Jump to content
DiRi

Im Ordensland von Monteverdine - Quellenbuch

Recommended Posts

Am 31.5.2018 um 19:40 schrieb seamus:

Darf man erfahren, warum du/ihr das (&ggf. noch weiter folgende) nicht als (offiiziellen) pdf-Zusatz (a la manual zu Kodex) rausbringt?

Es hat mir als Verfasser zum einen nicht mehr so recht zum Abgeben gepasst, zum anderen gab es eine Seitenvorgabe, die ich schon ein bisschen überschritten hatte. 

Edited by DiRi
  • Thanks 1

Share this post


Link to post

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich erst jetzt dazu komme mir das "Ordensland" durchzulesen.

 

Erster Eindruck (wenige Seiten): Schön durchdacht und ausgearbeitet. MV scheint eine gute "heimatbasis" für eine Abenteuergruppe zu sein (durch die "Söldner/Spezialisten" kann man auch "fremde" gut integrieren". Alles sehr klein und übersichtlich.

 

Wenn ich die drei "Städte" in meinen Bevölkerungskalkulator stecke käme ich auf eine "gesamtbevölkerung" von 60-70.000 - Laut QB sinds 50.000 - passt also "sehr gut" zusammen (eventuell muss MV Lebensmittel importieren ;))

 

Einige Fragen sind doch aufgetaucht:

 

MV ist unabhängig oder Teil Leonessas? (mir scheint ersteres der Fall zu sein)

Wenn MV unabhängig ist, stellt sich die Frage - gibt es in den Küstenstaaten noch weitere von den bekannten Staaten unabhängige Kleinstaaten, oder ist das ein Sonderfall?

 

Die guascondischen Familien (Clans ?) gibt es nur in MV, oder sind sie in ganz Lidralien verbreitet (oder "nur" am Nordrand der KAF Berge und sind sie in den jeweiligen Bevölkerungszahlen inkludiert oder kommen sie oben drauf?

 

Vorbild für die Guasconder? Basken/Korsen???

 

Ansonsten - bitte mehr von den Küstenstaaten.

Share this post


Link to post
vor 6 Minuten schrieb Camlach:

MV ist unabhängig oder Teil Leonessas? (mir scheint ersteres der Fall zu sein)

Geografisch sind sie ein Teil der (geografischen) Großregion Leonessa, politisch sind sie eigenständig und nicht Teil des Vizekönigreichs Leonessa.

vor 7 Minuten schrieb Camlach:

Wenn MV unabhängig ist, stellt sich die Frage - gibt es in den Küstenstaaten noch weitere von den bekannten Staaten unabhängige Kleinstaaten, oder ist das ein Sonderfall?

Es ist kein Einzel- indes auch nicht ein Regelfall.

vor 8 Minuten schrieb Camlach:

Die guascondischen Familien (Clans ?) gibt es nur in MV, oder sind sie in ganz Lidralien verbreitet (oder "nur" am Nordrand der KAF Berge und sind sie in den jeweiligen Bevölkerungszahlen inkludiert oder kommen sie oben drauf?

Die Guascondas sind keine regionale Besonderheit der Ordenslande (hier werden sie aber erstmalig für Midgard erwähnt), sondern sind ein Bergvolk aus den Kaf-Bergen (Vorbild sind die Berglandbasken), d.h. es gibt sie in mehreren Großregionen der Küstenstaaten. Im Falle von Monteverdine (und nicht nur dort) zählen sie zur Bevölkerung.

  • Thanks 5

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Gandubán
      Top Zustand aber ohne Karte. Ich will damit keinen Reibach machen und muss dafür auch nicht zwangsläufig Geld haben. Originelle Angebote willkommen...
    • By Vulkangestein
      Seit Dezember gibt es die 3. Auflage des Quellenbuches "Alba - Für Clan und Krone". Noch bin ich nicht im Besitz dieser Neuauflage und mir stellen sich einige Fragen, die vielleicht jemand klären kann, der/die es bereits in Händen hält. 
      Zunächst fiel bei mir beim Blick ins Inhaltsverzeichnis auf, dass das Dorf Bellslaed neu dabei ist (wie auch angekündigt), dafür fehlt aber Thame (wahrscheinlich, um das QB zu raffen). Ist das richtig? 
      Auf der anderen Seite scheint es einige Kapitel mehr zu Samiel und seinem Gefolge zu geben. 
      Meine beiden (für mich) wichtigsten Fragen sind aber: 
      1. Gibt es wieder einen Zeitsprung wie zwischen der 1. und 2. Auflage? Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich meine es wären etwa 10 Jahre gewesen und u.a. war der König in der 1. Auflage noch minderjährig. 
      2. Handelt es sich noch um exakt dieselbe Karte wie in der 2. Auflage? Die Maße sind ja ungefähr gleich. An sich finde ich die Karte noch immer nicht hässlich, aber die übrigen QBs der jüngeren Auflagengeneration haben doch einen deutlich anderen Stil gesetzt, in dem ich auch gerne die Alba-Karte sehen würde. 
       
