Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'zaubermaterialien'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Das Forum
    • Neu auf Midgard?
    • Neues im Forum
    • Forumswettbewerbe
    • CMS-Kommentare
  • Die Gesetze
    • M5 - Die Abenteurertypen MIDGARDS
    • M5 - Gesetze der Erschaffung und des Lernens
    • M5 - Gesetze des Kampfes
    • M5 - Gesetze der Magie
    • M5 - Sonstige Gesetze
    • M5 - Gesetze der Kreaturen
    • M5 - Regelantworten von Midgard-Online
    • M4 - Regelantworten von Midgard-Online
    • Der Übergang - Konvertierung M4 => M5
    • M4 - Regelecke
  • Rund um den Spieltisch
    • Material zu MIDGARD
    • Midgard-Smalltalk
    • Spielsituationen
    • Spielleiterecke
    • Elektronik
    • Rollenspieltheorie
    • Gildenbrief
  • Kreativecke: Ideenschmiede
    • Neue Schauplatzbeschreibungen
    • Neue Gegenspieler und Helfer
    • Neues aus Schatzkammern und Schmieden
    • Neue Charakterbögen und Spielhilfen
    • Neue Welten
    • Die Namensrolle der Abenteurer
    • Forumsprojekte
  • Das Buch der Abenteuer
    • Runenklingen
    • MIDGARD Abenteuer
    • Abenteuer aus anderen Systemen
    • Sonstiges zu Abenteuer
    • Kreativecke - Das Buch der Abenteuer
    • e-Mail und Storytelling-Abenteuer
  • Landeskunde und andere Sphären
    • Länder und Völker
    • Midgard 1880
    • Myrkgard - Die Dunkle Seite Midgards
    • Perry Rhodan
    • Andere Rollenspiele
  • Community
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Aktuelle Abenteuervorankündigungen
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Archiv Abenteuervorankündigungen
  • NordlichtCon's Archiv Abenteuervorankündigungen
  • NordlichtCon's Aktuelle Abenteuervorankündigungen
  • KlosterCon – Vorankündigungen's Abenteuer-Vorankündigungen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Abenteuervorankündigungen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Abenteuergesuche und Vorstellungen
  • Freiburger Midgard-Treffen's Forum des Freiburger Midgard-Treffens
  • BreubergCon Abenteuervorankündigung's Abenteuervorankündigung
  • Südcon - Abenteuervorankündigungen's Abenteuervorankündigungen
  • Südcon - Abenteuervorankündigungen's Südcon - Archiv
  • Vorankündigungen Odercon's Abenteuervorankündigungen
  • Vorankündigungen Odercon's Abenteuervorankündigungen Archiv

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Categories

  • Spielwelt
    • Nichtspielerfiguren
    • Abenteuermaterial
    • Gegenstände
    • Bestiarium
    • Sonstiges
    • Schauplätze, Regionen etc.
  • Hausregeln
    • Kampf
    • Magie
    • Sonstiges
    • Neue Abenteurertypen
  • Formblätter / Datenblätter / Spielhilfen
  • Sonstiges
  • MIDGARD - Fantasy
  • Links
  • Kurzgeschichten
  • Perry Rhodan
  • Midgard 1880
  • Artikel aus dem Midgard-Forum
    • Artikelübernahme

Categories

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Forumskalender
  • Stammtische
  • Freiburger Midgard-Treffen's Kalender

Product Groups

  • Forumsclub
  • Spende an das Forum

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Beiträge zum Thema des Monats


