Jump to content

Urruti und das Land der Amazonen


Barmont

Recommended Posts

  • 2 weeks later...

@ Tyrfing

 

 

Anscheinend hat es Kassaia bei dem neuen Midgard-Herold die Sprache verschlagen, denn von der angekündigten Rezi ist weder hier noch auf ihrer Homepage weit und breit etwas zu sehen.

Oder sie versucht zur Zeit an Ian McScater heranzukommen, nachdem sie seine Antwort auf ihren Leserbrief gelesen hat.

 

Gruß Ishara

Link to post

Na da hat die gute Kassaia den Mund wohl etwas zu voll genommen. Ich hab jedenfalls noch nichts entdeckt. Und dabei hat sie soooo getrommelt...

 

Naja, dieses Aufregen hatte ja doch etwas sehr weibliches. Irgendwie können die Damen einfach nicht aus ihrer Haut! sigh.gif

Link to post

Meine ausdrückliche Entschuldigung an dich und all die anderen Frauen auf die das (großteils) mit Sicherheit nicht zutrifft. rolleyes.gif

 

Eigentlich wollte ich Kassaia nur gewaltig provozieren. Schließlich hat sie hier mächtig (undeigentlich überflüssigerweise) Dampf gemacht und nunwollte ich endlich mal sehen was sie denn als Gegendarstelleung bieten möchte. daran bin ich nämlich wirklich interessiert.

Link to post
  • 3 weeks later...

So, so!

Da wartet also wirklich jemand auf meine kleinen textlichen Ergüsse?

Dann sollt Ihr jetzt auch nicht länger warten müssen.

 

Mein Irsirraland liegt im fernen Kassaia.de-Gebirge, ganz unten im Downloadtal.

Es ist aber auch von Mordor aus einzusehen.

 

Um im Tal des Sontiges findet sich auch meine Rezi zum Herold 3.

 

Wenn ich trommle kommt auch was - manchmal dauert es eben etwas länger. Schließlich möchte ich vorher solche Dinge lektoriert wissen.

 

Also, wenn es Euch immer noch interessiert?

 

Auf, auf - die Bergschuhe geschnürt und

ab zu den Amazonen.

 

eine vielbeschäftigte

Kassaia notify.gif

Link to post

Hallo Kassaia!

 

Also die Mühe hat sich DEFINITIV gelohnt! Ich bin mir noch nicht so gant sicher wie ich das spieltechnisch in einer reinen Männergruppe umsetze, aber zum Beispiel eine NSC mit so einem detaillierten Hintergund ist doch auch toll.

Vielen herzlichen Dank nochmal!

Alles Gute

Wiszang

Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Der Dan
      Urruti - Von Eschar's Eisenader und Stillstand mit Thomas Losleben |"Die Welt" MIDGARD5
      Zu der YouTubeplayliste in der alle Die Welt Folgen gesammelt sind: https://www.youtube.com/playlist?list=PLJub8UMfakW4MIFTOQW61IZ406p02DThj
      Begleittext von Branwens Basar zu Urruti:
      Urruti, das hohe Land, nennen die Hurriter ihre südlich von Mokattam gelegene Heimat, eine zerklüftete, von Bergketten und tief eingeschnittenen Tälern durchzogene Hochebene Lamarans. Da ihr Gebiet von unzugänglichen Felsküsten, menschenleeren Savannen und den Tiefen des Urwaldes umgeben ist, leben die Hurriter in ihren engen Tälern isoliert und betrachten Fremde mit Misstrauen. So haben sie schon seit den Tagen des meketischen Reiches ihre Unabhängigkeit und ihre altertümliche Kultur bewahrt. Im Nordwesten von Urruti soll in den dschungelbedeckten Tälern der Berglandausläufer das geheimnisvolle Reich der Irsirra-Amazonen liegen, dessen Zugang die Hurri-Krieger hingebungsvoll bewachen. An der Spitze jedes der sechs Stadtstaaten stehen sechs Fürsten, die angeblich oft Söhne der legendären unsterblichen Amazonenkönigin sein sollen. Die sprichwörtlichen "Sieben Städte von Urruti" sind ein weiterer Hinweis auf das verborgene Reich der Irsirra. (irdisches Vorbild: hethitisch)
       
      Der Regionspate @Fimolas im Interview: Vorstellung: Thomas Losleben |Die Welt, Die Sinnfonie des Narrenkönigs und eh. Chefred. Gildenbrief
      Viel Spaß wünschen 
      Thomas&Dan
       
       
    • By Läufer
      Es geschehen noch Zeichen und Wunder!
       
