Jump to content
Eleazar

NPCs mit mehr Persönlichkeit

Recommended Posts

*Ich würde mehr nehmen, da durch diese Liste jede 5te Person beispielweise schwul wäre.

Jeder 20ste. ;)

 

Die "Besonderheiten" sind nur als sozusagen die Pendants zu den "angeborenen Fähigkeiten" der Abenteurer gedacht. Sie sollen den speziellen NSC in der Hinsicht ein bißchen auflockern, dass eine völlig überraschende Facette in dem NSC schlummert, die sich möglicherweise plötzlich und unerwartet im Zusammenspiel mit den Abenteurern zeigt. Daher habe ich schwul/lesbisch hinzugenommen, denn das ist für mich so ein "Twist". Und jeder 20ste scheint mir nicht zu viel. Es geht mir darum, dass im Bedarfsfall eine Anziehung bzw. eine Ablehnung gg. eines der Geschlechter ausgespielt werden kann, die auf sexueller Neigung beruht. Da kann die Bauerstochter interessant werden, die allen gutaussehenden Abenteurern einen Korb gibt, aber zu den Abenteurerinnen auffällig Kontakt sucht - obwohl sie natürlich in ihrem Dorf ganz normal einem der anderen Bauernsöhne versprochen ist, aber wahrscheinlich weiß einfach niemand von ihren eigenen Wünschen und Träumen.

 

So in etwa meine ich das.

 

Liebe Grüße, alles Gute,

Kosch

Für mich ist das völlig in Ordnung. Zum einen halte ich 5% für eine durchaus realistische Zahl, was homoerotische Neigungen angeht. Zum anderen dürfte es in einer mittelalterlichen Gesellschaft ohnehin im Wesentlichen unterdrückt werden. Außer in Chryseia natürlich. Zu guter letzt ist die Frage, ob diese Neigung in dem speziellen Fall überhaupt zum Tragen kommt.

Share this post


Link to post
Das wichtigste sind die Ziele und Motive des Helden und zu welchen Handlungen er fähig (so wohl fachlich, als auch vom wollen her) ist, oder?

 

Na ja, in diesem Strang geht es ja darum, "unwichtigen" NPCs, also Nebenfiguren, die eventuell auch ungeplant ins Spielgeschehen hineingezogen werden, ein wenig gehaltvoller und nicht kurzschlussartig nach den immer gleichen Klischees zu gestalten.

 

Ich sage mal ein Beispiel: Die Spieler entscheiden sich spontan, ihre Figuren mehrere Kneipen abklappern zu lassen, um Informationen einzuziehen. Du als SL hast dafür nichts vorbereitet. Wie viele von den 5 Wirten, die dann kommen, werden mürrische, glatzköpfige Veteranen sein, die mit einem alten Lappen den Tresen putzen? (Anderes Lieblingsklischee für "Wirt" kann beliebig an dieser Stelle eingesetzt werden)

 

Ich glaube einfach nicht, dass die überwiegende Mehrheit der SLs so drauf ist, dass sie unvorbereitet und spontan die große Vielfalt liefern kann. Die Alternative "Ich hole mal meine Listen raus, mache mal 20 Zufallswürfe bis ich nach 10 Minuten meinen Wirt zusammen habe, den ich dann 5 Minuten brauche" überzeugt mich nicht sonderlich. Ich brauche meine Würfel und habe eine kleine Liste, die ich auf meinem SL-Schirm unterbringen könnte und muss einmal den Würfelbecher drehen. Nach den charakterlichen Eigenschaften kann ich das Äußere der Figur oder ihre Lebensgeschichte anpassen. Und wenn ich merke, dass ich mich im Laufe der Zeit wiederhole oder mit der Darstellung gewisser Eigenschaften nicht gut klarkomme, dann ersetze ich ein paar Begriffspaare und mache munter weiter.

 

Bei wichtigen NPCs nützt mir das Würfeln wenig. Diese NPCs haben in meinem Setting eine bestimmte Funktion. Dafür haben sie die richtige Motivation, die geeigneten Fähigkeiten und die entsprechende Moral. Allenfalls könnte ich diese NPCs darum herum noch mal ein bisschen mit zusätzlichen Eigenschaften aufplustern (dafür wäre deine Gigantoeigenschaftsliste geeignet) oder ich würfle einfach mal und gucke, ob mich das Ergebnis irgendwie inspiriert.

 

Für das, was mir vorschwebt, ist eine Liste von 1173 Charaktereigenschaften einfach zu lang. Erstens ist sie schwer zu handhaben (blättern ist eigentlich schon Mist), zweitens würfele ich ja eventuell zwei Eigenschaften aus, die sich widersprechen, oder die in etwa das Gleiche besagen. Und dann müsste ich mir schon wieder mehr Arbeit machen, als eigentlich nötig täte.

 

Gar nicht blöd wäre allerdings mal ein Computerprogramm (könnte man schön an Magus anhängen), mit dem man Äußerlichkeiten (je nach Heimat) und Charakterzüge von NPCs auswürfeln kann.

Share this post


Link to post

Weil ich gerade drüber gestolpert bin:
 

Chaktereigenschaften - Eine Sammlung

und

Charaktere und deren Persönlichkeit im Rollenspiel
 
Außerdem:
 

Ich habe die nicht griffbereit, aber so könnte es ungefähr hinkommen:
 
1.) mutig-feige
2.) egoistisch-sozial
3.) introvertiert-extrovertiert
4.) humorvoll-griesgrämig
5.) ehrlich-unehrlich
6.) freundlich-abweisend
7.) geizig-verschwenderisch
8.) cholerisch-reflektiert
9.) fromm-lästerlich
10.) individualistisch-obrigkeitshörig
11.) gewitzt-einfältig
12.) praktisch veranlagt-umständlich
13.) gut in seinem Job - eine Katastrophe
14.) vorsichtig - draufgängerisch
15.) gut erzogen - ohne Benehmen
16.) bescheiden - angeberisch
17.) pedantisch - schlampig
18.) gesund - krank
19.) rechtschaffen - gewissenlos
20.) misstrauisch - vertrauensselig

 
Mfg    Yon

  • Like 1

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...