Jump to content

Auf der Spur der Schwarzen Muräne (Teil 2 der Kampagne) (Freitag Nachmittag & Abend)


Recommended Posts

Im Kielwasser der Schwarzen Muräne (Teil 2): Auf der Spur der Schwarzen Muräne

Spielleiter: Paul Koschinski alias KoschKosch

Beginn: Freitag ca. 13:30 Uhr

Ende: Freitag Mitternacht

Art des Abenteuers: Seereise, (See-)Kampf, Heimlichkeit, Erkundung, (Stadtabenteuer)

Grade: M5 (niedrige bis mittlere Grade - in Zahlen ca. 3-12)

 

Beschreibung: Die Abenteurer haben sich auf Einladung eines wohlhabenden lanitianischen Patriziers zusammengefunden, der sie bittet, einem berüchtigten Piraten hinterher zu fahren. Er stellt dafür ein Schiff zur Verfügung und verspricht ein großzügiges Kopfgeld auf den Piraten zu zahlen. Die Abenteurer müssen in Lanitia aus einer bunten Mischung an Matrosen eine Crew aussuchen und anheuern. Dann verlassen sie Lanitia und nehmen Kurs auf die Hohe See. Hier wollen sie den Piraten einholen und vielleicht sogar zum Kampf stellen. Diejenigen unter den Abenteurern, die schon Teil 1 gespielt haben, haben über die großzügige Belohnung und den Ruhm hinaus noch eine starke eigene Motivation, den Piraten zur Strecke zu bringen - Rache! 

Voraussetzungen/Vorbedingungen: Die Figuren müssen ausdrücklich NICHT den 1. Teil gespielt haben. Es gibt generell keine Vorgabe, was für Charaktere sich eignen, aber große Teile des Abenteuers spielen auf See und der Rest ist Entdeckung und möglicherweise etwas Kampf. Je nach Abenteuerverlauf kann es gegen Ende auch nochmal praktisch sein, auf soziale Fertigkeiten zugreifen zu können. Entsprechend sollten die Chars sein, aber gerne schön bunt. Gruppen ganz ohne Bootfahren, Klettern, Anführen oder ein paar Kampffertigkeiten könnten vielleicht Probleme bekommen. 

Anknüpfung an Teil 1: Die Mitspieler des Abenteuer setzen sich aus 2 Spielergruppen zusammen, die auf dem WestCon 2017 den 1. Teil der Kampagne gespielt haben, (ich habe sie damals ganz frech die "magische Gruppe" und die "spitzbübische Gruppe" genannt, nach ihrer Zusammensetzung und ihrer Vorgehensweise), sowie aus einer Gruppe von 2019. Im Abenteuer tun wir aber so, als hätten sie den 1. Teil gemeinsam erlebt. Wenn dabei Logiklücken auftauchen sollten, flicken wir die nach bestem Wissen und Gewissen. Für eure Figuren ergibt sich also kein logisches Problem, da das Abenteuer auch mehr oder weniger dort ansetzt, wo ihr letztes Mal aufgehört habt. Wir starten in Lanitia am Tag nach dem Abenteuer von Teil 1. 

 

Mitspieler:

1. @Eleonora mit Yuna (Grad 11)

2. Uwe mit Fiona (Weise Frau, Gr 11)

3. @Onkel Hotte mit Iwafurukami Yamamoto (kanthanischer Kr, Gr 12)

4. @ohgottohgott mit Rapidos Deinmeinis (Sg, Gr ?) 

5. ?

6. wird auf dem Con vergeben

 

Ich freu mich! 

Liebe Grüße, 

Euer Kosch

Spielrundenaushang Freitag 2020.pdf

Edited by KoschKosch
Spielrundenzettel angehängt
Link to comment

Liebe Mitspieler, 

eure Figuren werden in dem Abenteuer mit einem Schiff in See stechen, für das sie selbst eine Mannschaft aussuchen werden. Da bietet es sich an, dass ihr - die Spieler - euch auch einen schönen Namen für das Schiff ausdenkt, dann wird es für euch gleich persönlicher. Ich habe in vergangenen Durchgängen dieses Abenteuers damit gute Erfahrungen gemacht und möchte es auch dieses Mal wieder so halten. 