      Aus dieser Anfrage ist jetzt dieses geworden:
       

       
      Zu beziehen beim DDD-Verlag für 15€ genau hier
       
      Es geht um das Leben und Überleben des kleinen Clans MacTreoch, um Vertreibung und Rückkehr der jüngsten Tochter des Lairds, Gwynned NiTreoch, um eine Söldnereinheit 'Die Falkenfrauen', die von Gwynned in Chryseia aufgebaut wird, und um dunkle Magie, Hexerei, Freundschaft, Intrigen, Trolle, Poeten und das Wirken der Götter und ihrer Diener.
       
      Noch mal vielen Dank an Carsten dafür, aus meinem Text so ein geniales Buch gemacht zu haben und all jene, die im kleinen und großen geholfen haben (z.B. indem sie hier im Forum meine seltsamen Anfragen beantwortet haben.)
       
      Zu den Sternen
      Läufer
    • By Solwac
      [drupal=1163]Abenteuertitel: Der valianische Botschafter[/drupal]
       
      Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1163]diesen Link[/drupal] gehen!
       
      Anzahl der Spieler: 4-5
       
      Grade der Figuren: 5-7
       
      Spielleiter: Matthias Hartwich
       
      Voraussichtlicher Beginn: Donnerstag nach dem Frühstück
       
      Voraussichtliche Dauer: Den ganzen Donnerstag
       
      Art des Abenteuers: Reise in ein (für die meisten?) neues Land, mit anderer Kultur, unbekannter Sprache. Benötigt wird eine gesunde Mischung aus Kampf, Entdeckung und sozialem Umgang.
       
      Voraussetzung/Vorbedingung: Wegen der Besonderheiten Urrutis sind Figuren mit Hurritisch, Luwisch oder Landeskunde Urutti ungünstig. Ausgenommen davon sind nur die Figuren, die in den letzten beiden Jahren eines meiner Urruti-Abenteuer mitgespielt haben. Es macht aber nicht, wenn keiner diese Fertigkeiten besitzt.
      Natürlich werden unpassende (oder übertriebene) Ausrüstung oder exotische Fertigkeiten ohne ausreichende Begründung von mir abgelehnt.
       
      Beschreibung: Wenn solche Gelegenheiten doch nur öfter kommen würden! Du hast einen Platz in der jährlichen Karawane Valians nach Apsuwa erwischt. Nach einiger Vorarbeit in Meknesch, wo Jaldabaoth Kirilles die Begleitung zusammengestellt hat, ging es den Sabil aufwärts, an Kuschan vorbei nach Sinda. Von dort mit zwei ortskundigen Begleiterinnen versehen ging es die Eisenstrasse südwärts bis über den Hurri...
      Die Bezahlung ist gut und fair, die Aufgabe klar definiert: Es ist die jährliche Lieferung an den valianischen Botschafter zu überbringen, Geschichten aus Meknesch zufolge gab es in den letzten Jahren niemals Schwierigkeiten dabei. Die Begleitung von einem Dutzend valianischen Kriegern, einem scharidischen Magier und einer Handvoll welterfahrener Abenteurer scheint die Begehrlichkeiten von Räubern zu bremsen und tatsächlich, die Reise durch Eschar ging glatt vonstatten. Was mag das Land des Eisens jetzt bieten?
       
      Achtung! Bitte hier keine Änderungen vornehmen, sondern immer über [drupal=1163]diesen Link[/drupal] gehen!
    • Guest Wwjd
      By Guest Wwjd
      Was ist eigentlich über die Amazonen bekannt? Mal ganz allgemein.
    • By skaflok
      Wie verhält sich das eigentlich mit Ikenga-Becken, Urruti, Buluga und den Feuerinseln bei Myrkgard?
       
      Wem gehören die an, falls überhaupt?
       
      Oder gelten diese Länder nur als "Nachschub-Lager" für Sklaven und Blutopfer?!
×
×
  • Create New...