Jump to content

Geas und Vampire


Recommended Posts

Im Arkanum gibt´s eine Immunitätenliste (ganz hinten). Wenn da nichts für Vampiere bzw. Untote steht, dann geht´s. Und wenn´s geht, heißt das noch lange nicht, daß man´s auch schafft. Und wenn man´s schafft, kann man einen Vampier wohl kaum mit 3x7 Worten "domestizieren".

 

Gruß,

 

Hendrik, der sich als Gegenspieler allerdings Wesen vorstellen kann, die so mächtig sind, daß sie sich Vampiere gefügig machen

Link to comment

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (Sirana @ April. 25 2002,14:38)</td></tr><tr><td id="QUOTE">Ich glaube, dass der Personenkreis, der Geas aussprechen kann normalerweise keine Vampire domestizieren möchte.

 

Sirana<span id='postcolor'>

Der Zauberspruch Geas ist für alle Priester ein Standardzauber, also könnte ein PC auf den Gedanken kommen, sich einen Vampir zu unterwerfen.

 

Gruß

Lemeriel

Link to comment

Hi!

 

@Sirana: Ach, das würde ich so nicht sagen: pfeif, guck in die luft :>.

 

Ich denke mir mal das es davon abhängt wie der sl die Vampire sieht, wenn der Vampir per Definition "böse" ist, dann denke ich würde es keiner machen (außer diese netten neuen Dunkeldruiden).

Ich habe aber auch schon häufiger erlebt, das es sozusagen eine Art Krankheit ist und dann kann man sich das mit der Geas überlegn.

 

Gruß Myrdin

 

 

 

 

Link to comment

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (Hendrik Nübel @ April. 25 2002,14:40)</td></tr><tr><td id="QUOTE">Im Arkanum gibt´s eine Immunitätenliste (ganz hinten). Wenn da nichts für Vampiere bzw. Untote steht, dann geht´s. Und wenn´s geht, heißt das noch lange nicht, daß man´s auch schafft. Und wenn man´s schafft, kann man einen Vampier wohl kaum mit 3x7 Worten "domestizieren".

 

Gruß,

 

Hendrik, der sich als Gegenspieler allerdings Wesen vorstellen kann, die so mächtig sind, daß sie sich Vampiere gefügig machen<span id='postcolor'>

Wieso? Wenn man es richtig anstellt!  biggrin.gif

 

Hmm, wie lange können Vampire eigentlich hungern??

Nur für den Fall, das man ihm ein absolutes Blutsaugeverbot auferlegt.

 

mfg

Detritus

Link to comment

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (Woolf Dragamihr @ April. 24 2002,15:39)</td></tr><tr><td id="QUOTE">@Myrdin: Dann stelle deine Frage doch bitte präziser. Was genau für ein Geas möchtest du dem Vampir auferlegen?<span id='postcolor'>

Im Prinzip eine Art: Du sollst zur Nahrungsaufnahme nicht töten Klausel

 

Gruß Myrdin

Link to comment

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (Sirana @ April. 24 2002,15:53)</td></tr><tr><td id="QUOTE">Wo wir schon mal bei Thema sind. Ist Vampirismus eigentlich heilbar?<span id='postcolor'>

Hi!

 

Meiner Meinung nach nicht. Ich habe allerdings noch nicht probiert auf einen Vampir Erheben det Toten zu zaubern smile.gif

 

Myrdin

Link to comment

@ Myrdin ; es gibt da einen Gildenbrief in dem ist in der Rubrik "Merkwürdig Magisch" Lyakons Blut aufgeführt, der Anwender wird auch zu einem Vampire, und ich meine dem kommt man mit Austreibung des Bösen und Allheilung bei.

(Keine Gewähr, hab den GB nicht zur Hand)

 

Und warum sollte der "liebe" Vampir nicht von sich aus darauf verzichten jemadnen zu töten, das Fällt auf.

 

Hier ein Paar LP, dort ein Paar LP und gut ist, fällt weniger auf.

 

Und VAmpire sind prinzipiel nicht gegen Geas immun.

 

PS: Ich erheb ihn nicht!!

PPS: GG`s sollten gegen zum Vampire werden helfen!

biggrin.gif  biggrin.gif  biggrin.gif

 

 

 

 

Link to comment

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (Myrdin @ April. 25 2002,14:46)</td></tr><tr><td id="QUOTE">Ich denke mir mal das es davon abhängt wie der sl die Vampire sieht, wenn der Vampir per Definition "böse" ist, dann denke ich würde es keiner machen (außer diese netten neuen Dunkeldruiden).<span id='postcolor'>

Vampire sind böse, da sie entweder vom Dämonen Lyakon oder dem Vampirgott Camasotz abstammen.

 

Wobei Vampire des Camasotz, wenn sie noch lebendig sind, sich noch für die "gute Seite" entscheiden können.

 

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (Detritus @ April. 25 2002,14:46)</td></tr><tr><td id="QUOTE">

 

Hmm, wie lange können Vampire eigentlich hungern??

Nur für den Fall, das man ihm ein absolutes Blutsaugeverbot auferlegt.<span id='postcolor'>

 

Ich würde sagen das geht nicht, da es den Tod des Vampirs zur Folge hätte.

