Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'buch'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Das Forum
    • Neu auf Midgard?
    • Neues im Forum
    • Forumswettbewerbe
    • CMS-Kommentare
  • Die Gesetze
    • M5 - Die Abenteurertypen MIDGARDS
    • M5 - Gesetze der Erschaffung und des Lernens
    • M5 - Gesetze des Kampfes
    • M5 - Gesetze der Magie
    • M5 - Sonstige Gesetze
    • M5 - Gesetze der Kreaturen
    • M5 - Regelantworten von Midgard-Online
    • M4 - Regelantworten von Midgard-Online
    • Der Übergang - Konvertierung M4 => M5
    • M4 - Regelecke
  • Rund um den Spieltisch
    • Material zu MIDGARD
    • Midgard-Smalltalk
    • Spielsituationen
    • Spielleiterecke
    • Elektronik
    • Rollenspieltheorie
    • Gildenbrief
  • Kreativecke: Ideenschmiede
    • Neue Schauplatzbeschreibungen
    • Neue Gegenspieler und Helfer
    • Neues aus Schatzkammern und Schmieden
    • Neue Charakterbögen und Spielhilfen
    • Neue Welten
    • Die Namensrolle der Abenteurer
    • Forumsprojekte
  • Das Buch der Abenteuer
    • Runenklingen
    • MIDGARD Abenteuer
    • Abenteuer aus anderen Systemen
    • Sonstiges zu Abenteuer
    • Kreativecke - Das Buch der Abenteuer
    • e-Mail und Storytelling-Abenteuer
  • Landeskunde und andere Sphären
  • Community
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Aktuelle Abenteuervorankündigungen
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Archiv Abenteuervorankündigungen
  • NordlichtCon's Archiv Abenteuervorankündigungen
  • NordlichtCon's Aktuelle Abenteuervorankündigungen
  • KlosterCon – Vorankündigungen's Abenteuer-Vorankündigungen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Abenteuervorankündigungen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Abenteuergesuche und Vorstellungen
  • Freiburger Midgard-Treffen's Forum des Freiburger Midgard-Treffens
  • BreubergCon Abenteuervorankündigung's Abenteuervorankündigung
  • Südcon - Abenteuervorankündigungen's Abenteuervorankündigungen
  • Südcon - Abenteuervorankündigungen's Südcon - Archiv
  • Vorankündigungen Odercon's Abenteuervorankündigungen
  • Vorankündigungen Odercon's Abenteuervorankündigungen Archiv
  • Midgard-Forum-Online-Con's Abgeschlossene Runden
  • Midgard-Forum-Online-Con's Online-Con - Rundenabsprachen
  • Midgard-Forum-Online-Con's Tutorials
  • Fehler's Abenteuer
  • Fehler's Schwampf

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Categories

  • Spielwelt
    • Nichtspielerfiguren
    • Abenteuermaterial
    • Gegenstände
    • Bestiarium
    • Sonstiges
    • Schauplätze, Regionen etc.
  • Hausregeln
    • Kampf
    • Magie
    • Sonstiges
    • Neue Abenteurertypen
  • Formblätter / Datenblätter / Spielhilfen
  • Sonstiges
  • MIDGARD - Fantasy
  • Links
  • Kurzgeschichten
  • Perry Rhodan
  • Midgard 1880
  • Artikel aus dem Midgard-Forum
    • Artikelübernahme

Categories

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Forumskalender
  • Stammtische
  • Freiburger Midgard-Treffen's Kalender

Product Groups

  • Forumsclub
  • Spende an das Forum

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Beiträge zum Thema des Monats