      Freue mich auf eure Antworten!
       
      Vulkangestein 
    • By Zendurak
      Hallo,
      nachdem ich mittlerweile über Ebay die meisten nicht mehr erhältlichen Quellenbücher zusammengeklaubt habe fehlen mir nur noch oben genannte.
      Falls sich irgendjemand von einem Exemplar trennen könnte oder gar zwei hat und mir das ganze zu einem menschlichen Preis vermachen könnte wäre das wunderbar 
      Vor allem Nihavand habe ich bis jetzt kaum (zu angemessenen Preisen) gesehen... Aber es ist ja Weihnachten und man kann auf Wunder hoffen
       
      Mfg - Zendurak
    • By SteamTinkerer
      Liebe Community,
       
      vor einigen Jahren hatte ich hier im Forum geschrieben, dass ich eine neue Stadt für MIDGARD erschaffen möchte.
       
      Richtig, dass war vor einigen Jahren (2013 oder so). Vielleicht existiert dieser Strang auch noch irgendwo in den Weiten des Forums. Die Stadtbeschreibung und die Karte hatte ich auch schon fertig, doch dann ist es plötzlich ruhig geworden. Das Material verschwand in der Schublade und geriet in Vergessenheit.
       
      Neulich beim Frühjahrsputz stieß ich wieder auf das Material. Ich schaute es mir an und fand Gefallen an der Idee, eine Stadt für MIDGARD auszuarbeiten. Jedoch musste ich sehr schnell beim Lesen feststellen, dass mir der Text und auch die Karte nicht mehr gefielen. Also was machen? Ich entschied mich die Idee, eine Stadt auszuarbeiten und später als kostenlosen Download der MIDGARD-Community zur Verfügung zu stellen, wieder aufzugreifen. Aber: Eine neue Karte und ein neuer Text mussten her. Was wiederum einen kompletten Neuanfang bedeutete.
       
      Ich flitzte zum Zeichenladen meines Vertrauens, kaufte mir Bunt-, Blei und Flizstifte sowie alles, was noch so dazugehörte. Dann fing ich an die Karte zu zeichnen. Mehrere Tage und Nächte zogen durchs Land und endlich war es soweit: Die Karte war fertig! Also nicht wirklich professionell wie von einem professionellen Zeichner, doch für mich völlig ausreichend. Anschließend noch etwas überarbeitet und die Karte einigen Bekannten gezeigt. Diese hatten die Karte tatsächlich für gut befunden. Diese Bestätigung reichte mir vollkommen aus. Eine professionelle Karte brauchte ich ja auch nicht, schließlich handelt es sich um Fanwork und nicht um ein professionelles Projekt, welches irgendwann mal kommerziell veröffentlicht werden sollte.
       
      Mit der Karte in der Hand bewaffnet, fing ich mit der Stadtbeschreibung an. Wie das aber so ist, ist der Faktor Zeit immer so eine Sache. Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, dass ich die Stadtbeschreibung so schnell wie möglich fertig haben möchte. Doch die Realität sieht anders aus. Wenn ich immer etwas Zeit habe, schwinge ich mich vorm Rechner und haue in die Tasten. Und siehe da: Der Text nimmt langsam aber sicher immer mehr Gestalt an. Mein Ziel ist es, dass ich dieses Jahr die Stadtbeschreibung fertig haben werde und der MIDGARD-Community als kostenlosen Download zur Verfügung stellen kann.
       
      Viele Grüße
       
      Myronius
       
      PS: Vor einigen Jahren hatte ich zusammen mit einigen Freunden schon mal eine Stadt ausgearbeitet. Die Stadtbeschreibung hieß "Talbingstadt - Eine albische Stadt". Die Beschreibung wurde damals als kostenloser Download hier im Forum angeboten. Leider konnte ich die Stadtbeschreibung über die Suchfunktion im Forum nicht auffinden, sonst hätte ich diese gern verlinkt.
    • By Slüram
      Ursprungsthema: Soll das Rawindra Quellenbuch nachgedruckt werden?
       
       
      Wie sieht es im Zuge von M 5 hier mit einem Erheben der Toten aus?!
×
×
  • Create New...