Jump to content
Sign in to follow this  
Halbblut

Sikanda und seine Kultwaffe

Recommended Posts

Im bin stolzer Besitzer des Quellenbuchs: "Im Bann der Todesechsen". Auf S. 21 wird beschrieben, dass Sikandas persönliche Waffe die Keule ist.

 

Im M4 Arkanum auf S. 68 findet sich als Kultwaffe das Krummschwert (was wohl der Krummsäbel sein soll).

 

Frage: Ist das auf eine Änderung der Regelwerke zurückzuführen, da das Rawindra Quellenbuch aus dem Jahr 1995 stammt?

 

Bzw. ist die Kultwaffe des Sikandas in älteren Regelwerken (M3?) die Keule gewesen?

Share this post


Link to post
Bzw. ist die Kultwaffe des Sikandas in älteren Regelwerken (M3?) die Keule gewesen?

 

Bei M3 sind es im Grundregelwerk tatsächlich noch Keulen...

 

 

Best,

 

der Listen-Reiche

Share this post


Link to post

Ja, das ist eine Änderung in M4. Nach M3 war Sikandas Symbol die Keule, allerdings wurde er schon damals in den beschriebenen Abbildungen auch mit einem Krummsäbel gezeigt.

 

Grüße

Prados

Share this post


Link to post

Um genau zu sein, führt er Schwert, Bogen, Schild und Keule (als persönliches Symbol). Vier Arme sind schon praktisch... ;)

 

 

Best,

 

der Listen-Reiche

Share this post


Link to post

Vielen Dank für die Antworten. Dann sollte ich abweichend vom veralteten Quellenbuch Sikanda mit Schild, Bogen und Krummsäbel bzw. heroisch mit vier Krummsäbeln beschreiben!

Edited by Halbblut
Korrektur

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Leachlain ay Almhuin
      Spielleiter: Leachlain ay Almhuin
      Anzahl der Spieler: 4-6
      M3 M4 M5
      Grade der Figuren: 17 - 27
      Voraussichtlicher Beginn: 10:00 Uhr
      Voraussichtliche Dauer: ganztägig
      Art des Abenteuers: Eintauchen in die rawindrische Kultur während eines Festes, Reise, Kampf
      Voraussetzung/Vorbedingung: keine finsteren Charaktere, keine Kanthai, keine Rawindi, Neugier
      Beschreibung: Das Dasihrafest führt euch nach Aurangabad. Neun volle Tage Feier, Spiele, Wettkämpfe und Unterhaltung zu Ehren des Kampfes der Göttin Camunda gegen den Dämon Mahisa und am zehnten Tag dann das Durbar-Fest des Radschas mit Ehrengästen und Siegern der Wettkämpfe.
      Vier Plätze per Voranmeldung, 2 auf dem Con
      1. Chichén
      2. Wolfgang
      3. Leif Johannson
      4. Callum - Callum (Barde)
      5. wird auf dem Con vergeben
      6. wird auf dem Con vergeben
    • By Gandubán
      Hi,
      auch ich besitze ein paar Titel doppelt, so z.B. das
       
      Quellenbuch Alba - Für Clan und Krone von 1998 (1.Auflage) ohne Karte (verkauft)
       
      sowie das
       
      Quellenbuch Rawindra - Im Bann der Todesechsen von 1995 (1. Auflage) VERKAUFT
       
       
      Schreibt mich bei Interesse einfach an...
    • By Kashoggi
      Hallo,
      ich würde mich freuen wenn Ihr mir ein wenig bei der Hintergrundgestaltung meines Charakters unter die Arme greift.
      „Sahib Yaʿqūb (Yakub) Ibn Abihi Sadiq Gimil-Dum Muatinu Thame, Teschirisch Mardaba“ (ja er steht darauf seine Erlebnisse auch in seinem Namen zu tragen.)
       
      Für Euch kurz „Sahib Yaʿqūb Ben“ kommt aus Elhaddar, Mardaba. Er ist unfreier Händler. Er selber bezeichnet sich als Kauffahrer. Andere würden wohl eher Pirat sagen.
      Welche Gottheit kann er anbeten? Ich dachte entweder an einen Gott des Handels oder der Seefahrt. Was wäre dazu stimmig?
       
      Gruß Kashoggi
    • By Herothinas
      Hallo!
       
      Ein Saddhu hat 6 LE für Waffen (Das Erbe der Löwensöhne, Quellenbuch, S. 91).
      Wenn man sich unter den "Abenteurer aus Rawindra" den Fakir (S. 94), den Kopolika (S. 94/95) und den Sanjasin (S.96/97) ansieht, können alle Ringen.
       
      Weiß jemand mittlerweile wie das funktioniert, wenn man nur 6 LE hat und Waffenloser Kampf 8 LE kostet?
       
       
      Liebe Grüße
      H.
       
    • By Hornack Lingess
      Ein Awatar ist die sterbliche Inkarnation (Menschwerdung) eines Gottes.

      Was passiert, wenn dieser Awatar wirklich stirbt?

      Wird der Gott dadurch geschwächt oder kehren seine Kräfte, die er dem Awatar verliehen hat, einfach wieder zurück?

      Wird ein Gott durch die Menschwerdung an sich nicht schon geschwächt?

      Hornack
×
×
  • Create New...