Jump to content

Search the Community

Showing results for tags '2009'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Das Forum
    • Neu auf Midgard?
    • Neues im Forum
    • Forumswettbewerbe
    • CMS-Kommentare
  • Die Gesetze
    • M5 - Die Abenteurertypen MIDGARDS
    • M5 - Gesetze der Erschaffung und des Lernens
    • M5 - Gesetze des Kampfes
    • M5 - Gesetze der Magie
    • M5 - Sonstige Gesetze
    • M5 - Gesetze der Kreaturen
    • M5 - Regelantworten von Midgard-Online
    • M4 - Regelantworten von Midgard-Online
    • Der Übergang - Konvertierung M4 => M5
    • M4 - Regelecke
  • Rund um den Spieltisch
    • Material zu MIDGARD
    • Midgard-Smalltalk
    • Spielsituationen
    • Spielleiterecke
    • Elektronik
    • Rollenspieltheorie
    • Gildenbrief
  • Kreativecke: Ideenschmiede
    • Neue Schauplatzbeschreibungen
    • Neue Gegenspieler und Helfer
    • Neues aus Schatzkammern und Schmieden
    • Neue Charakterbögen und Spielhilfen
    • Neue Welten
    • Die Namensrolle der Abenteurer
    • Forumsprojekte
  • Das Buch der Abenteuer
    • Runenklingen
    • MIDGARD Abenteuer
    • Abenteuer aus anderen Systemen
    • Sonstiges zu Abenteuer
    • Kreativecke - Das Buch der Abenteuer
    • e-Mail und Storytelling-Abenteuer
  • Landeskunde und andere Sphären
    • Länder und Völker
    • Midgard 1880
    • Myrkgard - Die Dunkle Seite Midgards
    • Perry Rhodan
    • Andere Rollenspiele
  • Community
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Aktuelle Abenteuervorankündigungen
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Archiv Abenteuervorankündigungen
  • NordlichtCon's Archiv Abenteuervorankündigungen
  • NordlichtCon's Aktuelle Abenteuervorankündigungen
  • KlosterCon – Vorankündigungen's Abenteuer-Vorankündigungen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Abenteuervorankündigungen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Abenteuergesuche und Vorstellungen
  • Freiburger Midgard-Treffen's Forum des Freiburger Midgard-Treffens
  • BreubergCon Abenteuervorankündigung's Abenteuervorankündigung
  • Südcon - Abenteuervorankündigungen's Abenteuervorankündigungen
  • Südcon - Abenteuervorankündigungen's Südcon - Archiv
  • Vorankündigungen Odercon's Abenteuervorankündigungen
  • Vorankündigungen Odercon's Abenteuervorankündigungen Archiv

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Categories

  • Spielwelt
    • Nichtspielerfiguren
    • Abenteuermaterial
    • Gegenstände
    • Bestiarium
    • Sonstiges
    • Schauplätze, Regionen etc.
  • Hausregeln
    • Kampf
    • Magie
    • Sonstiges
    • Neue Abenteurertypen
  • Formblätter / Datenblätter / Spielhilfen
  • Sonstiges
  • MIDGARD - Fantasy
  • Links
  • Kurzgeschichten
  • Perry Rhodan
  • Midgard 1880
  • Artikel aus dem Midgard-Forum
    • Artikelübernahme

Categories

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Forumskalender
  • Stammtische
  • Freiburger Midgard-Treffen's Kalender

Product Groups

  • Forumsclub
  • Spende an das Forum

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Beiträge zum Thema des Monats


