Jump to content

Spezielles Detektiv-Abenteuer gesucht


Recommended Posts

Hallo!

Ich suche ein Abenteuer für niedrige Grade, das in einer kleinen Stadt oder einem Dorf spielt und sich um einen Kriminalfall oder ähnliches dreht.

Und jetzt zum schwierigen Teil der Sache: Das Abenteuer sollte nicht darauf basieren, dass die Figuren Befragungen oder ähnliches durchführen, denn sie dürfen sich in der Stadt/im Dorf nicht sehen lassen. Sie werden einen Auftrag von einer kleinen, geheimen Gruppe innerhalb dieser Stadt (die sich ebenfalls nicht blicken lassen darf und mit den Abenteurern mehr oder weniger symphatisiert) erhalten, die ein Interesse an der Aufklärung des Falles haben.

Das ist jetzt wahrscheinlich so speziell, dass es nichts gibt. Mir würden aber auch Anregungen oder Abenteuer, die ähnlich sind oder einen Teil der Vorgaben erfüllen, schon was bringen.

Vielen Dank für die Mühe,

Patrick

Link to post
vor 24 Minuten schrieb Patrick:

Hallo!

Ich suche ein Abenteuer für niedrige Grade, das in einer kleinen Stadt oder einem Dorf spielt und sich um einen Kriminalfall oder ähnliches dreht.

Und jetzt zum schwierigen Teil der Sache: Das Abenteuer sollte nicht darauf basieren, dass die Figuren Befragungen oder ähnliches durchführen, denn sie dürfen sich in der Stadt/im Dorf nicht sehen lassen. Sie werden einen Auftrag von einer kleinen, geheimen Gruppe innerhalb dieser Stadt (die sich ebenfalls nicht blicken lassen darf und mit den Abenteurern mehr oder weniger symphatisiert) erhalten, die ein Interesse an der Aufklärung des Falles haben.

Das ist jetzt wahrscheinlich so speziell, dass es nichts gibt. Mir würden aber auch Anregungen oder Abenteuer, die ähnlich sind oder einen Teil der Vorgaben erfüllen, schon was bringen.

Vielen Dank für die Mühe,

Patrick

Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe:

Du suchst ein Abenteuer, dass sich um einen Kriminalfall dreht, der durch die Abenteurer aufgeklärt werden soll, ohne dass die Abenteurer selbst Befragungen oder ähnliches (Ermittlungen?) durchführen. Aber wie sollen die Abenteurer den Fall denn dann überhaupt aufklären, wenn sie sich zudem auch nicht in dem Dorf blicken lassen dürfen?

Mfg   Yon

  • Thanks 1
Link to post
Posted (edited)
vor 17 Minuten schrieb Yon Attan:

Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe:

Du suchst ein Abenteuer, dass sich um einen Kriminalfall dreht, der durch die Abenteurer aufgeklärt werden soll, ohne dass die Abenteurer selbst Befragungen oder ähnliches (Ermittlungen?) durchführen. Aber wie sollen die Abenteurer den Fall denn dann überhaupt aufklären, wenn sie sich zudem auch nicht in dem Dorf blicken lassen dürfen?

Mfg   Yon

Ja, das meinte ich mit speziell.

Es gibt ja auch noch andere Arten von Ermittlungen als Befragung. Bspw. Spurensuche, Einbruch um an belastende Dokumente zu gelangen etc.

Ich weiß, es ist schwierig... deswegen könnt ihr ja auch mit schönen Kriminalabenteuern zu passenden Graden anfangen, das dürfte leichter sein. Ich bastel mir den Rest selbst zusammen.

Edited by Patrick
Link to post
vor 6 Minuten schrieb Leachlain ay Almhuin:

Was bedeutet für Dich in diesem Fall "niedrige Grade"? 1-4, bis 9?

Eine Idee wäre, dass Du z.B. Dich an Schattenspiele orientierst. Da gibt es durchaus einige Anhaltspunkte, die Du dafür nutzen kannst.

