Jump to content

Was passiert, wenn man einen Vampir.....


Guest Merwyn McMachin

Recommended Posts

...in Nebelform einatmet und sich dieser dann zurück verwandelt??

 

Platz man dann??

 

 

Merwyn ratlos..

 

Ich denke mal, dass sich ein Vampir in mehr als 3-5 Liter Nebel verwandelt. Wenn man nicht gerade Hochleistungssportler ist, kann man kaum mehr in einem Atemzug einatmen. Ausatmen muss man ja auch wieder. Dann kommt das Stückchen eingeatmeter Vampir auch wieder raus. Hoffentlich... :uhoh:

 

Grüße, Alondro

Link to comment
Guest Merwyn McMachin
...in Nebelform einatmet und sich dieser dann zurück verwandelt??

 

Platz man dann??

 

 

Merwyn ratlos..

 

Ich denke mal, dass sich ein Vampir in mehr als 3-5 Liter Nebel verwandelt. Wenn man nicht gerade Hochleistungssportler ist, kann man kaum mehr in einem Atemzug einatmen. Ausatmen muss man ja auch wieder. Dann kommt das Stückchen eingeatmeter Vampir auch wieder raus. Hoffentlich... :uhoh:

 

Grüße, Alondro

 

 

Aber wenn ich ihn einatme, ist er ja in meinem Kontrollbereich und kann nicht einfach wieder weg...selbst wenn es nur 1 Liter ist.

 

Was macht er dann, wenn ich nur ein Stück einatme, fehlen ihm dann die Beine??

Link to comment

Aber wenn ich ihn einatme, ist er ja in meinem Kontrollbereich und kann nicht einfach wieder weg...selbst wenn es nur 1 Liter ist.

 

Was macht er dann, wenn ich nur ein Stück einatme, fehlen ihm dann die Beine??

 

Da bin ich überfragt! Besser, Du hast für so einen Fall immer eine Silbernitratlösung als Atemspray dabei! :notify:

Link to comment
Guest Merwyn McMachin

Aber wenn ich ihn einatme, ist er ja in meinem Kontrollbereich und kann nicht einfach wieder weg...selbst wenn es nur 1 Liter ist.

 

Was macht er dann, wenn ich nur ein Stück einatme, fehlen ihm dann die Beine??

 

Da bin ich überfragt! Besser, Du hast für so einen Fall immer eine Silbernitratlösung als Atemspray dabei! :notify:

 

Hört sich gut an. Wo bekomme ich sowas auf Midgard???

Link to comment

Aber wenn ich ihn einatme, ist er ja in meinem Kontrollbereich und kann nicht einfach wieder weg...selbst wenn es nur 1 Liter ist.

 

Was macht er dann, wenn ich nur ein Stück einatme, fehlen ihm dann die Beine??

 

Da bin ich überfragt! Besser, Du hast für so einen Fall immer eine Silbernitratlösung als Atemspray dabei! :notify:

 

 

Manmanman, das sind Vorschläge?!?

 

Wenn ich das Silbernitrat inhaliere brauche ich mir aber über die Auswirkungen des Vampirs in miar auch keine Sorgen mehr machen.

 

Vielleicht sollte ich auch vor dem einatmen Arsen schlucken, das könnte schon helfen das einatmen zu unterdrücken...

 

 

@Alondro: Denk lieber mal über die Druckunterschiede innerhalb und außerhalb der Lunge nach. Nicht das der vampirische Nebel noch kondensiert...

Link to comment

Aber wenn ich ihn einatme, ist er ja in meinem Kontrollbereich und kann nicht einfach wieder weg...selbst wenn es nur 1 Liter ist.

 

Was macht er dann, wenn ich nur ein Stück einatme, fehlen ihm dann die Beine??

 

Da bin ich überfragt! Besser, Du hast für so einen Fall immer eine Silbernitratlösung als Atemspray dabei! :notify:

 

Hört sich gut an. Wo bekomme ich sowas auf Midgard???

 

Das sollte jeder Alchemist, der was auf sich hällt im Angebot führen. Ist ja nicht sooo schwer herzustellen. Nur ganz billig dürfte es nicht sein. :lookaround:

Link to comment

Manmanman, das sind Vorschläge?!?

