Jump to content
Sign in to follow this  
Hornack Lingess

Zavitaya - Ihre Einwohner

Recommended Posts

Welche Besonderheiten haben die Einwohner Zavitayas?

Welche Charakterklassen sind besonders häufig vertreten?

Wie sehen die Bewohner aus?

Wie kleiden sie sich?

Welche Berufe sind wichtig, welche nicht?

Share this post


Link to post

So langsam läuft das ganze ja doch auf ein Medjis-Quellen-Projekt hinaus.

 

Man muss soviel beachten, was Einfluss auf das Leben unserer Zavitayaner hat, dass wir um die Festlegung einiger Grundlagen zu Medjis allgemein wohl nicht herum kommen

 

Gruß

Eike

Share this post


Link to post

Besonderheiten fallen mir gerade keine ein - ausser das vermutlich alle gute Schwimmer sind...

 

Als Char´s gibt es dort wahrscheinlich hauptsächlich Krieger/Barbaren, Tiermeister, Schamanen und vielleicht auch einen Glücksritter (bei einer Stadt mit ca. 1000 Einwohnern schon denkbar)?

 

Aussehen, puh - Sibirisch halt, schmale Augen, runde Gesichter, braune Haut (Wettergegerbt)

 

Kleidung - Leder/Fellkleidung. Wer es sich nicht leisten kann trägt grobes Leinen oder ähnliches - zu Festtagen wird sich rausgeputzt. Bunte Stoffe mit Bommeln verziert...

 

Wichtige Berufe:

Bootsbauer, Seiler, Jäger, Fischer, Kundschafter?, Kürschner/Gerber....

 

Unwichtige Berufe:

Bauer, Viehzüchter, Schmied, Bäcker, Wirt, (Schrift)Gelehrter,Träger...

 

Ich habe noch ein paar weitere Fragen:

 

Wie wird entschieden, wer in den Stammesrat kommt? Ist das ein "Ältestenrat" oder sitzen dort die wichtigsten/einflussreichsten Bürger der Stadt?

 

Wer wird Stammeshäuptling? Wird das durch Erbfolge geregelt oder wählt der Stammesrat einen Häupling oder ist es vielleicht sogar Aufgabe der Schamanen, in einer Vision einen neuen Häuptling zu finden?

 

Gruß

Gwynn

Share this post


Link to post

Laut DFR4 gibt es in Medjis folgende Charakterklassen:

Waldland-Barbaren

Beschwörer

Händler

Hexer*

<s>Priester (welchen Glaubens wird allerdings offen gelassen!wink.gif</s>

Schamanen

Söldner

Spitzbuben

Tiermeister und Waldläufer.

Auf eine schwimmende Stadt passen meiner Meinung nach auch Seefahrer - zumindest für die Jadgboote und als "Kundschafter" zu Wasser.

 

Krieger sind ausdrücklich nicht vorgesehen, aber auf den Flössen kann ich sie mir besser vorstellen als Söldner.

 

Hornack

 

Edit: Priester sind in Medjis ausgenommen. Ich habe mich verlesen.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Gwynnfair @ Dez. 09 2002,15:26)]Wie wird entschieden, wer in den Stammesrat kommt? Ist das ein "Ältestenrat" oder sitzen dort die wichtigsten/einflussreichsten Bürger der Stadt?

 

Wer wird Stammeshäuptling? Wird das durch Erbfolge geregelt oder wählt der Stammesrat einen Häupling oder ist es vielleicht sogar Aufgabe der Schamanen, in einer Vision einen neuen Häuptling zu finden?

 

Gruß

Gwynn

Der Stammesrat sollte sich mindestens aus dem obersten Schamanen, dem Häuptling und einem Vertreter der Paenobek zusammensetzen, evtl. noch ein Stammesältester. Da ich mir keine Demokratie in Zavitaya vorstellen kann, bleiben erstmal zwei Möglichkeiten:

- der Häuptling und evtl. der Paenobek-Vertreter erben ihren Sitz

- der erfahrenste Schamane ist immer der älteste Schamane

- der Stammesälteste ist klar

 

Noch ein Vorschlag, der Häuptling gefunden wird: das Recht des Stärkeren

 

Wird Zavitaya von Frauen, Männern oder gemischtgeschlechtlich regiert? Ein Matriarchat fände ich auch nicht ohne Reiz.

Hornack

Share this post


Link to post

Wie wäre es, wenn die Paenobek immer eine Frau als Älteste in den Stammesrat stellen?

Einen Stammesrat stelle ich mir irgendwie größer als nur Häupling, Paenobek, Stadtältester und Oberschamane vor. Es könnten z.b. auch noch der bekannteste Tiermeister der Stadt einen Sitz haben und die Oberhäupter der angesehensten/größten/einflussreichsten Sippen darin vertreten sein. Die Entscheidungen fällt natürlich letztendlich der Häuptling (nach Beratung mit dem Schamanen).

 

Gruß

Gwynn

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Hornack Lingess @ Dez. 10 2002,18:37)]Die einflussreichsten Berufe sollten ebenfalls einen Sitz im Rat haben. Ich denke da an Seiler oder Holzarbeiter.

