Jump to content

14.&15.01.23 Klirrend kalte Heldenreise - M5


Recommended Posts

vor 2 Minuten schrieb Slüram:

Der Wirt schaut Dich entgeistert an. 

Für so nen Eintopf muß Siri viel Schnibbeln, dann muß es einköcheln, ziehen, abkühlen und am nächsten Tag wieder aufgewärmt werden. So ward dat nix. 

könnte ich den etwas gedünstet Wurzelgemüse bekommen?

Link to comment
vor 6 Stunden schrieb jul:

wo/wie lest ihr das aus der Nachricht heraus?

Wigrun holt Luft: "Tuomela nördlich vom Hohen Holz und der Tundra ist leider auch eine Art Aufmarschgebiet von Grüppchen von Thursen und anderen Wesen, welche die Macht des EISes auf Midgard wieder erweitern wollen. Ich weiß, wie solche Versuche sich auswirken können auf das Wetter über der Tundra und die Lebewesen dort, sobald die Götter dagegen halten: dann müssen sich auch die Tundrabewohner und die Schamanen einmischen.

Wenn Sachen wie eine Eisblume in der Hand eines mächtigen Eiselementarwesens dort auftauchen, sollte man schauen, dass sie nicht bei der falschen Fraktion von Thursen und Gletschergnomen landen.

Mal sehen, was Thorir Björnson vorhat. Vielleicht braucht er wirklich Helden. Aber in jeden Falle sollte er bei den Veidaren und den Läina nachfragen, bevor er was losstritt. Hmmm. Ja. Vielleicht sogar bei den Leuten auf der anderen Seite des Jokulsundes ..." Wigrun bricht ab, versunken in Gedanken, die sie vielleicht noch nicht zu Ende gesponnen hat.

"Kommt ihr nicht von da?"

Link to comment
vor 2 Stunden schrieb Berengar Drexel:

Wenn Sachen wie eine Eisblume in der Hand eines mächtigen Eiselementarwesens dort auftauchen, sollte man schauen, dass sie nicht bei der falschen Fraktion von Thursen und Gletschergnomen landen.

was könnt ihr mir über Eisblumen sagen? meine Pflanzenkunde war da wenig ergiebig 

Link to comment
vor 16 Minuten schrieb jul:

die verschollenen Reichsinsignien des Ard-R

Wigrun wird neugierig: "Insgnien von welchem Reich? Was ist ein Ard-Ri?"

Gerade eben schrieb jul:

was könnt ihr mir über Eisblumen sagen? meine Pflanzenkunde war da wenig ergiebig 

"So wie ich das verstehe, sind diese Eisblumen wohl Kristalle. Aber da Blumen wachsen, hätte ich einige Sorge, dass diese Eisblumen das auch können - insbesondere, wenn sie von Thurisheim kommen. Und dann stehen wir vielleicht direkt vor einem Mittel zur Ausbreitung des EISes auf Midgard."

Link to comment
vor 30 Minuten schrieb Berengar Drexel:
vor 37 Minuten schrieb jul:

was könnt ihr mir über Eisblumen sagen? meine Pflanzenkunde war da wenig ergiebig 

"So wie ich das verstehe, sind diese Eisblumen wohl Kristalle. Aber da Blumen wachsen, hätte ich einige Sorge, dass diese Eisblumen das auch können - insbesondere, wenn sie von Thurisheim kommen. Und dann stehen wir vielleicht direkt vor einem Mittel zur Ausbreitung des EISes auf Midgard."

ah, deshalb half mir die Pflanzenkunde nicht

aber wenn die Gefährlich sind sollte Mann die doch zerstören? in der Nachricht war aber von entwenden die Rede?

Link to comment
vor 22 Minuten schrieb jul:

Ard-RI ist der Großkönig von Erwin

"Was ist Erwin? Wo liegt das?"

vor 16 Minuten schrieb jul:

aber wenn die Gefährlich sind sollte Mann die doch zerstören? in der Nachricht war aber von entwenden die Rede?

Wigrun nickt. "Gerade deshalb müssen wir aufpassen, was Thorir Björnson wirklich vorhat ... und darüber nachdenken, wer er wirklich ist.

Manchmal sind Sachen aus anderen Ebenen auch von den Göttern nicht ohne großen Aufwand oder noch größere Nebenwirkungen zu zerstören.

Entwenden kann also eine Vorstufe von Zerstören sein - aber auch dafür, die Eisblume in andere Hände zu geben, wo sie nicht gegen Midgard misbraucht werden kann. Ich kennte da Eiswesen, denen ich darin mehr vertrauen würde als den meisten Menschen ..." Wigrun scheint nachzudenken, schweigt dann aber.

Edited by Berengar Drexel
Link to comment
vor 4 Minuten schrieb Berengar Drexel:

Dann setzt Wigrun nochmal an. "Ah ja.  Jemand, der "echte Helden" sucht, auch wenn er die Kandidaten direkt und mit einigem Aufwand anspricht, ist doch wohl entweder ein grotesker Hochstapler ... oder etwas ganz anderes ..."

da stimme ich euch zu, er ist zumindest suspekt

Link to comment
×
×
  • Create New...