Ja, Grad 1-4.

Schattenspiele spiele ich gerade in einer anderen Gruppe mit einem Spieler und werde es mit den anderen beiden Spielern in einiger Zeit spielen, mehr als eine wirklich grobe Orientierung daran ist also leider nicht drinnen.

Aber danke schon mal!

Link to post
vor 16 Stunden schrieb Patrick:

Es gibt ja auch noch andere Arten von Ermittlungen als Befragung. Bspw. Spurensuche, Einbruch um an belastende Dokumente zu gelangen etc.

Äähh... Um noch mal nachzufragen: Welche 'andere' Arten von Ermittlungen schweben dir vor?

Wahrsagung?

Sachen-an-die-Wand-werfen-und-das-nehmen-was-kleben-bleibt?

Bewohner erpressen, damit sie die Drecksarbeit für einen erledigen?

 

Best,

der Listen-Reiche

Link to post
vor 2 Minuten schrieb Odysseus:

Äähh... Um noch mal nachzufragen: Welche 'andere' Arten von Ermittlungen schweben dir vor?

Wahrsagung?

Sachen-an-die-Wand-werfen-und-das-nehmen-was-kleben-bleibt?

Bewohner erpressen, damit sie die Drecksarbeit für einen erledigen?

 

Best,

der Listen-Reiche

für mich klang es eher nach "ermuntert werden" die Drecksarbeit zu erledigen. :lookaround:

Link to post
vor 13 Minuten schrieb Blaues Feuer:

für mich klang es eher nach "ermuntert werden" die Drecksarbeit zu erledigen. :lookaround:

Wahrscheinlich abhängig von der moralischen Ausrichtung der Gruppe... :engelteufel:

Link to post
vor 16 Minuten schrieb Odysseus:

Äähh... Um noch mal nachzufragen: Welche 'andere' Arten von Ermittlungen schweben dir vor?

Wahrsagung?

Sachen-an-die-Wand-werfen-und-das-nehmen-was-kleben-bleibt?

Bewohner erpressen, damit sie die Drecksarbeit für einen erledigen?

 

Best,

der Listen-Reiche

Orte aufsuchen, die vielleicht weitere Informationen bereit halten. Andere Leute außer den eigentlichen Bewohnern zu Rat ziehen. Bestechung. 

Wenn man einige Infos hat, kann man sich vielleicht überlegen, ob und wenn ja wo und wann sich eine weitere Tat ereignet und sich dann auf die Lauer legen. 

Link to post

Knifflich.

Ich habe ein recht weit ausformuliertes Abenteuer über eine Reihe mysteriöser Vorgänge in einer Magiergilde. Offiziell gab esleidiglich ein paar Unfälle und skurrile, aber natürliche Todesfälle. Die aber unglaublich gehäuft. Deswegen gibt es keine offizielle Ermittlung mehr und soll auch keine geben. Aber ohne Auftrag und dezent und mit ein paar überambitionierten JungmagierInnen als hilfreichen Insidern muss man in der Stadt und der Gilde schon Informationen einholen.

Aber natürlich darf es keinen Skandal geben, der Ruf der Gilde und der Nachbargilde dürfen nicht geschädigt werden und wenn man eine Welle macht und am Ende nichts rausfindet, wird man von allen gehasst.

 

Ansonsten fehlt mir die Fantasie, mir ein Detektivszenario ohne Detektivarbeit vorzustellen.

Link to post
vor 5 Minuten schrieb Patrick:

Orte aufsuchen, die vielleicht weitere Informationen bereit halten. Andere Leute außer den eigentlichen Bewohnern zu Rat ziehen. Bestechung. 

Wenn man einige Infos hat, kann man sich vielleicht überlegen, ob und wenn ja wo und wann sich eine weitere Tat ereignet und sich dann auf die Lauer legen.

