Jump to content

Thufir Hawatt

Mitglieder
  • Content Count

    319
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About Thufir Hawatt

Clubber
  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 09/27/1963

Persönliches

  • Name
    Markus (Nachname wie "Schuhe putzen", nur mit R & x)
  • Wohnort
    Essen
  • Interessen
    ZwergeZwergeZwerge - Midgard - Geschichten über auf MidgadrCons erlebte Questen zusammenfassen und den Mitspieler damit auf den Geist gehen - FC Bayern München - lesen und essen
  • Beruf
    Zwerge verkörpern mit allen Klischees

Recent Profile Visitors

1,572 profile views
  1. Alles gut, solange die Entscheidung noch innerhalb der nächsten 25 Jahre fällt, gilt diese als spontan.
  2. ich auch am 10.03.2020 in neuer Übergangs-Binge
  3. Mein Sohn ist 27 Jahre, WOW-Spieler und liest hauptsächlich "Resident Evil"-Romane. Und er ist mein Sohn, dass sollte schon abhärten und auf das Leben unter Waelingern vorbereitet haben.
  4. Hallo Alex, ich würde mich gerne mit meinem Sohn (erster Con) mit einem Assassinen (M5 Grad 5) und selber mit einem Zwerg (M5, wer genau, würde ich noch nachsehen) stellen.
  5. Und da wollten meine Zwerge einmal rechtzeitig als erste bei einer Schlacht auftauchen...
  6. Dann werden auch meine Zwerge im Februar den Grendplatz einmal unterwandern und zu Euch stoßen
  7. Auch ich habe eine Fehlermeldung bekommen. Kann man mir evtl. die Karte alternativ zur Verfügung stellen?
  8. @Jinlos Was würden Gazimtund 2 etwa Kopfgroße (Kindskopf & Erwachsenenkopf) "Glocken der Demut" aus Kithrian (Material stellt Gazimtund zur Verfügung) mit dem dauerhaften Siegel "Vergrößern" (für max. 3 Stunden, hatl solange wie ein vernünftiges Konzert mit Zugaben dauern kann) bei Grimlie kosten?
  9. @Jinlos@Yon Attan @Die Hexe @Hadschi Halef Omar https://www.youtube.com/watch?v=34CZjsEI1yU Hallo zusammen, ich habe heute den oben angeführten Link erhalten, der mich an unsere Tournee durch Alba erinnertt. Passt Suuuuuper zu einem Abenteuer auf dem SüdCon, in dem einer meiner Zwerge am Amboss in einer Heavy Metall Band mit einem Elfen, einer Halblingsdame einem Gigolo & einem Tiermeister durch Alba getourt sind
  10. Bin auch wieder dabei. Offenbar hat mein Lumumba meine Seh- und Zählfähigkeit doch arger beeinflusst, als ich mir das eingestehen wollte. Ich bin phasenweise auf 16 gekommen, aber wer glaubt schon einem vom Rum benebelten Zwerg
  11. Hallo Yon Attan, ich habe mittlerweile das Abenteuer fast komplett im Auto durchgehört und möchte Dir jetzt Dein mehr als wohlverdientes Feedback zukommen lassen. - Was hat euch besonders gut am Abenteuer bzw. an meinem Leitstil gefallen? Deine plastische, stimmungsvolle, atmosphärisch dichte Präsentation der Umgebungen und vor allem der NSC. Dein Eingehen auf unser Rollenspiel, deine Souveränität im Umgang mit auch arg strapaziösen Gebaren unserer Chars Dein perfektes Zeit-Management Den Spaß, den du mir und meinem Samurai-Diplomaten-Zwerg bereitet hast. Wie du es immer wieder geschafft hast, den unterschiedluichen NSC durch deine Stimme, Tonlage, Betonung Farbe und Wiedererkennbarkeit zu verleihen Deine Souveränität im Handling der Regeln, stets vor dem Hintergrund, der Spielbarkeit & vor allem des Spielspaßes und -flusses - Was könnte man am Abenteuer oder am Leitstil noch verbessern? Da ich Deinen Leitstil extrem angenehm empfinde und mag, musst Du für mich nichtrs daran ändern, solltest mir als Spielleiter nur etwas häufiger zur Verfügung, da ich deine stimmungsvollen und sehr gut ausgearbeiteten Abenteuer und deine ruhige und angenehme Stimme sehr zu schätzen weiß. - In was für ein "Genre" würdet ihr das Abenteuer einordnen? Ich hatte ja seinerzeit geschrieben: Irgendetwas mit Mystik/Rätsel. Trifft es das Mystisch/orakelhaft wäre so mein bleibender Eindruck. Mit diplomatisch, urzwergischem Bikergruß Svurmir
