Jump to content

Leif Johannson

Mitglieder
  • Content Count

    573
  • Joined

  • Last visited

About Leif Johannson

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 04/22/1971

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    Nähe Hamburg

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://www.midgard-forum.de/forum/attachment.php?attachmentid=719&d=0
  • Name
    Stefan H.
  • Wohnort
    Neu Wulmstorf (bei Hamburg)
  • Interessen
    Schach
    Reisen
    Rollenspiel (oh Wunder)
  • Beruf
    Dafür sorgen, dass in einer Firma mit 40.000+ MA der IT Betrieb funzt
  • Biografie
    http://www.midgard-forum.de/forum/attachment.php?attachmentid=719&d=0

    Das Baby ist Kiana (von Bärchen und Ina)!

    Mein Lieblingschar Kea wird hier mal ganz anders angegriffen!

Recent Profile Visitors

1,660 profile views
  1. Er will gerade am Loch 9 abschlagen, als sich sein Implantat meldet mit einer Prioritätsnachricht. Die Nachricht ignorieren, den Empfang zu deaktivieren und genüsslich abzuschlagen gelingt mit einer eleganten Bewegung. Am Ende der Golfrunde den Empfang wieder einzuschalten geschieht erst Stunden später. Am anderen der Leitung meldet sich leicht aufgebracht ....
  2. Yepp...aber macht immer noch Spaß 😍😃
  3. https://planets.nu Macht immer noch Spass, habe einige Spiele am Laufen...
  4. Spielleiter Leif Johannson Anzahl der Spieler: 5 System M5 - M3 oder M4 Chars gehen auch Grade der Charaktere 9+ nach M4 / 25+ nach M5 Beginn des Abenteuers etwa 2 Monate nach Teil 1 Es ist tiefer Winter und ihr sitzt wieder in einer gemütlichen Runde im Speisesaal auf der Burg Old Carl'o'vye im Grenzgebiet auf dem einzigen begehbaren Gebirgspass zwischen Alba und Clanngadarn. Die Stimmung ist gedrückt und das Essen sowie die Getränke sind von mäßiger Qualität. Der fahrende und weithin bekannte Krämer-Händler John Mc Ceata sitzt bei Euch am Tisch und erzählt, dass er im Süden seine erworbenen Felle und Handarbeiten zu verkaufen gedenkt (um dann in den Ruhestand zu gehen). Er würde sich über die Begleitung freuen und die Verpflegung übernehmen (Halblinge bekommen nur 3 Mahlzeiten pro Tag). geplante Dauer Freitag - ganztägig Start: Nach dem Frühstück (ab 9 Uhr) Art des Abenteuers Politik, Informationsbeschaffung und der Rest ist sehr von Euch abhängig sonstige Voraussetzungen für die Charaktere keine (Figuren, die Teil 1 gespielt haben klar von Vorteil) 1: Chriddy (Ulfhedin, Barbar, Gr 22 (vermutlich M5), vermutlich nicht-magisch); 2: Helgris (mit Gallathen, Priester Winter Gr12 (M4)); 3: Eriol (mit Padraigh ca. Gr 18 (M5), nicht magiebegabt); 4: Kessegorm (mit Halan, ca. Gr 18 (M5), nicht magiebegabt); 5: Jürgen Buschmeier (mit XY, ca. Gr 25, magiebegabt) Teilnahme an Teil 1 ist nicht zwingend notwendig, aber von Vorteil (Bro, Kessegorm, Jürgen und Eriol haben Teil 1 gespielt). Hier stellt sich das Team selber zusammen, um weiter herauszufinden, was die Ursache für die erlebten unbedeutenden Schwierigkeiten ist. -> Falls es zu Kämpfen kommt, ist die Frontline deutlich unterbesetzt.
  5. Dabei, sauber durschwingen und das Dog-leg gut mitnehmen und sauber auf dem Grün des 8. Loches platzieren, denkt sich der Assistent des Botschafters der Arkoniden. Leif
  6. Danke an alle für einen tollen Con. Extra Dank an die Orga und @stefanie! Kotau Leif
  7. Spielleiter Leif Johannson Anzahl der Spieler: 5 System M5 - M4 Chars gehen auch Grade der Charaktere 8+ nach M4 / 20+ nach M5 (empfohlen) Beginn des Abenteuers Es ist Spätsommer und ihr sitzt in einer gemütlichen und fast neu ausgestatteten Kneipe - der Bärenkralle - in Alba in Tidford. Im Hintergrund hört man das leise Rauschen des Tuarisc und eine leichte Brise liegt in der Luft. Ein Barde spielt fröhliche Lieder und tanzt dazu im Rhythmus der Musik in der Hoffnung auf einige Kupfer - bzw. Silberstücke. Die Stimmung ist ausgezeichnet und das Essen sowie die Getränke sind sowohl bezahlbar als auch von guter Qualität und tragen zur guten Stimmung bei. Am Nachbartisch erzählt ein Bauer in einer Musikpause von seinem entfernten Verwandten Rodric McRathgar ganz im Norden von Alba, von dem er eigentlich seit Tagen Besuch erwartet. Der fahrende und weithin bekannte Krämer-Händler John McCeata sitzt bei Euch am Tisch und erzählt, dass er sowieso in diese Gegend reisen möchte, um seine neuen Pfannen, Nägel und Töpfe zu verkaufen. Er hat von Unruhen im Norden von Alba gehört und sucht vertrauenswürdige Begleitung. Er ist auch bereit ein wirklich kleines Entgeld zu entrichten und die Verpflegung zu übernehmen (Halblinge bekommen nur 3 Mahlzeiten pro Tag)... geplante Dauer Donnerstag Start: Nach dem Frühstück (9 Uhr) Art des Abenteuers Natur, Erkundung, etwas Politik und der Rest ist SEHR von Euch abhängig sonstige Voraussetzungen für die Charaktere: Nur Albai (egal ob Halbling, Mensch, Gnom, Zwerg oder Elf) 1: Eriol mit Padraigh (Stufe 25) ; 2: *** ; 3: *** ; 4: *** ; 5: *** . Wer einen Nicht-Albai spielen möchte, muss mir per PN verständlich machen, warum dies rollenspieltechnisch notwendig ist.
  8. Gern dabei mit Isa (8 Jahre), Taka und mir. Isa hat eine Elfenbardin
×
×
  • Create New...