Jump to content

Elfenfeuer, Dämonenfeuer und Sorgfältig zielen


Recommended Posts

Hallo,

 

kann man mit einem solchen Lichtpfeil sorgfältig zielen?

 

Anta

Hallo Antalus :wave:

 

In der offiziellen Regelantwort zur Anrechnung vom AnB des Zaubers steht da was, dass sich der Zauberer die ganze Zeit auf den Zauber konzentrieren muss und daher auch keine Fernkampfangriffe ausführen kann.

Daraus schließe ich, dass man auch nicht sorgfältig zielen kann.

Kein Fernangriff, kein sorgfältiges Zielen, denke ich zumindest. ;)

 

http://midgard-forum.de/forum/showpost.php?p=701872&postcount=25

 

Grüße Alondro

Link to comment

In der offiziellen Regelantwort zur Anrechnung vom AnB des Zaubers steht da was, dass sich der Zauberer die ganze Zeit auf den Zauber konzentrieren muss und daher auch keine Fernkampfangriffe ausführen kann.

Daraus schließe ich, dass man auch nicht sorgfältig zielen kann.

Kein Fernangriff, kein sorgfältiges Zielen, denke ich zumindest. ;)

 

http://midgard-forum.de/forum/showpost.php?p=701872&postcount=25

 

Grüße Alondro

Hmm, das halte ich ehrlich gesagt für einen Zirkelschluss. Wenn der Zauberer sich auf den Zauber konzentrieren muss, dann bedeutet das im Hinblick auf das Elfenfeuer doch nichts anderes, als dass er sich auf seine magisch erschaffene Angriffswaffe konzentrieren muss. Das tut der Zauberer aber auch bei einem sorgfältig gezielten Angriff. Sogar besonders intensiv.

 

Außerdem setzt jedes präzise Abfeuern einer Fernkampfwaffe irgendeine Art von Zielvorgang voraus. Ansonsten würde man nicht vermutlich nichtmal den Erdboden treffen.;) Einen nennenswerten Unterschied zwischen sorgfältigem und normalen Zielen sehe ich in diesem Zusammenhang nicht.

 

Norgel

Link to comment
Wenn der Zauberer sich auf den Zauber konzentrieren muss, dann bedeutet das im Hinblick auf das Elfenfeuer doch nichts anderes, als dass er sich auf seine magisch erschaffene Angriffswaffe konzentrieren muss. Das tut der Zauberer aber auch bei einem sorgfältig gezielten Angriff. Sogar besonders intensiv.
Nein, ein normaler Schütze konzentriert sich auf das Ziel, versucht dessen Bewegungen voraus zu ahnen, um einen präzisen Schuß zu erreichen. Das bedeutet das sorgfältige Zielen. Einem Bogenschützen verschwindet bei der Konzentration auf das Ziel nicht die Waffe aus der Hand - dem Zauberer aber das Elfenfeuer! ;)
Link to comment
  • 5 years later...
Hi

Kann man mit Elfenfeuer gezielte Schüsse abgeben, bzw. mit der Klinge gezielte Angriffe ausführen?

 

 

Mfg Yon

Braucht man Scharfschiessen um einen Schuss auf ein kleines Ziel abgeben zu können...?

Wie auch immer, in der Regelantwort wird die Ansicht vertreten, dass die Konzentration die nötig sei um genau zu zielen die Konzentration auf den Zauber als solches bricht. Damit muss man diesen Teil der Frage mit nein beantworten. Dabei muss ich allerdings zugeben, dass ich der in der Regelantwort vertretenen Argumentationskette nur teilweise folgen kann...

es grüsst

Sayah el Atir al Azif ibn Mullah

Link to comment

Es geht ja um sorgfältiges Zielen um WM+4 auf den EW zu bekommen. Wir haben es immer zugelassen, auch wenn technisch gesehen Zielen eine Handlung ist. Die Handlung genaues Zielen gehört zum normalen Zielen, man lässt sich dabei nur mehr Zeit und macht es sorgfältiger. Dadurch, dass man eine Runde Zeit und auch einen Schuss verliert, amortisiert sich der Vorteil bei weitem.

 

Auch haben wir alle anderen Handlungen, die zum Kampf gehören zugelassen, solange es eigenständigen Fertigkeiten wie Springen oder Balancieren waren. Scharfschießen würde ich auch ausschließen (zumal: welcher Zauberer hat das teure Scharfschießen?)

