Jump to content

Abu 'Nzuhir

Mitglieder
  • Posts

    404
  • Joined

About Abu 'Nzuhir

Clubber
  • Birthday 11/14/1969

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    https://www.midgard-forum.de/forum/topic/3029-abu-nzuhir/
  • Name
    Andreas
  • Wohnort
    Beornanburgh

Recent Profile Visitors

2,750 profile views
  1. Im Schwampf kam dieser Vorwurf wie oben geschrieben wörtlich von Bruder Buck und sinngemäß von vielen anderen - allerdings nicht von Blaues Feuer. In diesem Strang hast du diesen Vorwurf wieder aufgenommen. Weder in diesem Strang noch im Schwampf kann ich einen Beitrag finden, der nahelegt, dass Blaues Feuer sich diesen Vorwurf zu eigen gemacht hat. Sie hat lediglich, in meinen Augen zurecht, darauf hingewiesen, dass nicht sie es war, die das Thema "Unverschämtheit oder nicht?" hier wieder aufgebracht hat.
  2. Es ist erstaunlich, wie unterschiedlich die Wahrnehmungen sein können. Wenn ich es recht sehe, taucht der Vorwurf der Unverschämtheit in diesem Strang das erste Mal in diesem Beitrag auf, der in der Tat von dir stammt: Zuvor hatte Randver bereits geäußert, dass ihm die Diskussion sauer aufgestoßen sei, das könnte man auch in diesem Sinne deuten. Allerdings hat Blaues Feuer diesen Beitrag Randvers unmittelbar im Anschluss ausdrücklich kritisiert und sich davon distanziert.
  3. Gerade in diesem Fall scheint mir eine andere Interpretation naheliegend. Blaues Feuer hat sich nach eigener Auskunft im Schwampf über deine Antwort geärgert und dir deshalb ihre Aufstellung mit den Preisen geschickt. Sie war es aber nicht, die deine Antwort als unverschämt bezeichnet hat, das waren andere. Wörtlich hat Bruder Buck das gesagt, sinngemäß auch andere, unter anderem ich. Es wäre also durchaus denkbar (und meines Erachtens naheliegend), dass Blaues Feuer hier lediglich die von anderen geäußerten Vorwürfe aufnimmt und kommentiert. Sie distanziert sich sogar davon ("Kann ich nicht beurteilen"). Ich kann ihrer Antwort nicht entnehmen, dass sie deine Aussage insgeheim als unverschämt empfunden hat. Auch ich kann mit dieser Interpretation falsch liegen, aber sie scheint mir in diesem Fall zumindest nicht völlig abwegig.
  4. Spieltechnisch würde ich sagen, dass ein EW:Tierkunde oder Heilkunde dafür ausreichen sollte. Wenn der Knochen so bearbeitet ist, dass kaum noch etwas zu erkennen ist, könnte man den Würfelwurf entsprechend modifizieren.
  5. Ich glaube, der Scharide kommt nicht in Frage (nach Aussage des SL). Vielleicht dann der aus den Küstenstaaten?
  6. Der Schattengänger könnte vielleicht viele Überschneidungen mit Ulmos Gnom haben. Ist denn dein albischer Ordenskrieger auch sehr radikal? Ansonsten könnte der vielleicht gut passen.
  7. Inzwischen gibt es auch einen potentiellen SL, es geht also nur noch um Mitspieler:innen.
  8. Hi Fenix, was hast du denn als Figuren im Angebot? Ideal wären wohl so 7.-9. Grad. Grüße Andreas
  9. Grad 13 ist vielleicht ein bisschen viel. Wo kommt der Berggnom denn her? Ist das ein Schattenweber?
  10. Ich möchte das Rubinelixier für meine Gruppe(n) gerne leiten, würde es vorher gerne einmal selbst als Spieler erleben. Ich suche daher ein paar ein Mitspieler:innen (inkl. Spielleiter:in) speziell für diese Kampagne. Da ich in Schottland lebe, würde das ganze online stattfinden müssen. Genaueres hinsichtlich der Figuren, Spieltermine etc. können wir besprechen, wenn sich eine Gruppe findet. Grundsätzlich denke ich, dass wir meistens in der Woche abends spielen würden. Falls ihr Interesse habt, meldet euch hier oder per PN. Andreas
