Jump to content

Samstag - Wir sind m Auftrag von MUTTER hier


Recommended Posts

 

Spielleiter: Bethina (Wolfsschwester

Anzahl der Spieler: 6

M4/ M5 

Voraussichtlicher Beginn 10.00 Uhr

Voraussichtliches Ende: 18-19 Uhr

Art des Abenteuers: Detektiv, Mystery

Wo: Waeland

Voraussetzung: Grad ab 15 (M5)

 

Beschreibung:

"Jemand beunruhigt die Toten in diesem Fjord! Da sind auch welche von Mutter dabei und jetzt stimmt unsere Zählung nicht mehr. Das mag MUTTER gar nicht. Also findet heraus was da los ist, sonst kommt sie noch herrauf um nach dem Rechten zu sehen und das wollt ihr ganz bestimmt nicht... Ach ja, mein Name ist Varg, ruft mich wenn ihr etwas herausgefunden habt."

Eben noch war das Ende des Steges leer gewesen, jetzt steht da eine junge Frau mit Augen wie die wilde See. Sie wirft euch noch eine Silbermünze zu und verschwindet wieder in den sich plötzlich aufbäumenden Wellen.

In was seid ihr da nur wieder hinein geraten?

Ihr besucht das Herbst-Thing im beschaulichen Wealändischen Ort Birgaby. Ein blasser Krieger, die Herrin der See und eine trauernde Mutter machen es dieses Jahr für euch unvergesslich.

 

Spieler 1:

Spieler 2:

Spieler 3:

Spieler 4: 

Spieler : Con

Spieler : Con

 

 

Edited by Wolfsschwester
  • Like 2
Link to comment
Am 15.11.2019 um 18:16 schrieb Abd al Rahman:

Ich war so frei und hab das Jahr korrigiert. Das Abenteuer findet 2019 statt :)

Und ich habe bemerkt, dass ich die "Tags" gar nicht bewusst sehe. :lookaround: So habe ich mehrfach überlesen, dass das Abenteuer in Waeland spielt, was ich aus dem Text heraus mir zwar gedacht habe, aber irritiert war, es nicht in der Ankündigung selbst gelesen zu haben. So unterschiedlich kann die Wahrnehmung sein. 

Link to comment
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Wolfsschwester
      Name Das stille Tal
      Spielleiter Bethina
      Anzahl der Spieler 6
      M5
      Voraussichtlicher Beginn 20 Uhr
      Voraussichtliches Ende nicht später als  Fr. 01 Uhr
      Art des Abenteuers Detektiv/Wildnis
      Voraussetzung Bis Grad 15
      Beschreibung:
      Ein junger Priester der Kirk bitte die Euch ihn auf der Reise in sein Heimatdorf zu begleiten. Seit kurzen verschwinden dem friedlichen Ubhal Gleanne immer wieder Menschen in den Tiefen der Wälder. Sogar der Sire und seine Tochter unter den Opfern. Hat das etwas mit dem alten Ritual zur Sommersonnenwende zutun? Hoffentlich könnt ihr das Rätsel bis dahin lösen...
       
      1. HJ
      2. Nyalarhoptep.
      3.Atuna
      4.Jul
      5.    
      6.   
    • By Chillur
      WICHTIGES VORAB:  
      Das ist ein fixer Spieltermin. Entweder ihr könnt exakt da & seid pünktlich oder gar nicht.
      Keine Verschiebung/später-anfangen usw.
      Klare Ansage: Termin ist -> Sa. 03.07.2021 ab 11 Uhr bis ca. 19:00 ähnl. wie auf einem Con.
       
      Beginn:                        SA 03.07. "früh" ca. 11-19 Uhr
      Abenteuertitel:           Wenn der Tod gleich mehrmals anklopft
      Spielleiter:                  Mathias / Chillur
      Anzahl der Spieler:     bis zu 5 -> Noch 0 frei

      System:                       Midgard M5
      Grade der Figuren:     3-5
      Spieldauer (ca.):         Ca. 8 max. 9h (natürlich mit Pausen, die wir am Spieltag noch kurz besprechen)
      Plattform: Roll20, Discord -> Chat mit Headset bzw. klare Verständlichkeit ist notwendig. Kamera wäre von Vorteil, da sonst viel Mimik usw. verloren geht! Kamera-User werden bevorzugt!

