Jump to content

Abu 'Nzuhir

Mitglieder
  • Content Count

    331
  • Joined

About Abu 'Nzuhir

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday 11/14/1969

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    https://www.midgard-forum.de/forum/topic/3029-abu-nzuhir/
  • Name
    Andreas
  • Wohnort
    Beornanburgh

Recent Profile Visitors

1,721 profile views
  1. Vielen Dank and @GH für dieses schöne und stimmungsvolle Abenteuer und an @Fimolas für den ausführlichen Bericht. Das Abenteuer bietet sich tatsächlich dafür an, mit zwei Gruppen gleichzeitig gespielt zu werden, aber es funktioniert natürlich auch für nur eine Gruppe. Ich war etwas überrascht, dass einerseits manches sehr detailliert ausgearbeitet ist (etwa wer sich in welchem Abstand zum Lager befindet, oder mit welcher Wahrscheinlichkeit bestimmte Dinge oder Spuren entdeckt werden) während andererseits einige Dinge einfach nach Maßgabe des SL passieren können oder eben auch nicht. Das gibt d
  2. Smaskrifter würde ich auch gerne einmal spielen, falls sich denn eine Gruppe und vor allem ein SL findet.
  3. Nach allem, was du schreibst, scheint mir in deinem Fall M5 die bessere Wahl zu sein. Ihr müsst euch eh wieder ein bisschen einlesen; das, was noch so ein bisschen bekannt ist, ist in M5 im Zweifelsfall nicht grundlegend anders; falls ihr mal in anderen Gruppen - Cons, Online-Spiele etc. - spielen wollt, wird es zunehmend mehr Leute geben, die M5 spielen; und alles Material was neu erscheint, Abenteuer, Hintergründe, Quellenbücher, ist M5. Es gibt meines Erachtens durchaus gute Gründe, eine bestehende M4 Gruppe als M4 Gruppe weiterzuführen. Aber neu (oder wieder) einsteigen würde ich dami
  4. Bei mir war es ähnlich - ich hatte auch etliche Jahre nicht gespielt und war zuvor bei M4 gewesen. Als ich dann mit Midgard- (und Rollenspiel-)Neulingen wieder angefangen habe, haben wir mit M5 begonnen. Ich finde es gerade für Anfänger sehr viel einfacher. M4 ist sehr detailliert mit sehr vielen Charakterklassen, Fertigkeiten, Berufen etc. - das macht es für Neueinsteiger recht schwierig. M5 ist da etwas übersichtlicher. Wie andere schon geschrieben haben, sind die Figuren bei M5 schneller etwas stärker - auch das finde ich positiv. Nicht alle Vereinfachungen gefallen mir, und bei der einen o
  5. Update: Momentan ist diese Gruppe voll, wir suchen also erst einmal keine weiteren Spieler. Vielen Dank an alle, die Interesse bekundet haben. Bei soviel Interesse, wie hier geäußert wurde, sollte sich aber problemlos eine weitere Gruppe bilden lassen.
  6. Dann könnte ich zumindest meine Heiltränke und Artefakte mal wieder nutzen. Mit jul original Unterschrift. 🧉
  7. @Bruder Buck Das hatte ich gesehen, aber ich suche ja eher Leute mit etwas Midgard-Erfahrung.
  8. Hallo allerseits! Ich würde gerne wieder regelmäßig Midgard spielen. Hier (in Schottland) gibt es leider nur wenige Midgardspieler, daher ist das vor Ort leider nicht möglich. Aber da nun zwangsweise verschiedene Leute Erfahrungen mit online-Spielen gemacht haben, lässt sich auf diesem Wege jja vielleicht eine Gruppe finden (oder eine neue gründen). Zu mir: Ich spiele Midgard schon seit gefühlten Ewigkeiten (seit etwa 1983, um genau zu sein), aber mit großen Unterbrechungen. In letzter Zeit habe ich gelegentlich für Freunde und Familie Abenteuer geleitet, aber zum regelmäßgen
  9. Hier eine kleine Anregung, um das Leben scharidischer Städte etwas zu bereichern. Der Muhtasib (das h wird gesprochen, klingt also fast wie Muchtasib) wird zwar häufig als Marktaufseher bezeichnet, das trifft seine Funktion aber nur zum Teil. Und während es Marktaufseher in irgendeiner Form in vielen Kulturen Midgards gibt, ist der Muhtasib doch eine Eigenheit der scharidischen Städte. Das Amt des Muhtasib ist eines der wichtigsten Ämter in einer jeden scharidischen Stadt. Der Muhtasib ist nämlich nicht nur dafür zuständig, den Markt zu beaufsichtigen, sondern er ist auch verantwortlich für
  10. Hier noch eine kleine Anregung, um das Leben in Eschar im wahrsten Sinne des Wortes etwas bunter zu gestalten: Das Ehrengewand Eine wichtige Rolle im gesellschaftlichen Leben in Eschar spielt das Ehrengewand. Auch wenn es sich dabei nicht um eine spezifisch scharidische Erfindung handelt, hat die Verleihung von Ehrengewändern in Eschar doch eine ganz besondere Ausprägung erfahren und spielt vor allem im höfischen Umfeld eine sehr wichtige Rolle. Der Brauch, Gewänder als Geschenk zu machen und damit auch eine Vormachtstellung zu dokumentieren (das Kleidergeschenk erfolgt in aller Regel v
  11. Na ja, getratscht war es nicht gerade. Von den im Schwampf anwesenden habe nur ich es richtig verstanden. ;)

  12. Ich gestehe, ich habe getratscht. :blush:

     

    Allerherzlichste Glückwünsche auch hier! :beer:

  13. Meinen allerherzlichsten Glückwunsch! :beer:

  14. Die Kalifen in Bagdad haben sich exotische Früchte aus Zentralasien liefern lassen - in Bleigefäßen mit viel Eis. Voraussetzung ist ein gutes Verkehrssystem (etwa Raststationen, bei denen die Ware für die nächste Etappe an weitere Reiter mit frischen Tieren übergeben werden kann), und evtl. weiteres Eis in Zwischenlagern. Mit hohem finanziellen Aufwand und guter Organisation geht das also auch ohne Magie über ordentliche Strecken. Auf Midgard könnte ich mir das ohne Magie am ehesten in Aran, Eschar und den Küstenstaaten vorstellen.
×
×
  • Create New...