Jump to content

Geschichte der MidgardCons


Recommended Posts

:turn: Solange auf dem Con genügend Spieler und Spieleiter ihren Spaß haben, sollten wir uns freuen, das es einen weiteren CON gibt... :notify:

 

Sach mal welcher CON war den der Erste??? :confused:

 

Der erste CON, von dem ich Kenntnis habe und anwesend war, ist 1998 zu Pottenstein gewesen, organisiert u.a. von - ich glaube - LaLi hier im Forum.

Link to comment

Der erste "offizielle" Midgard-Con dürfte irgendwo bei Braunschweig gewesen sein (Langeleben?). Der erste der noch existierenden Cons war Bacharach (1999). Danach folgte 2001 der SüdCon und meines Wissens 2002 Breuberg. Den Westcon gibt es seit 2005. Stimmt doch, oder?

 

Aber was hat das mit dem Kloster-Con zu tun?

Link to comment

Bacharach gibt es seit 2000 AD.

 

Die Thematik gehört tatsächlich nicht hierher. Aber wohin sonst? Gibt's irgendwo ein Thema zu "Geschichtlichem"?

 

 

 

Anmerkung: Diese Beiträge waren vorher in einem anderen Strang!

Link to comment
[...]Der erste CON, von dem ich Kenntnis habe und anwesend war, ist 1998 zu Pottenstein gewesen, organisiert u.a. von - ich glaube - LaLi hier im Forum.
Ach ja, Pottenstein. Das liegt doch auch zumindest im Bundesland Bayern.

 

Ja, ja, die Bayern werden mal wieder bevorzugt. Bekommen jetzt nun zwei Cons ... ;)

Link to comment
Hättet ihr den Werkstattbericht zum "Meister der Sphären" gelesen, wüsstet ihr, wann und wo der erste MIDGARD-CON stattfand :rolleyes:
Tja, und wenn einem der Bericht nicht interessiert, wird man wohl unwissend bleiben ... :dunno:

 

Oder magst du uns aufklären, ohne dass wir nachlesen müssen? :?:

Link to comment
Hättet ihr den Werkstattbericht zum "Meister der Sphären" gelesen, wüsstet ihr, wann und wo der erste MIDGARD-CON stattfand :rolleyes:
Tja, und wenn einem der Bericht nicht interessiert, wird man wohl unwissend bleiben ... :dunno:

 

Oder magst du uns aufklären, ohne dass wir nachlesen müssen? :?:

 

Jetzt hast Du ja einen Grund ;)

Link to comment
  • 3 weeks later...
Was tut man nicht alles für die Faulen: 1992 in Wiesbaden. Stand ganz oben im Artikel, aber ich habe ewig gebraucht, selbigen noch auf der Website zu finden ... :plain:

 

Oh, das war der erste?

Das war für mich auch der einzige auf dem Ich bisher war.

 

Norden

Link to comment
1992????

 

Man, da durften dann aber einige der heutigen Spieler gar nicht erst hin - ohne Mama und Papa ;)

Hätte ich zwar ohne Erlaubnis, ich habe mich aber nicht unter die Freaks getraut :lookaround:

 

Da hätte ich wohl auch hingedurft, wußte aber noch nichts von diesen Cons... Ich war da mit anderen Freaks zusammen. :rolleyes:

Link to comment
Ich oute mich mal: Zur der Zeit wusste ich nicht mal, was ein Rollenspiel im Sinne von Midgard ist. Das erfuhr ich erst einige Monate später.

 

Aber immerhin hätte ich schon ohne Einwilligung meiner Eltern hingehen können ... ;)

:männlicherhändedruc
Link to comment
Klar gab's Wiesbaden öfter, zwischen 1992 und 1995, wenn ich mich nicht irre. Davor waren die CFS-Cons eine zeitlang in Mainz an der Uni.

 

Und ich sollte das wissen, denn ich habe das organsiert ...

 

Rainer

 

Möget ihr stets das richtge Lied finden,

 

Ja , ja - was man nicht so alles macht ... ;)

 

Aber alles in allem :

Ich finde die jetzigen Burg Cons doch - stimmungsvoller ...

 

Kreol

Link to comment
Weiß nicht ...

 

Die Langelebe-Cons waren nie auf einer Burg, Pottenstein auch nicht, der erste WestCon auch nicht ...

 

Der Stimmung geschadet hat das auch damals in keinem Fall.

 

Rainer

Sehe ich auch so. Ich brauche nicht unbedingt eine Burg, um stimmungsvoll spielen zu können. Dafür gibt es doch dieses ... Dings ... wie heißt es doch? Phantasie!

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...