Vorstellung-Url


Name


Wohnort


Interessen


Beruf


Biografie

Found 8 results

  1. Nixonian schrieb im Questen-Thread am Jan. 21 2002,20:46: </span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat </td></tr><tr><td id="QUOTE">Oh, wenn Serdo das findet, kann ich es mir einmal ausleihen? Ich wüßte da ein paar Leute, die das gut gebrauchen könnten <span id='postcolor'> Leider hat Serdo bisher noch kein Buch gefunden, das ihm hilft, intelligenter zu werden. Da hat er es selbst geschrieben. Das hat er sogar ganz gut geschafft, weil er nämlich in einem bestimmten Abenteuer (Kenner wissen, welches ich meine) einen göttlichen Edelstein eine Zeit lang in Besitz hatte, welcher ihm In 100 bei Aktivierung gab. Diese Zeit nutzte er, um möglichst viele Angehörigen diverser Kulturen und Rassen auf ihre Denkfähigkeiten zu interviewen, diese Erkenntnisse zusammen zu schreiben und selbst Schlüsse daraus zu ziehen. Dieses Buch habe ich nun nach den Buch-Regeln aus dem DDD 13 beschrieben. Möge es Euch nützen. Titel: Das Denken der Welt Kathegorie: Lehrbuch, das auch als Nachschlagewerk benutzt werden kann. Autor: Graf Shames McDougan, Syre of Earkdenn up Alasdelle Aufbewahrungsort: Bibliothek des Vraidosklosters in Prioresse (Alba) Sprache: Das Buch ist in Albisch geschrieben. Die Sprache ist einfach gehalten, so dass man dieses Werk mit Schreiben:Albisch +12 bereits gut lesen und verstehen kann. Nichtsdestotrotz ist hinter den Worten ein brillanter Geist (In 100) zu erkennen. Das Buch kann nicht dazu verwendet werden, die Sprachfähigkeit:Albisch des Lesers zu verbessern. Inhalt: Dem Leser fällt als erstes die ausführliche Widmung auf. So ist das Buch Vraidos zugeeignet, welcher als Gott des Wissens größte Lobpreisungen erhält. Der Leser wird angehalten, das durch dieses Buch errungene Wissen ausschließlich zur Mehrung des Friedens und des Verständnisses der beschriebenen Kulturen zu nutzen. Das Buch behandelt die unterschiedlichen Denkansätze diverser Völker und Länder Midgards, welche der Autor auf seinen Reisen besuchte. Im Einzelnen handelt es sich dabei um: Alba, Moravod, Küstenstaaten, Waeland und Nahuatlan. Hier sind die Denkweisen der dort vorherrschenden großen Menschenansammlungen dargestellt. Darüber hinaus finden sich noch Darstellungen der Denkansätze von Gnomen, Elfen, Waldkobolden, Vogelmenschen und moravischen Dunkelzwergen. Das Buch ist bewusst als Lehrbuch geschrieben, um die Denkfähigkeit des Lesers zu schärfen. Gehalt: Durch die Lektüre des Buches (Dauer: 15h/90R/10T) erhält der Leser einen tiefen Einblick in die unterschiedlichsten Denkansätze. Dadurch kann er seine <span style='color:red'>Intelligenz</span> einmalig um <span style='color:red'>1W6+1</span> erhöhen. Ferner erhält er ein besseres Verständnis für seine Gesprächspartner, falls sie aus den beschriebenen Kulturkreisen und Rassen stammen. Dies schlägt sich in einem Bonus von +2 auf Beredsamkeit, Verhören und Menschenkenntnis nieder, wenn es als Nachschlagewerk vor Anwendung der betreffenden Fertigkeit verwendet wird. (Gehalt: 10)
  2. Ich hab mal eine Frage zu diesem Zauberbuch. Der Charakter erhält ja nach Aussprechen der Wünsche Steigerungen der Attributswerte. Was passiert, wenn der Dämon irgendwann ausgetrieben wird und der Charakter das Ganze überleben sollte. Sind dann die Attributssteigerungen wieder weg oder bleiben sie?
