Jump to content
Guest Marc

Avatar oder Spielfigur-Abbild mit Computerhilfe erstellen

Recommended Posts

Guest Marc

Es gibt ja immer wieder Sites (oder Programme), die einem ermöglichen einen Avatar zusammenzuklicken. Man kann damit natürlich auch Spielfiguren für Midgard illustrieren. Mit diesem Strang will ich versuchen diese zu sammeln.

Share this post


Link to post
Guest Marc

Bei meez.com kann man sich einen Avatar zusammenbasteln. Da auch Fantasy-Motive dabei sind, ist auch eine cartoonartige Darstellung einer Spielfigur möglich.

 

Mein SL wird zwar jetzt vor Lachen unterm Tisch liegen, aber in etwa so könnte mein albischer Ritter aussehen.

 

(Bild entfernt und verlinkt, wer weiß wie die das irgendwann mit Urheberrechten sehen.)

 

Mit meinem Firefox 1.5 hatte ich Schwierigkeiten mich zu registrieren, im IE ging es dann.

Share this post


Link to post

Dungeonforge ist zwar eigentlich ein Programm um Karten zu erstellen. Aber es gibt eine Erweiterung namens PCrafter, mit der man Avatare zusammenklicken kann. Leistet im wesentlichen dasselbe wie Heromachine, ist aber nicht so gut zu bedienen. Die Auswahl ist dafür noch fantasylastiger.

 

CU

FLo

Share this post


Link to post

Hmm, also HeroMachine ist m.E. sehr brauchbar. In der Freewareversion sind zwar nicht so viele Sachen vorhanden, aber es sieht auch so schon sehr gut aus.

 

Meinen Barden Cynfan konnte ich damit sehr gut darstellen (abgesehen von der mangelnden Funktion Musikinstrumente einzubauen).

 

Gruß

Frank

Share this post


Link to post

Dieses Thema ist zwar schon etwas älter, aber ich kram es mal wieder hervor 😉 Ich habe nämlich Portraits von typisch albischen Abenteurern gemacht und biete sie auf MOAM an: Portraits: Die Gesichter von Alba

Ich hoffe es ist für jeden Geschmack etwas dabei, um z.B. Datenblätter in MOAM oder auf dem Papier zu verschönern 🙂 Als Token auf einer Battlemap kann man sie auch verwenden, da sie quadratisch sind. Hier eine verkleinerte Vorschau:

image.thumb.png.26c8fbe7b057a8ed0eb69e9c7055b2a8.png

 

Vielen Dank an @Biggles, @Octavius Valesius und alle anderen die mich dabei mit guten Ideen und sonstwie unterstützt haben 🙂 Die Bilder habe ich mit Daz Studio gemacht wie hier beschrieben:

 