  11. Ich fände den Nachnamen vor allem praktisch für Leute, die wenig oder gar nicht im Forum unterwegs sind - den einen oder anderen Realnamen kennt man ja doch vielleicht aus verschiedenen Publikationen, da ist es schon nett, wenn man die zuordnen kann.
  12. Was mir bei Midgard besser gefällt als bei DnD, sind zum einen die Fertigkeiten (und die damit verbundenen Entwicklungsmöglichkeiten der Figuren) und zum anderen die größere Ausgewogenheit zwischen den verschiedenen Charakterklassen. DSA kenne ich nicht gut genug, um mir ein Urteil zu erlauben.
  13. Vielen Dank and @GH für dieses schöne und stimmungsvolle Abenteuer und an @Fimolas für den ausführlichen Bericht. Das Abenteuer bietet sich tatsächlich dafür an, mit zwei Gruppen gleichzeitig gespielt zu werden, aber es funktioniert natürlich auch für nur eine Gruppe. Ich war etwas überrascht, dass einerseits manches sehr detailliert ausgearbeitet ist (etwa wer sich in welchem Abstand zum Lager befindet, oder mit welcher Wahrscheinlichkeit bestimmte Dinge oder Spuren entdeckt werden) während andererseits einige Dinge einfach nach Maßgabe des SL passieren können oder eben auch nicht. Das gibt dem SL zwar viel Flexibilität, erfordert aber auch viel Vorbereitung und macht manches doch ein wenig von der Willkür des SL abhängig. Insofern schließe ich mich Fimolas' Meinung an, dass die Einordnung in die "Abenteuer mit dem Band" für schnellen Spielspaß ohne umfangreiche Vorbereitungen etwas fragwürdig ist. Ein paar Dinge sind mir nicht ganz klar geworden: - Wie kommen die Begegnungen mit den Vögeln zustande? Auf S. 28 wird auf das Suchen im Wald verwiesen, aber dort scheinen mir nur das Auffinden von Spuren und Zeichen geregelt zu sein, nicht aber das der Vögel. - Wie sind die Regeln für das Entdecken der Lager zu verstehen? Nach erfolgreicher (evtl. mehrfacher) Spurensuche können die Spieler in die Nähe eines Lagers gelangen (S. 21). Wird dann auf Tarnen und den angegebenen Prozentwert gewürfelt? Oder nur auf eines? Oder ist der Prozentwert unabhängig vom Ergebnis der Spurensuche, sofern die Abenteurer grob in der Gegend unterwegs sind? - Wie reagieren die diversen Gruppen auf die Spielfiguren, wenn ihr Lager entdeckt wird? Dass sie zunächst einmal versuchen, die Eindringlinge zu vertreiben, ist klar, aber inwieweit versuchen sie anschließend, sie auf ihre Seite zu ziehen? - Was machen die Zwerge eigentlich mit ihrem Boot? Nehmen sie das mit und lassen es beim Wagen? - Auf der Karte sind Turees Hof, eine Tongrube und Daroharst eingezeichnet, die ich im Abenteuer aber nicht finden kann. Auf die Tongrube wird zumindest durch das Verhalten der Töpfer angespielt (S. 16). Turees Hof wird im Alba Quellenbuch als Aussiedlerhof genannt (S. 81), aber Daroharst scheint mir auch dort nicht genannt zu sein. Soll das die Köhlerhütte von Heddin sein? Vielleicht hat ja jemand ein paar Ideen dazu?
  14. Smaskrifter würde ich auch gerne einmal spielen, falls sich denn eine Gruppe und vor allem ein SL findet.
×
×
  • Create New...