Jump to content

BulliB

Mitglieder
  • Content Count

    22
  • Joined

  • Last visited

About BulliB

  • Rank
    Mitglied
  • Birthday June 29

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Man könnte ja fast eine Abstimmung starten Aber ich denke mal @Sir_Wilfried du hast Hier doch einige gute und ausführliche Antworten bekommen, natürlich sieht man, dass sich die Geister wie in jedem Thema etwas scheiden ( hihihi Scheide...). Du musst es im Endeffekt selber wissen, aber klar ist, dass M5 für komplette Neueinsteiger einfacher ist. Und MOAM unterschützt das Ganze sehr gut . Als Regelwerk für Einsteiger würde ich ( Neben dem Kodex natürlich) den Weltenband empfehlen, der gibt einen perfekten überblick über alles!
  2. Wir sind mit unserer Gruppe in M4 eingestiegen und auch dort geblieben, M5 ist wesentlich Einsteigerfreundlicher, einfach weil die Charaktere von beginn an etwas stärker sind. Wie hier schon erwähnt wurde, wenn du mit M4 glücklich bist und auch eine Runde hast, die M4 spielt, bleib dabei, wenn du eine neue Runde organisieren möchtest, mit jungfräulichen Spielern, würde ich dir vielleicht sogar M5 Empfehlen. PS: Falls du deine M4 Bücher Loswerden möchtest, meld dich bei mir
  3. Absoluter Mindblow! Tatsächlich kann das als absolut legitime Antwort durchgehen...
  4. Am Besten, wenn es geht, immer bei Branwen selbst bestellen, oder im Buchshop deines Vertrauens, Amazon hat ja schon genug Geld ^^
  5. Oh nein, meine Hoffnung war so groß... Dann aber Daumendrücken für nächstes Jahr!!
  6. So, ich hab mir jetzt auch mal das Orkenspalter Video angeschaut und sorry Leute, aber ich versteh euer Problem nicht! Midgard wurde auf den Stapel zum spielen gelegt und es wird gesagt, dass die es unbedingt mal spielen wollen! Klar war das jetzt inhaltlich eher so gegen 0, aber sie haben ganz kurz was gesagt und dann gings weiter. Finde es persönlich nicht in Ordnung die Leute da jetzt so anzugreifen, nur weil Midgard nicht in den Höchsten Tönen gelobt wurde sondern einfach gesagt wurde.' Haben wir noch nie gespielt, wollen wir aber mal'. Das sich hier so hochgeschaukelt wird, ist für mich nicht nachvollziehbar, ihr hättet unter dem Video lieber mal kommentieren sollen wie ihr Midgard spielt und empfindet und zu Runden einladen, anstatt zu sagen, dass nur falsche aussagen getroffen wurden oder es kein Inhalt gab. Was für mich ein absolutes No Go ist, sind die Behauptungen von Clickbaits und der Aufruf, dass die Videos nicht mehr geschaut werden sollen. So kenne ich unsere Kommunity absolut nicht. Schade... man hätte einfach sachlich und mit Herzblut Midgard anpreisen und vertretten können, so sieht es eher so aus, als ob die Leute die das spielen ziemlich stur und eigen sind....
  7. 11/19 Sportlich schon immer einfach überragend gewesen 😅 Mehr als 2 Anzüge... zählen Trainingsanzüge? 😝 Am liebsten trag ich gar kein Shirt... von daher auch keine dunklen 🤣🤣 Grüße
