Jump to content
Abd al Rahman

Themen zu Politik, Gesellschaft und Religion verschoben

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich habe die Themen zu Religion, Gesellschaft und Politik aus der Allwissenden Müllhalde in einen Club verschoben. Um weiter mitzudiskutieren, müsst ihr dem Club beitreten.

Das hat den Vorteil, dass diese Themen nur noch für Clubmitglieder in den Neuen Beiträgen erscheinen. Damit "kleistern" diese ziemlich aktiv diskutierten Themen nicht mehr die Übersicht über neue Beiträge zu. Das rückt die Midgard-Relevanten Themen wieder mehr in den Vordergrund.

  • Like 2
  • Thanks 12

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meinst du nicht, dass du mit dieser zusätzlichen Schranke auch die offensichtlich für recht viele interessanten (weil "ziemlich aktiv diskutierten") Themen auch ein Stück weit abwürgst? Ich verstehe den Ansatz, aber das kann doch jeder selbst für sich entscheiden, ob er diese Themen ignorieren mag oder nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Ferwnnan Ich weiß nicht, ob ich damit was abwürge. Nach dem Beitritt schaut alles ja so aus wie zuvor. 

Neue Mitglieder zu finden wird dann schon schwerer. Das halte ich für einen guten Tausch. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

In den ungelesenenen Nachrichten sieht man die Posts der verschobenen Threads dann jetzt nicht mehr, richtig? Finde ich ehrlich gesagt nicht sonderlich spannend, denn jetzt muss ich an zwei Stellen nachsehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gerade eben schrieb Ferwnnan:

In den ungelesenenen Nachrichten sieht man die Posts der verschobenen Threads dann jetzt nicht mehr, richtig? Finde ich ehrlich gesagt nicht sonderlich spannend, denn jetzt muss ich an zwei Stellen nachsehen.

Doch, Mitglieder des Clubs sehen sie in den ungelesenen. Nur Nichtmitglieder sehen sie nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

1. Gute Idee!

2. @Prados Karwan: Danke für die Bestätigung

3. Wäre es sinnvoll, die eventuell vorhandenen Moderation dieser Clubthemen dann auch im Club, in einem Strang darin, zu besprechen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 44 Minuten schrieb Lukarnam:

3. Wäre es sinnvoll, die eventuell vorhandenen Moderation dieser Clubthemen dann auch im Club, in einem Strang darin, zu besprechen?

Was meinst Du genau?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn eine Moderation dort im allgemeinen Forumsstrang zu Diskussionen zu Moderationen diskutiert, erscheint das Thema erst wieder außerhalb des Clubs.

bearbeitet von Galaphil
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden schrieb Abd al Rahman:

Was meinst Du genau?

 

vor 3 Stunden schrieb Galaphil:

Wenn eine Moderation dort im allgemeinen Forumsstrang zu Diskussionen zu Moderationen diskutiert, erscheint das Thema erst wieder außerhalb des Clubs.

 

Hallo @Abd al Rahman: @Galaphil hat meine Idee bereits aufgegriffen: die Mitschreiber außerhalb des Clubs würden eine mögliche Moderationsdiskussion mitbekommen und kennen letztlich den Hintergrund gar nicht ... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Galaphil und @Lukarnam Ich versteh zwar was ihr meint, der Vorschlag ist aber nicht praktikabel. Ich müsste eine neue Box nur für die politischen Diskussionen mit dem richtigen Link drin erstellen. Zum anderen versteht schon heute jemand, der die politischen Diskussionen nicht liest, eine entsprechende Diskussion nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 19 Stunden schrieb Krümelmonster:

Ich finde die Auslagerung in einen Club sehr sinnvoll. Es sollte meiner Meinung nach in einem Rollenspiel-Forum eher keine Politik oder Religion oder so diskutiert werden.

Vergiss es. Ich versuche meine Moderatorenkollegen und die Admins seit Jahren dazu zu bewegen, diese Themen zu löschen.

Auf mich hört nur niemand.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Stunden schrieb Lukarnam:

die Mitschreiber außerhalb des Clubs würden eine mögliche Moderationsdiskussion mitbekommen und kennen letztlich den Hintergrund gar nicht ... 

Dann müssen sie ja auch als Unbeteiligte nicht mtdiskutieren. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Einskaldir:

Vergiss es. Ich versuche meine Moderatorenkollegen und die Admins seit Jahren dazu zu bewegen, diese Themen zu löschen.