Vorstellung-Url


Name


Wohnort


Interessen


Beruf


Biografie

Found 61 results

  1. [drupal=1718]Abenteuertitel: Fluffy[/drupal] Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1718]diesen Link[/drupal] gehen! Spielleiter: Adjana Anzahl der Spieler: 5 Grade der Figuren: 1-6 Voraussichtlicher Beginn: Freitag 19.30 Uhr Voraussichtliche Dauer: 4 h Art des Abenteuers: Fun & Kampf Voraussetzung/Vorbedingung: - Beschreibung: Das Töchterchen des Syres ist todunglücklich: Fluffy ist weggelaufen! Die Abenteuer finden den Ausreißer bestimmt rasch wieder, nicht wahr? Allerdings hält der Wald um den kleinen Ort Fogalsfarne einige Überraschungen bereit. Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1718]diesen Link[/drupal] gehen!
  2. [drupal=1714]Abenteuertitel: Im Bann des Dunklen Kreises[/drupal] Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1714]diesen Link[/drupal] gehen! Spielleiter: Lukarnam Anzahl der Spieler: 4 - 6 Grade der Figuren: 9 - 10 (Summe der Grade <= 48) Voraussichtlicher Beginn: Samstag Voraussichtliche Dauer:: all day long Art des Abenteuers: Seek & Rescue Voraussetzung/Vorbedingung: magische Gegenstände im vernünftigen Rahmen; keine (für mich) exotischen Spielfiguren (z.B.: Beschwörer, KanThai, ...); keine Spieler, die auf 100% Regeleinhaltung beharren bzw. Abweichungen von offiziellen Regeln und Hintergrundbeschreibungen nicht akzeptieren; Etwas Storytelling zur Raffung in einen Spieltag. Nachdenken vor dem Zuhauen ist hilfreich. Gefestigte Vorurteile können sich nachteilig auswirken, über Klischees darf gerne gelacht werden, der Tod ebenso erwartet wie die fürstliche Belohnung für ein erfolgreiches Bestehen ... Beschreibung: Der Hochkönig von Clanngadarn steht plötzlich vor einem dringenden Problem, hört zugleich erfreut von berühmten Helden, die sich gerade in der Hauptstadt befinden und bittet diese eilig in seinem Auftrag ins Hinterland Clanngadarns zu reisen. Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1714]diesen Link[/drupal] gehen!
  3. [drupal=1712]Abenteuertitel: Ein Ort namens Hier[/drupal] Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1712]diesen Link[/drupal] gehen! Spielleiter: Laetitia Anzahl der Spieler: 4-6 Grade der Figuren: 1-5 Voraussichtlicher Beginn: Samstag Voraussichtliche Dauer: ganztägig Art des Abenteuers: Detektivabenteuer der etwas anderen Art (pre-tested at Kloster Con 2009) Voraussetzung/Vorbedingung: Das Abenteuer ist nichts für Kampfmaschinen, Vielwürfler und Draufhauer. Es ist am Besten für Menschen geeignet - Zwerge, Elfen, etc. bitte keine. Ansonsten: Jeder, der Lust hat, einmal ein ein wenig anderes Abenteuer zu spielen, sich gerne einmal von der Spielleiterin verwirren und einfach nur Spaß haben und die interessantesten NSCs kennenlernen will ist mehr als willkommen!! Beschreibung: Jeder Abenteuerer kennt das: immer wieder verliert man etwas oder etwas ist trotz langem Suchen verschwunden. Und so sind auf Midgard auch schon viele Menschen verschwunden - spurlos und bisher ist nicht einer wieder aufgetaucht ... wo sind diese Menschen, sind sie wirklich einfach vom Erdboden verschluckt ... ist das auch dem jungen Mann in Alba passiert ... Und was würde passieren, wenn auch die Abenteurer nicht mehr an ihrem Bestimmungsort ankämen? Mehr sei nicht verraten, nur so viel, Euer Horizont wird sich eindeutig erweitern ... Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1712]diesen Link[/drupal] gehen!
  4. [drupal=1726]Abenteuertitel: Das größere Abenteuer der kleineren Gnome[/drupal] Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1726]diesen Link[/drupal] gehen! Spielleiter: Wurko Grink Anzahl der Spieler: 4-5 Grade der Figuren: 1-2 Voraussichtlicher Beginn: Sonntag Voraussichtliche Dauer:: 4-5 h Art des Abenteuers: atmosphärisch Voraussetzung/Vorbedingung ausschließlich für Gnomen-SC oder Spieler, die deren Reittiere als SC verkörpern wollen Beschreibung: Dieses Abenteuer soll dazu dienen, dass sich Gnomen-SC und ihre Spieler einmal ganz unbefangen von ihrem Verhalten, das sie gegenüber Zugroßgewachsenen an den Tag legen, im kleinen Kreis gebärden können. Genaueres werde ich entsprechend der Wünsche Interessierter ausgestalten, wozu dieser Strang auch dienen soll - wie auch der Sichtung, welche Klassen überhaupt zusammenkommen, denn ein Abenteuer für 5 Schattenweber sollte doch ein wenig anders gestaltet sein als eines für eine ausgewogenere Gruppe. Und um es gleich vorweg zu beantworten: keine Gnomen-Krieger im Sinne der Abenteurertypenbezeichnung, sondern nur die laut DFR und KOM für SC zulässigen Klassen. Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1726]diesen Link[/drupal] gehen!
