Jump to content
Sign in to follow this  
Virthal

Quellenbuch KanThaiPan kaufen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

Ich spiele zusammen mit einigen meiner Freunde schon seit einer Weile Midgard und wir wollten demnächst ein Abenteuer in KanThaiPan ansiedeln.

 

Da das Quellenbuch zu KanThaiPan in der 2. Auflage vergriffen ist, wollte ich fragen:

 

Gibt es das irgendwo als PDF zum Download oder möchte jemand sein Exemplar verkaufen?

 

LG Felix

Share this post


Link to post

Als PDF gibt es das nicht und das ist leider auch nicht geplant (meines Wissens nach)

Wenn du nach einem gebrauchten suchst, kannst du im Biete/Suche Forum schauen; vielleicht wirst du auch auf Eby fündig. Im Vergleich zu anderen Sachen ist es, glaube ich, noch recht leicht zu bekommen und auch noch nichts so teuer.

Patrick

Share this post


Link to post

hi es gibt einen Shop da habe ich es vor drei tagen gekauft Lieferung war top hatte einen tollen tipp über moam bekommen der Shop heißt Highlander Games Bochum e.K  einfach über eine Suchmaschine eingeben

http://highlander-games.de/ 

 

am besten anrufen , da ich eben auf der Homepadge nochmal geschaut habe aber schon keins mehr gesehen habe, ggf wissen die wo oder ob  es noch eins gibt, Buch war aber auch nicht auf der aktuellsten Regelbasis, Buch ist von 2005

 

sorry dachte es wäre dort noch vorhanden 

Share this post


Link to post

Versuch nochmal shpaerenmeisters-spiele.de dort steht ein Preis  mit der info das es aber längere lieferzeit hat. 

 

Ich hab bestimmt auch ein jahr gesucht und nur durch j.kau die auch ein  tolles buch ....wie schreibe ich ein reiseabenteuer ...geschrieben hat es endlich mit glück gefunden

Share this post


Link to post

Moin, schau doch mal in diesem Beitrag, da bietet jemand unter anderem sein KanThai Buch an :)

 

Beste Grüße

Share this post


Link to post
Am 11.5.2020 um 14:35 schrieb BulliB:

Moin, schau doch mal in diesem Beitrag, da bietet jemand unter anderem sein KanThai Buch an :)

 

Beste Grüße

:männlicherhändedruc

Wenn es gleich zwei Leute vorschlagen, muss ja was dran sein :D 

@Virthal Schon fündig geworden?

Share this post


Link to post

ich habe bei dem von euch vorgeschlagenen Forum geboten

Jetzt heißt es abwarten

ach ja und nochmal danke😄

  • Like 1

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Beor Bacchus
      Halli, Hallo liebe Community,
       
      vielleicht hat ja in der nächsten Zeit jemand vor, seine Midgard Sammlung aufzulösen oder gar einfach so jemand ein Quellenbuch der Zwerge zu viel. Bisher habe ich leider vergeblich danach gesucht oder bei Ebay geboten. 😞
      Über eine PN würde ich mich freuen, gerne auch noch im Verlauf des nächsten Jahres, erwarte keine schnelle Lösung des Problems.. 🐲
       
      Lieben Gruß
      Beor
       
    • By DiRi
      Diskussionsstrang zu besagtem Quellenbuch Im Ordensland von Monteverdine.
      Moderation: DiRi Wer sich hingegen über den mit dem Quellenbuch zusammen erschienen Spielleiter-Schirm austauschen möchte, kann dies bitte in diesem Strang tun.

      Bei Nachfragen bitte eine PN an mich oder benutzt den Strang Diskussionen zu Moderationen
    • By Pandike Kalamides
      Tja, dieses neue Abenteuer lässt mich ziemlich ratlos zurück. Das liegt nicht an der Geschichte; die ist so weit ganz interessant. Aber die Autoren begehen in meinen Augen einen Kardinalfehler, den man beim Schreiben von Abenteuern für höhere Grade unbedingt vermeiden sollte: Weil die Abenteurer hochgradig sind, haben auch praktisch alle Nichtspielerfiguren, auf die sie treffen, entsprechend hohe Grade - auch solche, die man normalerweise als "Extras" behandeln würde. Die Abenteurer begegnen im Abenteuer zum Beispiel:
       
      3 Räubern Grad 9 und (Anzahl Abenteurer + 2) Tagelöhnern/Hilfsräubern Grad 6, einem reichen Jüngling mit 12 Leibwächtern Grad 7, 6 Spähern/Soldaten Grad 7 (die restlichen 18 Soldaten des Trupps sind alle Grad 4). So etwas empfinde ich als sehr stoßend und nicht besonders fair gegenüber den Spielern, die sich mühsam ihre hohen Grade erarbeitet haben und dafür erwarten dürften, mit solchen "Extras" einigermaßen leicht fertig zu werden. Natürlich darf man die Spieler auch einmal auflaufen lassen, und die scheinbaren einfachen Räuber entpuppen sich als legendäre Helden; in diesem Abenteuer scheinen aber durchs Band alle Grade von möglichen Gegnern gegenüber dem normalerweise zu Erwartenden enorm erhöht worden zu sein, ohne dass dafür eine innerweltliche Erklärung gegeben wird.
       