      Abenteurer auf MOAM verpflichtend: (NEIN) Aber -> Figur muss auf Roll20 im dortigen Midgardbogen im Abenteuer komplett eingetragen sein/werden.
      Charaktere gestellt:    Nein (Es gibt KEINE vorgefertigte Charaktere)

      Art des Abenteuers:    Mystery, Düster, Detektiv, Rätsel, Kampf
      Voraussetzungen:        albisch sprechen, neugierige Figuren, Rollenspiel im Sinne von: auch die NPC als Lebewesen respektieren. Alle Rassen möglich. Rücksprache gern vorab per PN möglich.
                                       
      Spielerinnen / Spieler (&Figuren):
      1. @Eleri spielt als (Figur wird noch genannt)
      2. @Helgris spielt als Fasold
      3. @EK spielt als (Figur wird noch genannt)
      4. @Serdo spielt als Nabil al Sharuf
      5. @Okas spielt als Sirius Nikopopoulus

      Teaser / Beschreibung fürs Abenteuer:          Ort der Handlung: Alba - Eine Taverne zwischen Adelsthan und Tidford.

      Ihr befindet euch in der Taverne "Zum schlafenden Basilisken". Es ist Spätherbst und später Nachmittag, aber euer Magen knurrt und so macht ihr in der Taverne Rast.
      Es befinden sich noch einige andere Gäste vor Ort.

      Ein kleines Mädchen ca. 10-12 Jahre fragt euch, ob ihr einen Jungen namens "Benji" gesehen habt, was ihr jedoch verneinen müsst. Auch die anderen Gäste scheinen nichts von einem Benji zu wissen und eine Schankmaid bringt dem Mädchen erst einmal etwas zu essen, was euch an euren immer noch knurrenden Magen erinnert
      Endlich: Euer Essen kommt und ihr unterhaltet euch prächtig, bis ein euch unbekannter Junge den Gastraum betritt.

      Zuerst bemerkt ihr Diesen nicht, bis er anfängt mit seiner Kinderstimme zu singen:
      🎼🎵🎶
      "Höret gut, gebet acht,
      dein letztes Mal, Du heut erwachst.
      🎼🎶
      Der Eine sucht, ein Tod sich findet,
      nichts und niemand, dem Schicksal entwindet.
      🎼🎶🎵
      Sag Lebwohl, mach deinen Frieden,
      der Eine kommt, der Tod uns findet.“

      Während der Junge singt, läuft ihm Blut aus den Augen und Mundwinkeln und mit den letzten Worten fällt er kraftlos zu Boden. Die ganze Zeit hat er den Gastwirt angestarrt, der leichenblass und schockstarr, den nun auf dem Boden liegenden Jungen anstarrt...

      --

      Anmerkungen und Warnungen:
      Rollenspiel ist nötig um den Ganzen auf den Grund zu gehen.

      Wer Interesse hat, möge sich bitte mit Figur vorstellen.

      Gewürfelt wird in Roll20 - Dort werden die Figuren dann auch angelegt mit dem vorhandenen Roll20 Bogen.
      Für Bild und Ton kann der Midgard-Forum Discord Server genutzt werden, sollte das ggf. nicht klappen, dann per Google Meet.
    • By Der Dan
      Waeland - Wikinger zwischen Brandschatzen und Handel mit Thomas Losleben 
      Zu der YouTubeplayliste in der alle Die Welt Folgen gesammelt sind: https://www.youtube.com/playlist?list=PLJub8UMfakW4MIFTOQW61IZ406p02DThj
      Begleittext von Branwens Basar zu Waeland:  
      Das karge, meerumschlungene Land der Waelinger kann seine Bewohner allein nicht ernähren, so dass sie sich als Fischer und Seefahrer dem Meer zuwenden müssen. Aus Waeland stammen die gefürchteten Wölfe der See, deren Langschiffe jeden Sommer das Meer der Fünf Winde unsicher machen und deren Raubschiffe sich sogar bis ins Endlose Meer wagen. Waelische Händler trifft man in den entferntesten Häfen der Welt, wo sie die Rohstoffe des Nordens gegen die Luxusgüter des Südens und Ostens tauschen. Unter den Bergen Waelands liegt Dvarheim, ein kleines Reich der Zwerge und Gnome, in dem Menschen nur geduldete Gäste sind. Das weite Tundrenland, dass das Gebiet südlich der großen Eisöden bedeckt, ist die Heimat von Nomadenvölkern, die den Wanderungen ihrer Rentierherden folgen. Im Osten leben die vielen Sippen der Läina, während der Westen die Heimat der Veidaren ist, eines Mischvolks aus Waelingern und Läina, das als der vierte waelische Stamm angesehen wird. (irdisches Vorbild: skandinavisch)
       
