Jump to content

Kann man Midgardabenteuer auf Myrkgard spielen?


Recommended Posts

Habt ihr schon Erfahrungen damit gemacht, Midgardabenteuer, Universalabenteuer, Abenteuer aus Zeitschriften oder dem Internet auf Myrkgard zu adaptieren?

 

Wenn ja, welche Abenteuer habt ihr adaptiert? Welche Probleme hattet ihr dabei?

Link to comment

Erfahrungen habe ich damit zwar noch nicht gemacht, aber es sollte mit etwas Arbeit (je nach Kultur) möglich sein.

 

Schwierig wird es nur, wenn das Abenteuer zu Kulturabhängig ist und die Kultur sich zu sehr verändert hat. Ich denke da z.B. an die Träume der Kinder. Drei Wünsche frei dürfte auf der anderen Seite recht leicht zu konvertieren sein.

 

Viele Grüße

hj

Link to comment

Hi Tuor,

einige Abenteuer wirst du nicht spielen können, oder wenn dann nur mit sehr viel Arbeit.

 

[spoiler=Karmodin Kampagne]In Moravod ist zum Beispiel die Karmodin Kampagne nicht spielbar, da der Karmodin nie von Myrkgard verbannt wurde, ebenfalls musste der Fürst der unbestimmten Kraft nie aus Nahuatlan fliehen, es fehlt also eine wichtige Figur und die Geschichte um die Haut des Bruders kann so auch nicht stattfinden etc.

 

 

[spoiler=Ein Hauch von Heiligkeit]Ein Hauch von Heiligkeit macht ebenfalls keinen Sinn genauso wie die daran anschliessenden Abenteuer (2x Midgard reicht! :D ).

 

 

Und die Abenteuer um Richter Di musst du stark umarbeiten, da die Kultur eine andere ist.

 

[spoiler=Sturmdrachen]Sturmdrachen wird so gar nicht gehen, weil es keine schwarze Adepten gibt, jedenfalls nicht in KanThaiPan.

 

 

Ebenfalls geht ein Göttliches Spiel nicht, weil diese Götter nicht mehr existieren, ähnliches gilt für Sturm über Mokkatam, die Abenteuer in Rawindra scheitern an Sritara... was gibt es noch?

zugegeben, ich habe bei keinem dieser Abenteuer eine Konvertierung versucht. Ich würde davon abraten, da mir speziell für Myrkgard geschriebene Abenteuer viel reizvoller erscheinen (wenn auch, zugegeben, viel aufwändiger).

es grüsst

Sayah el Atir al Azif ibn Mullah

Nachtrag: dein Myrkgard ist natürlich deine Welt in der du tun und lassen kannst wie du willst um deine Ideen umzusetzen.

 

Moderiert von hjmaier:

Diverse Spoilertags eingefügt

 

Ein Service des freundlichen Forumteams. Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen

Link to comment

An drei Wünsche frei habe ich auch schon gedacht. Ich habe dann hier noch zwei Zaubezeit- Abenteuer rum liegen: Der Himmel über Ommei und Der schwarze Habicht. Bei denen sehe ich auch kein Problem.

 

Der Ruf des Roten Raben sollte auch gehen. Ebenso müssten die Abenteuer aus Nahuatlan funktionieren ich mag dieses Land jedoch nicht sonderlich.

 

Wie sieht es mit den Abenteuern auf midgard-online aus? Die habe ich bislang noch nicht gelesen.

Link to comment

Die Rawindra-Abenteuer lassen sich mit recht wenigen Anpassungen (hauptsächliche Anwerbung) nach Myrkgard übertragen. Mehr davon, wenn meine Sritrara-Kampagne irgendwann beendet ist.

 

Das Traumreisen-Abenteuer "Bogeds Vermächtnis" konnte ebenfalls recht problemlos nach Myrkgard umgesiedelt werden. Gleiches gilt auch für "Im Banne Zaccatas".

 

Hornack

Link to comment
  • 1 year later...

Wenn man das Umschreiben nicht scheut, könnten auch vielleicht DSA-Abenteuer, die in den Schwarzen Landen spielen, von Interesse sein. Zumindest dürften sie oft eine vergleichbare Stimmung rüberbringen.

 

Und wenn es der Gruppe gar zu düster geworden ist, sind vielleicht "Hinter dem Spiegel" und "Die gefangene Zeit" mögliche Einschübe, die eigentlich ohne logische Brüche übertragbar sein müssten. :)

 

Tschuess,

Kurna

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...