  5. [drupal=1789]Abenteuertitel: Der gestiefelte Kater[/drupal] Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1789]diesen Link[/drupal] gehen! Spielleiter: Matthias Hartwich Anzahl der Spieler: 4-5 (zwei sind schon gesetzt) Grade der Figuren: 7 Voraussichtlicher Beginn: Freitag 20:00 Voraussichtliche Dauer: Den ganzen Freitagabend Art des Abenteuers: Verschiedenes, kein Stadtabenteuer. Voraussetzung/Vorbedingung: Albisch sprechen, Landeskunde Alba ist auch sinnvoll. Die Figur sollte halbwegs glaubhaft im Auftrag einer albischen Magiergilde (Die Gilde des blauen Vogels und die Phoenixgilde sind bereits abgedeckt) agieren können. Dabei spielt der Abenteurertyp fast keine Rolle. Natürlich behalte ich mir vor, unpassende (oder übertriebene) Ausrüstung oder exotische Fertigkeiten ohne ausreichende Begründung abzulehnen. Beschreibung: Ihr seid von Eurer/einer Magiergilde beauftragt worden, seltsamen Gerüchten in der Gegend zwischen Glenachtor und Adhelstan nachzugehen. Da ist von auffälligen Katzen und einem alten Märchen die Rede, aber wirklich greifbar sind nur die Pergamentfetzen, die Euch mitgegeben wurden. Offenbar steckt mehr dahinter als man Euch sagen wollte... Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1789]diesen Link[/drupal] gehen!
  6. [drupal=1782]Abenteuertitel: SüdCon 2009 Badetag[/drupal] Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1782]diesen Link[/drupal] gehen! Spielleiter: Bethina Anzahl der Spieler: 3 -6 Grade der Figuren: egal Voraussichtlicher Beginn: Samstag, 10 Uhr Art des Abenteuers: Detektiv Voraussetzung/Vorbedingung Nur weibliche Charaktere Beschreibung: Es sollte ein gemüdlicher Badetag in Kreuseus luxuriösester Therme werden, doch dann kippt euch die erste Leiche vor die Füße und aus dem Hypocast ertönen setsame Geräusche.... Zeit für eine handvoll nackischer, bewaffneter Weiber mal nach dem Rechten zusehen. Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1782]diesen Link[/drupal] gehen!
  7. [drupal=1781]Abenteuertitel: SüdCon 2009 Perry Rhodan - Geschlossene Räume[/drupal] Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1781]diesen Link[/drupal] gehen! Spielleiter: Bethina Anzahl der Spieler: 3- 6 Grade der Figuren: egal Voraussichtlicher Beginn: Freitag , 19. Uhr Voraussichtliche Dauer:: 3-4 Stunden Art des Abenteuers: Detektiv Voraussetzung/Vorbedingung : Charaktere können auch gestellt werden Beschreibung: Eigendlich wollen die Charaktere nur eine Ladung Landwirtschaftsroboter auf einem Hinterwäldlerplanten abliefern, doch dann treiben sie plötzlich mit einem Frachter voller Geiseln ohne Antrieb durch ein Schlachtfeld und lernen den wahren Schrecken geschlossener Räume kennen... Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1781]diesen Link[/drupal] gehen!
  8. [drupal=1793]Abenteuertitel: Gefangen in der Sünde anderer[/drupal] Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1793]diesen Link[/drupal] gehen! Spielleiter: Tomcat Anzahl der Spieler: bis zu 6 Grade der Figuren: 4-6 Voraussichtlicher Beginn: Samstag gegen 10 Uhr Voraussichtliche Dauer: wie immer bei mir über den gesamten Tag hinweg, in die Nacht rein. Art des Abenteuers: Also, es gibt Gespräche, Wettbewerbe, Suchen, Kämpfen, Probleme, Handouts, Informationen-halt alles was im Budget lag. Voraussetzung/Vorbedingung: Anwesenheit, Freude am Spiel, Zeit, Lust, die Sprache im Lande Clanngadarn sprechen kann helfen, ein Midgardcharakter. Beschreibung: Eine Reise durch eine Region von Clanngadarn mit anderen "Abenteurern". Um das Land, die Leute, die Kultur besser zu verstehen und vielleicht ein Teil davon zu werden. Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1793]diesen Link[/drupal] gehen!
  9. [drupal=1687]Abenteuertitel: Die Reise nach Daleko[/drupal] Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1687]diesen Link[/drupal] gehen! Spielleiter: Oliver B. Warzecha (obw) Anzahl der Spieler: 4-5 Grade der Figuren: 6-9 (Gradsumme ca. 30-45) Voraussichtlicher Beginn: Samstag nach dem Frühstück Voraussichtliche Dauer: ganzer(!) Samstag... Art des Abenteuers: Von fast allem etwas. Reise, Sport, Interaktion, Dungeon Voraussetzung/Vorbedingung: Moravischkenntnisse aller Art sind sinnvoll. Zu seltsamer Ausrüstung und nicht M4-konformen Charakteren behalte ich mir ein Veto vor. Das Abenteuer spielt nach den Ereignissen von „40 Fässer Pfeifenkraut“ und im Prinzip auch nach „Weißer