Jump to content

Recommended Posts

  • 3 weeks later...
  • 5 months later...
  • 2 weeks later...
  • 1 month later...
  • 3 months later...

Wir waren zum Jahreswechsel 2017/2018 ja wieder einmal in Ägypten. Und wie jedes Jahr haben wir unsere Facebook-Beiträge in dieser Zeit unter ein Thema gestellt. Diesmal ging es um die aktuellen Aktivitäten des Affrit, einer nicht ganz unwichtigen Figur im Hintergrund unsere Kampagne. Vieles davon liefert, teils mehr, teils weniger gut versteckt, Hinweise und Vorschauen auf spätere Abenteuer.

Für diejenigen, die nicht jeden Beitrag gelesen haben, sowie jene, die gern alle Informationen an einem Ort haben möchten, veröffentlichen wir hier die gesammelten Einträge von 2017/2018 in der ursprünglichen Reihenfolge. Als Datum kann man sich den Jahreswechsel 1884/1885 vorstellen. Und wir haben noch ein paar Bilder hinzugefügt.

Rainer

Edited by Olafsdottir
  • Like 1
Link to comment
  • 5 months later...

Bei den Arbeiten am Band zum Übernatürlichen habe ich die Spieldaten für die Figuren von Actae M angepasst - ihr findet sie hier

Als kleinen Nebeneffekt könnt ihr dort die aktuellen Arbeitsversionen der Fertigkeiten Exorzismus, Geister bannen, Hellsehen und Séance sehen.

Rainer

Edited by Olafsdottir
  • Thanks 1
Link to comment
  • 2 weeks later...

Ich habe auch der Homepage die Seite zu den Mitarbeitsmöglichkeiten an Abenteuer 1880 überarbeitet.

Insbesondere möchte ich darauf hinweisen, dass ich jemanden suche der oder die sich des Manuskrptes für den Balkan-Quellenband annimmt bzw. sich um den Band für Fantastische Reisen bemühen möchte.

Rainer

 

Edited by Olafsdottir
Link to comment

Für mich klingt "Redakteur" schlüssiger, weil es da ja noch den Chefredakteur oder den Herausgeber drüber gibt, der dann das letzte Wort hat. Der Herausgeber hat in meinem Verständnis eben die letzte Verantwortung, was aber in dem Fall wohl nicht so wäre.

Ist aber letztlich nur eine semantische Kleinigkeit, Hauptsache allen Beteiligten ist die Verantwortung klar. Ich drücke die Daumen, dass sich Leute finden.

  • Like 1
Link to comment
  • 5 weeks later...
  • 1 month later...
  • 4 weeks later...
  • 2 weeks later...
  • 2 months later...

Drei Monate nach der Auslieferung der Luxusausgabe habe ich in unserem Shop die Download-Version der Regeln von der ursprünglichen Drittauflage durch das PDF der Luxusausgabe ersetzt. Wer ab jetzt bestellt, erhält also automatisch den Text der Luxusausgabe  (35 MB).  Die einzige ernsthafte Änderung gegenüber der vorherigen Version ist die Hinzufügung der Fertigkeit Lippenlesen. Darüber hinaus wurden einige kosmetische und sprachliche Änderungen vorgenommen, hauptsächlich eine Vereinheitlichung der Verwendung der Begriffe "Fertigkeit" und "Fähigkeit". Wer sich nur für die neue Fertigkeit Lippenlesen interessiert, kann diese auch bei den Errata einsehen.

Rainer

Edited by Olafsdottir
  • Thanks 3
Link to comment
  • 5 months later...
  • 3 weeks later...

Neu auf der Homepage: der Artikel "Zwischen den Abenteuern", der sich damit befasst, wie Spielergruppen diese Zeit verbringen - und welche literarischen Vorbilder es gibt.

Ich hatte dazu vor einiger Zeit schon einmal nach Informationen aus 1880-Gruppen gefragt und auch einige Antworten erhalten, die in den Beitrag eingeflossen sind. Einige von euch mögen sich also wiedererkennen ...

Rainer

 

  • Like 1
  • Thanks 2
Link to comment
  • 1 month later...
Ich habe einen Beitrag auf die Homepage gestellt, dem ich den Titel "Mein erster Magier" gegeben habe. Zusammen mit dem vor ein paar Wochen erwähnten Einführungsartikel in die 1880-Magie (der auch im neuen Beitrag verlinkt ist) ermöglicht er das Spielen eines Zauberers: Es gibt ein Grimoire aus dem Regelwerk mit sechs voll ausgearbeiteten Zaubern, dazu ein paar Ergänzungsregeln, die im Einführungsartikel unnötig waren.
 
Ich habe das Grimoire so ausgewählt, dass ihr Zugriff auf sechs nützliche, aber vergleichsweise einfache Zauber erhaltet, die wenig mit anderen Zaubern interagieren - was einstweilen den Regelaufwand niedrig hält. Die Informationen reichen jetzt aus, um mit dem Spielen einer zauberkundigen Figur ernsthaft anfangen zu können - sofern sie Koptisch lesen kann ...
 

Rainer

  • Like 3
Link to comment

Ich habe "Mein erster Magier" noch einmal überarbeitet, da waren rechte herbe Fehler in den Beschreibungen der Zauber Beschleunigte Heilung und Eureka.

Darüber hinaus arbeite ich gerade an einer Broschüre (12 Seiten), die die beiden Homepage-Artikel zusammenfasst, noch ein wenig ergänzt und auf Cons verteilt werden soll.

Rainer

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...