      Der Regionspate @Fimolas im Interview: Vorstellung: Thomas Losleben |Die Welt, Die Sinnfonie des Narrenkönigs und eh. Chefred. Gildenbrief
      Viel Spaß wünschen 
      Thomas&Dan
    • By KoschKosch
      Im Kielwasser der Schwarzen Muräne (Teil 1) - Ruhm und Ruch des Alvarado Cortéz
      Spielleiter: Paul Koschinski (koschkosch)

      Anzahl der Spieler: 3-6

      Grade der Figuren: M5 (niedrige bis untere mittlere Grade... also in Zahlen ca. so 1 - 12)
      --> Pragmatischer Ansatz: Wenn M4 Figuren da sind, können sie natürlich auch gern mitspielen und dann halt auf M5-äquivalente M4-Fertigkeiten/Regeln würfeln

      Voraussichtlicher Beginn: Samstag morgens nach dem Frühstück (10:00)

      Voraussichtliche Dauer: den ganzen Tag bis in den Abend hinein

      Art des Abenteuers: (See-)Kampf (30-40%) & Stadtabenteuer/Detektiv (60-70%)
      Voraussetzung/Vorbedingung: Es gibt generell keine Vorgabe, was für Charaktere sich eignen, aber ca. 30-40% des Abenteuers spielen auf See und 60-70% in einer lidralischen Großstadt (Lanitia - irdisches Pendant Venedig). Entsprechend sollten die Chars sein, gerne schön bunt. Die Abenteurer sollten an ihrem Leben hängen, d.h. Kapitulation sollte eine Option für sie sein, sonst könnten sie am Anfang dieses Abenteuers draufgehen. Das Abenteuer ist der "1. Teil" einer Kampagne namens Im Kielwasser der Schwarzen Muräne, bildet aber auch schon für sich allein ein abgeschlossenes Abenteuer.
      Beschreibung: Die Abenteurer sind - gemeinsam oder jeder für sich - auf dem gleichen Schiff untergekommen: einem mittleren Handelsschiff namens Küstenbrasse mit Kurs an der Küste Vesternesses entlang nach Süden. Das Wetter ist gut, es wird jeden Tag wärmer und angenehmer an Deck. Da meldet der Ausguck ein herrenlos treibendes Schiff Steuerbord voraus. Deutliche Spuren eines Kampfes sind dort an Deck zu erkennen und das Schiff scheint nicht mehr seetüchtig. Allerdings ist keine Menschenseele bzw. kein einziger Leichnam auf Deck zu sehen. Euer Kapitän weiß, dass die Gebote seines Meeresgottes sagen, dass er das Schiff auf Überlebende durchsuchen muss... aber er und seine Seeleute wollen keinen Fuß auf das fremde Schiff setzen. Möchte vielleicht jemand von den Passagieren? Sollte es dort drüben irgendetwas von Wert geben, würde er es denen überlassen, die es finden...
      Spieler/innen: Voranmeldungen möglich, freie Plätze werden vor Ort ausgeschrieben. 

      1. @Lukarnam mit Brymer MacCanny (Ma, Gr 2)

      2. @Chichén mit Svana (waelische Rn, Gr 4)

      3. @Die Hexe mit Melva NiRathgar (Ma, Grad 1)
      4. @Yon Attan mit Trefor (ihrem Leibwächter, Grad 1)
       
      5. @Herothinas mit Fanar bin Ra‘uf (Seemann, Grad 1)
       
      6. ---wird auf dem Con ausgehängt--- ...und es war @Irwisch mit Ian (Fäldscher, Gr 4)
      Spieler/innen 2: 
      1. @Jinlos mit Jannis Naftis (Gr 3)
      2. @Trinita mit Asbirg Wiarsdottir (Gr 3)

      Ich freue mich auf eure Teilnahme! 

      LG,
      Kosch
       
      PS: ich bin noch nicht bestätigt, aber das kommt bestimmt diese Woche noch. Konnte es trotzdem nicht mehr aushalten, also hab ich die Vorankündigung schon mal geschrieben in der Hoffnung, man möge mir meine ungeduldige Vorfreude verzeihen. 
      PPS: Update! Ich bin nun bestätigt. 🙂
      PPPS: ich hab dann eine abgekürzte Fassung noch spontan mit Jinlos und Trinita am Samstag morgen zwischen 1:30 und 4:30 gespielt. 
    • By Eleazar
      In diesem Strang könnt ihr eure Erfahrungen mit dem Einsatz von Wölflingen mitteilen und diskutieren.
×
×
  • Create New...