Wolf und Seelenfresser“ und „Haut des Bruders“, was aber in dem Zusammenhang nicht ganz so wichtig ist. Beschreibung: Eine Lustreise ins moravische Hinterland soll es wohl werden. Zumindest macht euer Auftraggeber nicht den Eindruck eines ernsthaften Abenteurers, und die anderen Vorzeichen stehen auch eher auf einfach verdientes Gold... Doch was ist los in der Igravina? Was wollen die Leute, die euch zu verfolgen scheinen? Was ist mit diesem Kästchen, das so unerwartet auftauchte? … es stellt geradezu ein Wunderwerk der moravischen Handwerkskunst dar, die Verzierungen sind wundervoll, man könnte geradezu meinen, die Raben seien lebendig... Und wo, bei allen Göttern, ist Daleko? Und wenn ihr es endlich gefunden habt, seid ihr auch bereit, euch mit den Legenden zu messen, die sich dort lange Zeit verbargen? Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1687]diesen Link[/drupal] gehen!
  10. [drupal=1559]Abenteuertitel: Perry Rhodan - Die Stigmata der Wahrheit[/drupal] Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1559]diesen Link[/drupal] gehen! Spielleiter: Bethina Anzahl der Spieler: 3-6 Grade der Figuren: egal Voraussichtlicher Beginn: Sa. 10 Uhr Voraussichtliche Dauer: ca 6 - 8 Stunden Art des Abenteuers: Detektiv Voraussetzung/Vorbedingung Wenn möghlich bitte eigene Charakter mitbringen. Es können aber auch Support-Char. gestellt werden. Beschreibung: Unter der Oberfläche des paradiesischen Ipanema Nuovo brodeln alte Seilschaften und neue Machthaber. Schon bald tragen die Abenteurer die Stigmata der Wahrheit.... Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1559]diesen Link[/drupal] gehen!
  11. [drupal=1533]Abenteuertitel: Nordlichter[/drupal] Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1533]diesen Link[/drupal] gehen! Spielleiter: Matthias Hartwich (Solwac) Anzahl der Spieler: 4-5 Grade der Figuren: 6-8 Voraussichtlicher Beginn: Sonntag nach dem Frühstück (ca. 10:00h) Voraussichtliche Dauer: Bis zum Aufbruch (ca. 15:00h) Art des Abenteuers: Reise im waelischen Sommer Voraussetzung/Vorbedingung: Die Beherrschung von Waelska ist sehr sinnvoll. Ansonsten geht es überland, städtische Fertigkeiten werden kaum von Nutzen sein Beschreibung: Ihr seid zum Vordvyharvid nach Isarjud gekommen und habt viele Blume, große Herden und noch mehr Met gesehen (und getrunken). Während der Feierlichkeiten seid Ihr einer nach dem anderen von einem Veidaren angesprochen worden, ob Ihr ihn auf eine Reise in den Norden begleiten wollt. Als Belohnung ist Euch (gemeinsam) ein Hundeschlitten voll Fellen versprochen worden. Einige von Euch sind sich sicher, dass Ihr wegen Eurer Magie bzw. der Gewöhnung daran ausgewählt wurdet. Zusammen mit ein paar anderen Begleitern brecht Ihr auf... Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1533]diesen Link[/drupal] gehen!
  12. [drupal=1584]Abenteuertitel: Der Geist der Zwietracht[/drupal] Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1584]diesen Link[/drupal] gehen! Spielleiter: ... Gindelmer Anzahl der Spieler: ... 4-5 Grade der Figuren: ... 5-7 Voraussichtlicher Beginn: ... Freitag Abend Voraussichtliche Dauer:: ... Sonntag Morgen Art des Abenteuers: ... Detektiv- und Kampfabenteuer Voraussetzung/Vorbedingung ... Eine gesunde Mischung von Zauberern und Kämpfern Beschreibung: Die Abenteurer werden vom Händler Marek angeheuert seine Mitarbeiter, sich selbst und seine Warenlieferung auf dem Weg von Warogast nach Geltin zu bewachen. Auf dem Rückweg sehen sie die ersten Anzeichen des Wirkens vom Herrn der Zwietracht. Nach der Ankunft in Warogast kommt es zu einem einem unerklärlichen Mordfall. Welche Rolle spielen dabei die Kratzspuren im nahegelegenen Mauerwerk? Und welche Bewandnis hat es mit merkwürdig verschwommenen Malen auf der Stirn einiger Stadteinwohner? Wie konnten sich die Abenteurer in diese Geschehnisse verwickeln lassen? Und wie kommen sie da wieder heraus? Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1584]diesen Link[/drupal] gehen!