Also: wie soll euer Schiff heißen? Es sollte etwas sein, was grundsätzlich in den Spanisch-Italienischen Raum passen könnte. In der Vergangenheit hatten wir zum Beispiel die legendäre Onza del Oro (Goldener Gepard), sowie die Oroboro Falso (Falscher Orobor) und die Merqueja Venganza (Rachefürstin). Ich bin sehr gespannt, was für einen Namen ihr euch ausdenkt. 

Wenn einer von euch noch ein paar EP von vorherigen Abenteuern zum Verlernen übrig hat, könnte sie/er übrigens drüber nachdenken, sie in Fertigkeiten anzulegen, die man auf See brauchen könnte. Als da wären (in alphabetischer Reihenfolge): Anführen, Balancieren, Bootfahren, Geländelauf, Klettern, Naturkunde, Schwimmen, Seilkunst, Tauchen

Liebe Grüße, 

Euer Kosch

Link to comment
vor 19 Minuten schrieb KoschKosch:

Also: wie soll euer Schiff heißen? Es sollte etwas sein, was grundsätzlich in den Spanisch-Italienischen Raum passen könnte.  Ich bin sehr gespannt, was für einen Namen ihr euch ausdenkt. 

Wie wäre es mit "Frantoio a Tempesta" bzw. "Trituradora Ciclónica" (Sturmbrecher) oder"Ciclónica" bzw. "Uragano" (Hurrikan). 

  • Like 2
Link to comment
vor 29 Minuten schrieb KoschKosch:

Wenn einer von euch noch ein paar EP von vorherigen Abenteuern zum Verlernen übrig hat, könnte sie/er übrigens drüber nachdenken, sie in Fertigkeiten anzulegen, die man auf See brauchen könnte. Als da wären (in alphabetischer Reihenfolge): Anführen, Balancieren, Bootfahren, Geländelauf, Klettern, Naturkunde, Schwimmen, Seilkunst, Tauchen

Svana wird voraussichtlich beim WestCon Grad 7 oder ggf. sogar Grad 8 erreicht haben und sicherlich das ein oder andere nützliche gelernt haben. :satisfied:

Link to comment
vor 23 Minuten schrieb Onkel Hotte:

Moin 

Da meine Fremdsprachenkenntnisse sehr niedrig sind, überlasse ich die Namensgebung den Hochbegabten. Auf der Hauptschule gab es nur Englisch und dies habe ich so gerade geschafft. 

 

Gruß Horst 

Sags auf Deutsch, wir übersetzen das dann stimmungsvoll. 

Link to comment

Moin 

Prinzipiell würde ich mich auf der „Seeschwalbe“ wohl fühlen. 

Was die Fertigkeiten angeht, hat Iwafurukami Yamamoto nach dem Letzten Bootsabenteurer einiges angefangen zu lernen, bis auf Naturkunde und Tauchen sind entweder gerade angefangen wurden oder schon etwas länger in Benutzung. 

Was den Grad angeht, da bin ich wohl bald raus aus dem Rennen. Iwafurukami Yamamoto hat den 12 Grad erreicht und erfreut sich seines Lebens. 

 

Gruß Horst 

Edited by Onkel Hotte
Fertigkeitsupdate
Link to comment
vor 22 Minuten schrieb Onkel Hotte:

Moin 

Prinzipiell würde ich mich auf der „Seeschwalbe“ wohl fühlen. 

Was die Fertigkeiten angeht, hat Iwafurukami Yamamoto nach dem Letzten Bootsabenteurer einiges angefangen zu lernen, bis auf Naturkunde, Seilkunst und Tauchen sind entweder gerade angefangen wurden oder schon etwas länger in Benutzung. 

Was den Grad angeht, da bin ich wohl bald raus aus dem Rennen. Iwafurukami Yamamoto hat den 12 Grad erreicht und erfreut sich seines Lebens. 

 

Gruß Horst 

Naja. Wenn man die Kampagne mal angefangen hat, kommt man nicht mehr so einfach wieder raus... 😉

  • Like 1
Link to comment
  • 2 weeks later...
  • 3 weeks later...

Hallo Paul,

Yuna hat aktuell Grad 10. Ich hab noch ein paar Punkte zum Steigern, vielleicht hat sie dann den 11ten Grad erreicht.

