Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch   

  1. Heute
  2. Welcher tag ist dafür besser? Der Sonntag etwa wenn die leichen beerdingt sind und man etwas neues braucht?
  3. 2017

    Sehe ich das richtig, ein (nach den Regeln nicht vorgesehener zwergischer Ordenskrieger, eine gnomischer Zauberkrämer und eine lidralische Schattengängerin? Eingekauft, mal sehen wie ich Euch gepökelt bekomme.
  4. Gestern
  5. 2017

    Ah. Ja, echt. Frag nicht warum, ist aber so. Dann habe ich ja richtig vermutet: DiRi will mich im Keller einsperren... Kaum bin ich nicht mehr der SL, schon wirst du frech, was? Nur soviel dazu: Wir tauschen ja auch wieder zurück, und das kommt alles, alles auf die Liste... Es geht noch schlimmer als das letzte Abenteuer, viel schlimmer, glaube mir! Ich hätte z.B. noch einen Dungeon im Angebot, mit nur leichten Gebrauchsspuren und von der damaligen Gruppe unter Protest abgebrochen...
  6. Hallo Zuawinda, die 'normale Verbesserung' der Verteidigung ist in den Regeln über die steigenden Abwehrwerte abgebildet - da würdest du mit dem Sonderbonus für gute Waffenbeherrschung etwas draufpacken, was so nicht ins Schema passt. In einem uralten Strang wird diskutiert, dass hochgradige Kämpfe eigentlich nur noch durch Kritische Treffer entschieden werden, weil schwere Treffer zu selten sind. Mit den zusätzlichen +4 gelingt der WW:Abwehr noch häufiger. Da müsstest du also genau schauen, ob eine solche Hausregel passt. Ich wollte dem Waffenspezialisten eine zusätzliche Option schaffen, die aber auf keinen Fall mächtiger als die exiistierende Option 'Großer Schild' oder 'Parierdolch' sein sollte, aber ruhig etwas teurer (denn eine große Scheibe zum Dazwischenhalten ist die effektivste Abwehrmethode, alles andere verlangt mehr Kunstfertigkeit). Zu den Sternen Läufer
  7. Einen hab ich noch
  8. Thema des Monats April 2017 Die Idee muss in laufende Abenteuer (am Besten mehrere, bis die Abenteurer was merken) eingebaut werden und funktioniert in einer Stadt (z.B. in den Küstenstaaten) am Besten. Einem der Abenteurer oder der ganzen Gruppe geschehen seltsame Unfälle. Hinweise verschwinden, Zeugen sterben, die Abenteurer werden überfallen. Dahinter steckt ein Angehöriger eines der Opfer der Abenteurer. Er oder sie sucht Rache. View full artikel
  9. Die Idee muss in laufende Abenteuer (am Besten mehrere, bis die Abenteurer was merken) eingebaut werden und funktioniert in einer Stadt (z.B. in den Küstenstaaten) am Besten. Einem der Abenteurer oder der ganzen Gruppe geschehen seltsame Unfälle. Hinweise verschwinden, Zeugen sterben, die Abenteurer werden überfallen. Dahinter steckt ein Angehöriger eines der Opfer der Abenteurer. Er oder sie sucht Rache.
  10. ja, ok: Grad 1-4, Grad 1-4 und Grad 1-10.
  11. bis heute Mittag war Mittwoch auch noch Grad-1er-Tag
  12. Midgard V - neue Mitspieler/-innen gesucht... Hallo zusammen, aufgrund beruflichen Umzugs von einigen Spieler/ -innen suche ich wieder einmal neue Charaktere für eine regelmäßige Runde in Alba (ab Mitte Juni, alle 2-3 Wochen am Wochenende, Samstags, ab 14:00 Uhr). Spielort ist Offenbach am Main (Nähe Hauptbahnhof). In diesem Sinn - ran an die Tasten Viele Grüße Aradur
  13. Die Grundidee ist absolut stimmig, und es gibt mehrere Lösungsansätze wie oben gezeigt. Eine elegante Lösung zur Stärkung der Abwehr von erfahrenen Kämpfern aller Art wären es einfach bei fixen Waffenwerten den Fertigungswert für die Nahkampfabwehr zu erhöhen. Etwa +1 bei +8:Waffe, +2 bei +11, +3 bei +14, und +4 bei +17. Dies gilt für alle Waffen. Andere Werte sind auch denkbar, allerdings gefällt mir die Skalierung mit einem finalen Wert von +4. Damit verteidigen sich erfahrene Kämpfer automatisch etwas besser, was historisch richtig und spielerisch stimmig ist.* Die regelmechanische Auswirkung von etwas höheren Verteidigungswerten von starken Kämpfer gefällt mir persönlich noch zusätzlich. Ein Beispiel mit Axt und Schild als Verbund *Eine logische Konsequenz wäre den Angriff durch eine ähnliche Regel bei den Schilden und Parierwaffen zu steigern. Etwa +1 bei +3:Schild und +2 bei +7. Gefällt mir auf den Anhieb nicht so gut, hat aber auch seinen Reiz und seine Logik. P.S: Wem zuviele Leute mit großem Schild und Langschwert bzw. Streitaxt herumlaufen können können ja auch langen, zweihändig geführten Waffen einen Skalierung mit einem finalen Wert von +6 oder so erlauben. Ebenfalls historisch oft richtig und spielerisch stimmig. Zweihänder gegen Florett
  14. Es gibt einige Hausregeln zu diesem Thema was auf eine gewisse Unzufriedenheit mit dem Istzustand hinweist. Allgemein machen beide Distanzkategorien wohl einen geringen Anteil am gesamten Waffenschaden einer Spielrunde aus. Deswegen starte ich diese Umfrage. Schauen wir mal was da raus kommt.
  15. Es gibt einige Hausregeln zu diesem Thema was auf eine gewisse Unzufriedenheit mit dem Istzustand hinweist. Allgemein machen beide Distanzkategorien wohl einen geringen Anteil am gesamten Waffenschaden einer Spielrunde aus. Deswegen starte ich diese Umfrage. Schauen wir mal was da raus kommt.
  16. 2017

