Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Rosendorn

Später in Haven...

Recommended Posts

[ihr kommt wieder vom Fluss zurück und werdet erst einmal von allen zum Berichten aufgefordert. Die Blitze waren bis nach Haven hör- und sichtbar. Und niemand hat bisher sowas gesehen oder von sowas gehört.]

 

[Alle alten Sachen aus dem alten "In Haven"-Thread versuche ich dann nach und nach miteinzubeziehen. Den alten Thread können wir dann beenden, es geht in ein neues Kapitel...]

Share this post


Link to post

[Ergänzung aus dem alten Thread: Laut Santorus müsste Zwiesprache im Tal funktionieren, Stichtag sollte nach Kalender (eben der Myrkdag) bestimmt werden. Santorus kann den Zauber nicht, wohl aber Barina.]

Share this post


Link to post

[berlewan meint, dass wir das ausprobieren und bei Erfolg zu einem "Ritual" bei denjenigen, die ihn eben können, werden lassen. [es wird dann vorausgesetzt, dass es gemacht wurde]]

 

 

 

 

Share this post


Link to post

[ich gehe jetzt mal davon aus, dass dies hier geschieht wenn der Altar für Barina fertig ist]

 

[ich schaue den Altar an]

 

Vielen lieben Dank, Hiram und Ian. Ohne Euch hätte ich das nie geschafft. Jetzt müssen wir den Altar nur noch zu Barina in den Schrein schaffen ohne dass sie es bemerkt. Ich kümmere mich mal darum, dass Barina abgelenkt ist.

 

[ich gehe zu Santorus]

 

Könntest Du bitte Barina für eine Stunde ablenken? Ian, Hiram und ich haben eine Überaschung für sie und sie sollte nicht in ihren Schrein gehen.

 

[Dann gehe ich zu den beiden zurück]

 

So, Barina ist abgelenkt. Wir müssen nur noch den Altar rübertragen. Das sollten wir eigentlich zu dritt schaffen. Notfalls kräftige ich uns noch etwas [Zauber: Stärke]

 

Abd al Rahman

Share this post


Link to post

Deine Zauberei benötige ich nicht, aber danke für das Angebot.

 

[Hiram packt sofort mit an. Mit Ians Hilfe gelingt es uns hoffentlich den Altar zu transportieren ohne uns einen Bruch zu heben.]

Share this post


Link to post

[ich helfe auch noch mit (St:89)]

 

[Nachdem wir den Altar in den Schrein transportiert haben und ich den Altar entsprechend dekoriert habe, gehe ich zu Barina]

 

Hallo Barina, hast Du kurz mal Zeit? Kannst Du zum Schrein mitkommen?

 

Abd al Rahman

Share this post


Link to post

Leute, unsere Nachforschungen in der Chronik haben unter anderem folgendes ergeben:

 

Zitat[/b] (Rosendorn @ Dez. 06 2002,21:42)]
Zitat[/b] (DiRi @ Dez. 05 2002,23:13)]Der Sonnenstein hat eine göttliche Aura(Herrschaft/Tin). Ist die Aura nachts eine andere? Gibt es dazu Aufzeichnungen?

Diese Angabe ist leider bislang nicht in der Chronik zu finden.

 

Wie wäre es, wir bauten uns einen Unterstand in der Nähe der Säule, bewacht von Baumwächtern, und forschen Nachts die Aura des - dann Mondsteins - aus? Vielleicht kommen wir so auf neue Erkenntnisse? .... mmmmmhhhhh........ vielleicht kann man nachts auch an den Mondstein heran, Tags über wird man ja von der Sonnenhitze verbrannt, aber der Mond ist doch kalt, oder?

 

Euer

 

Bruder Buck

Share this post


Link to post

[Es wird fortan davon ausgegangen, dass Berlewan, Barina und Sirana erfolgreich auf Zwiesprache eingestimmt sind.]

 

[santorus hebt übrigens nochmals besonders hervor, dass ihr Kontakt zu einem Wasserelementar hattet. Sowas gab es seines Wissens noch nie im Tal, trotz einiger Versuche, an denen er wenigstens teilweise (aber erfolglos) mitgewirkt hat.]

 

[ian, Hiram und Abd wuchten irgendwie den doch recht schön geratenen Altar zu Barinas Schrein. Santorus lenkt sie derweil ab. Als Abd dann Barina zum Schrein bittet, haut es sie fast aus den Latschan.]

 

[barina:] Abd, d...das ist ja wundervoll. Hast Du das ganz alleine für mich gemacht? Ach deswegen warst Du so oft verschwunden!