  13. [drupal=1320]Abenteuertitel: Imumet[/drupal] Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1320]diesen Link[/drupal] gehen! Spielleiter: Martin Rathgeber 4-7 Spieler Grade 3-6 (bei Grad 5/6 bitte nicht mit Artefakten überladen!) Beginn: Freitag (so nichts dazwischenkommt) Dauer: Voraussichtlich bis Samstag Abend/Nacht Art des Abenteuers: Kultur, Detektiv, Mysterium; auch ein bisschen Kampf Voraussetzung: Ööööh ... dass du das Abenteuer noch nicht in einer der früheren Versionen kennst? Geleitet hab ichs schon am Südcon 2006 (glaub ich; jedenfalls weiß ich noch, dass Bruder Buck mitgespielt hat) und am Breuberg-Con 2008 (da hat HaJo als einzig mir namentlich in Erinnerung gebliebener mitgespielt). Wenns diesmal genauso gut läuft (oder besser) wie die letzten Male wird das wohl die endgültige Fassung sein. Es ist Herbst in Corrinis, Wind und Regen lassen selbst die schäbigste Schänke heimelig erscheinen. Umso besser schmeckt das Bier in Sherlocks Speer; jedenfalls nachdem eine kleine Streiterei beigelegt wurde. Ein Mann betritt die Gaststube, berät sich kurz mit dem Eigentümer des Gasthauses und macht dann seine Ankündigung: Eine Ausstellung fremdländischer Kultur feiere morgen nahe der Burg Eröffnung, und gewiss sei sie äußerst interessant und öffne so manchem bis dato Unwissenden die Augen für das, was jenseits seines Tellerrands liege. Nun - als Abenteurer interessiert man sich freilich dafür, und sei es nur, um die eigenen Erfahrungen mit fremden Ländern mit der hiesigen Darstellung zu vergleichen. Als dann jedoch der nervöse Aussteller für altmeketische Kultur offenbart, dass er anscheinend ein Problem mit seinem Hauptexponat -einer jahrtausendealten Mumie- hat, fängt die exzentrische Idylle ganz plötzlich an, bedrohlich zu wirken ... Anmerkung: Ich bin mir nicht sicher, wie genau das mit den Vorankündigungen läuft, aber ich bin kein Fan von Platzreservierungen - gleiche Chancen für alle. Ich werd die Runde traditionell leer aushängen! Wer hier dann schon heiß geworden ist, kann sich ja da noch eintragen. Und solltens dann doch 8 Spieler werden - mei. Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1320]diesen Link[/drupal] gehen!
  14. [drupal=1335]Abenteuertitel: WestCon 2009 Die Heimkehr des Kea[/drupal] Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1335]diesen Link[/drupal] gehen! Spielleiter: André H. (Slüram) Anzahl der Spieler: 5 Grade der Figuren: Grad 8+, die Figuren sollten schon ein oder mehrere Abenteuer zusammen mit Kea erlebt haben. Voraussichtlicher Beginn: Samstag nach dem Frühstück (ca. 10:30h) Voraussichtliche Dauer: Bis 02.00 Uhr ggf. Weiterspielen nach dem Frühstück am Sonntag Art des Abenteuers: Rollenspiel mit starkem Plott, weiter Reise, u.U. hohen Kampfanteilen, hoher Gefahr für Leib, Leben und Seele der Spielfigur. Voraussetzung/Vorbedingung: Das Abenteuer ist der Abschluss einer langjährigen Kampagne um Kea (eine SpF von Leif Jahannson), die bereits in 1997 in unserer Spielerunde in Lüneburg/Winsen begann... Daher wird sich auch Kea (Leif Johannson) seine Mitstreiter auswählen. Bewerbungen der hehren Recken, Freunde und Gefährten des Kea daher bitte per PN/mail/oder Telefon an Leif Johannson. Danach benötige ich bitte eine Cha-Kopie - bekomme das aber alles bitte gesammelt von Leif - um mich optimal vorbereiten zu können. Die Anmeldung ist nur verbindlich möglich - also wählet und wäget wohl ab ihr holden Maiden und hehren Recken! Beschreibung: Nach langen Jahren der Irrfahrten, Reisen und Abenteuer mehren sich für Kea die Zeichen, die ihm unmissverständlich Nahe legen die Heimreise nach Nahuatlan anzutreten. Das Rad der Zeit droht sich mit einem gewaltigen Ruck zu drehen - die Grenze des Zeitalters ist nahe. Kann der Ruck des Rades vielleicht noch in ein langsames, gleichmäßiges Drehen verwandelt werden? Kea fand es an der Zeit seine Gefährten zusammenzurufen. Möge die Heimfahrt beginnen! Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1335]diesen Link[/drupal] gehen!
  15. [drupal=1494]Abenteuertitel: Der dunkle und der lichte Traum der Götter[/drupal] Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1494]diesen Link[/drupal] gehen! Spielleiter: Christian Frey (Kelron) und Alexander Brandt (Kranarak) Anzahl der Spieler: 5-7 und 5-7 Grade der Figuren: ca. 7 und ca. 7 Voraussichtlicher Beginn: Samstag 10 Uhr Voraussichtliche Dauer: länger... aber wie lange, keine Ahnung... Art des Abenteuers: rätselhaftes Verwirrspiel mit zwei Gruppen, die sich das Leben auch gegenseitig schwer machen können. Voraussetzung/Vorbedingung: Zwei Gruppen. Eine bestehend aus eher lichten und eine aus eher dunklen Charakteren. Beschreibung: Etwas wird sich in Alba ereignen. Etwas, das die Welt aus den Angeln heben kann. Etwas, das schon mal vorgekommen ist, aber genaues weiß niemand mehr. Nur Gerüchte. Gerüchte, die viele auf den Plan rufen, sich weiter umzuhören. Gerüchte, die gefährlich sein können, wenn man über sie nachdenkt... Wir werden mit zwei Gruppen in zwei Räumen spielen. Beide haben dasselbe Ziel und es ist nicht auszuschliessen, dass sich die Gruppen begegnen. Was dann passiert, liegt ganz an den Spielern. Aber vorsicht! Keine Rückerstattung für Charaktere. Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1494]diesen Link[/drupal] gehen!
