Jump to content

Erainnische Namen


Sirana

Recommended Posts

Dann ist Erainnisch wohl nicht völlig identisch mit Irisch.

 

Jein, was ich zum Beispiel ganz witzig finde ist die Tatsache, dass das irische Wort "Nathir" meines Wissens wörtlich übersetzt "Schlange" bedeutet. :D

 

Bei den diversen erainnischen Zauberbüchern, die in den Regeln erwähnt werden, ist es ähnlich. Das Wort "Leabhar" (ausgesprochen: Ljauer) heißt übersetzt "Buch".

Link to comment
Das ist richtig. Aber Erainnisch muss doch nicht hundertprozentig mit Irisch übereinstimmen. Ein wenig "künstlerische Freiheit" gönnen wir uns.

 

Da bin ich vollkommen deiner Ansicht. Nichts ist langweiliger, als die sich stoisch an die irdischen Vorgaben zu halten. Midgard ist halt nicht die Erde.

 

Norgel

Link to comment
  • 9 months later...

Hallo Erainner!

 

um einem Erainner aus dem Norden des Landes noch den letzten Schliff zu geben, möchte ich ihm einen wohlklingenden "Nachnamen" verleihen. Leider bin ich des Erainnischen nicht allzu mächtig und das Cuanscadan-QB schweigt sich (wenn auch nicht überall) zu den Bedeutungen mancher bearla tóthail Namen auch aus.

 

Ich würde ihn gerne anders nennen, als "aus ... (Städtename)". :dozingoff: Mir würde so etwas wie Connuir (das ist sein Vorname) "der Ruhige" auf Erainnisch gefallen.

 

Kennt sich jemand mit den Wörtern aus

und wie ist das mit seiner Frau, heißt sie auch so mit Nachnamen wie er? Hilfe, bitte! :?:

 

Viele Grüße,

Kosch

Link to comment

Wäre "der Ruhige" nicht eher ein Beiname als ein Nachname?

 

Zu irischer Aussprache und überhaupt zur irischen Sprache kann ich nur diesen Link empfehlen: http://www.braesicke.de/gram.htm. Das ist eine wirklich gute Einführung in die irische Sprache, komplett mit Grammatik, Aussprache und Rechtschreibung. Nur als Hinweis: Wer wissen möchte, wie irische Wörter ausgesprochen werden, sollte dort zuerst das Kapitel "die Phonologie" lesen, in dem die Grundzüge der irischen Laute dargelegt werden und dann erst das Kapitel "die Rechtschreibung".

 

Allerdings wird diese original-irische Aussprache für Midgard nicht sehr hilfreich sein. Amhairgin gibt in diesem Thread eine Erklärung über die Aussprache des Erainnischen ab, die sich doch sehr von der Aussprache des Irischen unterscheidet (und -- Gott sei gelobt -- viel einfacher und verständlicher ist).

Link to comment
  • 15 years later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Melchor
      Hallo.
       
      Ich hätte mal eine Frage bezügl. der Schrift und Sprache in Alba. Da mein Alba Quellenbuch noch unterwegs ist, meine Gruppe sich aber am Wochenende trifft wollte ich mal fragen ob es in dem Quellenbuch auch Tips gibt um Namen in die albische Schrift zu übersetzen.
       
      Oftmals werden ja "y" oder "w" eingesetzt, dennoch kann man die albischen Namen recht gut lesen und aussprechen.
       
      Falls es keine Tips in dem Buch gibt, wie würdet ihr dann "Ghostsong" in albische Schrift/Sprache übersetzen?
    • By Leachlain ay Almhuin
      Hallo zusammen,
       
      in der Karte von Rawindra sind ja mehrere Gebirge eingezeichnet. Jedoch ist lediglich der Gebirgszug im Norden, das Meru-Gebirge, und die Kirita-Berge mit einem Namen versehen. Welche Namen haben die anderen Gebirge, bzw. welche Namen kann man ihnen geben?
       
      Speziell geht es hier um:
       
      Das Gebirge nördlich von Jagdischpur (kann sein, dass die in "Krone der Drachen" einen Namen erhalten haben) Gowaridhana-Berge siehe Post von BF
      Das Gebirge aus dem der Dschaharna entspringt
      Das Gebirge nordöstlich von Dhar (Quellgebirge des Schahadakua)
      Das Gebirge südöstlich von Dhar (Quellgebirge des Flusses, der bei Bithur in die Kurmasee mündet)
    • By KoschKosch
      Neues in der Bibliothek:
       
      [drupal=1675]Zwergennamen[/drupal]
       
    • By Herothinas
      Ein Hallo an alle Zwergenkundler!
       
      Mich interessiert mal eure Meinung zu den Nachnamen der Zwerge bzw. ob sie überhaupt Nachnamen haben. Oder ist es nur so, dass z.B. ein "Sohn von" bzw. "Sohn des" das einzige ist, was anstelle eines Nachnamens verwendet wird. (Oder alternativ der vielseits beliebte Beiname; z.B. Dvarin Doppelaxt).
       
       
      Gruß
      Herothinas
×
×
  • Create New...