      Angesichts der bisher erschienenen KanThaiPan-Abenteuer kann man auch nicht als Erklärung vorbringen, in diesem Land sei halt das kämpferische Niveau allgemein sehr hoch:
       
      Im KanThaiPan-Quellenbuch werden zudem OrcaMurai als Grad 1 beschrieben, wobei es auch Elitekämpfer Grad 2 sowie einzelne Individuen (normalerweise als Anführer) Grad 3-7 gebe. Die OrcaMurai, auf die die Abenteurer im vorliegenden Abenteuer treffen, sind dagegen alle Grad 3, die OgraMurai Grad 6 statt 4.
       
      Wenn ich meinen Spielern ein einigermaßen konsistentes Midgard präsentieren will, werde ich also zumindest die Massengegner in diesem Abenteuer radikal abschwächen müssen. Allerdings geht das Abenteuer öfters davon aus, dass die hochgradigen Abenteurer mit diesen Begegnungen überfordert sind und Hilfe von außen benötigen, was nach Abschwächung der Gegner kaum mehr der Fall sein dürfte. Mit niedriggradigeren Figuren lässt sich das Abenteuer aber auch nicht gut spielen, da die abschließende Begegnung in der Hölle kaum abgeschwächt werden kann, ohne an Glaubwürdigkeit zu verlieren,
       
      Vergleichsweise harmlos sind übrigens die Gegner, die den Abenteurern im Turnier von ChuLongMen gegenüberstehen, wo man eigentlicherwarten würde, dass es echte Elitekämpfer anzieht. Aber dort sollen die Abenteurer schließlich auch gewinnen ...
       
      Mein Fazit: Das Abenteuer enthält durchaus gute Ideen, und von der Geschichte her sehe ich dem zweiten Teil mit Spannung entgegen. Handwerklich weist es aber aus meiner Sicht grobe Schnitzer auf, und ich weiß noch nicht, ob ich es für meine Gruppe (die nach KanThai Pan unterwegs ist und nächstens mit Kurai-Anat beginnt) werde verwenden können.
       
      Oh, und Scherznamen à la "AuWei", "GauDi" und "GeiEWaLi" möchte ich in Midgard-Abenteuern auch nicht mehr lesen müssen. Ich kann sie abändern, aber es besteht immer die Gefahr, dass mir einer durch die Lappen geht und erst den Spielern auffällt, wenn ich den Namen laut ausspreche.
       
      Andere Meinungen zum Abenteuer?
       
      Gruß
      Pandike
    • By Gandubán
      Top Zustand aber ohne Karte. Ich will damit keinen Reibach machen und muss dafür auch nicht zwangsläufig Geld haben. Originelle Angebote willkommen...
    • By Vulkangestein
      Seit Dezember gibt es die 3. Auflage des Quellenbuches "Alba - Für Clan und Krone". Noch bin ich nicht im Besitz dieser Neuauflage und mir stellen sich einige Fragen, die vielleicht jemand klären kann, der/die es bereits in Händen hält. 
      Zunächst fiel bei mir beim Blick ins Inhaltsverzeichnis auf, dass das Dorf Bellslaed neu dabei ist (wie auch angekündigt), dafür fehlt aber Thame (wahrscheinlich, um das QB zu raffen). Ist das richtig? 
      Auf der anderen Seite scheint es einige Kapitel mehr zu Samiel und seinem Gefolge zu geben. 
      Meine beiden (für mich) wichtigsten Fragen sind aber: 
      1. Gibt es wieder einen Zeitsprung wie zwischen der 1. und 2. Auflage? Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich meine es wären etwa 10 Jahre gewesen und u.a. war der König in der 1. Auflage noch minderjährig. 
      2. Handelt es sich noch um exakt dieselbe Karte wie in der 2. Auflage? Die Maße sind ja ungefähr gleich. An sich finde ich die Karte noch immer nicht hässlich, aber die übrigen QBs der jüngeren Auflagengeneration haben doch einen deutlich anderen Stil gesetzt, in dem ich auch gerne die Alba-Karte sehen würde. 
       
      Freue mich auf eure Antworten!
       
      Vulkangestein 
×
×
  • Create New...