  8. Mein aller erstes Abenteuer als SL, der Start war schon der Knaller, meine Gruppe hat einfach direkt eine Band gegründet, eine komplette Kneipe zum Party machen gebracht und sich dann mit dem Wirt geprügelt. Der Auftrag wurde ohne großes Federlesen einfach mit einem :' Ihr braucht Hilfe? Natürlich, los gehts!!' Angenommmen und losgestürmt... da waren 15 Minuten gespielt und ich musste ziemlich viel improvisieren ( Aber es hat allen unmengen Spass gemacht). Am Ende des Abenteuers sollte dann noch ein ziemlich fieser Kampf kommen und eine üppige Beute war zu finden... der Kampf dauerte 30 Sekunden, das Lied Schlaf wurde mit einer 20 gezaubert und der gegnerische Barde hat kritisch gepatzt... Zack war seine Kehle durchgetrennt und die Abenteuer sind ohne umschweife oder nachsuche direkt wieder in die Kneipe gegangen. Walter Montgomery und die Rinderjungs sind jetzt sehr berühmt und im besitzt einer Elfenlaute, durch geschicktes verdrehen der Worte bei einem Versprechen...
  9. Bei uns in der Gruppe wurde diese Hintergrundgeschichte immer mal wieder gut rein passen. Der Assa muss eine Botschaft schreiben, dass ganze natürlich unbemerkt, sonst muss er lügen. Ein Bote trifft sich mit ihm, weil die Obrigkeit genauere Aufträge bzw. fragen hat (tarnen, schleichen, lügen ...) . Passt alles super rein und sollte auch niemals zu einem großen Problem in der Gruppe führen. Falls ein Aufstand oder Bürgerkrieg ansteht, kann man auch einen innerlichen Konflikt spielen bzw. man könnte den Spieß sogar drehen, sodass ein Doppelspion entsteht.
  10. Mit 19 während einer Anwendung bei meinem Physio von ihm von PnP speziell Midgard erzählt bekommen, er nahm mich dann mit zu seiner Familie in seine Heimat und da haben wir zusammen mit seinem Bruder, seiner Tochter und deren Freund eine Runde gespielt... ich war begeistert, hatte dann 1 Jahr Pause weil er nicht mehr in die Heimat gefahren ist und ein Kollege von mir hat mich gefragt ob ich schonmal PnP gespielt hab, er hat eine neue Midgard- Runde gegründet... 6 Jahre später spielen wir ca alle 3-4 Wochen einen ganzen Tag in der selben Runde, nebenbei habe ich eine eigene Gruppe die ich leite und spiele 1 mal wöchentlich Delta Green als Abwechslung. 2018 waren wir das erstemal auf der SüdCon und wollen dieses Jahr wieder hin( sofern Corona das zulässt...). Und um das ganze abzurunden haben wir letztes Jahr ein Männer-Wochenende ins leben gerufen, an dem wir einmal im Jahr wegfahren, ein ganzes Wochenende Spielen und trinken *lach*.
  11. Auf Ebay-Kleinanzeigen wird gerade eins in Köln verkauft, Preis soll 75 € sein. Ich selbst hab mein zweites Exemplar hier im Forum verkauft vor einigen Wochen... Aber starte doch auch vielleicht mal eine Anfrage im Bieten/Suchen bereich
  12. Zur Zeit auf Ebay. Kompendium für 35€: https://www.ebay.de/itm/Midgard-Das-Kompendium/193538120143?hash=item2d0fc559cf:g:z2IAAOSwgMde9kXd DFR für 30€ oder Preisvorschlag: https://www.ebay.de/itm/Midgard-Das-Fantasy-Rollenspiel-Grundregelwerk-2-Auflage-Hardcover/283900351805?