Jump to content

desumano

Mitglieder
  • Content Count

    32
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by desumano

  1. Da mir dies jetzt schon des häufigeren passiert ist frag ich einmal nach: Wenn ich auf Artikel lesen klicke werde ich auf die Startseite des Forums weitergeleitet? Woran liegt das? Würde den Artikel gerne lesen
  2. So, zu allererst einmal hoffe ich, dass der Beitrag im richtigen Strang gelandet ist Da ich angefangen habe einen Dämonen aus den nahen Chaoswelten zu spielen (selbstausgedachte Rasse) hab ich nach detaillierteren Informationen über diese gesucht. Doch da im Bestiarium, sowie im Meister der Sphären nur zu ein paar Rassen etwas gesagt wird bin ich noch nicht ganz befriedigt. 1) Es wird erwähnt, dass die Dämonen der nahen Chaosebene den Menschen neutral gegenüberstehen, wogegen die Dämonen der Finsterwelt, in Midgard Chaos stiften wollen. Aber wie sieht es mit der Beziehung zwischen den beiden Dämonenebenen aus? Stehe ich mit meinem Dämon finsteren neutral gegenüber? Sehe ich sie auf Grund der Rasse als Verbündete? Oder versuche ich sie wie der Großteil Midgards zu vernichten? 2) Wie sieht es mit Dämonen der nahen Chaosebene aus, wenn sie in einen göttlichen Schirm geraten? In der Zauberbeschreibung werden explizit nur finstere erwähnt, aber... 3) Wie reagiert ein -gebildeter- bewohner Midgards, wenn er einen Dämonen d. n. Chaosebene entdeckt? Will er in vernichten? Oder ist er ihm nur misstrauisch gegenüber, da er von der Gleichgültigkeit dieser gegenüber den Menschen weiß? 4) Was passiert wenn mein Charackter durch Austreiben des Bösen zurück auf seine Heimatwelt geschickt wird. Kann er zurück kommen? Wenn ja, wie? Schonmal Danke im vorraus
  3. @dabba, verdammt du hast recht... Ist bis jetzt keinem in meiner Hausgruppe aufgefallen, alle waren der festen Überzeugung, dass man Erkennen der Aura als Wundertat sowie als Erkennen Zauber lernen kann... Danke für die Aufklärung^^ @LarsB Ist so ein Gürtel denn kaufbar, da es sich um ein Artefakt handelt? Und wie sehen die genauen Werte eines solchen Gürtels aus?
  4. @dabba, laut Beta Abenteuer darf der M5 Hexenjäger Beherrschen und Erkennen Zauber für 60EP pro LE lernen. Und Erkennen der Aura fällt auch unter Erkennen
  5. Der M5 hexenjäger kann ja keine Wundertaten lernen und somit hat er Erkennen der Aura in der Kategorie erkennen gelernt.
  6. Nur mal so ganz nebenbei, wie lässt du dich denn in einen Bären verzaubern?
  7. Naja, mein Charakter ist ein Hexenjäger aus Aran und könnte mit Rüstung Sachen wie Geisterhorn, Erkennen der Aura oder ähnliches nur stark erschwert zaubern. Als erstes wird er sich auch einen Thaumagral anschaffen (momentane Reise nach Aran und er hat das Gold sowie die GG schon). Aber anschließend würde ich anfangen auf die Rüstung zu sparen, auserhalb des Thaumagrals sehe ich auch nicht viele Möglichkeiten Gold groß zu investieren oder habe ich da etwas übersehen?
  8. Würdest du denn sagen man kann eine Rüstung aus Alchimistenmetall für den 10 fachen Preis kaufen? Oder kann man sowas überhaupt kaufen?
  9. Echt tolles story! Aus Interesse, hat der Chrakter das "wirklich" so erlebt oder ist das die Hintergrund story?
  10. Also bei uns ist gerade eine Schamanin Grad 10 geworden (M5 und das höchste was bei uns je erreicht wurde ). Sie kann jedoch passabel mit dem Bogen umgehen (10+2) aber ansonsten nur Zauber. Da mein Hexenjäger bei Kämpfen immer in 1. Reihe steht steckt der das meiste ein (momentan Grad 8). Er wäre auch des öfteren Beinahe gestorben wurde jedoch immer durch die Schamanin (Semi-Heilerin: Allheilung, Heilen von schweren Wunden,...) gerettet.
  11. Danke^^, aber passt bei einer Rüstung der 10 fache Preis wie bei Waffen? @Einskaldir, der Zauberer.
  12. Kann man durch Rüstungen aus Alchimistenmetall ungehindert zaubern? Oder durch irgendein anderes Metall
  13. Ich bin in meiner Naivität davon ausgegangen, dass Ormut-Hexenjäger wie alle anderen auch Hexen verbrennen. Jetzt habe ich jedoch gerade im Aran QB gelesen, dass die Araner ihre eigenen Leichen nicht verbrennen, da sie auf Grund der Verwesungsgeister zu unrein sind. Zu Hexen hab ich jedoch nichts gefunden, was sagt ihr?
  14. Ich würde sagen, dass das Verhindern von kritischen Treffern bei 0 AP keinen Sinn macht, da kritische Treffer Glückstreffer sind, heißt sie passieren zufällig im Kampf. Und warum sollte ein erschöpfter nicht auch mal Glück haben
