Jump to content

Le Frique

Mitglieder
  • Posts

    159
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About Le Frique

Clubber
  • Birthday 06/26/1978

Contact Methods

  • Website URL
    Le-Frique.net

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Persönliches

  • Name
    Markus

Recent Profile Visitors

2,068 profile views
  1. Gude. Mit dem Pro-Account hast du Zugriff auf die Roll20 API Script Library, habe ich mir zum Beispiel zugelegt für das Dungeon Alchemist Script und dabei viele weitere coole Scripte gefunden, wie auch den Midgard Turn Tracker Helper. Man wird wohl auch eigene Scripte schreiben können, da hab ich aber leider keine Ahnung von. Viele Grüße 🖖
  2. Rund für zB Türme geht über die frei stehende Wand samt dazu gehöriger Säule, davon gibts diverse Beispiele im Discord. Grundsätzlich ist wohl die KI das Problem mit runden Wänden & die perspektivische Darstellung. Die oben genannten Beispiele haben aber alle das Problem, dass die Wände als Objekte nicht in VTTs als Wände exportiert werden können. Dafür muss man dann in der jeweiligen VTT nachjustieren. Für die Printvarianten hat das mMn aber keinerlei Nachteile. Die Entwickler sind aber im Discord auch sehr aktiv & es gibt Vertröstungen auf nach den Release, um sich der Sache noch einmal anzunehmen…
  3. Ich mache aktuell fast alle Karten für meine Onlinerunden mit DA & bin total begeistert, runde Räume wären noch wünschenswert, da kann man sich aber Abhilfe mit den Bordmitteln schaffen. Außerdem gibt es einen sehr guten & hilfreichen Discordkanal, auf dem sich viele nette Menschen tummeln & auch Karten für den eigenen Spielgebrauch oder zum weiter bearbeiten und lernen finden. Die Integration in Roll20 & Foundry funktionieren mit eigenem Export, für Roll20 hab ich mir nur deshalb den Pro-Account zu gelegt & gefühlt bei jeder Karte mit DynLight & Wänden Stunden an Vorbereitungszeit gespart. Verglichen mit Arkenforge empfinde ich die Bedienung auch deutlich einfacher, andere Maptools kenne ich leider nicht. Was mich aber von allem überzeugt hat ist die überragende Qualität der Karten & der noch kommende 3D Export. Hier ein paar Beispiele von einem Abenteuer um ein gewisses Teufelsweib:
  4. S. 188 verweist im Text vom Pilzefeu auf den Umarlak auf S. 188 sollte aber auf S. 190 verweisen, zumindest ist mir auch dieser Seitenverweis aufgefallen… Bei den Rusalka auf S. 171 fehlen im Kasten die Vorkommnisse.
  5. Ich habe mir mit Begeisterung FoundryVTT zugelegt, da ich hier mehr Chancen sehe, Midgard online adäquat meinen Spielern zu präsentieren als mit Roll20. Star Wars FFG funzt darin wunderbar, ist allerdings mein Ersatzsystem für entfallene reale Midgardrunden. Bei Midgard war ich zunächst begeistert über den Moam-Export für FoundryVTT… Meine Frage hier: wie importiere ich den Moam-FoundryVTT-Export jetzt in den Midgard-Charakterbogen auf FoundryVTT??? @Biggles & @Abd al Rahman
  6. Nope, bei mir kam zumindest nix an, auch in Spam o.ä. nicht. Ist aber auch net so schlimm, die Überraschung war umso schöner, hatte auch seit letzter Woche nicht auf‘s Konto geschaut... Dankeschön für‘s Versüßen der Vorweihnachtszeit
  7. Das Katzengold lag heute ganz unerwartet im Briefkasten (keine Mail aus Abo oder Vorankündigung der Lastschrift) und begeistert (mich) allein schon durch das wunderschöne Cover (auch wenn man Katzen nicht mag...). In Branwens Basar ist das Abenteuer mit Band ebenfalls verfügbar...
  8. An Wochenende haben wir nach 9 Roll20-Sessions den Frosthexer 1 & 2 abgeschlossen, jetzt geht es entweder in den Karmodin oder zu den Kindern des Träumers, hoffentlich wieder am realen Spieltisch...
  9. Im Abenteuer Der Gefälschte Gildenbrief gibt es ein paar Utensilien zu finden, z.B. falscher Bart, Bauchansatz, Perücke und passende Kleidung, die auch gleich unser Verkleidungskünstler eingesackt hat. Irgendwo hab ich mal was von einer Salbe gelesen, die das Gesicht temporär verwandelt, dafür oder etwas ähnliches könnte man vergleichbare Preise aus dem Mysterium oder Arkanum heranziehen.
  10. 100% Moam: Geschenke o.ä. in den Notizen dokumentiert, ansonsten steht alles in der Lernhistorie.
  11. Dafür hab ich sogar schonmal einen Feature-Request eingestellt: http://www.moam.de/tickets/issues/602 Du kannst ja deine Ideen dort ergänzen... 😉 Viele Grüße 🖖 PS: Ticket aktualisiert...
  12. Genau so, allerdings musst du den Goldwert im Container manuell verwalten & anpassen, das kann Moam nicht. Mein Zwerg hat z.B. einen Hort mit 9000 GS an Werten drin & benötigt regeltechnisch nur 7500 GS im Hort, den „Überschuss“ muss man manuell beim Steigern aus dem Vermögen raus rechnen.
  13. Hallo. Im Roman Die Geburt der Dunklen Götzen gehen Seemeister noch gegen Meketer vor, was den langen Zeitraum von 2500 Jahren in Die Welt erklärt. Danach gab es kein meketisches Reich mehr & einzelne Staaten haben sich für unabhängig erklärt, der Zweiheitsglaube kam aus Aran und löste die alten Götter ab, die allerdings wie von Solwac beschrieben wohl noch teilweise verehrt werden. Ich habe PVE leider nicht & spiele am SA endlich SüM mal wieder weiter, daher kann ich nur aus eigener Spielererfahrung berichten, Viele Grüße 🖖
  14. Angefangen hab ich tatsächlich nicht mit Midgard, sondern mit Star Wars D6 von West End Games Anfang 1994 auf dem Deutschen Turnfest in Hamburg, ohne Bogen & Würfel mit einem provisorischen Wettkampfbegleiter, der mir auf dem Weg zum Wettkampf Rollenspiel mit einem Mini-Oneshot in der S-Bahn „erklärte“... Wettkampf & S-Bahn-Station verpasst, Wettkampf dadurch zu spät angetreten & Turnen zu Gunsten Rollenspiel vernachlässigt war die Folge. Durch meinen älteren Bruder & dessen ebenso ältere Spielkameraden kam ich dann zu Midgard, nach einigen Ausflügen über DSA, BattleTech, Shadowrun & Vampire/Werewolf. Das war damals noch M3 & ist anschließend immer durch die aktuellen Regelversion ersetzt worden. Heute leite & spiele ich hauptsächlich Midgard 5, jedoch hat mich Star Wars & 7te See aktuell auch wieder aufmerksam für andere Systeme werden lassen...
×
×
  • Create New...