal vermerkt da er wirklich sehr gut in das Szenario passen würde.

  • Like 1
Link to post

Ich hätte noch Interesse. In dem Gradbereich hab ich direkt nichts. Ungefähr um die Grade hab ich einen Magier Waigou Haizi (aktuelle GR23, aber noch in einem Abenteuer als vlt 24) und Bodrim Goldstein (Zauberkrämer Gr.15 auch in einem Abenteuer daher vlt dann 16). Letzteren könnte ich als Klon spielen, ersterer hat schonmal Bekanntschaft mit Endlein NiBeorn gemacht. Beide waren bereits in Moravod. Bodrim hab ich glaub ich auch schon bei dir gespielt.

Edited by Cheesus
Ergänzung
Link to post
Am 20.11.2020 um 17:41 schrieb Ardor Lockenkopf:

Abenteuertitel:       Eine Nacht im Winterwald
Spielleiter:              Christian, Ardor Lockenkopf
Anzahl der Spieler:  4
System:                   M5
Grade der Figuren:   15-22*
Spieldauer (ca.):    Anzahl der geplanten Spielstunden ca 4-5h Gerne auch 2 kurze Sitzungen a 3h
Plattform:             Roll20, Discord
Charaktere gestellt: Auf Anfrage ja. Nur im niedrigen Gradbereich
Art des Abenteuers:  Mystery, Ermittlung, Interaktion, mitunter ein wenig düster.
Wo spielt es: Moravod!

Beschreibung:

Draußen vor den Toren Singurats feiert man ein letztes Mal mit Freunden und der Familie, bevor ein jeder aufbricht, um sein Quartier für den Winter aufzusuchen.
In der Tradition vergangener Tage werden mit Fellen und Planen Zelte und Unterstände errichtet.
Im Schein der Fackeln und Feuerschalen feiert man bei Speis und Trank mit Tanz und Gesang bis in die Morgenstunden. Dabei ist ein jeder Reisende herzlich eingeladen, sich dem Treiben draußen auf den verschneiten Feldern anzuschließen.

Was sollte schon passieren, dort draußen in den moravischen Wäldern mitten in der Nacht?

Für dieses Setting ist einiges an Material entstanden, weshalb ich es gerne auch hier noch mal anbiete so sich eine nette Gruppe findet.
*Zudem sind bereits mehrere Szenarien entstanden, welche auf diesem "Wintermarkt" angesiedelt sind und verschiedene Grade adressieren.
Von niedrig bis hoch.

Alle Szenarien lassen sich in circa 4,5 Stunden oder 2*2,5 Stunden spielen, wobei nicht zu viel Zeit zwischen den Terminen liegen sollte.

Mögliche Termine:
Unter der Woche Montag - Donnerstag ab ~18 Uhr
Ggf auch Sonntag ab 14 Uhr.

@ohgottohgott mit Muck Bärentänzer
@Dinlair NiMurdil mit Sirindot

 

wie geil  ...

Link to post
  • Ardor Lockenkopf changed the title to Eine Nacht im Winterwald Abgeschlossen!
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...