 

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (Sirana @ April. 25 2002,14:53)</td></tr><tr><td id="QUOTE">Wo wir schon mal bei Thema sind. Ist Vampirismus eigentlich heilbar? Und bevor ihr jetzt mit den entsprechenden Abenteuern kommt, wo das drinstehen könnte, die will ich noch spielen, also kann ich da nicht reinschauen.<span id='postcolor'>

 

Ich finde das geht nicht, da sich der Metabolismus des Lebewesens vollständig verändert hat, außer die Verwandlung in einen Vampir hat einen anderen Grund z.B. einen Fluch. Solange die Verwandlung in einen Vampir nicht abgeschlossen ist, denke ich aber schon dass eine Heilung möglich ist.

 

Gruß

Lemeriel

Link to comment

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (Notu @ April. 24 2002,16:03)</td></tr><tr><td id="QUOTE"><span id='postcolor'>

@notu: Die Betonung liegt hier auf anwenden, die betrefende Person wird in dem Fall zum lebenden Vampir. Jetzt frag mich nicht, wie das funktioniert.

Zum lieben Vampir: Für ihn mag das reichen zu wissen das er nicht tötet. Die Bevölkerung möchte aber vielleicht doch eine gewisse Absicherung.

 

Myrdin

 

Und das Arnulf keine Vampire erhebt habe ich mir schon fast gedacht  wink.gif

Link to comment

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (Lemeriel @ April. 24 2002,16:08)</td></tr><tr><td id="QUOTE">[Vampire sind böse, da sie entweder vom Dämonen Lyakon oder dem Vampirgott Camasotz abstammen.

 

Wobei Vampire des Camasotz, wenn sie noch lebendig sind, sich noch für die "gute Seite" entscheiden können.<span id='postcolor'>

Mir wr nicht bekannt, das die Abstammung aller Vampire auf Midgard festgelegt ist. Aber die Diskussion gilt eigentlich ja genauso für die Lamien. Oder stammen sie auch von Lyakon ab?

 

Myrdin

Link to comment

Stimmt diese Art von Vampirismus ist warscheinlich Heilbar. Aber ein "untoter" Voll-Vampire dürfte nur noch durch den Tod "Heilung" erfahren. Und zum Geas ein Vampire ist mindestens Grad 9, da hängt es davon ab das er einwilligt.

Ansonsten ist es nicht nachvollziehbar (Nachprüfbar) ob das Geas wirkt oder nicht.

Da seh ich ein "kleines" Probelm, oder Du sagst der Zauberer merkt das sein Geas wirkt.

 

Arkanum seite 51: " Er(Lyakon) ist auch der Urvater aller normalen, blutsaugenden Vampire."

 

 

 

 

Link to comment

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (Woolf Dragamihr @ April. 25 2002,15:16)</td></tr><tr><td id="QUOTE">Ich kann mir schon vorstellen, das man einem Vampir ein Geas auferlegt zum Beispiel nur noch das Blut von Tieren zu sich zu nehmen. Nicht zu töten ist mir da zu wenig.<span id='postcolor'>

Das kann ich mir ohne Probleme vorstellen, nur ein totales Verbot auf seine Nahrung (hier Blut) ist nach meiner Ansicht nicht möglich, da dies unweigerlich den Tod nach sich ziehen würde.

 

Sonst könnte man auch mittels Geas Menschen von der Klippen stürzen lassen.

 

Gruß

Lemeriel

Link to comment

</span><table border="0" align="center" width="95%" cellpadding="3" cellspacing="1"><tr><td>Zitat (Lemeriel @ April. 24 2002,16:16)</td></tr><tr><td id="QUOTE">Die Lamien stammen von Lyakon ab! (s. Ein Hauch von Heiligkeit)

 

Gruß

Lemeriel<span id='postcolor'>

Hile!!!

 

Gibt es denn niergendwo den 0815 Vampir von nebenan?

 

Myrdin

Link to comment

Ich meinte mit heilbar übrigens nicht sowas niedliches wie Heilen von Krankheiten. Das war eher so in die Richtung dreimalige Allheilung und noch Austreibung des Bösen oder sowas in der Art. Aber wenn ihr meint das geht nicht, dann geht es eben nicht.

 

Ich hatte nur mal auf einem Con die Bekanntschaft mit einer Figur gemacht, die sich sehr gut mit Vampiren auskannte und zwar deshalb, weil sie selber mal einer war und dann "geheilt" wurde. Es hat mich eben nur interessiert, ob das offiziell möglich ist oder eine Hausregel ist.

 

Sirana

Link to comment

Da ich mich leider nicht auf Abenteuer beziehen soll, fällt mir irgendwie eine Antwort ziemlich schwer.

 

In einem Abenteuer verwandelt sich eine Person in einen Vampir und dies kann im Abenteuer rückgängig gemacht werden, wobei dies in dem Abenteuer mehr ein Fluch ist, da diese Person nicht direkt von dem Vampir gebissen wurde. (...)

 

Mehr will ich auf deinen Wunsch hin nicht verraten.

 

Gruß

Lemeriel

 

PS: Ich habe das nicht genannte Abenteuer vor kurzem selbst geleitet.

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...