Jump to content
Sign in to follow this  
Salandrion

M5 - anderes Arm der Götter, Anwendung mit Faustkampf

Recommended Posts

Ich plane demnächst einen PS zu spielen, beim Auswürfeln hat er auch mehr Bizeps als Hirn bekommen, dementsprechend wirds ein WaLoKa-Priester. Aber Bei der Auswahl der Wundertaten ist mir ein deutlicher Missklang der Wundertat Stufe 3 (2LE) im Vergleich zur Felsenfaust Stufe 2 (1LE) aufgefallen...

Wurde hier die Erwähnung, dass der Wundertäter im Faustkampf angreifen kann einfach weggelassen, oder wurde der Zauber, der doppelt so viele LE wie AP Kostet und den man nur auf sich selbst anwenden kann, extra schwächer gemacht?

Felsenfaust:

AP-Verbrauch: 1
Zauberdauer: 10 sec
Reichweite: Berührung
Wirkungsziel: Körper
Wirkungsbereich: 1 Wesen
Wirkungsdauer: 2 min
Ursprung: elementar
Moderation:

 

Regeltext gekürzt. Bitte nicht den kompletten Regeltext zitieren.

EinMODskaldir
Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

Die Person, [...] siehe Regeln



Arm der Götter:
AP-Verbrauch: 2
Zauberdauer: 10 sec
Reichweite: -
Wirkungsziel: Körper
Wirkungsbereich: Zauberer
Wirkungsdauer: 2 min
Ursprung: göttlich
Moderation:

 

Regeltext gekürzt. Bitte nicht den kompletten Regeltext zitieren.

EinMODskaldir

Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen
 
 
Der nach W.....

 

Edited by Einskaldir

Share this post


Link to post

Da ich mehrere Jahre TaeKwonDo trainiert habe, erscheint mir rein aus den Spruchbeschreibungen die Wundertat sogar sinniger, um ohne Beeinträchtigung, dafür aber mit mehr Wucht Fauststöße ausführen zu können. Bei der Wundertat kann ich während des Spruches mein Handgelenk in die ideale Position bringen und kann es nicht mehr verreißen. Die Wirkung von Felsenfaust ist im Vergleich dazu dann nur semioptimal (ob das Handgelenk geschützt ist oder gar mit mehr Gewicht zu kämpfen hat ist völlig unklar...)...

Ich meine ich würde es in dem Fall gerade aufgrund der höheren Kosten anregen eine entsprechende Hausregel zu nutzen, auch da "Waffenloser Kampf" ja die ungelernten Angriffe mit der Hand ersetzt und es sich hier eben nicht um einen Berührungszauber handelt.

Share this post


Link to post

Bei "Arm der Götter" ist auch das "schwere" bei magischer Waffe entfallen.

 

"Meinung":

Damit ist der Spruch teurer & einiges schwächer (Stufe 3-1, Z-B 1Ws, 2-1AP), ermöglicht aber dafür auch andere Anwendungen: Hand&Unterarm! a la "massives Metall".

- WaloKa -Faustkampf- ist für mich bei "Arm der ´Götter" auch möglich, da WaloKa ja das ungelernte bloße Hand im Nahkampf/Handgemenge -nicht B-Zaubern- "ersetzen darf" (zumindest verstehe ich den Abschnitt "Waffenloser Kampf" im Kodex S.141 so).

Allerdings ist ein halber massiver Metallarm sicherlich (etwas) un"handlich" und vielleicht der Grund, warum Faustkampf nicht aufgelistet ist.

- "schwere magische Waffe" ist für mich genauso gegeben, da es ja heißt: a la "aus massivem Metall" (& das dürfte ja wohl nicht weniger wuchtiger sein als massiver Fels)

Das ist vielleicht beides ein "Arm der Götter"-Errata wert.

 

 

Golem -"Schadenswaffen" s.Arkanum-Ergänzung:"...

kann nur mit schweren magischen Waffen, z.B. mit magischen Morgensternen, Streitkolben, Kriegshämmern, Schlachtbeilen, Stabkeulen, Stielhämmern oder Kriegsflegeln, getroffen werden.

"

 

edit:

Golem ergänzt
 

Edited by seamus

Share this post


Link to post

Auf welche Weise kann ich es denn "offiziell" zur Regelüberprüfung "einreichen"?