  16. [drupal=1464]Abenteuertitel: Ein Ort namens "Hier"[/drupal] Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1464]diesen Link[/drupal] gehen! Spielleiter: Laetitia Anzahl der Spieler: 4-6 Grade der Figuren: 1-5 Voraussichtlicher Beginn: Samstag Voraussichtliche Dauer: ganztägig Art des Abenteuers: Detektivabenteuer Voraussetzung/Vorbedingung: Das Abenteuer ist nichts für Kampfmaschinen und am Besten für Menschen geeignet - Zwerge, Elfen, etc. bitte keine. Ansonsten: Jeder, der Lust hat, einmal ein ein wenig anderes Abenteuer zu spielen und einfach nur Spaß haben will ist mehr als willkommen!! :D:D Beschreibung: Jeder Abenteuerer kennt das: immer wieder verliert man etwas oder etwas ist trotz langem Suchen verschwunden. Und so sind auf Midgard auch viele Menschen verschwunden - spurlos und bisher ist nicht einer wieder aufgetaucht ... Und was würde passieren, wenn auch die Abenteurer nicht mehr an ihrem Bestimmungsort ankämen? Mehr sei nicht verraten, nur so viel, Euer Horizont wird sich eindeutig erweitern ... Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1464]diesen Link[/drupal] gehen!
  17. [drupal=1380]Abenteuertitel: Der Verrückte[/drupal] Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1380]diesen Link[/drupal] gehen! Spielleiter: EK Anzahl der Spieler: 3 - 5 Grade der Figuren: 1 - 3 Voraussichtlicher Beginn: Freitag Abend 20 00 Uhr Voraussichtliche Dauer:: 4 - 5 Stunden Art des Abenteuers: Ein wenig Wildnis, ein wenig Kampf und ein wenig mehr knobeln Voraussetzung/Vorbedingung Ideal sind Abenteurertypen, die sich mit Ermittlungen auskennen oder in freier Wildbahn wohlfühlen. Die Figuren sollten einen Grund haben, sich im Umland von Cuasnscadann aufzuhalten. Figuren vom Clan der Eile oder Osraige sind problematisch. Beschreibung: Auf dem Weg durch Süderrain ist plötzlich Kampflärm zu hören, der Tag verspricht ja "interessant" zu werden. Das dies nur der Anfang größerer Schwierigkeiten ist, war ja fast zu erwarten. Gerichtstage verlaufen halt nicht immer nach Plan.... Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1380]diesen Link[/drupal] gehen!
  18. [drupal=1797]Abenteuertitel: SüdCon 2009 Das Fest des Thurion[/drupal] Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1797]diesen Link[/drupal] gehen! Gerade frisch erprobt und da die Spielern sehr begeistert waren, will ich es auch gerne beim SüdCon anbieten Spielleiter: Arainrodh (Angelina H.) Anzahl der Spieler: ~4 Grade der Figuren: 3 - 8 Voraussichtlicher Beginn: Samstag Früh, 9.30 Voraussichtliche Dauer: Samstag Nacht / Sonntag vormittag Art des Abenteuers: detektivische Detailarbeit, ein paar Kämpfereien, es wird in der von Arenimo entwickelten Stadt Ardain (alba) statt finden. Es ist keine Vorraussetzung, dass sich der Charakter den Aufgaben stellt, er sollte aber eindeutiges Interesse an dem allgemeinen Fest rund um Thurion haben. Voraussetzung/Vorbedingung bitte keine powergamer, Regelfanatiker und laufende maigsche Waffen Beschreibung: In ganz Alba verbreitet sich folgende Kunde. "Fest zu Ehren des Thurion. Der Baron von Ardain sucht einen Helden der sich wichtigen Aufgaben stellen wird. Mutige sollen sich am Ljosdag des Luchsmondes auf dem Burgplatz einfinden und dort vom SChreiber vermerken lassen. Der Mutigste und Intelligenteste wird vom Baron selbst den Auftrag erhalten. Ihm werden Ruhm und Reichtum winken." Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1797]diesen Link[/drupal] gehen!
  19. [drupal=1792]Abenteuertitel: Manchmal läuft auch alles schief...[/drupal] Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1792]diesen Link[/drupal] gehen! Spielleiter: Matthias S. (Arenimo) Anzahl der Spieler: 4-5 Grade der Figuren: 4-6 Voraussichtlicher Beginn: Samstag früh Voraussichtliche Dauer: Schwer zu sagen, aber Samstag Abend würd ich gern noch spielen. Art des Abenteuers: Stadtabenteuer, detektivisch, sehr wahrscheinlich aber auch Kampf. Voraussetzung/Vorbedingung: SpielerInnen: Da das Abenteuer in einer selbst erfundenen albischen Stadt spielt, sollten die SpielerInnen nicht zu krampfhaft am QB:Alba hängen. Charaktere: Da das Abenteuer eben in Alba spielt, sind entsprechende Sprachkenntnisse vonnöten. Gassenwissen und Unterweltkontakte sind von Vorteil. Generell sollten die Charaktere soweit moralisch flexibel sein, dass sie auch mal mit einem Dieb ö.