Jump to content

Mitel

Mitglieder
  • Content Count

    1,800
  • Joined

Everything posted by Mitel

  1. Du kannst ja auch die maximal von Foundry nutzbaren Ressourcen einschränken. Dann sollte das ja nicht passieren.
  2. Danke für den Hinweis, dass meine Mitgliedschaft abgelaufen ist. @Abd al Rahman, schwarze Koffer sind unterwegs!
  3. Noch zum angewinkelten xten Monitor: Die (Super-)Ultrawide Monitore gibt es dann auch als Curved mit verschiedenen Krümmungsradien.
  4. Ich hab bei mir Micky-Maus-Ohren. Und ich hätte genügend Platz, wenn seit dem Bild der Schreibtisch nicht sukzessive von Papier vereinnahmt worden wäre
  5. Gut, sind wir schon zu dritt. Deswegen wollte ich hier auch gerade nachfragen.
  6. Ich würde aber nicht bei 27" bleiben. 1440p 21:9 mindestens.
  7. Es ist vor allem eine Frage des persönlichen Geschmacks. Ich fang mal mit dem "Pro 2 Monitore" an, weil das in meinen Augen kürzer ist: "echte" Vollbildanwendungen wie Spiele und Filme sind einfacher auf einem eigenen Monitor darzustellen, während auf dem zweiten etwas anders läuft. Orientierung: Als Entwickler könnte es noch interessant sein, den zweiten Monitor hochkant auszurichten um den Code in seiner ganzen Pracht zu sehen. Vorteile eines einzigen Monitors: Keine Kante zwischen den Monitoren Nur 1 Kabel anzuschließen kann je nach Setup auch vorteilh
  8. Ich werde mir demnächst einen Ultrawide Monitor zulegen (21:9, statt 16:9) mit Powered-USB-C und integriertem KVM. So kann ich den Laptop mit einem einzigen Kabel an den Monitor anschließen, dabei laden und LAN sowie Maus und Tastatur nutzen, ohne irgendetwas von meinem Desktop Rechner unstöpseln zu müssen. Im Moment ist der hier in engsten Wahl
  9. @Abd al RahmanEbenfalls vielen Dank, dass du dir soviel Zeit "für uns" nimmst und dafür sogar Urlaubstage opferst
  10. Wie ist es denn aktuell mit dem Telefonanschluss? Kostet der immernoch extra?
  11. Das muss ich auch sagen...das VPN der Uni Basel ist eeeecht lahm
  12. Ich würde die Fritzbox IMMER Mieten. Denn wenn die dann mal eine Macke hat, kurz anrufen, bekommst ne neue geschickt. Wenn du eine eigene Fritzbox angehängt hast, verweigern sie dir einfach den Support. Wir sind ebenfalls bei Unitymedia/jetzt Vodafone (Übernahme). Unser Ort war zu schwach angebunden und Corona hat uns dann den Rest gegeben. Seit gut einem Monat ist aber die Region besser ausgebaut, jetzt klappts auch mit der 1000/50 MBit Verbindung. Gerade weil es hier so mies war und wir im HomeOffice sind, sind wir anfang des Jahres in den Businesstarif gewechselt. Macht 5€ im Mona
  13. Dieses bebilderte "Choose your own adventure" ist irgendwie cool
  14. Jop. Das mein ich mit wartungsaufwändig. Das scheint mir auch noch keine out-of-the-box Lösung für Endkunden zu sein, wie Ma Kai.
  15. Wobei es jitsi bzw. das darunterliegende webRTC auch mitmit zentralem Server gibt. Die Lösungen sehen mir aber noch etwas wartungsaufwändig aus.
  16. Für 10% des Gesamtpreises nehm ich dir den großen ab. Die Tischen sind schön...und da man sie abdecken kann, 'stören' sie auch nicht im normalen Leben. Aber die Preise sind schon gesalzen. Ein guter Echtholz-Esstisch mag zwar auch in die Richtung gehen. Nur wert ist mir das trotzdem nicht.
  17. Genauso wie Abd es sagt, hab ich das zuletzt erst bei einem iPhone 4s gemacht.
  18. DAS war das bessere Intro zu MoinMoin auf RBTV
  19. Für mich ist das weder Mehraufwand, noch Mikromanagement, noch schafft es direkt Mehrwert. Für mich fällt die "Lernhistorie" eher als Abfallprodukt beim Lernen an. Irgendwo muss ich mir ja meine Lernliste aufschreiben, bei der ich meine EP, Gold und ggf. kostenlose Lehrmeister verrechne. Nur werf ich den Zettel dann nicht weg, sondern steck ihn zum Charakter.
×
×
  • Create New...