Uwe hab ich gefragt nach dem Grad von Fiona und warte nun auf die Antwort 😉.

Für einen Schiffsnamen würde ich „Zuflucht“ vorschlagen, würde aber auch gerne auf der „Sturmbrecherin“ anheuern.

VG und ein paar schöne Weihnachtstage! 

Steffi 

  • Like 1
Link to comment
  • 2 weeks later...
Am 22.12.2019 um 11:26 schrieb Eleonora:

Hallo Paul,

Yuna hat aktuell Grad 10. Ich hab noch ein paar Punkte zum Steigern, vielleicht hat sie dann den 11ten Grad erreicht.

Uwe hab ich gefragt nach dem Grad von Fiona und warte nun auf die Antwort 😉.

Für einen Schiffsnamen würde ich „Zuflucht“ vorschlagen, würde aber auch gerne auf der „Sturmbrecherin“ anheuern.

VG und ein paar schöne Weihnachtstage! 

Steffi 

Il Refugio Londata (Wellenzuflucht) klingt auch toll. 

 

Somit hätten wir genügend Auswahl, würde ich mal sagen. Der Vollständigkeit halber:  

La Golondrina marinera (die Seeschwalbe)

La Trituradora Ciclónica oder La Rompera del Borrasca (die Sturmbrecherin)

Il Refugio Londata (Wellenzuflucht)

  • Like 1
Link to comment
  • 3 weeks later...
Am 22.10.2019 um 09:41 schrieb Chichén:

Svana wird voraussichtlich beim WestCon Grad 7 oder ggf. sogar Grad 8 erreicht haben und sicherlich das ein oder andere nützliche gelernt haben. :satisfied:

Du möchtest dann versuchen, den Platz zu ergattern, der auf dem Con vergeben wird, gell?

Edit: streich das, du bist ja seit dem Umfragethread dabei... komisch, dass ich dich hier nicht aufgeführt hab bisher...

Edited by KoschKosch
Fehler erkannt
Link to comment
vor 9 Minuten schrieb KoschKosch:

Edit: streich das, du bist ja seit dem Umfragethread dabei... komisch, dass ich dich hier nicht aufgeführt hab bisher...

Ich hatte mich von der Runde leider abmelden müssen, da ich schon sehr viel früher bei dem Con-Event als SL zugesagt hatte und nicht mehr daran gedacht habe, dass dieser am Freitag-Abend ist.. 

Sieh dazu auch deinen Beitrag:

Am 13.11.2019 um 20:06 schrieb KoschKosch:

Liebe Mitspieler und WestCon-ler, leider muss @Chichén aus (ihren eigenen) organisatorischen Gründen ihre Anmeldung zum Abenteuer zurückziehen. 

 

  • Thanks 1
Link to comment
  • 4 weeks later...

Eigentlich hatte ich gedacht, mir würde so etwas nie passieren. Nun, das Denken ist aber bekanntlich Glücksache...

Mir ist es für den Westcon tatsächlich geglückt, nicht einfach eine Terminkollision bei zwei Abenteuern hinzubekommen, nein, mir ist dies gleich bei dreien gelungen - und die Schwarze Muräne ist dabei leider der Dreh- und Angelpunkt der drei Kollisionen. Insofern muss ich mich, um die ganze Problematik zu lösen, mit meinem Eghuan aus dem Abenteuer zurückziehen - es tut mir leid!

@KoschKosch @Eleonora, @Onkel Hotte, @DiRi und @ohgottohgott

Edited by DiRi
  • Sad 2
Link to comment
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By jul
      Spielleiter: JUL
       
      Anzahl der Spieler: 3-6
      M3/M4/M5:  M4 (M5 Char ohne Konvertierung erlaubt)
      Grade der Figuren:  7+ M4 ( M5 entsprechend)
       
      Voraussichtlicher Beginn: 09.1.2021 13:00
      Voraussichtliche Dauer: bis Mitternacht mit 3 Pausen
      Roll20 Link: https://app.roll20.net/join/8072403/0Qheyg
      Hangout Link:https://hangouts.google.com/call/9LtYvoAXRoaiRApgLPQUACEI
       