Edited by Zadek
Link to comment

Ich sehe es so, dass ein sorgfältiges Zielen möglich ist. Dies aus folgendem Grunde. Sorgfältiges zielen ist im Fernkampf möglich (S. 234 DFR). Stellt sich nun nur noch die Frage, ob der Lichtpfeil als Fernkampfangriff zu werten ist. Dies ist der Fall. Die Beschreibung bei Elfenfeuer verweist auf den Zauber Dämonenfeuer. Dort steht wörtlich:

 

"Mit den Lichtpfeilen kann der Zauberer bis zu zwölfmal hintereinander einmal je Runde einen Gegner im Fernkampf angreifen, ..."

Also ist es Fernkampf, mithin gibt es +4 für sorgfältiges zielen.

Link to comment
Hi

Kann man mit Elfenfeuer gezielte Schüsse abgeben, bzw. mit der Klinge gezielte Angriffe ausführen?

 

 

Mfg Yon

Braucht man Scharfschiessen um einen Schuss auf ein kleines Ziel abgeben zu können...?

Wie auch immer, in der Regelantwort wird die Ansicht vertreten, dass die Konzentration die nötig sei um genau zu zielen die Konzentration auf den Zauber als solches bricht. Damit muss man diesen Teil der Frage mit nein beantworten. Dabei muss ich allerdings zugeben, dass ich der in der Regelantwort vertretenen Argumentationskette nur teilweise folgen kann...

es grüsst

Sayah el Atir al Azif ibn Mullah

Die Zauberdauer beträgt 10 sec. Welche Konzentration soll denn danach gebrochen werden?

Link to comment
Hi

Kann man mit Elfenfeuer gezielte Schüsse abgeben, bzw. mit der Klinge gezielte Angriffe ausführen?

 

 

Mfg Yon

Braucht man Scharfschiessen um einen Schuss auf ein kleines Ziel abgeben zu können...?

Wie auch immer, in der Regelantwort wird die Ansicht vertreten, dass die Konzentration die nötig sei um genau zu zielen die Konzentration auf den Zauber als solches bricht. Damit muss man diesen Teil der Frage mit nein beantworten. Dabei muss ich allerdings zugeben, dass ich der in der Regelantwort vertretenen Argumentationskette nur teilweise folgen kann...

es grüsst

Sayah el Atir al Azif ibn Mullah

Die Zauberdauer beträgt 10 sec. Welche Konzentration soll denn danach gebrochen werden?

Vergesst, was ich geschrieben habe. In der Spruchbeschreibung steht, dass man sich auf den Zauber konzentrieren muss. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.
Link to comment
Hi

Kann man mit Elfenfeuer gezielte Schüsse abgeben, bzw. mit der Klinge gezielte Angriffe ausführen?

 

 

Mfg Yon

Braucht man Scharfschiessen um einen Schuss auf ein kleines Ziel abgeben zu können...?

Wie auch immer, in der Regelantwort wird die Ansicht vertreten, dass die Konzentration die nötig sei um genau zu zielen die Konzentration auf den Zauber als solches bricht. Damit muss man diesen Teil der Frage mit nein beantworten. Dabei muss ich allerdings zugeben, dass ich der in der Regelantwort vertretenen Argumentationskette nur teilweise folgen kann...

es grüsst

Sayah el Atir al Azif ibn Mullah

Die Zauberdauer beträgt 10 sec. Welche Konzentration soll denn danach gebrochen werden?

Lies dazu die Regelwantwort zum Thema Elfenfeuer, Dämonenfeuer und Angriffsbonus: Man muss sich auch während der Wirkungsdauer auf diesen Zauber konzentrieren.

es grüsst

Sayah el Atir al Azif ibn Mullah

Link to comment
Hi

Kann man mit Elfenfeuer gezielte Schüsse abgeben, bzw. mit der Klinge gezielte Angriffe ausführen?

 

 

Mfg Yon

Braucht man Scharfschiessen um einen Schuss auf ein kleines Ziel abgeben zu können...?

