Jump to content

Die Rückkehr zur Schwarzen Sphäre - Fragen und Antworten


Recommended Posts

Analog zu Uebervaters Weg ins Zweikronenreich möchte ich das in meiner Gruppe bald beginnende Abenteuer Die Rückkehr zur Schwarzen Sphäre dokumentieren.

 

Dieses Thema soll für Fragen und Anmerkungen gelten.

 

Viele Grüße

hj

Auch ich kann das nur befürworten! :rotfl:

 

Ich finde, so etwas könnten ein paar schreibfreudige SL hier im Forum ruhig öfter machen... Sofern es sich um selbstausgedachte Abenteuer/Kampagnen handelt, können sich manch andere vielleicht noch ein paar Ideen für eigene Kreationen holen.

 

Sehr gut, hj! Ich freu mich drauf! :D

Link to comment
  • 1 month later...

Hallo HaJo!

 

ich kenne das, bin auch immer im Stress. Außer die nächsten zwei Wochen: Urlaub! :lol: Aber eines hilft gegen den Verzug: einfach möglichst bald dransetzen, wenn die Erinnerungen noch frisch sind. Sonst läufst du Gefahr, die Stimmung nicht mehr so passend für deinen Bericht einfangen zu können und/oder wichtige Details verblassen.

 

Grüße,

 

uebervater

Link to comment
  • 2 weeks later...

Sehr schön mal lesen was andere so auf Myrkgard treiben. Gut gefallen haben mir die Schilderungen eines eher spät-mittelalterlichen Waeland!!! Schusswaffen, moderne Rüstungen... das ist so gar nicht die konventionelle Vorstellung von Waeland. Soll es ja auch nicht!!! Gute Idee auch mit dem Fluch... Krixur!!! Verdammter!!! ;)

 

Hat es den in Drakargard keine Probleme gegeben von Bord zu gehen? Ich meine gibt es so etwas wie eine strenge Kontrolle von Einreisenden in (Deinem) 2-Kronenreich?

Link to comment
Hat es den in Drakargard keine Probleme gegeben von Bord zu gehen? Ich meine gibt es so etwas wie eine strenge Kontrolle von Einreisenden in (Deinem) 2-Kronenreich?

 

Naja, das Zweikronenreich ist noch immer ein freies Land. Bei der ersten Anlegestelle durften sie nicht von Bord gehen, weil das der Kriegshafen war. Die Ausreise würde weitaus stärker kontrolliert werden.

 

Viele Grüße

hj

Link to comment
Sehr schön mal lesen was andere so auf Myrkgard treiben. Gut gefallen haben mir die Schilderungen eines eher spät-mittelalterlichen Waeland!!! Schusswaffen, moderne Rüstungen... das ist so gar nicht die konventionelle Vorstellung von Waeland.

 

Fast vergessen:

 

Dem Waelinger gefällt es ganz und garnicht. Vor allem, als er auf den Geheimdienst traf der sich dann auch noch Kjul zum Patron gewählt hat :D

 

Viele Grüße

hj

Link to comment
Sehr schön mal lesen was andere so auf Myrkgard treiben. Gut gefallen haben mir die Schilderungen eines eher spät-mittelalterlichen Waeland!!! Schusswaffen, moderne Rüstungen... das ist so gar nicht die konventionelle Vorstellung von Waeland.

 

Fast vergessen:

 

Dem Waelinger gefällt es ganz und garnicht. Vor allem, als er auf den Geheimdienst traf der sich dann auch noch Kjul zum Patron gewählt hat :D

 

Viele Grüße

hj

 

Pssst, erzähl' Myrath nichts von "Kjull"! ;):D

 

Grüße,

 

uebervater

Link to comment
Sehr schön mal lesen was andere so auf Myrkgard treiben. Gut gefallen haben mir die Schilderungen eines eher spät-mittelalterlichen Waeland!!! Schusswaffen, moderne Rüstungen... das ist so gar nicht die konventionelle Vorstellung von Waeland.

 

Fast vergessen:

 

Dem Waelinger gefällt es ganz und garnicht. Vor allem, als er auf den Geheimdienst traf der sich dann auch noch Kjul zum Patron gewählt hat :D

 

Viele Grüße

hj

 

Kann ich mir vorstellen!!! Kann mir vorstellen, dass das für den Spieler bestimmt einen 'Heiden'-Spass macht, das auszuspielen.

 

@uebervater: Ich werde wohl noch genug Probleme bekommen, falls wir es ins 2-Kronenreich schaffen :after: ...

Link to comment
  • 2 months later...

.....und die Waelinger und Küstenstaatler und Insulaner unterm Westwind - die Schariden nicht zu vergessen. :D

 

Wobei wir gestern einen richtig heftigen Kampf mit Seemeisterwachen hatten, die von Armbrustschützen und einem Blitze schleudernden Magier untersützt wurden. Bilanz: Mehrere schwere Verletzungen bei uns, acht Tote beim Gegner. :after:

 

Und wir sind mit dem Barden entkommen, den wir entführen wollten. :thumbs:

 

Ha! :cool:

 

Grüße

 

Bruder Buck

Link to comment
  • 1 month later...

Hey hj,

 

lange nichts mehr gehört von deiner Truppe. Hast du gelegentlich mal wieder vor ein paar Sitzungen hier zu posten oder kommst du zur Zeit nicht dazu?

 

Ich denke, dass es bestimmt ein paar Leute interessiert, wie es bei euch in der schwarzen Sphäre so weitergeht... ;) Es ist doch immer wieder interessant, wenn auch andere Gruppen ihre Erlebnisse auf der dunklen Schwesterwelt mit anderen Myrkgard-Begeisterten teilen...

 

Kommt mal wieder ein Update?

 

Grüße

Ghim

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...