Edited by Malte
  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Lito
      Hallo in die Runde,
      ich bin seit längerem aus verschiedenen Gründen von der Idee fasziniert, eine Möglichkeit für eine generative Spielumgebung in Midgard zu erstellen. Ich lese gerne und viele Weltbeschreibungen und Quellenbücher, aber man kann als Spielleiter immer nur einen begrenzten Ausschnitt der Welt kennen und den Spielern präsentieren (zumindest, wenn man relativ neu im System ist). Spannend fände ich es, den Spielern eine uneingeschränkte Erforschung und Entdeckung der Welt zu ermöglichen.
      Beispiel: Start in Alba, Expedition an die Meeresküsten, Reise über Meer mit verschiedenen zufälligen Zwischenstops / Begegnungen (Insel, Schiffe, Tiere / Kreaturen, Unwetter, Reiseunfälle, Rationen gehen leer), Stranden an Insel anderen Kontinents (hier wirds dann schon schwer mit Allgemeinwissen des Spielleiters), Erkunden der Küste, Eindringen ins Landesinnere, Begegnungen mit Einwohnern (Dörfer, Städte, Völker, etc.).
      Cool wäre eine Art System, all diese Begegnungen aus einem sinnvollen Repartoire an Möglichkeiten auszuwürfeln. Dieses generative System müsste dann berücksichtigen, in welchem Kontinent / Gegend sich die Spieler gereade befinden und dem Spielleiter dann per Würfelwurf Begegnungen / Umgebung / etc. errechnen. So könnte man z.B. "leere" unkartografierte Strecken zwischen in Midgard definierten Städten oder Ländern füllen. Diese Idee lässt sich natürlich unendlich weiterspinnen, im Prinzip könnte man einen Generator für eine komplette Spielwelt erstellen, der z.B. Kartenmaterial, Kulturbeschreibungen oder Bilder aus der Wikipedia-API verwendet. Vielleicht ist es auch einfach nur ein System, das weite Reisen realistisch simulieren kann.
      Ein paar Bruchteile, die in etwa in diese Richtung gehen wären z.B.:
      Generator für Stadtkarten:
      https://watabou.itch.io/medieval-fantasy-city-generator
      Lankhmar (Buch über eine Fantasy-Stadt mit vielen Zufallselementen):
      https://en.wikipedia.org/wiki/Lankhmar
      Vornheim (Regelwerk zur generativen Stadterstellung):
      https://www.lotfp.com/RPG/products/vornheim
      Hier im Forum habe ich auch einmal eine simple Auflistung mit Möglichkeiten (1-20 für einen W20) gesehen, das z.B. Gesinnung von NPCs bei Interaktion mit Spielern ermöglicht.
      Ich freu mich auf eure Ideen und Anregungen, vielleicht gibts ja auch schon vergleichbare Projekte hier im Forum :-)
      Lito
      PS: procedual und sandbox gehen vermutlich in diese Richtung
    • By Ariadar
      Hallo
      im Forum tauchen immer wieder Links auf, z.B. für Abenteuer
      z.B.
      Das Erbe der Dunatha Grad 2-5
      Fluffy Grad 1-6
      Finnians Bier Grad 1-3
      Wenn sie jedoch aufrufe, kommt eine Eingabemaske. Ich gebe mein passwort und mein Benutzernamen ein, den ich auch für dieses Forum benutze, aber ich komme nicht rein.
      Was muß ich machen, um dieses Abenteuer zu sehen?
       
      Danke
       
    • By Eleazar
      In Berlin ist eine Ausstellung von Gottfried Lindauer gemalten Portraits von Maoris aus der 1880er Zeit. Ich finde die paar Bilder, die ich im Internet und im SPIEGEL gefunden habe, sehr ausdrucksstark. Da die Gemälde historisch sind, dürfte man eventuell wenig Probleme mit Abdruckgenehmigungen haben.
       
      Vielleicht hat ja jemand Lust und Gelegenkeit, sich die Ausstellung mal anzusehen.
       
      http://www.gottfriedlindauerinberlin.de/
    • By Baldred die Klaue
      Hi,
       
      lang ist's her, daß ich hier was gepostet habe...war viel beschäftigt
       
      Ich habe die Tage meine erste App fertig bekommen. (link: http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/rpg-djini/cc6c3034-7f83-487b-ad3e-2e48053c8400)
       
      Neben den üblichen Zufallszahlen können auch Texte hinterlegt werden, die dann entsprechend angezeigt werden. Ich fand es sehr praktisch, als wir am WE mal wieder eine nette kleine Runde gezockt haben... und gerade als Meister kann man sich so seine Horden von Gegner vorkonfigurieren und muß nicht immer alles von Hand ausrechnen...
       
      Vielleicht gefällt es ja dem ein oder anderen... über einen kurzen Kommentar würde ich mich freuen...
       
      P.S.: falls es hier doch das falsche Forum sein sollte, bitte verschieben... und nun viel Spaß beim würfeln...
×
×
  • Create New...