Jump to content

Spiel 2021


Recommended Posts

Bei den ganzen Youtube Videos zu Brettspielen die in den letzten 2-3 Monate geschaut habe ist mir eins aufgefallen: Brettspieler scheinen lockerer zu sein. Rollenspieler sind ernsthafter, fokussierter. Das ist jetzt weder positiv oder negativ, nur eine Feststellung. Könnte daran liegen, dass Rollenspieler mehr in ihr System „invested“ (hab keine Ahnung wie ich das übersetzen soll) sind und Brettspieler viele Dutzend Spiele so leidenschaftlich spielen Rollenspieler ihr Hauptsystem. 

@Kazzirah Wie sind Deine Wahrnehmungen dazu?

Link to comment
vor 37 Minuten schrieb Abd al Rahman:

Bei den ganzen Youtube Videos zu Brettspielen die in den letzten 2-3 Monate geschaut habe ist mir eins aufgefallen: Brettspieler scheinen lockerer zu sein. Rollenspieler sind ernsthafter, fokussierter. Das ist jetzt weder positiv oder negativ, nur eine Feststellung. Könnte daran liegen, dass Rollenspieler mehr in ihr System „invested“ (hab keine Ahnung wie ich das übersetzen soll) sind und Brettspieler viele Dutzend Spiele so leidenschaftlich spielen Rollenspieler ihr Hauptsystem. 

@Kazzirah Wie sind Deine Wahrnehmungen dazu?

Ja, in Summe kommt das hin. Wobei es in beiden Szenen m.W. Abweichungen gibt. Auch bei den Brettspielern gibt es Leute, die sehr... fokussiert sind. Und bei den Rollenspielern viele, die gerne verschiedene Sachen ausprobieren.  

  • Like 1
Link to comment
vor 36 Minuten schrieb Kazzirah:

Ihr hattet noch kein Terraforming Mars? 

Ich muss mal wieder meine Big-Box rausholen, aber Dune:Imperium ist einfach zu gut.

Wir haben erst wieder vor kurzem mit Brettspielen angefangen (durch unseren Gamingtisch). Wir hatten seit… puh, 10 Jahren(?) Keine Brettspiele mehr gekauft. Die Terraforming Mars KS Box gab es auch zu kaufen. Aber dann hätten wir andere Dinge liegen lassen müssen. 

Edited by Abd al Rahman
Link to comment
vor 1 Stunde schrieb Kazzirah:

Ja, in Summe kommt das hin. Wobei es in beiden Szenen m.W. Abweichungen gibt. Auch bei den Brettspielern gibt es Leute, die sehr... fokussiert sind. Und bei den Rollenspielern viele, die gerne verschiedene Sachen ausprobieren.  

An einem Brettspielabend kann man halt durchaus mehrere Brettspiele spielen. Bei Rollenspielen passiert das eher nicht :D Aber wie gesagt, nette Leute sind das alle.

Edit:

Außer man spielt so Hämmer wie Brass Birmingham… Da passt in den Kopf kein anderes Spiel am Abend mehr rein. Gott ist das komplex (aber geil!)

Edited by Abd al Rahman
Link to comment

Ich war auch gestern da. Man bekam um 10:15 Uhr noch einen Parkplatz im Parkhaus am Messegelände. Das habe ich in Jahren mit anderer Auslastung schon anders erlebt.

Edited by dabba
Link to comment
vor 3 Stunden schrieb dabba:

Ich war auch gestern da. Man bekam um 10:15 Uhr noch einen Parkplatz im Parkhaus am Messegelände. Das habe ich in Jahren mit anderer Auslastung schon anders erlebt.

Ja. War angenehm leer. Trotzem gab es leider von vielen Neuigkeiten zu wenig Exemplare. Die Frachtkosten müssen astronomisch gestiegen sein. 

Link to comment
vor 1 Stunde schrieb Abd al Rahman:

Ja. War angenehm leer. Trotzem gab es leider von vielen Neuigkeiten zu wenig Exemplare. Die Frachtkosten müssen astronomisch gestiegen sein. 

Es gibt wohl zu wenig Pappe. Weil so viel im Versandhandel gebraucht wird und Verpackung besser bezahlt wird als Druckpappe. Bei Rollenspielen scheint es etwas milder zu sein, aber auch da gibt es Produktionsausfälle und Verzögerungen deswegen.

  • Like 1
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...