  12. Auch meine Zwerge und ich sind leider wieder aus unseren felsigen Con-Träumen in der traurigen Realität angekommen. Nach viel zu wenig Schlaf, bedingt durch viele lange Schwampf-Abende mit leckerem Rum-Cola-Hitchkock-Wasser @Tomcat, einer doch recht anstrengenden Heimfahrt, können nun auch wir uns endlich zu dem vergangenen SüdCon äußern: Auch uns hat die Unterbringung (selbes Zimmer wie letztes Jahr), angenehme Verköstigung (halt JuHe-Niveau, aber deutlich besser als in den meisten vergangenen Jahren), überaus zuvorkommendem JuHe-Personal, umtriebiger und allgegenwärtiger Con-Orga einen wieder einmal sehr angenhemen und ereignisreichen SüdCon beschert. Auch wir möchten uns bei unseren Mitspielern , @Sueredamor (Ileane), @Zrenik,(Ethelbert von Haelgarde) @Mitel, (Rico) @Jinlos (Juan) und @toni.(Ormin) für die mehr als stimmungsvolle Begleitung bei @Chillur Abenteuers am Donnerstag: "Artefakte und Raritäten: Die Suche nach dem Schwert des Tut-am-Telech" bedanken. Mein armer "Krafti" ist danke seiner neugewonnenen Freunde und dem Anstoß des Elfen Ormin innerhalb der 2 monatigen Reise um 12 Geburtstage gealtert. Auch wir hätten nie gedacht, wie häufig man in einem Abenteuer als Zwerg Geburtstag feiern kann. Einen ganz, ganz, ganz großen Dank auch an meinen SL @Jinlos, dessen erstes Impro-Abenteuer am Freitag "Die rollenden Klötzchen rocken Alba" an der Seite von @Yon Attan (Bernardo), @Hadschi Halef Omar (Wedigo) und der etwas später hinzugestoßenen @Die Hexe (Vivinella) meinem Zwergen-Meschanicker Gazimtund die Weiten des Musik-Buisness, des "Sex, Drugs and Rock'n'Roll" (von Baladen bis zum heftigste Heavy Metall) eröffnet und ihm die Gelegenheit gegeben hat, Pyrothechnik in die Musik-Welt Albas zu bringen. Ein bombastisch unterhaltsames und Charakter formendes Abenteuer. Von diesem ersten Impro-Abenteuer von @Jinlos dermaßen geflasht, hat es sich auch mein einbeiniger, einäugiger Zwergenpirat Thif nicht nehmen lassen, sich am "Religiösen Disput des sprechenden Felsens und des sprechenden Baums" an der Seite von @Stefan_01 (Soron), Laurin (Sohn von Stefan 01 als Gondor), @LP (Savor), @Mathomo (Randor) und @Rosana (Corra) zu beteiligen, selbst wenn er dafür sein Schiff nach 200 Jahren auf Grund setzen musste. Auch dies war ein äußerst stimmungsvolles und dichtes Abenteuer. Lang lebe die Improvisation, danke @Jinlos Ebenso Danke für ein tolles unterhaltsames und dichtes Abenteuer "Die Weissagung der Dyade" an unserem Sonntags-SL @Yon Attan. Vielen Dank auch an die Mitspieler und Mitspielerinnen @KhunapTe,(Douglas) @bartceptor,(Alwin) @Fräulein Kugelmann, (Miren) @Oddi (Cedric) und @Chillur (Krogon), der meinem exotischen Diplomaten-Zwerg Svurmir aus dem fernen KanThaiPan als kultureller Führer durch Alba zur Seite gestanden hat, für einen sehr, sehr gelungenen Con-Ausklang mit einer zeitlichen Punktlandung. Noch einmal meinen urzwergischen Dank an ale, die mich und meine Zwerge auf dem Con ertragen haben. Ich hoffe wir sehen uns ab dem 26.11.2020 spätestens wieder.
  13. @KoschKosch Du solltest @McSkull noch einmal über den offiziellen Termin informieren. Ich habe da so etwas von ihm läuten hören, das es gegebenenfalls zu einer Terminkollision kommen könnte.
  14. Termin auch schon in Fels gemeißelt
  15. Schade, seit dem BreubergCon 2019 ist Gazimtund "Meschancker" schon Grad 17 (M5) und damit leider raus, bleibt halt doch nur Krafti "der lächelnde Wanderer"
×
×
  • Create New...