      Art des Abenteuers:  Überland, soziale Interaktion im Rahmen der Con-Saga-Vigale
      Mein Abenteuer richtet sich vor allem an erfahrene Midgard Spieler.
      Beschreibung: Don Mattul Conde de Caliban sucht erfahrene Recken welche ihn bei Ermittlungen unterstützen
      Char welche noch nicht bei mir als SL gespielt wurden bitte mit Hintergrund an con-saga@lembke.de
       
      Mitspieler:
       
      1. @Helgris - Don Mattul Conde de Caliban
      2. @Irwisch - Cer
      3. @Bro       - Cendrik MacAlpin
      4. @Ulmo    - Ulmo Blaustein
      5. @Ma Kai  - Commandante Aelan Bran MacRochal
    • By Irwisch
      Name: Damen-Gambit (Con-version)
      Spielleiter: Irwisch
      Anzahl der Spieler:    4-5
      Grade:  ~20-30
      System: M5
      Technik: Roll20, Discord
      Beginn: Sonntag 27.12.2020 10:00 Mittagspause, Abendessenpause
      Voraussichtliches Ende: 22:00 (wenn nicht dann ggf. 2. Termin) Beim ersten mal (offline) hat es gerreicht, beim zweiten (online)... nicht.
      Art des Abenteuers:
      Detektiv – Kampf – Diplomatie – Selbstjustiz?
      Moralisches Dilemma.
      Je nachdem wie ihr drauf seid.
      Voraussetzung:
      Neu-Valinga sprechen können,... sich in Diatrava aufhalten.
      Selbst die Figur Motivieren können, es gibt insbesondere keinen direkten "Auftraggeber" der euch sagt "Reist mit der Bardin (s.u.) mit"
      Optional: ein Musikinstrument spielen s.u.
      Je nach Herkunft kann der ein oder andere einen Zusatzauftrag bekommen.(#)

      Ich behalte mir vor magische Gegenstände und zu krasse Sonderfertigkeiten auszunehmen.
      Beschreibung:
      Diatrava im Spätsommer, in der Niederlassung des Konvent gibt die elfische Bardin „Caílea“ ein Konzert zu dem eure Figuren eine Karte ergattert haben. Es ist schon vor dem Konzert bekannt das sie am nächsten Tage aufbrechen wird um bei einer Fürstlichen Hochzeit in den Kafbergen aufzuspielen und Begleitung dorthin sucht.
      So ihr euch anmeldet hätte ich gerne von jedem für seine Figur – per PN etwa:
      1.) Einen Grund warum ihr die Elfenbardin auf die Reise begleiten wollt (irgendetwas werdet ihr der Elfin schon sagen müssen).
      2.) Ein kurzer Überblick über eure Figur – hat diese Kontakte zu einflussreichen Herrschaften oder Organisationen? (#)
      3.) Magisches Babela abseitz von dem was das Arkanum und der Kodex so hergeben
      Das Abenteuer wird zum Großteil in einer kleinen Stadt in den Kaffbergen spielen
      PS: entgegen des Titels werden Schachkentnisse nicht viel bringen
       
      Teilnehmer:
      1. Klingenmagier Curlagh Dryfudd  (Bro)
      2. Ulmo Blaustein (Ulmo)
      3. ... Ma oder Zk (Cheesus)
      4. Rosana
      5. Mathomo
       
