Jump to content

Freitag - Con-Saga: Das Turnier von Dargirna


Recommended Posts

Das Turnier von Dargirna (Teil 1)

Spielleiter: Chichén
 
Anzahl der Spieler: 3-5
 
Grade der Figuren:  5- 7 (M5)
 
Voraussichtlicher Beginn: Freitag 10:00 Uhr 

Voraussichtliche Dauer: ca. 10 Stunden zzgl. Essenspausen

Art des Abenteuers:  Stadtabenteuer, Detektiv und ggf. Kämpfe - ausdrücklich für Con-Saga-Neulinge geeignet

Ort: Fürstentum Vigales, Stadt Dargirna 

Voraussetzungen/Bedingungen:

Neu-Vallinga wären von Vorteil. 
Aufgrund bisheriger Erfahrungen behalte ich es mir vor Artefakte und übermächtige Waffen, die dem Spielspaß des Abenteuers entgegen stehen, abzulehnen.

Vorkenntnisse in Bezug auf Vigales (Con-Saga) sind nicht erforderlich. Alles Wichtige wird im Rahmen des Abenteuers erarbeitet bzw. erläutert. 

Beschreibung: 

Nach langer Zeit ruft Herzog Albergio de Lambargi endlich wieder zu einem Turnier nach Dargirna. Edle Recken werden auf dem Turnierplatz der Residenz des Herzogs ihr Können zeigen, während den vornehmen Damen der Atem stockt und der ein oder andere gar die Sinne schwinden werden.

Auch dem einfachen Volke wird es wieder erlaubt sein, sich das Spektakel anzusehen. Sie dürfen dafür durch den sonst abgeriegelten Park der Residenz gehen und mit staunenden Augen die atemberaubenden Wasserspiele betrachten, bevor sie den eigentlichen Turnierplatz erreichen. Hier zeigt Albergio seine ganze Großzügigkeit, da die bereitgestellten Speisen und Getränke kostenlos ausgegeben werden. Auch wird es wenigen Zuschauern erlaubt sein, einen Blick in das Zeltlager der Fidalgos zu werfen und mit ihnen einige Worte zu wechseln. Doch hierfür müssen sie bei der Lotterie oder den Jahrmarktattraktionen ein entsprechendes Los ergattern...

Doch was wäre ein Turnier ohne Neid und Intrigen, in welche die Abenteurer unvermittelt hineingeraten... 

(Es ist nicht vorgesehen, dass die Abenteurer am Turnier teilnehmen.)

Es handelt sich hierbei um den ersten Teil einer kleinen Kampagne. Der zweite Teil ist für den WestCon 2022 geplant. Alle Teile können unabhängig voneinander gespielt werden. Das Abenteuer wurde bereits auf dem BreubergCon 2021 angeboten und gemäß den Anmerkungen der Spieler angepasst.

Mitspieler:

1. Ulmo - ?? (Krieger Grad 3)
2. Mogadil - Ilias Nacodis (Heiler Grad 6)
3. Monique - ??
4. Kessegorn - Kagamil (Runenmeister Grad 5)
5. wird vor Ort vergeben

Edited by Chichén
Link to comment

Moin, Moin!

Ja ich schon wieder. ;) Ich hätte einen Söldner, äh Krieger, den es durch Mogadils "Die gestohlene Schaufel" in die Küstenstaaten verschlagen hat. Neu-Vallinga kann er sprechen. Lesen ist bis jetzt etwas was andere machen. Problem: Er ist erst Grad 3. Wenn das ein Ausschlusskriterium ist, würde ich ihn schlimmstenfalls vorher auf Grad 5 "aufpumpen".

 

Mit getippten Nachmittagsmaulwurfsgrüßen

 

P.S.

Der werte Mann fürs Grobe mit Draufhaupotential heißt Cedric.

Edited by Ulmo
P.S. nachgetragen
Link to comment
vor 11 Minuten schrieb Ulmo:

Moin, Moin!
Ja ich schon wieder. ;) Ich hätte einen Söldner, äh Krieger, den es durch Mogadils "Die gestohlene Schaufel" in die Küstenstaaten verschlagen hat. Neu-Vallinga kann er sprechen. Lesen ist bis jetzt etwas was andere machen. Problem: Er ist erst Grad 3. Wenn das ein Ausschlusskriterium ist, würde ich ihn schlimmstenfalls vorher auf Grad 5 "aufpumpen".
Mit getippten Nachmittagsmaulwurfsgrüßen

Schön das du dabei bist. :satisfied:

Grad 3 sollte kein Problem sein.

  • Like 1
Link to comment
  • 1 month later...
  • 2 weeks later...
×
×
  • Create New...