 

[Freudentränen laufen über ihr hübsches Gesicht, sie fällt Abd um den Hals und küsst ihn innig.]

Share this post


Link to post

[Wenn sich die Gelegenheit ergibt trainiert Sirana einsam und alleine mit ihrer Peitsche, da sich ja niemand gefunden hat, der ihr neue Tricks zeigen kann.

Beim Lernen von Fangen und Werfen wird sie Marek zur Seite stehen, wobei deutlich wird, dass sie deutlich besser fängt als wirft. Außerdem lässt sie sich von Wilbur gelegentlich zeigen, wie man im Wald am besten ohne Hilfe von anderen zurecht kommt (Überkleben Wald).]

Share this post


Link to post

[Zu Barina im Schrein]

 

[ich küsse Barina leidenschaftlich zurück]

 

[Lachend antworte ich auf ihre Frage]

 

Nein, Barina. Von mir stammen lediglich die Entwürfe und die Zeichnungen für die Reliefs. Die Hauptarbeit lag in Ians und Hirams Händen. Nachdem ich Vana höchst persönlich einen Kopf kürzer gemacht hatte [ich zeige auf die Stelle an der man eventuell noch etwas von meinem Ausrutscher sieht] durfte ich nurnoch die Werkstatt fegen.

 

Abd al Rahman

Share this post


Link to post

[sirana bemüht sich übrigens Scharidisch zu lernen. Man kann nie wissen wozu man es mal braucht und hier sind schließlich genug Schariden anwesend, von denen man lernen kann.]

Share this post


Link to post

[Abd später in die Runde]

 

Ich roste langsam ein. Der Übungskampf zwischen Erik und Hiram war beeindruckend. Hat jemand lust mit mir regelmüßige Dolchkämpfe zu absolvieren? [ich grinse schief] Ich verspreche auch, nicht zu zaubern.

 

Abd al Rahman

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Sirana @ Dez. 15 2002,20:15)][sirana bemüht sich übrigens Scharidisch zu lernen. Man kann nie wissen wozu man es mal braucht und hier sind schließlich genug Schariden anwesend, von denen man lernen kann.]

[Hiram nimmt sich gerne Zeit Sirana einiges Scharidisch beizubringen. Allerdings spricht er einen nordkairawanischen Dialekt, der sich etwas von dem Scharidisch der anderen unterscheidet. (Scharidisch +14)]

Share this post


Link to post

Akeem erklärt sich ebenfalls bereit, mit Abd den Dolch zu trainieren. Auch einem Übrungskampf mit Meira ist er nicht abgeneigt.

 

Außerdem stellt er noch die Frage, ob ihm jemand den Kampf mit dem langen Stab beibringen kann.

 

 

 

 

Share this post


Link to post

[Akeem zu Sirana und Hiram:] Wenn ihr wünscht, helfe ich Euch gerne bei den Sprachstudien in Scharidisch. Ich hatte früher sehr gute Lehrer. (Sprechen:Scharidisch +19, Schreiben:Scharidisch +17)

 

[Akeem zu Santorus:] Mit Euch würde ich auch gerne das Studium der alten Sprachen vertiefen. Insbesondere diese alte Sprache, die auf den meisten Aufzeichnungen hier zu lesen ist. Wie heißt die noch gleich?

Share this post


Link to post

[Meira spöttisch zu Abd und Akeem:] Och, mit euch alten, lahmen Säcken werde ich doch noch problemlos fertig. Damit es ausgeglichener ist, dürft ihr gemeinsam gegen mich antreten.

 

Wenn es euch eure Pflegerin erlaubt... [jetzt flitzt Meria lachend davon]

Share this post


Link to post

[Akeem flitzt Meira hinterher. Sie ist auf jeden Fall ein klein wenig schneller B25 + Laufen+4 = B27, aber es geht ja quer über Tische und Stühle.

 

Akkem: Geländelauf!

Meira: Geländelauf erfolgeich mit 24

 

Wenn Akkeem höher ist, dann holt er auf!]

Share this post


Link to post

[Akeem verheddert sich in den Tischen und stühlen (Geländelauf nicht erfolgreich mit 18), stößt ein paar scharidische Flüche aus, rappelt sich wieder auf und rennt weiter.]

Share this post


Link to post

[Marek fragt lachend in die Runde]

 

Haben wir noch Kuchen?

Oder hat keiner Lust, nachher wieder aufzuräumen?  biggrin.gif

 

Euer

 

Marek Eschrema

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...