_trkparms=ispr%3D1&hash=item4219c7953d:g:SroAAOSweT5e1rMi&enc=AQAFAAACYBaobrjLl8XobRIiIML1V4Imu%2Fn%2BzU5L90Z278x5ickk7PdDazAlGltMLJlUhrWsD4pz1qNrVSBff9G6QuudK0ZdZbvw4dBJrQRLRj7I31XJhlhfaxZxDWJFVLmt3WLHjrndmv710wYjoU%2B9x89fdj4J28CsDy32w%2F4ntIaCqdUO6krL5vQK8T9D7jYoNKXoEVEodgJ1PqfQyjWCQsabO6WR5HsQLh6jvByvOVftJELHr6RpVi3VUHmeUjvBpeA0cr9m3RhuG5cp3rBMPM%2BiHu1Tknl1KmpLY5xOv0t9nRtYJvawPvmMoQlGQ5vPeOZbZJjFwuOdIGrF8%2BzD24AFXHmbIcgeGSOkAzBagKNdd8A5J48IRDOT5tmKGOn5I8nz%2BzId3OUR8G2VxugRO%2FzapeM%2FDd8OSbo51EpOebrU5gDlNb1%2B8Z3DHxpG90QbKfl1wEINTZY81lk0DB0p1ShdMRgHfTMyPulER4nArLgjlnEfOtdoSw2%2Ba%2F0DNM3L1sMBw5WWgUEb9OOmPTdJE%2FIAE%2FvurbPxmy3ClCPcKXt6agrpWZu2ls87PeZC6W0a0YLYEG57MKRm%2BEWt90e6owzPG3msqvTpVWR9jZ%2Fr8j%2F5OXY2VLODovzQIjheP9ONB8madSyijMg0%2Bik5lqQ4%2F5OHe4Tl2rawm0Yjyf9l%2FceqGz3iDTRqrh0Ah4h3iA2%2FjuSpo%2FnmaPGWi%2FRYickNnD9Qc06tvdou06kP9VgTe6uzZHUVpk9qUohT9aeTWkgo6iWT5P%2BiHkU7RZCZZz%2BLCrY2NDfudDQt%2FBatfuMW0enzr2ze&checksum=283900351805d317753f34424b869d2f9edf0d042d1e https://www.ebay.de/itm/Midgard-Das-Fantasy-Rollenspiel-Grundregelwerk-2-Auflage-Hardcover/283900351805?hash=item4219c7953d:g:SroAAOSweT5e1rMi Abenteuer, die Gefangenen der Zeit 10€ oder Preisvorschlag: https://www.ebay.de/itm/MIDGARD-Abenteuer-Die-Gefangene-Zeit/174321994892?hash=item2896668c8c:g:lAIAAOSw5ERe60Ta
  13. Moin, kurze Frage (hoffe die ist hier richtig), bei vielen neuen Anschaffungen hat man ja ein PDF dazubekommen, bzw. konnte sich ein PDF runterladen, ist das bei diesem Abenteuer nicht der Fall? Hab mir im Vorhinein schon Zusammenfassungen durchgelesen und bin Hellauf begeistert gewesen, jetzt steht es bei mir im Schrank und ich kann es nicht lesen, weil ein SL teile daraus im jetzigen Abenteuer verwenden möchte... Bin total hibbelig, zumal er die ganze Zeit schon darüber spricht wie toll es ist und ich es mir deswegen auch nochmal geholt habe... Beste Grüße
  14. Ich bin recht frischer SL online sowie am Tisch, wir sind allgemein eine sehr junge und noch nicht so erfahrene Gruppe, beim Spielen am Tisch, sowie online kommt es meiner Meinung nach immer auch auf die Teilnehmer an. Wir treffen uns eher in 4-6 Wochen abschnitten und spielen dann meistens einen gesamten Tag, aber da wird auch viel Privates bequatscht. Als wir mit dieser Gruppe auf online geweselt sind, mussten wir die Privat Gespräche einstellen und kamen besser im Abenteuer vorran( naja so halb, hatten keine Idee was wir machen können und haben uns in einer Kneipe dann geprügelt und 2 sind gestorben *lach*). Dadurch gab es halt einfach weniger Nebenhandlungen und es haben tatsächlich alle mehr aufgepasst. In einer kleineren Gruppe nebenbei Master ich fast wöchentlich und das geht online Total super, ich hab alle Charbögen offen, kann viel einfacher verdeckte Würfe machen oder etwas würfeln, ohne das direkt skeptisch geguckt wird oder vielleicht die Spannung genommen wird, da ja offensichtlich etwas passieren wird. Jedoch merkt man, dass die Beschreibungen, die man am Tisch zaubern kann, online nicht so mega gut rüberkommen. Gestik kommt am Tisch viel besser rüber und am Tisch kann man mal in eine Richtung zeigen und es ist klar wo es hingehen soll, online immer etwas schwierig. Fazit auch von mir, es hat vor und nachteile, in dieser Zeit geht online absolut klar, am Tisch treffen ist für viele Denke ich auch wie ein Abend mit Freunden mal weggehen, weil dann doch alle schon arbeiten oder nicht im selben Dorf wohnen.
×
×
  • Create New...