Hornack

Frage an die Wissenden. Wie ist das denn üblicherweise in schamanistischen Kulturen? Wer hat sitz im Rat? Oder haben alle (einer je Familie? ) Stimmrecht?

 

Hiram

Share this post


Link to post

@ Berward:

Von Zünften habe ich auch nicht gesprochen. Aber das Wort des stärksten Kämpfers oder des mächtigsten Tiermeisters oder auch des geschicktesten Handwerkers dürfte einiges an Gewicht in der Stadt haben.

Hornack

Share this post


Link to post

@Hornack

Sehe ich auch so. Der/die beste eines wichtigen Berufszweiges hat einen Sitz.

Als da wären:

Häuptling, Schamanen, die weise Alte, Tiermeister, Stammeskrieger, Bootsbauer, Seiler, Unterhändler(Holz), Fischer, Jäger....

 

@Hiram

Ich kann mich leider auch nur auf Indianer berufen, da hatten neben dem Häuptling und dem Medizinmann auch immer die besten Krieger und die Stammesältesten einen Sitz im Stammesrat

 

Gruß

Gwynn

Share this post


Link to post

Ich kann mir da einen "inner circle" vorstellen, wo eben nur Häuptling, Schamane (Tiermeister?, Ältester?) normalerweise Besprechungen abhalten und einen Stammesrat, in denen noc mer Leute zutritt haben (also z.B. die Oberhäupter der "großen Familien" oder so)

Share this post


Link to post

Wie wäre es mit einem erblichen Häuptlingsgeschlecht, welches immer auf die älteste Tochter übergeht (ja, auch ich finde ein Matriachat reizvoll) und einem Ältestenrat, in den jede der einflussreichen Gruppen der Stadt einen Vertreter schickt. Also z.B. Einen Paneobek, einen Händler, einen Fischer, etc.... dazu natürlich den Schamanen, der sich seinen Nachfolger aber auf schamanistische Art sucht (ich denke da z.B. an die Prophezeiungen bei den Tibetern oder so was in der Art).

 

Euer

 

Bruder Buck

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (Hornack Lingess @ 09 Dez. 2002,10:56)]Welche Besonderheiten haben die Einwohner Zavitayas?

Welche Charakterklassen sind besonders häufig vertreten?

Wie sehen die Bewohner aus?

Wie kleiden sie sich?

Welche Berufe sind wichtig, welche nicht?

Um den Thread mal wieder in Gang zu bringen und von der Ratsdiskussion weg zu bringen: Gwynn hat ein paar tolle Bilder von Rüstungen und Waffen gepostet.

 

Was fällt euch sonst noch zum Sozailverhalten etc. der Bewohner ein?

 

Hornack

Share this post


Link to post

Ich hab mir mal Gedanken gemacht, was die Bewohner Zavitayas auf jeden Fall können sollten:

- schwimmen

- tauchen

- Seemannsgang

- Rudern

Sie sollten das, falls man einen NSC oder einen Spielercharakter erschaffen möchte, natürlich mit Lernpunkten bezahlen. Für schwimmen, Rudern und Seemannsgang würde ich 1LP verlangen, für tauchen zwei.

 

Hornack

Share this post


Link to post

Da sie ständig auf dem Wasser leben, sollte auch ein "Überleben Brackwasser" drin sein. Naja, vielleicht könnte man auch "Überleben Meer" nehmen ... wink.gif

 

Grüße,

Tede

Share this post


Link to post

Überleben Meer, würde ich sagen.

 

Und viele Zavitayaesen können sicherlich auch Seilkunst, schließlich werden die Flöße und Hütten, Netze etc... viel mit Seilen verbunden sein.

 

Euer

 

Bruder Buck

Share this post


Link to post

Ich hoffe, ich bin bei den Besonderheiten der Einwohner richtig. An der Küste Thailands lebt ein Volk, welches unter Wasser gut sehen kann: Die Kinder mit den Superaugen.

 

Um die Sache nicht zu sehr zu verkomplizieren, wie wäre es, wenn alle Bewohner Zavitayas unter Wasser Sehen+12 haben, Sehen+8 wäre der normale menschliche Standard.

 

Einziges Problem wäre die Einstufung von im Wasser lebenden Meerwesen wie den Orang Ikan (Bestiarium S.300), wo kein Unterschied zwischen dem Sehen über und unter dem Wasser gemacht wird. Da könnte man dem normalen Menschen auch Sehen+4 unter Wasser geben.

 

Solwac

Share this post


Link to post

@ Solwac:

Der Artikel ist schon interessant. Allerdings leben in Zavitaya die wenigsten menschlichen Einwohner vom ständigen Tauchen.

 

Anstelle der normalen Menschen würde ich eher die Paenobek (und die Orang Ikan, die in Zavitaya aber wenig zu suchen haben) mit der genannten Sichtweise ausstatten.

 

Zur Regelseite: Ich würde den Paenobek einfach den normalen Wert für Sehen auch unter Wasser lassen und Menschen einen Abzug geben.

 

Hornack

Share this post


Link to post

Zur Regelseite: Ich würde den Paenobek einfach den normalen Wert für Sehen auch unter Wasser lassen und Menschen einen Abzug geben.

 

Hornack

 

klingt vernünftig :thumbs:

Ansonsten wirklich interessant der Artikel.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...