Jump to content

Solwacs Stammtisch


Solwac

Recommended Posts

Hinter einer Tür geht es vom Schankraum in einen weitere, kleineren Raum. Darin stehen eine Tafel, umgeben von 12 bequemen Stühlen mit schön geschnitzten Armlehnen, eine Anrichte mit zwei wunderschönen, silbernen Kerzenleutern, eine Vitrine mit je zwei Butzenfenstern in den beiden Türen und einem Glockenzug für die Bedienung.

 

Auf der Tafel stehen schon einige Trinkpokale bereit und an einem kleinen Ständer hängt ein Wimpel mit dem Zeichen der Gilde der Lichtsucher zu Beornenburgh.

 

Außen an der Tür hängt ein Schild mit der Aufschrift:

 

Reserviert für Solwac von Irenspring und seine Gäste

 

 

 

Auf Nachfrage erzählt der Wirt, dass hier regelmäßig einige feinere Bewohner der Stadt, aber auch einige eher fremd aussehende Abenteurer aus fernen Ländern zu Besuch kommen. Dabei zeigt er an die Wand über dem Kamin, wo einige merkwürdige Dinge wie Trophäen ausgestellt sind, z.B. ein Schal, dünn wie ein Spinnennetz, nur viel schöner in verschiedenen Farben schillernd...

Link to comment

Ein riesiger, weit über 2m großer Bulugi betritt die Gaststube. Er schaut sich kurz um und spaziert, allen Protesten des Wirtes zum Trotz durch die Tür im Hintergrund. Fast stößt der 2,30m große Riese sich den Kopf am Türrahmen. Er lehnt sein Türgroßes Schild an die wand und nimmt sein Wehrgehänge ab und leht seine beiden Langschwerter gegen den Tisch.

 

"Morkai Hunger haben, Morkai durst haben" ruft er laut.

Link to comment

Der Wirt schluckt, als der riesige Bulugi durch den Schankraum marschiert, dann macht er sich mit einem Humpen Bier auf den Weg zum Hinterzimmer.

 

Hier bitte sehr, ist Haegis zum Essen genehm? Oder lieber eine kräftige Graupensuppe?

 

Mit diesen Worten stellt er den Humpen auf den Tisch und schaut ängstlich zu den großen Waffen...

Link to comment

Kurz vor der letzten Runde kommt ein Mann in Gildenrobe in den Schankraum und bestellt heiser einen heißen Apfelwein.

 

Oh, das war wieder mal ein Raufballspiel! Richtig spannend, wenn auch einige Entscheidungen des Priesters aus Crossing sehr merkwürdig waren. Morgen schaue ich wieder rein.

Mit diesen Worten trink er langsam seinen Becher leer und verschwindet dann in die Nacht. Es war wohl nicht der einzige Becher zu trinken...

Link to comment
  • 2 weeks later...
  • 1 year later...

Ein beleibter Mönch in der typischen braunen Kutte und mit lebenslustigen, bärtigen Gesicht, kommt die Tür rein....

 

Boah, nebenan im Hinterzimmer fliegen die Zicken ganz schön tief und riechen nach Tannennadeln. :dozingoff:

 

Da komm ich lieber hier her zum alten Solwac. :beer:

 

Euer

 

Bruder Buck

Link to comment

Solwac sieht durchs Fenster einen Kuttenträger in "seinem" Nebenzimmer und betritt die Taverne. Mit einem Handzeichen bestellt er ein Cider und betritt dann das Nebenzimmer.

 

Oh, hier war ja schon länger niemand mehr. Der Troll damals hat nicht die Enge der Tür bedacht und die Handwerker nötig gemacht.

 

Seid gegrüßt, ich bin Solwac! :wave:

Link to comment

Was auch immer ihr trinkt, werter Solwac, zusammen macht es mehr Spaß. :beer:

 

Der Mönch guckt aus dem Fenster, sieht das neue Schild für das Hinterzimmer, liest noch den Zusatz "mit Hirn" und biegt sich vor Lachen.

 

:lachen:

 

Die sind da drüben inzwischen wohl komplett spaßbefreit. Die Armen...

 

Dann schenkt er sich nach. :sauflied:

Link to comment

Steht da auf dem Schild was von Wellnessoase? :crosseye:

 

Ich war ja schon überrascht, dass der Stadtbüttel letztens so über das Glücksspiel hergezogen hat, aber das kommt doch jetzt überraschend.

 

Gab es nicht früher in Corrinis so eine Naga-Dame? :lookaround:

Link to comment
  • 2 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...