Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Bruder Buck

Lernen im Tal

Recommended Posts

Hiermit möchte ich die Anregung von Rosendorn aufgreifen und einen "Lernen" Thread eröffnen. Marek Eschrema wird einige Sachen im Tal versuchen zu lernen, wobei ich davon ausgehe, dass generell angesichts der Tatsache, dass wir noch andere Arbeit haben, die doppelte Zeit fürs Lernen benötigt wird, d.h. 5 EP pro Tag.

 

Grüße

 

Reiner

Share this post


Link to post

Bleibt noch die Frage zu klären, wie groß der Anteil an EP sein soll. Geld wird hier ja reichlich irrelevant sein.

Share this post


Link to post

Wie schon mal gesagt, gibt es im Tal selbstverständlich entsprechende Lernmöglichkeiten, nämlich vor allem die hochgradigen NSC (sprich alle).

 

Ich denke, die Regelung ist realistisch, dass etwa das Doppelte an Zeit für's Lernen vergeht, wenn ihr nebenher noch etwas tut.

 

Dann möchte ich nochmals alle erinnern, dass ich bereits auf dem Clubber-Treffen 200 AEP pauschal vergeben habe. Einige scheinen das ja verpasst zu haben... wink.gif

 

Viel Spaß beim Lernen, ich behalte mir natürlich das letzendliche Veto-Recht darüber vor, deswegen bitte genau Buch führen.

Share this post


Link to post

Gelernt kann zu den üblichen Konditionen wie bei "Umsonst Lernen", d.h. also, dass ein Drittel der FP-Kosten in EP aufgebracht werden muss. Geld ist tatsächlich irrelevant und die NSC haben mehr als genug Zeit oder guten Willen.

 

Trotzdem bitte alles mit mir absprechen!

Share this post


Link to post

Akeem ist sehr an Sprachen interessiert und läßt sich da gerne unterrichten.

 

Außerdem würde er gerne den Kampf mit dem Dolch trainieren und den mit dem Kampfstab erlernen.

 

Nicht zuletzt ist er immer an ein paar interessanten Sprüchen interessiert oder der Möglichkeit die Zauber besser zu beherrschen.

Share this post


Link to post

[Wie ich bereits an anderer Stelle schrieb, versucht Berlewan Bontos Sprache zu erlernen ... wie weit ist er denn gekommen, denn er macht das ja schon seit mehreren Trideaden ...]

Share this post


Link to post

Im Allgemeine legt ihr fest, wie hoch ihr lernen wollt. Allerdings könenn die NSC nur bis zu gewissen Werten lehren, danach gibt's hier im Tal nur noch das Selbststudium, was bedeutet, dass die vollen FP-Kosten in EP gezahlt werden müssen.

 

Berlewan kann bei gutem Willen meinetwegen Bulugi+14 gelernt haben. Bonto ist ein sehr geduldiger und durchaus auch intelligenter Lehrmeister.

Share this post


Link to post

Hiram hat bei der Arbeit am Steinaltar eine neue Leidenschaft entdeckt. Die Steinhauerei: Er wird sich, Mangels einer möglichen Beschäftigung als Falkner, also der Steinhauerei widmen und diese steigern. Zunächst bis +10 mit Ian als Lehrmeister, danach im Selbststudium bis +14.

 

@Rosendorn

Wenn ich richtig rechne benötige ich dafür

+9 +10 je 10 GFP davon ein Drittel = 8 AEP

+11 für 10 GFP = AEP

+12 - +14 je 20 GFP = AEP

 

In der Summe also 90 GFP für 78 AEP, richtig?

 

Hiram

Share this post


Link to post

Ich poste einfach mal das, was Marek Eschrema gelernt hat innerhalb von ca. 150 Tagen (ich weiss, noch sind wir nicht so weit, aber bald).

 

Akrobatik +10,

Fangen +10,

Pflanzenkunde +4,

Sagenkunde +4,

Naturkunde +4,

Lesen von Zauberschrift +11.

 

Balancieren von +12 auf +14 gesteigert,

Waelska von +4 auf +10,

Erainisch von +4 auf +10.

 

Das wärs fürs Erste.

 

Euer

 

Marek Eschrema

Share this post


Link to post

@Hiram: Richtig gerechnet!

 

@Marek: Alle genannten Steigerungen können mithilfe von Lehrmeistern durchgeführt werden.