ä. sprechen können, ohne ihn sofort verhaften zu müssen. Bitte keine albischen Priester, Ordenskrieger oder andere moralischen Saubermänner; das Abenteuer ist aber auch nicht für "böse" Charaktere gemacht. Ein Standard-Spitzbube, Assassine, Ermittler, Söldner etc. sollte sich wohl fühlen können. Beschreibung: Die Verfolgung einer übereifrigen Abenteurergruppe führt euch in die florierende Stadt Ardain. Dort merkt ihr rasch, dass hier jeder sein eigenes Süppchen kocht und somit jeder seinen Teil dazu beiträgt, dass der Topf bald überlaufen könnte. Gelingt es den Abenteurern, ein Eskalieren der vielen Konflikte in dieser Stadt zu verhindern? Oder entscheiden sie sich gar dazu, selbst ein wenig zur überhitzten Stimmung beizutragen? Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1792]diesen Link[/drupal] gehen!
  20. [drupal=1761]Abenteuertitel: Tot bei Vollmond[/drupal] Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1761]diesen Link[/drupal] gehen! Spielleiter: Kai-Uwe Anzahl der Spieler: bis 6 Spieler Grade der Figuren: bis incl. Grad 5 Voraussichtlicher Beginn: kein bestimmtes Datum, d.h. wenn ich keine Gruppe finde, und Lust auf meistern habe Voraussichtliche Dauer: 4h Art des Abenteuers: Mordanschlag ausführen Voraussetzung/Vorbedingung: keine "guten Charaktere", Orks, Kobolde, Schwarze Hexer, Söldner und ähnliches Gesindel bitte, wer einen Oger oder Wolfsmensch spielen will, kann es gerne nach Rücksprache probieren Gegend: Grenzgebiet Alba-ClannGadarn Beschreibung: Branwe, Gebieterin über eine Horde, sah in einem Traum/Vision ihren langjährigen Feind Andre de Saingere am Eingang von Ihrem Tal, unter einem Vollmond campieren. Da die Zeit bis zum nächsten Vollmond noch ausreichend ist, hat sie die fähigsten Leute aus ihrer Horde von Taugenichte herausgesucht, die Freiwilligen, die sich auf der Südcon bei mir eintragen. Noch zwei kleine Warnungen: 1. Ich habe über 2 Jahre Erfahrungen mit einer bösen Gruppe in KanThaiPan gesammelt, böse Charakter sterben schneller (wie jeder von unserer ehemaligen Gruppe bestätigen kann). 2. Das ist das erste Mal, daß ich auf einer Con meistern werde - d.h. normalerweise ist es mir relativ egal, wie lange das Abenteuer dauert, "voraussichtliche Dauer: 4h" ist ein Schätzwert, wenn keiner der Spieler dagegen hält, kann es bei mir leicht länger dauern. Hoffe mal, daß ich ein paar weitere Bösewichte finde, MfG Oisin (Kai-Uwe) Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1761]diesen Link[/drupal] gehen!
  21. [drupal=1645]Abenteuertitel: Schatten der Vergangenheit[/drupal] Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1645]diesen Link[/drupal] gehen! Spielleiter: André H. (Slüram) Anzahl der Spieler: 6 Grade der Figuren: Egal Voraussichtlicher Beginn: Samstag nach dem Frühstück (ca. 10:30h) Voraussichtliche Dauer: Bis 18.00 Uhr Art des Abenteuers: Perry Rhodan. Eine Runde für Bethina! Voraussetzung/Vorbedingung: Keine - Ich würde mich aber über eine starke Beteiligung der PR-Connection-Spieler freuen, diese haben bei der Anmeldung auch Vorrang. Beschreibung: Etwas rührt sich im Dunkel. Ein Schatten der Vergangenheit. Wirst Du Ihn wecken? Oder wird der Kelch an Dir vorübergehen? Ein Abenteuer Rund um die Handelsstation Peridon-Yüiildam I. Um Voranmeldung und Übersendung der Charakterbögen wird gebeten! Bethina hat selbstverständlich bereits den ersten Platz belegt! Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1645]diesen Link[/drupal] gehen!
  22. [drupal=1541]Abenteuertitel: Wenn altes Übel neu erblüht[/drupal] Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1541]diesen Link[/drupal] gehen! Spielleiter: Tomcat Anzahl der Spieler: 4- 6 Grade der Figuren: 6-8 Voraussichtlicher Beginn: Samstag nach dem Frühstück, ca. 10:30 Uhr Voraussichtliche Dauer:: Das Abenteuer wird den ganzen Tag in Anspruch nehmen Art des Abenteuers: Ich würde es dem Horrorgenre zuordnen. Voraussetzung/Vorbedingung: keine. Beschreibung: Eine abgelegene Region, ein altes Dorf, einst einekleine Stadt, Zigeuner, eine verfallene Feste-halt alles was im Budgetlag (Chrysea).:-) Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1541]diesen Link[/drupal] gehen!