Was aber nur funktioniert, wenn diese Orte, Personen etc. sich außerhalb des Ortes befinden. Der Plot muss also von 'außerhalb' zu lösen sein - ein 'Hands off-Approach'... :vote:

Diese Konstellation findet sich eigentlich nie in Kauf-Abenteuern. Meistens ist es ja dort die Gruppe, welche als einzige vor Ort agiert und nach einer Lösung sucht. Schwierig... :schweiss:

Link to post
  • Odysseus changed the title to Spezielles Detektiv-Abenteuer gesucht
vor 17 Stunden schrieb Patrick:

Das Abenteuer sollte nicht darauf basieren, dass die Figuren Befragungen oder ähnliches durchführen, denn sie dürfen sich in der Stadt/im Dorf nicht sehen lassen. Sie werden einen Auftrag von einer kleinen, geheimen Gruppe innerhalb dieser Stadt (die sich ebenfalls nicht blicken lassen darf und mit den Abenteurern mehr oder weniger symphatisiert) erhalten, die ein Interesse an der Aufklärung des Falles haben.

Das fällt mir gerade auf: Warum sollte ich als kleine geheime Gruppe in einem Ort (in dem ich nicht selber in Erscheinung treten darf/will), eine andere Gruppe anheuern, welche dort ebenfalls nicht offen agieren kann? :silly:

Link to post
vor 2 Minuten schrieb Odysseus:

Das fällt mir gerade auf: Warum sollte ich als kleine geheime Gruppe in einem Ort (in dem ich nicht selber in Erscheinung treten darf/will), eine andere Gruppe anheuern, welche dort ebenfalls nicht offen agieren kann? :silly:

Das ist kompliziert, hat aber seine Gründe. Ist aber nicht weiter wichtig.

Link to post
vor 6 Minuten schrieb Patrick:

Das ist kompliziert, hat aber seine Gründe. Ist aber nicht weiter wichtig.

Alles klar - wollte nur nachfragen. :)

Hättest du vielleicht zumindestens einen Ansatz, was für ein Auslöser/Verbrechen o.ä. vorgefallen sein sollen? Mord, Diebstahl, Entführung, Verschwinden, Schmuggel, Schatzsuche, Monster in der Kanalisation? Oder ist das im Prinzip egal?

Link to post
vor 7 Minuten schrieb Odysseus:

Alles klar - wollte nur nachfragen. :)

Hättest du vielleicht zumindestens einen Ansatz, was für ein Auslöser/Verbrechen o.ä. vorgefallen sein sollen? Mord, Diebstahl, Entführung, Verschwinden, Schmuggel, Schatzsuche, Monster in der Kanalisation? Oder ist das im Prinzip egal?

Der Klassiker - Mord!

Geht aber auch was anderes.

Tatsächlich gefällt mir Blutmond bis jetzt ganz gut, auch wenn ich viel umschreiben werden muss.

Link to post

Na, das klingt doch nach einem guten Ansatz. :thumbs:

Am besten schlüsselst du das Abenteuer nach dem Ablauf bzw. den einzelnen Ereignissen auf und verknüpfst die einzelnen Punkte dann mit Möglichkeiten zum Eingriff von 'außen'.

Besondere Aufmerksamkeit müsste man dann noch auf die Versteckmöglichkeit der Gruppe gelegt werden. Schließlich dürfen sie ja nicht bemerkt werden... :ph34r:

Best,

der Listen-Reiche

  • Thanks 1
Link to post
Am 8.6.2021 um 12:23 schrieb Patrick:

Der Klassiker - Mord!

Geht aber auch was anderes.

Tatsächlich gefällt mir Blutmond bis jetzt ganz gut, auch wenn ich viel umschreiben werden muss.

Es klingt so, als würde dir bereits ein bestimmtes Abenteuer vorschweben, also die Idee schon existieren, aber dir fehlt Füllmaterial ggf. sogar ein Plot, richtig?

Wenn dem so wäre, dann könntest du dich auch mit Filmen, Romanen und Ähnlichem versorgen, um deine Grundidee zu füllen.

Edited by Fabian
  • Thanks 1
Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...