 

Wenn ich das Silbernitrat inhaliere brauche ich mir aber über die Auswirkungen des Vampirs in miar auch keine Sorgen mehr machen.

 

Vielleicht sollte ich auch vor dem einatmen Arsen schlucken, das könnte schon helfen das einatmen zu unterdrücken...

 

 

@Alondro: Denk lieber mal über die Druckunterschiede innerhalb und außerhalb der Lunge nach. Nicht das der vampirische Nebel noch kondensiert...

 

Was denn? So schlimm ist das nun auch nicht. Das gibt halt ein paar schwarze Flecken in der Lunge und im Rachen und kribbelt evtl. ein wenig. :dunno:

 

Oh je, da muss man ja mit vielen Paritaldrücken rechnen... :rueckzug:

Link to comment
Guest Merwyn McMachin
Am Besten hätte also jeder Vampirjäger einen Mundschutz aus Silbernetz dabei, dann stellt sich die Frage erst gar nicht.

Ist doch ganz einfach.

 

Was ist denn ein Paritaldruck?

Eine Art Parfüm, so ein "Eau de Vampire"?

 

Ja, aber vllt will man ja den Vampir in Nebelform fangen.

Link to comment

Um beim Thema zu bleiben...

 

Hier mal meine Mutmaßungen:

 

Ob man einen Vampir in Nebelform überhaupt einatmen kann, sollte auch an der Entscheidung des Vampirs liegen, da die Nebelform ja der Kontrolle dieses Wesens untersteht!

 

Glaube kaum das Vampirwesen dies freiwillig in Kauf nehmen, da sie nicht wissen können, welchen Teil des verstofflichten Körpers nun "eingeatmet" wird. Bei einer Verstofflichung würde dann ja dieser Teil dem restlichen Körper fehlen. Da dieser Vorgang "magisch" erzeugt wird, tendiere ich dazu, das ein Vampir, wenn dessen Kopf vom Körper "geatmet" wurde (ge*ler Ausdruck!) , als "erlöst/tot";) betrachtet werden kann. Ob das ein Vampir wohl riskiert?

 

Denke NEIN! Viel eher wird der Vampir darauf achten, außerhalb des Körpers/Lippen zu bleiben und nur atembare Luft über die Lippen des Kontrahenten strömen.

 

Gesetzt den Fall der Vampir möchte in den Körper des Kontrahenten eindringen:

Der Vampir wird meines Erachtens dafür sorgen, das der gesamte Nebel (komprimiert!) und in möglichst kurzer Zeit (einparr Sekunden) in den Körper eindringt. Diesem Nebelschwall kann ein Char verhindern in dem er BEWUßT versucht nicht zu atmen! Also gelungener Einsatz von "TAUCHEN" oder ähnlichem!

Bei der magischen Verstofflichung (sehr Zeitraubend in einem Körper!) übernimmt der Vampir den Körper des Menschen in den kommenden Tagen und Wochen. Das heißt der Körper des Menschen verändert sich nach und nach in den des Vampirs. Dadurch kann der Vampir am Anfang auch ohne weiteres Sonnenlicht ertragen, muß aber auch mit den Schwächen, Schmerzen und der Verletzlichkeit des menschlichen Körpers leben! Der Vorgang sollte nicht ohne Schmerzen vor sich gehen, da menschliche Nerven noch zu Beginn Schmerz empfinden können. Keine schöne Erfahrung für einen Vampir...

Nach Abschluß des Vorgangs verfügt dann der Vampir wieder über seinen eigentlichen Körper und dessen Fähigkeiten wie auch Zauber!

 

Entdeckt eine Gruppe rechtzeitig diese "Übernahme" kann man den Vampir ev. mit einem kleinen Exorzismus austreiben. (Weiteres Risiko für den Vampir!) Ist der Vorgang schon zu weit fortgeschritten, so ist auch dies nicht mehr möglich und der Charakter verloren.

 

Daraus ließe sich auch wunderbar eine nette kleine Geschichte stricken.;)

 

So meine Gedanken zu diesem Thema. (Vielleicht nicht ganz regelkonform, aber bestimmt stimmungsvoll)

 

Was meint Ihr?

 

Grüsse Genesis

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...