  23. Abenteuertitel: Die steinerne Hand (Kaufabenteuer) Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über diesen Link gehen! Titel des Abenteuers: Die steinerne Hand (Kaufabenteuer) Spielleiter: Bro Anzahl der Spieler: 4-5 Grade der Figuren: 2-4 Voraussichtlicher Beginn: Sonnabend nach dem Frühstück Voraussichtliche Dauer: etwa 6h Art des Abenteuers: Detektiv, evtl. bischen Kampf Im Südosten Albas gibt es eine merkwürdige Epidemie bei Kindern eines Dorfes zu klären. Anforderungen an die Spieler: Zum ersten Mal überhaupt auf einem Midgard-Con, keine Voranmeldungen (Sollten aus der obigen Gruppe nicht genug Interessierte zusammenkommen, weil sie evtl. das Abenteuer schon kennen, würde ich gern für Leute leiten, die schon für mich geleitet haben und bei denen ich mich noch nicht revanchieren konnte.) Anforderungen an die Spielfiguren: Wäre nicht schlecht, wenn ein Heiler/Priester dabei wäre, Magister werden auch gern gesehen. Bitte nicht zu exotisch, Südostalba ist schließlich nicht Corrinis. Hoffentlich findet sich wieder ein kleiner ruhiger Raum. Ist nur mal ein Versuch... Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über diesen Link gehen!
  24. [drupal=1529]Abenteuertitel: Die Fahrten des Folke Husbjörnson (Teil 4) - Blut aus Iggrgards Wipfel[/drupal] Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1529]diesen Link[/drupal] gehen! Die Fahrten des Folke Husbjörnson (Teil 4) - Blut aus Iggrgards Wipfel Spielleiter: Carsten Grebe (droll) Anzahl der Spieler: 4 bis 6 Grade der Figuren: 4 bis 7 Voraussichtlicher Beginn: Samstag 10.00 Uhr Voraussichtliche Dauer: Sonntag 15.00 Uhr Voraussetzung/Vorbedingung: In dieser vierbändigen Saga sollen die abenteuerlichen Erlebnisse des jungen waelischen Bootsbauers Folke Husbjörnson erzählt werden. Folke entstammt einer alten aeglischen Sippe begabter Handwerker. Seit Generationen ist ihre Heimat der Bärenhof zu Usegorm, ein stattliches Gehöft aus mehreren Hütten und einer vergleichsweise riesigen Werft. Es ist allein dem herausragenden handwerklichen Geschick Folkes zu verdanken, dass er die von seinem Vater Husbjörn Graneson übernommene Werft zu ihrem jetzigen Ansehen geführt hat. Weit über Usegorm hinaus haben sich die Fähigkeiten Folkes -windschnittige und kunstfertige Schiffe zu bauen- herumgesprochen. Selbst der allmächtige Jarlkunr in Iggrgard bedient sich bereits seit etlichen Jahren der Dienste des kleinen Bootsbauers aus Usegorm. Die Saga umfasst folgende vier Abenteuer: Das Schicksal der Braut - Nieten, Planken Vordersteven - Im Auftrag der Ehre sowie Blut aus Iggrgards Wipfel. Ich beabsichtige, die vier Abenteuer in dieser Reihenfolge auf den Midgard Cons 2009 in Bacharach, Breuberg und Wildenstein zu leiten. Alle Abenteuer sind in sich abgeschlossen, Kenntnisse der Vorabenteuer sind nicht erforderlich, aber natürlich atmosphärisch wünschenswert. Beschreibung: Im Gefolge des waelischen Bootsbauern Folke Husbjörnson und seiner Familie reist ihr auf seinem Schiff Gjalfgeisar in die große, reiche Handelsstadt Iggrgard. Dort wollt ihr der Hochzeit zwischen Knuba Ottarson, dem mächtigen Ratgeber des waelischen Jarlkunr Egurd Edbaldson, und der stolzen Aeglierin Embla Thorasdaugdir beiwohnen. Da der Hafen wegen der Gäste aus aller Herren Länder überfüllt ist, müsst ihr den Koggenhafen außerhalb der Stadt anlaufen. Auf dem dunklen Weg durch den Wald stoßt ihr mit einem Fremden zusammen, der entsetzt flieht und bei seiner Flucht etwas Kostbares zurücklässt – ein außerordentlich kunstvoll gearbeitetes Amulett. Folke bittet euch im Trubel der Hochzeitsfeier dem Rätsel des Amulettes auf den Grund zu gehen. Ein Spinnennetz aus politischen Intrigen und persönlicher Rachsucht beginnt sich um euch zusammenzuziehen... Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1529]diesen Link[/drupal] gehen!
  25. [drupal=1724]Abenteuertitel: ConKampagne Teil 2: Durchs wilde Erainn[/drupal] Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1724]diesen Link[/drupal] gehen! Spielleiter: Eriol Anzahl der Spieler: 3-6 Grade der Figuren: 1-2 (Con-Kampagnen-Charaktere oder neu erschaffene regelkonforme ungespielte Grad-1-Charaktere) Voraussichtlicher Beginn: Freitag 19 Uhr Voraussichtliche Dauer: 5-6 Stunden Art des Abenteuers: Reiseabenteuer Voraussetzung/Vorbedingung Con-Kampagnen-konforme Charaktere, sonst keine Vorbedingungen Beschreibung: Unter den Nebelbergen habt ihr eine Reihe von sonderbaren Hinweisen gefunden, die Übles für ein kleines Fischerdorf vermuten lassen - und einen geheimnisvollen Edelstein dazu. Ihr seid aber nicht die einzigen, die an diesem Edelstein Interesse haben, was euch schließlich auf eine abenteuerliche Reise quer durch Erainn führt. Welche Gefahren und Wunder warten wohl im mythischen Land der Schlange auf euch ...? Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1724]diesen Link[/drupal] gehen!
×
×
  • Create New...