Wissensfertigkeiten+Sprachen: Santorus und Barina (letztere vor allem Naturkunde und Pflanzenkunde)

Bewegungsfertigkeiten: Wahlweise Eika oder Meira, oder auch Erik, Bonto, usw. Balancieren nur mit Meira und Eira möglich, da nur die entsprechend gut sind.

Share this post


Link to post

Siranas Lernliste:

 

Scharidisch +12

Twynnedisch +12 (wenn Berlewan so nett ist)

Überleben Wald +10

Wurfmesser +11

Faustkampf +9

 

Peitsche +8 (Selbststudium)

Share this post


Link to post

@Sirana:

Überleben im Wald unterrichtet Willbur, notfalls auch bis +15

 

Sprachen sollten auch so kein Problem sein.

 

Wurfmesser unterrichten Eika und Meira, maximal bis +13

 

Faustkampf Erik, bis +11

Share this post


Link to post

Nope. Selbststudium muss ja ebenfalls doppelt gerechnet werden, also für alle 2,5 FP im Selbststudium vergeht ein Tag.

 

Das darfst dann du jetzt ausrechnen... wink.gif

Share this post


Link to post

Gibt es jemand, der mir Dolch+15 beibringen kann? Ich glaube zwar nicht, dass wir genug Zeit dazu haben werden, man kann aber mal damit anfangen. Alternativ geht auch 'Kleiner Schild+5' oder WaLoKa+14.

 

Ausserdem habe ich interesse an seltenen und exotischen Sprachen.

 

Abd al Rahman

Share this post


Link to post

Adalbero hat erstmal nur interesse von Santorus Sprachen zu lernen, damit er ohne die Hilfe von Santorus auch ältere Texte lesen kann, z.B. Eldalyn+12 etc.

 

@Rosendorn

 

Könntest Du mir mal mitteilen, welche Sprachen noch in den Texten benutzt werden.

Share this post


Link to post

[Vermerk: Wenn Berlewan nicht selbst gerade lernt, steht er gerne anderen als Lehrmeister zur Verfügung (Sirana kann also Twyneddisch bei ihm lernen, so dies von Rosendorn gewährt wird). Dabei wirkt Berlewan aber unterschwellig mürrisch und traurig - bei ihm dauert halt der Lagerkoller länger an ...]

 

 

 

 

Share this post


Link to post

[ich nehme mir sehr viel Zeit Barina im Thai Chi und der Meditation zu unterichten. Ich verzichte dafür gerne auf jegliche Lernaktion meinerseits. Thai Chi und Meditation stärken Körper und Geist und lassen einen gelassener das Schicksal ertragen. Ich gedenke damit den Depressionen wenigstens etwas entgegen zu setzen.]

Share this post


Link to post
Zitat[/b] (hjmaier @ Dez. 16 2002,10:10)]Gibt es jemand, der mir Dolch+15 beibringen kann?

[Eika. Problemlos. Wenn Du willst auch auf +17...]

Share this post


Link to post

Lernbare Sprachen:

- Von Santorus: Eldalyn, Hochcoraniaid, Gnomenon, Dvarska, Dunkle Sprache, Vallinga, Neu-Vallinga, Waelska, Chryseisch, Moravisch, Aranisch, Maralinga, Altoqua, Meketisch, Tuskisch und noch mehr (auf Anfrage).

- Bonto: Bulugi

- Jon: Erainnisch

- ev. noch mehr von anderen, auch den SC

 

Lernbare Schriften:

- Von Santorus: Aransiche Silbenschrift, Arracht-Versalien, Baumrunen Beth-Luis-Nion, Zwergenrunen Futhark, Coraniaid-Alphabet Aibitirién, Meketische Bilderschrift, Toquinische Silbenschrift, Tuskische Keilschrift...

- ansonsten natürlich fast alle Sprachen, die auf der valiansichen Schrift basieren.

 

Sprachen von SC zu SC beizubringen wird von mir aus gewährt. Trotzdem sollten die erforderlichen FP ausgegeben werden!

Share this post


Link to post

[barina hat gar kein Interesse TaiChi oder Meditation zu lernen. Sie sagt, dass ihr sowas einfach nicht liege. Das kann dann bei Bedarf im "Abd und Barina"-Thread ausdiskutiert werden, sie zeigt sich aber erstaunlich resolut.]

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...