  15. Ich stehe momentan vor einem Problem. Und zwar weiß ich nicht ob eine Plattenrüstung zu meinem Hexenjäger passt (Natürlich hängt das von dem Charakter an sich ab, aber ich wollte gerne einmal eure Meinung hören). Er ist Hexenjäger Ormuts und adelig. Somit würde eine (prunkvolle) Rüstung zu ihm passen, andererseits stört das mein oberflächiges Weltbild eines Hexenjägers, der mit Ledermantel, Lederrüstung und Armbrust (die kann meiner auch ) durch die gegend rennt und Hexen auf den Scheiterhaufen zerrt. Also was meint ihr? Eines der Hauptprobleme der "düsteren" Variante wäre der mangelnde Rüstungsschutz. Im letzten 1 vs 1 gegen einen Arracht ist Innozenz (ich weiß, kein wirklich aranischer Name ) in die Minus-LP gefallen, doch konnte glücklicherweise durch den Gruppenheiler gerettet werden. Kurz gesagt bietet eine Lederrüstung einfach nicht viel Schutz.
  16. Im Beta-Abenteuer steht das der Hexenjäger wie ein Ordensritter zu behandeln ist, deswegen würde ich ihm, wenn sein Mentor ein Götterbote ist, auch einen religiösen Thaumagral (3000GS 3GG) geben. Wenn man die Liste der lernbaren Zauber des Hj mit denen abgleicht die auf einen Thaunagral gebunden werden können sieht man das er 4 Zauber zur Auswahl hat um sie auf seinen Thaumagral zu binden: Flammenklinge, Juwelenauge, Zauberschlüssel oder Zauberschmiede
  17. @Unicum Da hast du total recht
  18. Außerdem wurde der finstere Spieler nach unserer Gefangennahme von den Arracht "operiert" wodurch er alle seine Kido-Fertigkeiten verloren hat. Hätten wir dies früher erfahren hätten wir sicherlich auch anders reagiert.
  19. Vielen Dank für die Lösungsvorschläge hier. Zu dem Zitat von prediger, das ist schon eine Weile her, wir hatten neue Charaktere gemacht und abgemacht das keiner einen bösen spielt. Inzwischen hat der finstere Spieler mit dem Arracht den Pakt geschlossen, dass er ihm dienen wird und wir unsere Sachen zurückbekommen ubd er so seinen Charakter zur Ruhe setzt, nachdem alle anderen Spiele gesagt haben, dass sie mit diesem Charakter auf keinen Fall mehr in einer Gruppe spielen würden.
  20. Ja, das wars mit der Gruppe. Der Leiter hat uns all unser magisches Zeug weggenommen und erwartet das wir uns das wieder zurückerkaufen und hat auch keine alternative zur Befreiung als 5 Leute opfern gegeben. Und der finstere Char der uns da reingeritten hat, hat alles behalten, nen Ring bekommen mit dem er mit dem Arracht über Zwiesprache kommunizieren kann und hat vom König ein Stück Land erhalten...
  21. Ja, das Problem ist, dass der Rest der Gruppe auch gefangen ist. Nur der finstere Charakter ist jetzt wieder frei und ist aber auch sauer auf uns, weil wir vorher versucht haben seinen Zauberstab mit finsterer Aura zu bannen. Und GG haben wir bis jetzt noch nicht bekommen
  22. Mein Charakter steckt momentan in einer ziemlichen Klemme. Und zwar wurde er von einem Arracht mit einem Orkheer hinter sich gefangen genommen, der indirekt durch einen Spieler gerufen wurde, der seinen (finsteren) Mentor um Hilfe gebeten hat, um ihn aus seiner Gefangenschaft zu befreien. Die momentan scheinbar einzige Möglichkeit um aus der Situation zu kommen ist dem Artacht 5 lebende Versuchsobjekte zu bringen. Mein Charakter kann dies aber nich mit seinem Gewissen vereinbaren (Ermittler, Ex-Hexenjäger Ormuts). Was meint ihr soll ich tun? Soll ich die Moral von meinem Charakter biegen? Obwohl ich das nur sehr ungern tun und ihn da schon lieber in Gefangenschaft lassen würde. Schonmal im vorraus vielen Dank ^^
  23. Also da schein wir ja völlig aus der Reihe zu tanzen Ich und ein anderer aus der Gruppe tendieren dazu immer die extrem bösen zu spielen.... Der andere hat erst letztens einen Arracht gespielt (der durch die Dummheit eines anderen der im helfen wollte aufgefolgen ist und dann hingerichtet wurde). Jetzt in näherer Zukunft hatte ich einen Sensenmann (Untoter/Skelett) und er eine andere Art von Dämon geplant. Die anderen Gruppenmitgliedern (bis auf eine) sind bösen Charakteren aber auch durchaus nicht abgeneigt ^^ Edit: Achso, die Gruppe besteht aber auch nur aus Leuten, die sich alle schon mehrere Jahre lang privat kennen^^
  24. Update: Typische Fertigkeit und Beschreibung der Wolfsmenschen geändert
×
×
  • Create New...