Ich hab so den Verdacht, dass es nie aufgefallen ist, weil außer mir niemand WaLoKa-Zauberer für sinnvoll hält :D

Share this post


Link to post

Auf welche Weise kann ich es denn "offiziell" zur Regelüberprüfung "einreichen"?

 

Auf der Website des Verlages gibt es unten auf den Seiten eine Kontaktmöglichkeit, dort als Kategorie Regelfragen auswählen.

Share this post


Link to post
Am 16.1.2016 um 10:57 schrieb Salandrion:

Danke,
Ist eingereicht :)

Und? Wie war die Antwort

Share this post


Link to post

Ah, ich antworte mal, wenn auch mit dem falschen, weil privaten Account. Ich habe intensiv gesucht, aber rund um das Datum ist keine entsprechende Regelfrage eingegangen. 

Grüße vom Regelservice

Share this post


Link to post

Aber um das Thema vielleicht inhaltlich noch abzuschließen: In der aktuellen Auflage ist die Beschreibung von Arm der Götter um das Wort "schwere" vor der "Waffe" ergänzt worden. Ansonsten liefert dieser Zauberspruch angesichts der Beschreibung derart viele weitere Anwendungsmöglichkeiten für den Zauberer, dass die erhöhten Kosten gegenüber Felsenfaust gerechtfertigt sind.

Edited by Prados Karwan

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Saboriak
      Moin,
      der kritische Fehler mit dem Würfelergebnis 91-96 beim Zaubern sagt:
      "Bei einem Geistes- oder Körperzauber trifft die volle Wirkung der Magie den Zauberer selbst, wenn ihm ein WW:Resistenz misslingt.  [...]"
      Der Zauberer hat ja eine 1 gewürfelt... also im Zweifel den Zauber gar nicht geschafft, also die 20 für den EW Zaubern nicht erreicht. Muss er dann wirklich nur einen WW Resistenz gegen seinen schlechten Zauberwurf (also z.B. bei zaubern +14 gegen eine 15) schaffen? 
      Oder wird ein neuer EW zaubern gewürfelt oder muss der WW gegen eine fiktive 20 geschafft werden?
       
    • By schoguen
      Hallo,
      Nach dem ich keine Liste mit magischen Gegenständen und ihren Preisen gefunden habe, habe ich angefangen, so eine Liste zu schreiben.
      Wenn es schon so etwas gibt, dann mir bitte Bescheid sagen.
      Bei einigen Sachen steht, dass man sie kaufen kann, aber ich kann keine Preise finden (z.B. bei einigen Runenbolzen, -pfeile). Bei den Steinen der Macht kann ich auch nur zwei Preise finden.
      Wer Lust hat, kann ja mal drüber schauen, ob ich was vergessen oder falsch etikettiert habe (da möge die Gilde mich bewahren). Ich schicke sie dann zu. Sind "nur" 6 Seiten.
    • By MicSlower
      Moin!
      Im Mysterium S.126 wird von nur von NSC herstellbaren Runenpfeilen gesprochen aber es fehlt die Angabe der Kosten wenn man sich zB einen Pfeil mit Fesselbann oder Feuerkugel beim niedergelassenen Thaumaturg des Vertrauen herstellen lassen möchte ... wer kann mir helfen?
       
      Gruß
      Mic
    • By Serdo
      Kann man einen Pflanzenmann mit Bannen von Finsterwerk zerstören?
      (Der Priester in unserer Gruppe wendet Bannen von Finsterwerk auf alles und jeden an. Das ist so sein Standard-Zauber, bevor er irgend etwas anderes macht - wie z.B. Nachdenken...)
    • By Onkel Hotte
      Moin 
      Ich benötige eure Hilfe. Einer meiner NPC ist ein Coleriker und regt sich über fast alles auf. Bei so einem Wesen könnte es wohl über kurz oder lang zu einem Schlaganfall kommen. Sind die Vorzeichen mit Hilfe von dem Zauber „ Erkennen von Krankheit „ erkennbar oder spricht der Zauber darauf nicht weil es ja nur Altersverschleiß ist. 
       
      Gruß Horst 
×
×
  • Create New...