Jump to content

Wirkungsweise von Zaubern mit Wirkungsdauer 0


Recommended Posts

Während des Zaubervorganges baut ein Zauberer eine Art thaumisches Energiefeld auf, das dann zum Abschluss des Zaubers auf das Ziel gelenkt wird.

Hallo OBW,

 

ich denke, dass bei 0-Zaubern das Energiefeld direkt im Ziel entsteht. Deshalb wirkt er auch augeblicklich. Oder anders fomuliert, wenn er nicht im Ziel entsteht funktioniert er nicht und ist nicht vollständig. Ich denke auch das man 0 Zauber nicht aufhalten kann, auch nicht mit Gegenzaubern.

 

(aber das ist wohl ein neuer Thread)

 

Beispiele für 0-Zauber sind:

 

Verletzung, Todeszauber, Verursachen von Wunden,

 

Grüsse Merl

Edited by obw
Quote ergänzt
Link to comment
ich denke, dass bei 0-Zaubern das Energiefeld direkt im Ziel entsteht. Deshalb wirkt er auch augeblicklich. Oder anders fomuliert, wenn er nicht im Ziel entsteht funktioniert er nicht und ist nicht vollständig. Ich denke auch das man 0 Zauber nicht aufhalten kann, auch nicht mit Gegenzaubern.

 

Verletzung, Todeszauber, Verursachen von Wunden,

 

Laut ARK, S. 83 tritt der magische Effekt augenblicklich ein und kann nicht mehr rückgängig gemacht werden. Ich denke, dass dies einfach beschreiben soll, dass der Zauber eine reale Wirkung erzeugt, wie Gift in einen Körper zu projizieren (Vergiften) oder die materielle Substanz zu zerfetzen (Todeszauber). Da nach Auftreten dieser Wirkung keine Magie mehr vorhanden ist, kann man auch nichts bannen. Wenn man Wasser über Asche schüttet, nachdem das Feuer niedergebrannt ist, erzeugt das kein Holz.

 

Das ist der Unterschied zu den anderen Wirkungsdauern, die erzeugen eine magische Wirkung, die erst mal anhält: Eine Feuerkugel schwebt in derLuft, der Baumkämpfer nimmt Anlauf, Macht über den Tod lässt ein Skelett entstehen, das Befehle entgegennimmt. Alle diese Dinge könnte man mit Bannen von Zauberwerk bannen (übliche Einschränkungen gelten:rolleyes:). Wenn jemand durch einen Todeszauber zerfetzt wurde, ist da keine Magie mehr, die man bannen könnte. Da ist nur noch der Schauplatz einer Splatter-Szene, krass gesagt.:uhoh: Den gleichen Effekt könnte man durch einen riesigen Mixer erzielen, aber Magie ist auf Midgard einfacher zu beschaffen.;)

Link to comment

ich denke, dass bei 0-Zaubern das Energiefeld direkt im Ziel entsteht. Deshalb wirkt er auch augeblicklich. Oder anders fomuliert, wenn er nicht im Ziel entsteht funktioniert er nicht und ist nicht vollständig. Ich denke auch das man 0 Zauber nicht aufhalten kann, auch nicht mit Gegenzaubern.

 

Warum sollte Gegenzaubern (sofern die übrigen Voraussetzungen erfüllt sind) nicht funktionieren? Gegenzaubern findet während der Zauberdauer statt - und die ist nicht Null.

 

bis dann,

Sulvahir

Link to comment

@Merl: Wirkungsdauer 0 bedeutet nur, dass nach Vollendung des Zaubers nichts mehr gegen den Zauber unternommen werden kann. Gegenzaubern wirkt aber vor Vollendung des Zaubers und ist daher mit den üblichen Einschränkungen (keine Wundertaten, kein Dweomer) möglich.

 

Solwac

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...