Jump to content

Hornack Lingess

Mitglieder
  • Posts

    8,237
  • Joined

1 Follower

Profile Fields

  • Member Title
    #BlackLivesMatter

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ist ein bisschen "von hinten durch die Brust ins Auge": der Veranstalter muss mit einer App prüfen, ob der Impfnachweis echt ist. Das geht aber nicht bei dem normalen gelben Impfpass.
  2. Bloodywood - Gadaar https://youtu.be/7iKjSCTxke8 Metal aus Indien
  3. Das wäre doch ein prima Dämon, um ihn einer bösen Gruppe auf den Hals zu hetzen: https://www.aborea.de/2017/07/23/monster-des-monats-streitbold-auch-daemon-der-niedertracht/
  4. YT: Arch Enemy - Deceiver, deceiver
  5. Als Illusion fände ich das langweilig. Samiel hat einen neuen Gegenspieler, z.B. einen Dämon der Zwietracht. Der bearbeitet seine Feinde, indem er ihnen das vor die Nase hält, was sie wollen. Sie müssen nur leider ein kleines Opfer dafür bringen - zum Beispiel ihre besten Freunde. Dann könnte dieser Dämon die Gruppe wie oben geschrieben beauftragen, getarnt als Samiel. Alternative: Samiel will wissen, ob sie blind seine Aufträge ausführen, einfach weil er es will. Oder ob sie so weit als Gruppe zusammenarbeiten, dass sie sich nicht durch Verlockungen gegeneinander aufbringen lassen. Dann wären sie gegen seinen Erzfeind nämlich eine ausgezeichnete Wahl.. Und wenn die Gruppe dann nicht genau weiß, für wen genau sie arbeitet, hat sie einiges an Kopfzerbrechen vor sich.
  6. Samiel schickt die Gruppe auf einen Auftrag. Insgeheim besucht er jeden der Finsterlinge einzeln. Der Auftrag sei nur ein Teil eines größeren Werks. Was er in Wirklichkeit braucht, ist, den Besten seiner Untergebenen für einen wirklich harten Auftrag zu finden. Einen, keine Gruppe. Was die anderen (angeblich) nicht wissen: der Auserwählte bekommt die Macht der anderen, die er tötet (vgl. Highlander). Nur, wer die Macht aller vereint, wird mächtig und skrupellos genug sein, um den eigentlichen Auftrag bewältigen zu können. Wenn deine Spieler dazu neigen würden, sich trotzdem miteinander abzusprechen, könnte Samiel ihnen ein Geas verpassen, das das verhindert! Dann hast Du eine Gruppe, die gemeinsam an einem Auftrag arbeitet, aber im Hinterkopf noch eine Möglichkeit suchen muss, die anderen los zu werden. In dem Wissen, dass man sonst vermutlich selbst zum Opfer wird.
  7. Die Raumverteilung: 1 Treppe von oben 2 Gang im Süden 3 Vorraum 4 Der (Rund)Gang 5 Der dritte Raum von Süden nach Norden 6 Der Gang in den Norden 7 - 10: die Räume in der zweiten Reihe von oben von links nach rechts 11 - 13: die Räume im Norden der Karte, 11 links, 12 rechts, 13 in der Mitte
  8. Schau mal, was ich daraus gemacht habe: https://www.midgard-forum.de/forum/articles.html/spielwelt/abenteuermaterial/abenteuer/der-vampirkult-von-pefka-und-pesnik-m4-r1761/
  9. Dieses Abenteuer wurde inspiriert durch den Grundriss des Tempels von Leachlain ay Almhuin Den Tempel findet man im Midgard-Forum: https://www.midgard-forum.de/forum/topic/39445-artikel-battlemap-kw382021/ Vielen Dank für die Karte! Viel Vergnügen mit dem kleinen Friedhof und seinen Geheimnissen! Hornack Lingess
  10. Ein M4-Dungeon-Abenteuer für eine Handvoll Abenteurer Die Gefährlichkeit kann leicht der eigenen Gruppe angepasst werden. Die Episode spielt in Moravod, kann jedoch problemlos verlegt werden. Diese Episode ist absichtlich nicht mit unserer laufenden Hauptkampagne verknüpft. Die Abenteurer können zufällig auf den ehemaligen Vampirkult stoßen, wenn sie im Wald unterwegs sind. Oder sie bekommen eine der Schatzkarten, die der Kult zu seiner aktiven Zeit vor ca. 150 Jahren verteilt hat. Das X markiert dann einen verlassenen Friedhof mitten im moravischen Wald mindestens fünf Kilometer von der nächsten Siedlung entfernt. Um diesen Friedhof ranken sich die wildesten Gerüchte: Werwölfe, Vampire, Zombies, Geister u.v.m.. Nicht zu unrecht, wie man noch merken wird. Schon etliche Schatzsucher sind voller Zuversicht auf den Friedhof gegangen und nie mehr zurück gekehrt. Vampirkult.pdf Vampirkult.odt Dieses Abenteuer wurde inspiriert durch den Grundriss des Tempels von Leachlain ay Almhuin Den Tempel findet man im Midgard-Forum: https://www.midgard-forum.de/forum/topic/39445-artikel-battlemap-kw382021/ Vielen Dank für die Karte! Viel Vergnügen mit dem kleinen Friedhof und seinen Geheimnissen! Hornack Lingess artikel vollständig sehen
  11. Nette Hängebrücken: https://www.deviantart.com/tohad/art/Forest-of-Liars-Sunset-on-the-wood-bridge-742795119 https://www.deviantart.com/greekceltic/art/Bridge-431539651
  12. Endlich wieder gute Frisuren! https://youtu.be/eZH1tnWyrRY Keine Ahnung, ob das Lied was taugt
×
×
  • Create New...