Auf mich hört nur niemand.

Ohne Politik und Schwampf wäre hier im Forum seit Jahren fast gar nichts mehr los. So trifft man sich virtuell und diskutiert, und, ach ja, wir haben auch alle ein gemeinsames Hobby :)

Ohne die Politik-Diskussionen würde ich kaum mit bekommen, wenn bei den Regel-Diskussionen mal wieder ein interessantes Thema aufpoppt, weil ich das Forum fast nur noch besuchen würde wenn ich selbst eine Frage habe.

  • Like 1
  • Thanks 4
  • Sad 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Airlag:

Ohne Politik und Schwampf wäre hier im Forum seit Jahren fast gar nichts mehr los. So trifft man sich virtuell und diskutiert, und, ach ja, wir haben auch alle ein gemeinsames Hobby :)

Ohne die Politik-Diskussionen würde ich kaum mit bekommen, wenn bei den Regel-Diskussionen mal wieder ein interessantes Thema aufpoppt, weil ich das Forum fast nur noch besuchen würde wenn ich selbst eine Frage habe.

Ich hab mich trozdem dazu enstchlossen diesem Club nicht beizutreten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb Unicum:

Ich hab mich trozdem dazu enstchlossen diesem Club nicht beizutreten.

Ist ja auch kein Problem. Denn wenn alle dem Club beitreten würden wäre er überflüssig. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb Solwac:
vor 10 Minuten schrieb Unicum:

Ich hab mich trozdem dazu enstchlossen diesem Club nicht beizutreten.

Ist ja auch kein Problem. Denn wenn alle dem Club beitreten würden wäre er überflüssig. ;)

Ja, aber Airlag hat trozdem auch recht.

Für mich wird es auch bedeuten das ich weniger und seltener hier reinschauen werde.

  • Sad 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Einskaldir:

Vergiss es. Ich versuche meine Moderatorenkollegen und die Admins seit Jahren dazu zu bewegen, diese Themen zu löschen.

Auf mich hört nur niemand.

Zum Glück!

  • Thanks 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 21 Stunden schrieb Krümelmonster:

Ich finde die Auslagerung in einen Club sehr sinnvoll. Es sollte meiner Meinung nach in einem Rollenspiel-Forum eher keine Politik oder Religion oder so diskutiert werden.

Und vielleicht auch nicht über Autos oder Rechner oder Handys? Wir teilen hier alle ein Hobby. Heißt aber nicht, dass ich mich mit den Leuten hier ausschließlich über Rollenspiel unterhalten will. Ich sehe das wie Unicum: Weniger Bandbreite = weniger Besuch durch mich. 

bearbeitet von Ferwnnan
  • Like 1
  • Thanks 2
  • Sad 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Unicum!

vor 39 Minuten schrieb Unicum:

Für mich wird es auch bedeuten das ich weniger und seltener hier reinschauen werde.

Deine Entscheidung sei Dir unbenommen, doch frage ich mich, warum manche Nutzer nun eine geringere Präsenz in den Raum stellen, nur weil sich die Forenstruktur verändert hat. Es bleibt schließlich weiterhin alles für jeden Nutzer grundsätzlich zugänglich. Ich werde also in meiner Nutzung der nicht-rollenspielrelevanten Foreninhalte nicht eingeschränkt, habe somit also auch kein Problem damit.

Und ob nun ein Neuling oder nicht angemeldeter Nutzer die politischen Diskussionen verfolgt, ist mir ziemlich egal.

Liebe Grüße, Fimolas!

  • Like 1
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 22 Minuten schrieb Ferwnnan:

Und vielleicht auch nicht über Autos oder Rechner oder Handys? Wir teilen hier alle ein Hobby. Heißt aber nicht, dass ich mich mit den Leuten hier ausschließlich über Rollenspiel unterhalten will. Ich sehe das wie Unicum: Weniger Bandbreite = weniger Besuch durch mich. 

Schon meine Oma hat gesagt, dass auf keiner guten Party Politik oder Religion ein Thema sein sollten. Und genau so sehe ich das auch und damit einen ganz erheblichen Unterschied zu Autos, Rechner oder Handys.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich find's gut. :thumbs:

Wem die unglaubliche Hürde der Clubanmeldung zu hoch ist (ist ja auch immerhin ein ganzer Klick),  der hat an diesen Themen wohl auch kein echtes Interesse. :dunno:

  • Like 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×