  3. . . . Für meine Gruppe: Wer sich den Spaß nicht verderben will, hört hier auf zu lesen! Es handelt sich bei diesem Buch um ein schlichtes Büchlein mit vergilbten Seiten und einem verkratztem Ledereinband. Wer das Buch aufschlägt blickt einem Halblingsgesicht entgegen, das einen von jeder der Seiten fragend anschaut, gleich welche man aufschlägt. Bei dem Halbling handelt es sich um Tippel, einst ein großer Meisterkoch. Nach seinem Ableben wollte er jedoch nicht mit dem Kochen und dem Rezepte sammeln aufhören und schließlich erbarmte sich Leomie des kleinen Halblings und steckte ihn in dieses Buch. Dort ist er bis heute und sammelt Rezepte. Er kennt zu 90% jedes Rezept das man ihm vorschlägt (Abzüge/Zuschläge für langweilige/besondere Rezepte -/+10%) Sollte er das Rezept noch nicht kennen und sollte man es mit Zutaten die von Versternesse kommen kochen können (ausländische Zutaten kennt/hat der Halbling nicht und kann mit solchen Rezepten nichts anfangen), strahlt er über das gesamte Gesicht und verschwindet von den Seiten. In seiner kleinen Zauberwelt innerhalb des Buches wird er jetzt dieses Rezept kochen und dem, der ihm das Rezept genannt hat zur Belohnung eine Portion aufheben, die nach Ablauf der Zubereitungsdauer auf einem weißen Teller auf dem Buch zusammen mit Besteck erscheint. Teller und Besteck verschwinden wieder, sobald der Teller geleert wurde, danach schaut einen wieder von jeder Seite ein Halblingsgesicht fragend an. Auch hier wieder die Frage, was ihr von diesem Büchlein haltet! Mfg Yon
  4. Es geschehen noch Zeichen und Wunder! Aus dieser Anfrage ist jetzt dieses geworden: Zu beziehen beim DDD-Verlag für 15€ genau hier Es geht um das Leben und Überleben des kleinen Clans MacTreoch, um Vertreibung und Rückkehr der jüngsten Tochter des Lairds, Gwynned NiTreoch, um eine Söldnereinheit 'Die Falkenfrauen', die von Gwynned in Chryseia aufgebaut wird, und um dunkle Magie, Hexerei, Freundschaft, Intrigen, Trolle, Poeten und das Wirken der Götter und ihrer Diener. Noch mal vielen Dank an Carsten dafür, aus meinem Text so ein geniales Buch gemacht zu haben und all jene, die im kleinen und großen geholfen haben (z.B. indem sie hier im Forum meine seltsamen Anfragen beantwortet haben.) Zu den Sternen Läufer
  5. Das Buch wurde von den Arracht geschrieben und ist bei ihnen recht verbreitet. Man kann es sich als Lehrbuch für die Ausbildung vorstellen. Es beinhaltet das gesammelte Wissen der Arracht über das Multiversum - welches ja SEHR umfangreich ist, als Einführung. (off: Man könnte das Buch mit dem "Meister der Sphären" vergleichen, wobei auch viele Randbemerkungen drinnen stehen). Geschrieben ist es in der Dunkel Sprache - um es lesen zu können, muss man diese auf mindestens 14 beherrschen (mehr dazu später). Zusätzlich sollte Zauberschrift bekannt sein. Das Buch an sich ist nicht magisch - es beinhaltet nur "normales" Wissen. Dennoch ist es sehr wertvoll, würde es doch einen Meilenstein für das Verständnis des Multiversums bedeuten. Eine Magiergilde würde auf fast alle Mittel zugreifen um ein solches Buch in die Hände zu bekommen. Da die Arracht nur noch selten mit den "niedrigeren" Völkern verkehren und ihr Wissen eifrig schützen, sollte es sehr schwierig sein, an ein solches Buch zu kommen. Sollte es aber dennoch gelingen, so bringt dies viele Vorteile. Nach Studium des Buches hat der Leser ein sehr tiefes Verständnis des Multiversums (für einen Menschen!). Dies erlaubt ihn, alle Zauber leichter zu erlernen, die etwas mit Sphärenreisen