Wie auch immer, in der Regelantwort wird die Ansicht vertreten, dass die Konzentration die nötig sei um genau zu zielen die Konzentration auf den Zauber als solches bricht. Damit muss man diesen Teil der Frage mit nein beantworten. Dabei muss ich allerdings zugeben, dass ich der in der Regelantwort vertretenen Argumentationskette nur teilweise folgen kann...

es grüsst

Sayah el Atir al Azif ibn Mullah

Die Zauberdauer beträgt 10 sec. Welche Konzentration soll denn danach gebrochen werden?

Lies dazu die Regelwantwort zum Thema Elfenfeuer, Dämonenfeuer und Angriffsbonus: Man muss sich auch während der Wirkungsdauer auf diesen Zauber konzentrieren.

es grüsst

Sayah el Atir al Azif ibn Mullah

Stimmt. Hat sich der Regelautor vielleicht was bei gedacht. ;)
Link to comment
Es geht ja um sorgfältiges Zielen um WM+4 auf den EW zu bekommen. Wir haben es immer zugelassen, auch wenn technisch gesehen Zielen eine Handlung ist. Die Handlung genaues Zielen gehört zum normalen Zielen, man lässt sich dabei nur mehr Zeit und macht es sorgfältiger. Dadurch, dass man eine Runde Zeit und auch einen Schuss verliert, amortisiert sich der Vorteil bei weitem.

 

Auch haben wir alle anderen Handlungen, die zum Kampf gehören zugelassen, solange es eigenständigen Fertigkeiten wie Springen oder Balancieren waren. Scharfschießen würde ich auch ausschließen (zumal: welcher Zauberer hat das teure Scharfschießen?)

 

Hi

Zumindest mir geht es weder um sorgfältiges Zielen, noch um Scharfschießen, sondern nur um das Schießen auf kleine Ziele. Dafür kann man sorgfältig Zielen und man kann Scharfschießen als Bonus einsetzen, muss man aber nicht. Grundsätzlich ist das ein "normaler" Schuss, der halt versucht ein kleines Ziel zu treffen. Dauert auch nicht länger als 10 Sekunden.

 

 

Mfg Yon

Link to comment
Hallo,

 

kann man mit einem solchen Lichtpfeil sorgfältig zielen?

 

Anta

Ich hätte ein "ursprünglich" einfügen sollen :D Klar dauert ein Schuss auf einen wild hüpfenden Kobold auch nur 10sec. Ist halt schwieriger zu treffen.

 

Ist die nun Frage, wenn es so ausgelegt wird, das man mittels Gedankenkraft die Pfeile ins Ziel bringt und es somit kein echter Fernkampf ist, ob dann Überhaupt für Fernkampf relevante Boni und Mali gelten. Dann dürfte es kein sorgfältig Zielen, aber auch kein Nachteil z.B. durch kleine oder schnelle Ziele geben. Lediglich Sicht oder den Geist beeinträchtigende wie Nebel oder Alkohol könnten Nachteile bringen.

Link to comment
Hallo,

 

kann man mit einem solchen Lichtpfeil sorgfältig zielen?

 

Anta

Ich hätte ein "ursprünglich" einfügen sollen :D Klar dauert ein Schuss auf einen wild hüpfenden Kobold auch nur 10sec. Ist halt schwieriger zu treffen.

 

Ist die nun Frage, wenn es so ausgelegt wird, das man mittels Gedankenkraft die Pfeile ins Ziel bringt und es somit kein echter Fernkampf ist, ob dann Überhaupt für Fernkampf relevante Boni und Mali gelten. Dann dürfte es kein sorgfältig Zielen, aber auch kein Nachteil z.B. durch kleine oder schnelle Ziele geben. Lediglich Sicht oder den Geist beeinträchtigende wie Nebel oder Alkohol könnten Nachteile bringen.

 

Ich denke, der Pfeil wird mittels Gedankenkraft ins Ziel gebracht. Denn der Angriffswert ist Grad des Zauberers + 3 und nicht der der dem Pfeil entsprechenden Angriffswaffe (in diesem Fall wohl der Wurfspeer).

Link to comment

So stehts in der oben verlinkten Regeldefinition von Midgard Online: "...das wiederum führt zu dem Schluss, dass der Zauberer seine Geschosse mit der Kraft seines Geistes oder seiner Konzentration ins Ziel führt. Auf solche Angriffe wird selbstverständlich kein Angriffsbonus angerechnet.". Wenn kein Fernkampf, dann richtig :D

Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...