    • By dabba
      Beginn:                         Freitag, 18 Uhr Abenteuertitel:                 Kisten, Kjulldren und Kalamitäten Spielleiter:                    dabba Anzahl der Spieler:             5 System:                         M5 Grade der Figuren:              1 bis 3 (M5) Spieldauer (ca.):               4 Plattform:                      Discord, Figuren entweder als PDF an mein PN-Fach oder an px@davidbakker.de oder per MOAM-Freigabe Charaktere gestellt:            Möglich Art des Abenteuers:             Freiland, Kurze Reise Voraussetzungen:                keine magophoben Waelinger Beschreibung:
      Ihr sitzt im ablischen Haelgarde in einer Kneipe und überlegt noch, wie ihr Euer nächstes Gold verdienen könntet. Da betritt eine junge Magierin den Raum, begibt sich an Euren Tisch und fragt Euch, ob Ihr für die Phönixgilde eine kleine Lieferung nach Waeland bringen könntet...
      Eine kurze Seereise nach Waeland und wieder zurück - und das ganze noch bezahlt. Da kann man doch nicht nein sagen, oder?
      Noch eine schlanke Runde für heute Abend gesucht?
      Interesse hier äußerbar:
      https://trello.com/c/9hUBWUAB/751-midgard-kisten-kjulldren-und-kalamitäten-27112020-1800-2200-uhr
    • By Atunah
      Abenteuertitel: Der Stab der Riesin
      Spielleitung: Stefan vom Südcon alias "Atunah" (Discord Name: Atunah#7480)
      Beschreibung:
      Vom Weiler Vorlok, ein unbedeutendes Nest in den Tiefen der moravischen Wälder, gibt es widersprüchliche Berichte über eine gewaltsame Unterbrechung der Handelsstraße, die "der alte Tegarenpfad" genannt wird. Dschupan Borislaus XXIV sucht Leute, die für ihn nach dem Rechten sehen. Die Angelegenheit führt die Abenteurer ins Herz des "Alten Waldes" und zu einigen Herausforderungen.
      System: M5, Grade ca. 4 bis 8.
      Setting/Genre: Freiland, Rätsel, Dungeon und ein wenig Kampf
      Tag und Uhrzeit: Donnerstag 26.11. ab 14:00 Uhr
      Technik:
      Roll20 als virtual Tabletop und der Discord für Video & Audio.
      Charaktere können in das Roll20-Game importiert werden (habe "Plus" Account). Ich fände es sehr schön wenn alle ihren Charakter in Roll20 haben würden!
      Roll20: https://app.roll20.net/join/9025288/RXYHCg    Bitte nach Platzzuteilung vorab schon einmal in das Roll20-Spiel reingehen, damit ich für euch Charakterblatt und Token anlegen kann.
      CONspiracy auf dem Pegasus Discord-Server, Midgard Süd Con Tisch 4:     https://discord.gg/7GuWx8YW
      Spieler:
      1.  Eckehard Reinhold (via Trello), mit einem Magier Grad 7 oder 8
      2.
      3.
      4.
      5.
    • By Atunah
      Abenteuertitel: Der Stab der Riesin
      Spielleitung: Stefan vom Südcon alias "Atunah" (Discord Name: Atunah#7480)
      Beschreibung:
      Vom Weiler Vorlok, ein unbedeutendes Nest in den Tiefen der moravischen Wälder, gibt es widersprüchliche Berichte über eine gewaltsame Unterbrechung der Handelsstraße, die "der alte Tegarenpfad" genannt wird. Dschupan Borislaus XXIV sucht Leute, die für ihn nach dem Rechten sehen. Die Angelegenheit führt die Abenteurer ins Herz des "Alten Waldes" und zu einigen Herausforderungen.
      System: M5, Grade ca. 4 bis 8.
      Setting/Genre: Freiland, Rätsel, Dungeon und ein wenig Kampf
      Tag und Uhrzeit: Freitag 27.11. ab 14:00 Uhr (oder so 15:00)
      Technik:
      Roll20 als virtual Tabletop und der Discord für Video & Audio.
      Charaktere können in das Roll20-Game importiert werden (habe "Plus" Account). Ich fände es sehr schön wenn alle ihren Charakter in Roll20 haben würden!
      Roll20:  https://app.roll20.net/join/9155283/YJ5xQA  Bitte nach Platzzuteilung vorab schon einmal in das Roll20-Spiel reingehen, damit ich für euch Charakterblatt und Token anlegen kann.
      CONspiracy auf dem Pegasus Discord-Server, Midgard Süd Con Tisch 4:     https://discord.gg/7GuWx8YW
      Spieler:
      1.  Eckehard Reinhold (via Trello), mit einem Magier Grad 7 oder 8
      2.  Oddi
      3.  Lonebug mit einem Zwergen-PS
      4.
      5.
       
      Das ist nicht unbedingt das von Donnerstag auf Freitag verschobene Abenteuer --- falls beide genügend (sagen wir mindestens drei) Spieler hätten würde ich durchaus auch beide leiten 🙂
       
×
×
  • Create New...