Vorstellung-Url


Name


Wohnort


Interessen


Beruf


Biografie

Found 12 results

  1. hi, ich dachte immer, dass man beim neuen erlernen eines zaubers mit 10 zaubermaterialien startet (vom lernmeister, mentor oder so...). Ich konnte, als ich as nachlesen wollte aber nirgends finden... hat mir mein gedächtnis vielleicht einen streich gespielt? ist das nicht so, oder nur, wenn man einen spruch bei spielbeginn gelernt hat? ich danke fürhilfe ^^ gruß alex
  2. In der Diskussion über Götter wurde die Frage gestellt, ob der Zauber 'Zauberschmiede' als Wundertat auch auf Waffen ohne Alchimistenmetall wirkt, da die materielle Komponente ja für Wundertaten nicht notwendig ist. In der Tat haben wir uns schon ähnliche Fragen gestellt und auch noch eine ganze Liste weiterer Problemfälle gefunden, insbesondere da ja laut Arkanum die Regel auch für Schamanen gilt. Wie ist es bei den Zaubern Vision, Felsenfaust, Bärenwut oder Seelenkompass, die alle Grundzauber des Schamanen sind? Die materielle Komponente erscheint für die Ausführung des Spruchs irgendwie nötig (Felsenfaust ist wohl ein Grenzfall). Oder wie sieht es mit Elfenfeuer beim PK aus? Wie seht ihr das?
  3. Noch so eine Idee unseres alten Elfen: Er konnte Feenzauber. Mit diesem Zauber kann man auch Sachen verdoppeln. Geht das auch für Zauberutensilien? Spart man ja ne Menge Kohle bei. Beispielsweise die Greifenschwungfeder fürs Fliegen. Clever, wie er war, hat er Verwechslungen des neuen Zaubermaterials mit dem alten dadurch vorgebeugt, daß er das alte während des Zaubers in den Fingern hielt. Kreativer Kerl, gell? Würdet ihr sowas zulassen? Hornack
  4. Moinmoin, gestern bin ich darüber gestolpert, daß der Zauber "Kleiner magischer Kreis" als Zaubermaterial (auch) Draht benötigt. Nun konnte man im Mittelalter keinen Draht herstellen, ohne das Metall zu erhitzen - und nach meinem Verständnis mögen Druiden kein erhitztes, in Form gepresstes Metall. Der Zauber ist druidischen Ursprungs und wird, wenn von Dweomerwirkern gezaubert, statt mit Agens Magan mit Agens Holz gewirkt. Damit stellt sich für mich die Frage, was man für Druiden und Heiler als alternatives Material nehmen könnte. Natürlich sollte es von Kosten und Verfügbarkeit ähnlich sein wie das Originalmaterial; idealerweise sollte ein Holz-Zauberer aber auch in der Lage sein, die Rohstoffe alle in der Natur zu sammeln. Freu mich auf Eure Ideen! Gruß Krayon
  5. Zwei meiner Spielerinnen möchten in Sinda/Mokattam ein Geschäft für Zauberutensilien eröffnen. Die Lizenzen mit der Gilde sind geklärt und mit Nasser Bedr'ussuman haben sie wohl einen zuverlässigen Lieferanten für Materialien aller Art an der Hand. Das Regelwerk liefert mir nun an dieser Stelle einige Anregungen füer Kosten des Ladens, einer Angestellten, der Steuern & Zölle - jedoch habe ich keinerlei Vorstellung, wieviel so ein Laden pro Monat an Reingewinn abwerfen würde? Habt ihr da Erfahrungen in dieser Richtung sammeln können und könnt mir einige Anhaltspunkte liefern? Gruss Marcell
  6. Hallo liebe Forumler! Ich bin verwirrt, und ich hoffe ihr könnt mir helfen. Schlagt mal S. 89 im Quellenbuch Waeland (Die Krieger des Nordens) auf. Meine Frage: Zu der Flammenrune benötigt man eine Drachenschuppe! Meiner Meinung nach ist diese aber so gut wie unbezahlbar, wie kommt es also, das man sie für das Trinkgeld von 10GS besorgen kann?? Es gibt noch mehr solcher Gegenstände, deren Kaufpreis ich für mächtig untertrieben halte, aber im Arkanum. MFG:Marius PS:und wie immer bite ich um entschuldigung, falls es dieses Thema schon einmal gab, und ich nur zu blöd zum finden war.
  7. Hi Leute, ich glaube mich zu erinnern, dass es mal in einem alten GB eine Tabelle zu dem Thema gab. Diese ermöglichte es, anhand von Kultur, Grösse der Stadt, Qualität des Händlers und Seltenheit der eigentlichen Ingredienzie den Preis vor Ort und die Chance, das Gesuchte überhaupt zu bekommen, zu errechnen. Gibt es diese Tabelle noch bzw. wurde diese Idee in irgendeiner Form in's Arkanum übernommen? Ich finde es nämlich persönlich etwas öde, immer die gleiche dämlichen Dialoga a la "Guten Tag, ich hätte gerne 5 Blutsteine, aber packen sie's nicht zu fest ein, ich will sie gleich hier casten." "Ja gerne, das macht dann 15 GS, bitte." durchzuspielen. Gruss Marcell
  8. Hallo zusammen! Gibt es eigentlich eine Regelung darüber wieviele Zaubermaterialien ein Zauberer mit sich rumschleppen kann? Gut, bei solchen Dingen wie Silbernadeln oder Schneewolfhaare dürfte das kaum ins Gewicht fallen. Aber wie schaut das ganze bei Riesenkrakentrichtern o.Ä. aus? Grüße, Alondro
  9. Salut, wenn ihr einen Gegenspieler habt, den ihr mehr als einmal einsetzen wollt, hab ich was für euch: Sollten eure Spieler etwas von dem Gegenspieler erbeuten, schmuggelt ihnen einfach eine Greifenaugenhälfte unter. Sowas sollte in jedem Schatz liegen. Warum? Ganz einfach: mit dem Zauber "Juwelenauge" kann man das Juwelenauge wieder aufspüren. Mit einem "Stein der Fernsicht" steigt die Reichweite des Zaubers sogar auf 50km. Ist eine einfache, für normale Diebe wohl kaum zu entdeckende Möglichkeit, sie und die Beute wiederzufinden. Hornack
  10. Nachdem der Zauberer eine Knochenbestie erschaffen hat und der Zauber endet. Kann mit denselben Knochen erneut eine Knochenbestie erschaffen werden? a) immer b) nur wenn sie nicht duch Kampf oder ähnliches auf 0AP heruntergewirtschaftet wurde. c) nie danke um eure Meinung
  11. Mich beschäftigt gerade folgende Frage: Wenn ein Zauberer Versetzen von einer Spruchrolle zaubert, muss er dann an einem anderen Ort ein Sechseck gezeichnet haben, um sich dorthin zu versetzen oder kann er sich an einen beliebigen Ort innerhalb von 500m/2km versetzen, da ja für das Zaubern von Spruchrollen keine Zaubermaterialien benötigt werden?
  12. Wird beim Zauber "Der große Seiltrick" kein normales Seil verwendet sondern spezielle bzw. besonders bearbeitete Seile, so hat dies folgende Auswirkungen: Kappaöl Wird beim großen Seiltrick ein Seil verwendet, welches bei der Herstellung mit der Zauberflüssigkeit eines Kappa (UdSdJ S.264) bestrichen wurde, so vergrößert sich das Miniaturuniversum derart, daß es Platz für 6 Personen und zusätzliche 500kg bietet. Leider erhöht sich die Wahrscheinlichkeit des Auftretens eines Dämons auf 5%. Spinnenseide Wird Spinnenseide aus KanThai Pan verwendet bleiben in der Blase gelagerte Lebensmittel oder Blut frisch. Leider ruft dies bei dem Prozentwurf eine TaKumoTsi (UdSdJ S274) hervor.
×
×
  • Create New...