    Aufklärung Bezog sich auf das Spielen mit mir. UG hat den Bezug im Bacharachschwampf.
  17. 2017

    Echt jetzt was? Für das Untergeschoss? Du hältst mich vom Niveau her für ein Kellerkind oder bin ich persönlich nur für die Kellerhaltung geeignet?
  18. Einfach als eine leichte Lederrüstung mit den Werten und Regeln der Textilrüstung , aber zu etwas Mehrkosten.
  19. Dankeschön! Da schaue ich gleich mal rein.
  20. Von https://www.lostlegends.de/ -> https://www.mittelalter.net/ habe ich zumindest eine richtig schicke Gürteltasche, zu der Kleidung kann ich mich allerdings nicht äußern.
  21. Normale Gewandungen von der Stange kaufe ich gerne bei www.burgschneider.de Bei www.bockscher-handwerksladen.com weiß ich, dass zumindest der Germanische Mantel schick ist. Bei www.zeughaus.info habe ich mein Kettenhemd gekauft und bin sehr zufrieden. Und bei www.mittelalter.schneiderei.blogspot.de habe ich für meine Holde ein sehr schönes Wikingerkleid als Unikat erstanden. Liebe Grüße H.
  22. 2017

    Da ich dich ja noch nicht persönlich kenne kann ich dir das erst hinterher beantworten.
  23. @Wolfsschwester Kennst Du ein paar Seiten?
  24. Achso, selbst gefallen mir die Seiten: Armstreet: https://m.armstreet.de/ (Da gibt es sowohl Kleidung von der Stange wie auch maßgeschneiderte Ware) und Sew Mill: http://www.sew-mill.com (Hier kann man sich je nach Preis so ziemlich alles variieren.)
  25. Hallo ihr Lieben, habt ihr ein paar Tipps, auf welchen Seiten man mittelalterliche oder Wikinger-Gewandungen kaufen kann? Am besten maßgeschneidert. Vielleicht kennt ihr ja auch jemanden, der das macht. Ich bin gerade etwas am stöbern. Liebe Grüße, Merwyn
  26. bis heute Mittag war Mittwoch auch noch Grad-1er-Tag
  27. Ich würd' mir das auch nicht antun wollen. Der Drachenmann ist doch eher 'was für das UG - und dies bestimmt länger als nur drei Tage... Ich wünsche euch viel Spaß!
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen