Jump to content

14.08. - PR - Schnupperrunde für Kurzentschlossene


Recommended Posts

Spielleiter: Slüram
Anzahl der Spieler: 3-7
Regelsystem: PR
Beginn: 13:30

Ende: 23:00

Roll20 Link:  https://app.roll20.net/join/7001351/KaX70g

Meet Link: https://meet.google.com/xnt-nuof-dyr

Art des Abenteuers: Soziale Interaktion, Forschung, vielleicht auch etwas Cowboy Diplomacy 
Voraussetzung/Vorbedingung: PR-Char ist mitzubringen


Beschreibung: Mitten in der Hitze der Vorbereitungen auf Taras großen Song Contest auf Terra bekommen die Chas Hinweise auf ein laufendes Komplott der Galactic Guardians gegen sie. Die Spuren weisen Richtung Wega..... Man reiste zur Wega - und folgte den .... falschen?!... Spuren. Jetzt bietet sich kurzfristig die Möglichkeit mit neuem, dem Gegner hoffentlich noch unbekannten Personal in der Sache weiter zu ermitteln.... :evil: 

 

Spieler/Char:

@jul 

@Patrick

 

@Fenix83

@Celador da Eshmale

 

Edited by Slüram
  • Like 1
Link to comment

Schön, dass ich dabei sein kann :turn:

Ich bringe wieder Maleo mit, in Ordnung?

Bzgl. Zeit bitte möglichst nicht noch später (lieber nur bis ca. 23:00), ich muss am nächsten Tag früh raus (was ich nicht mehr gewöhnt bin :lookaround:)

Link to comment
vor 3 Minuten schrieb Patrick:

Schön, dass ich dabei sein kann :turn:

Ich bringe wieder Maleo mit, in Ordnung?

Bzgl. Zeit bitte möglichst nicht noch später (lieber nur bis ca. 23:00), ich muss am nächsten Tag früh raus (was ich nicht mehr gewöhnt bin :lookaround:)

:agadur: Weichei! - Die Jugend von heute kann nix mehr ab :lol:  ;) 

Ist in Ordnung.... ich änder das oben ab.....

  • Like 1
Link to comment
Gerade eben schrieb Slüram:

:agadur: Weichei! - Die Jugend von heute kann nix mehr ab :lol:  ;) 

Ist in Ordnung.... ich änder das oben ab.....

Dann starten wir aber auch 13:30 Uhr - ich will nicht unter Zeitdruck geraten.... :hjhatschonwiederwas:

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to comment
vor 1 Minute schrieb Slüram:

:agadur: Weichei! - Die Jugend von heute kann nix mehr ab :lol:  ;) 

Ist in Ordnung.... ich änder das oben ab.....

Vor einer Woche hätte ich noch begeistert die Nacht mit PR oder Midgard verbracht... :D

...aber ich werde alt :agadur: :D

  • Haha 2
Link to comment
vor 20 Minuten schrieb Slüram:

@stefanie möchtest Du mitspielen, oder lieber zuhören, falls die Schnupperspieler ihr Einverständnis geben? 

Wenn es recht ist, möchte ich gerne zuhören. Aber können wir es so machen, daß ich zuhören darf, wenn Deine Spieler nicht sagen, daß sie das nicht wollen?

Außerdem möchte ich vorschlagen, daß Du es nicht so hältst, daß die Leute einen Charakter mitbringen müssen. Wer, der nicht öfter spielt, hat schon einen? 

  • Like 1
Link to comment
vor 1 Minute schrieb stefanie:

Wenn es recht ist, möchte ich gerne zuhören. Aber können wir es so machen, daß ich zuhören darf, wenn Deine Spieler nicht sagen, daß sie das nicht wollen?

Außerdem möchte ich vorschlagen, daß Du es nicht so hältst, daß die Leute einen Charakter mitbringen müssen. Wer, der nicht öfter spielt, hat schon einen? 

Da wir im Vorwege immer anbieten Chas zu erstellen und das - dank @Karim :praise: in diesem Falle auch bereits passiert ist - bleibe ich dabei.

  • Like 1
Link to comment
vor 28 Minuten schrieb stefanie:

Außerdem möchte ich vorschlagen, daß Du es nicht so hältst, daß die Leute einen Charakter mitbringen müssen. Wer, der nicht öfter spielt, hat schon einen? 

@stefanie es macht doch immer mehr Spaß wenn man mit einem eigenen Charakter mitspielt anstatt einen der Beispiel Charaktere. 
Perry Rhodan ist ja ein SF Setting, und selbst wenn neue Spieler Perry Rhodan nicht kennen, so kennen sie doch diverse SF Serien wie Star Wars, Star Trek oder Babylon 5.

Wenn sie sich dort einen Charakter aussuchen , bekomme ich zusammen mit den Spielern immer eine passende PR Version hin.

Link to comment
Am 6.8.2022 um 11:27 schrieb Slüram:

(snip)

Art des Abenteuers: Soziale Interaktion, Forschung, vielleicht auch etwas Cowboy Diplomacy 
Voraussetzung/Vorbedingung: PR-Char ist mitzubringen


Beschreibung: Mitten in der Hitze der Vorbereitungen auf Taras großen Song Contest auf Terra bekommen die Chas Hinweise auf ein laufendes Komplott der Galactic Guardians gegen sie. Die Spuren weisen Richtung Wega..... Man reiste zur Wega - und folgte den .... falschen?!... Spuren. Jetzt bietet sich kurzfristig die Möglichkeit mit neuem, dem Gegner hoffentlich noch unbekannten Personal in der Sache weiter zu ermitteln.... :evil:

Na wie gut, daß ich diesen Thread durch puren Zufall entdeckt habe. Oder bedeutet "neues, unbekanntes Personal", dass die Fortsetzung der Wega-Story nur für neue Charaktere und/oder neue Spieler gedacht ist? Völlig neue Charaktere hätten eigentlich eher wenig Grund, sich mit den Galactic Guardians anzulegen?

  • Like 1
Link to comment
vor 5 Stunden schrieb Celador da Eshmale:

Na wie gut, daß ich diesen Thread durch puren Zufall entdeckt habe. Oder bedeutet "neues, unbekanntes Personal", dass die Fortsetzung der Wega-Story nur für neue Charaktere und/oder neue Spieler gedacht ist? Völlig neue Charaktere hätten eigentlich eher wenig Grund, sich mit den Galactic Guardians anzulegen?

Schön, daß Du den Thread gesehen hast! Die Runde ist halt ein "Schnellschuß", angeboten an diesem sehr kurzfristig freigewordenen Termin. Ich hatte Patrick und @Fenix83 ja versprochen eine PR-Schnupperrunde anzubieten, daher dann "neues, unbekanntes Personal".... ;) und für Helden gibt es doch immer einen Grund um auf Abenteuer zu ziehen?! :?: 

Du hast ja nicht geschrieben, ob Du am Sonntag Zeit zum Mitspielen hast und auch mitspielen wollen würdest?! Der Herr Sonderbotschafter wollte sich doch sowieso aufmachen in Richtung Terra, da wäre die Wega ja nur einen Katzensprung entfernt? Und in den Christallbergen auf einem gewissen Wega-Planeten freifliegen wollte da ja auch noch so jemand?! :hjhatschonwiederwas:

  • Like 1
Link to comment
vor 12 Stunden schrieb Celador da Eshmale:

Na wie gut, daß ich diesen Thread durch puren Zufall entdeckt habe. Oder bedeutet "neues, unbekanntes Personal", dass die Fortsetzung der Wega-Story nur für neue Charaktere und/oder neue Spieler gedacht ist? Völlig neue Charaktere hätten eigentlich eher wenig Grund, sich mit den Galactic Guardians anzulegen?

Da @Celador da Eshmale nur einen offiziellen Termin auf Ferrol hatte, und nicht bei der erfolglosen Informationsbeschaffung im Gebäude der Stiftung dabei war, kann er ohne Probleme beim zweiten Versuch dabei sein.

Link to comment
vor 22 Stunden schrieb Celador da Eshmale:

Na wie gut, daß ich diesen Thread durch puren Zufall entdeckt habe. Oder bedeutet "neues, unbekanntes Personal", dass die Fortsetzung der Wega-Story nur für neue Charaktere und/oder neue Spieler gedacht ist? Völlig neue Charaktere hätten eigentlich eher wenig Grund, sich mit den Galactic Guardians anzulegen?

darf Mann aus diesem Post schießen das @Celador da Eshmale uns diplomatisch unterstützen wird?

  • Like 1
Link to comment
vor 3 Stunden schrieb jul:

darf Mann aus diesem Post schießen das @Celador da Eshmale uns diplomatisch unterstützen wird?

Ja, oder auch undiplomatisch.

 

vor 19 Stunden schrieb Slüram:

Du hast ja nicht geschrieben, ob Du am Sonntag Zeit zum Mitspielen hast und auch mitspielen wollen würdest?! Der Herr Sonderbotschafter wollte sich doch sowieso aufmachen in Richtung Terra, da wäre die Wega ja nur einen Katzensprung entfernt? Und in den Christallbergen auf einem gewissen Wega-Planeten freifliegen wollte da ja auch noch so jemand?! :hjhatschonwiederwas:

Ich hätte am 14.08. Zeit. Volker wahrscheinlich eher nicht, er kommt am Sonntag erst mittags von seiner D&D Runde zurück, die diesmal in Havelberg stattfindet.

Ja, Celadors kleiner Urlaub wurde ja schon nach einem Tag unterbrochen, weil er Taxi für Tara (die ja offiziell Terra nicht verlassen hatte) zurück in Sol-System spielen mußte. Vielleicht hat man auf Ferrol mal bemerkt, daß er zwischendurch weg war? Die Frage ist nur, ob Caledor unter seinem eigenen Namen noch ein wenig im Wega-System Urlaub macht, oder ob er offiziell auf Terra aufläuft, sein Androiden-Double dort bei Tara läßt, und incognito zurückfliegt.

Die Brodersens muss er auch noch zu der alten Mafia-Patin befragen, aber dazu müßte er wohl nach Eden XII fliegen zu einem unter-vier-Augen-Gespräch.

Edited by Celador da Eshmale
  • Like 1
Link to comment
vor 12 Stunden schrieb Karim:

Da @Celador da Eshmale nur einen offiziellen Termin auf Ferrol hatte, und nicht bei der erfolglosen Informationsbeschaffung im Gebäude der Stiftung dabei war, kann er ohne Probleme beim zweiten Versuch dabei sein.

Hat eigentlich irgendwer von den bösen Buben irgendwen von uns offiziell identifiziert?

Die Ratten wissen nur, daß Celador und An'Tha'Lan auf Ferrol beim Thort im Roten Palast waren. Die Geheimdienst-Überprüfung der alten Dame sollte eigentlich nicht mit ihnen zu verknüpfen sein, es sein denn, da nur der Sicherheitschef, der Geheimdienstchef von An'Tha'Lans Dossier wissen. Die einzige, die noch anwesend war, zumindest am Anfang, war die Thorta; Mist, falls die bereits beeinflusst ist. Aber Celador hat es ja so dargestellt, als ob er nur besorgt sei um das Wohlergeben der "armen alten Dame", die ja natürlich über jeden Zweifel erhaben ist... bis man dann bei ihr belastendes Material findet.

  • Like 1
Link to comment

Celador wird die Ablenkung spielen, und während die Augen aller Ratten hungrig auf den Botschafter gerichtet sind, können die anderen infiltrieren.

(Schade, daß An'Tha'Lan nicht dabei ist; ohne seinen Sekretär, der ihm mit Bürokratie und Anti-Psi zur Seite steht, muss sich Celador allein aus diplomatischzen Zwischenfällen herausreden (oder verquatschen).

Edited by Celador da Eshmale
  • Like 1
Link to comment
×
×
  • Create New...