zu tun haben (Standart wird zu Grund, Ausnahme zu Standart). Zudem findet sich im Buch auch eine Seite mit einem Zauber, welcher es dem Zaubernden erlaubt, einem anderen Zauberer bei "Reise zu den Sphären" zu helfen und die maximale Personenanzahl um 2 zu erhöhen. Das Buch zu lesen dauert mind. 1 Monat (bei Schreiben:Dunkelsprache +18). Auf Reisen 2 Monate. Beherrscht man Dunkelsprache unter 18 wird diese Zeit verdoppelt. Wollen 2 Leute das Buch gleichzeitig lesen, so brauchen sie immer einen halben Monat weniger als wenn beide getrennt lesen würden (da sie das gelesene diskutieren können und so schneller lernen). ---- Spielleiterinfo: Das Buch dient dazu, einer Gruppe in der Sphärenreisen nur schwer möglich ist, dies dennoch zu ermöglichen. Meine Gruppe besteht z.B. aus 7 Charakteren - d.h. einer müsste zurückbleiben. Zudem kann RzdS von keinem Charakter als Grundfähigkeit gelernt werden, was in teils sehr hohen Kosten für einen Charakter resultiert. Das Buch kann auch als Belohnung fungieren, mit der man sich einiges an Gold holen und sich zudem mit einer großen Magiergilde gutstellen kann.
  6. Hallo, kann man eine Sprache mit einem Buch besser/schneller/für weniger FP lernen? Ich dachte an meine eigene Schulzeit: "Workbook english" oder "Cahier d' exercices". Im Arkanum ist ein Buch mit dem man seinen Angriffswert verbessern kann bzw. genau die gebrauchten KEP bekommt. Das Buch muss natürlich in einer Sprache verfasst sein, die man lesen und schreiben kann. Für das korrekte erlernen der Ausprache braucht man dann noch einen Lehrer. Lautschrift alleine hilft ja selten ;-) Wie könnte der Bonus aussehen bzw. wieviel FP Erlass ist möglich?
  7. Die folgenden Bücher habe ich in meiner Gruppe als Belohnung ausgegeben: Buch: Gebäude: Funktionen und Nutzen von Heron Mechanicus (Sprache: Albisch)(ABW: 15) Ermöglicht das Lernen von Mechanik und Baukunde bis Stufe 7 Buch: Das Leben im Wald von Aelaeniel (Sprache: Albisch)(ABW: 15) Ermöglicht das Lernen von Pflanzenkunde und Tierkunde bis Stufe 10 Buch: Von der Kunst ein Schiff durch die See zu führen Julse Oöafsdottir (Sprache: Waelska)(ABW: 15) Ermöglicht das Lernen von Schiffsführung und Seilkunst bis Stufe 14 Buch: Produkte aus zwergischer Fertigung: Eine Auflistung von Tuggili Steindreher (Sprache: Dvarska)(ABW: 15) Ermöglicht das Lernen von Schätzen und Lesen von Zauberrunen bis Stufe 13 Buch: Pflanzen in der Medizin: Anbau, Gewinnung, Anwendung von Telokrias (Sprache: Chryseisch)(ABW: 15) Ermöglicht das Lernen von Kräuterkunde und Heilkunde bis Stufe 10 Allen Büchern liegt der folgene Lernmechanismus zu Grunde: 1. Es wird kein Lehrmeister benötigt 2. 1/3 der erforderlichen GFP müssen in EP erbracht werden 3. 1/3 der erforderlichen GFP werden erlassen (Mindestgoldanteil) 4. Das verbleibende Drittel kann frei mit EP oder Gold aufgebracht werden 5. Auch ohne Lehrmeister ist es möglich eine neue Fertigkeit zu erlernen. 6. Die Lernzeit beträgt mindestens 28 Tage, auch wenn für weniger als 140 GFP gelernt wird. Bei mehr als 140 GFP wird der Zeitaufwand normal nach den Regeln des Selbststudiums bestimmt (GFP/5=Lernzeit) 7. Die Auseinanderbrechwahrscheinlichkeit (ABW) wird NACH dem Lernen gewürfelt. Es gelten die Regeln aus dem Artikel 'von dem Sinn eine Bibliothek anzulegen'. Forums-Link Langfristig möchte ich meine Gruppe dazu anhalten eine richtige Bibliothek anzulegen. Weitere Vorschläge sind willkommen.
×
×
  • Create New...