Jump to content

Alshara

Mitglieder
  • Posts

    17
  • Joined

  • Last visited

About Alshara

  • Birthday 01/03/1963

Persönliches

  • Vorstellung-Url
    http://

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :wave:

  2. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :wave:

  3. Daß der Verzauberte nur Sprüche wirken können soll, die sich auf ihn selbst beziehen, will mir nicht ganz einleuchten. Klar ist, daß er keine Zauber auf ein Ziel wirken kann, das er aufgrund des Funkenregens nicht sehen kann. PBAE Zauber, also Zauber mit einem Wirkungsbereich, der um den Zauberer zentriert ist, müßten aber möglich sein. Ich denke dabei an Zauber wie Heiliges Wort oder Wort des Lebens oder eben auch Bannen von Licht/Dunkelheit. Sogar Todeshauch u.ä. müßte möglich sein, wenn das Ziel das Feld des Zauberers ist (ob das klug wäre sei dahingestellt). Schließlich ist es für diese Zauber egal, ob sein optischer Sinn gestört ist oder nicht. Wenn die Funken die Kugel komplett ausfüllen - und da in der Spruchbeschreibung von einer Kugel, nicht von einer Kugelschale, die Rede ist, neige ich zu dieser Ansicht - könnte es bei Gestenzaubern allerdings Probleme geben, da das "optische Feedback" fehlt bzw. verwirrt wird. Ich würde hier einen entprechenden Malus beim Zaubern ansetzen.
  4. Muß die Himmelsleiter eigentlich aus einer Geraden bestehen, oder kann sie auch gebogen sein und Knicke enthalten ? Es wird explizit nirgends erwähnt, aber irgendwie stelle ich mir da immer eine gerade Verbindung vor.
  5. Dieses Abenteuer hat es echt in sich. Ich weiß inzwischen nicht mehr, was ich noch tun kann, um meine Gruppe (Grad 7-8, Waldläufer, Fian, Priester, Heiler, Todeswirker) nicht komplett auszulöschen. Bei der ersten Begegnung mir Myrwaine in der Unterwelt habe ich mir gesagt, Myrwaine will noch ein bischen Spaß mit den "Stümpern" haben und hat einen gefangen genommen und den Rest entkommen lassen. Da sie bei der Flucht aber Kilburn und Osmond erledigt haben hätte sie beim zweiten Besuch meiner Helden in der Krypta eigentlich ernst machen müssen. Trotzdem habe ich dir Gruppe mehr tot als lebendig entkommen lassen und es wurde erste SG eingesetzt. Die meisten Heiltränke sind verbraucht und einige mächtige magische Gegenstände, von denen ich eigentlich erwartet hatte, daß die gegen Myrwaine & Co. eingesetzt werden, sind nun in Myrwaines Hand. Wulfric ist inzwischen bei ihnen und die Priesterin hat einen Boten nach Estragel geschickt. Trotzdem sehe ich eigentlich keine glaubhafte Chance, wie sie die nächste Begegnung mit Myrwaine und Brymer überleben könnten. Die Hexe ist schon verdammt mächtig, vorallem wenn die Gruppe auch noch in ihre Fallen läuft. Und wenn sie auch noch Orric aufweckt... Ich hoffe die Helden sind ausnahmsweise mal so clever das Weite zu suchen und mit Verstärkung wiederzukommen.
  6. Muß der Zauberer beim Bannen eines Siegels selbiges eigentlich sehen können oder reicht es ihm zu wissen, daß es da ist, unter 1m schlammigem Wasser bedeckt ? Den Effekt kennt er.
  7. Moin ! Ich hänge mich mal einfach an diesen Thread im Rahmen der ja erwünschten Threadkonsolidierung dran. Für unsere laufende Kampagne suche ich noch eine(n) Mitspieler(in), da unsere liebreizende Kiara aufgrund des Wegzugs ihrer Spielerin demnächst leider nicht mehr zur Verfügung steht. Die Gruppe besteht aus 5 Leuten im Grade 6 bis 8 und hat schon einiges hinter sich. Demnächst steht die Fortsetzung des Zyklus der zwei Welten an. Wir spielen im Schnitt alle drei Wochen (kann also auch mal alle 14 Tage sein oder aber auch 4 Wochen) je nach individueller Verfügbarkeit. Im Winter meist samstags bei mir in Heist, im Sommer meist im Tänzelnden Einhorn in Hamburg unter der Woche. Bei Interesse bitte PM. Schöne Grüße Michael
  8. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :wave:

  9. Danke für den Hinweis auf den anderen Thread... den hätte ich so nie gefunden. Die Abwehr kommt natürlich wieder bei gezielten Angriffen und dergleichen ins Spiel. Das hatte ich nicht berücksichtigt. Die RK auf den AP-Schaden bei gelungener Abwehr anzurechnen ist sicher eine interessante Idee aber vielleicht doch ein wenig zu mächtig. Ich fürchte mit dieser Regel wäre Midgard beim letzten Abenteuer um sechs Helden ärmer geworden
  10. Hi ! Wir sind am Wochenende über folgende Frage gestolpert: Warum sollte ein Monster ohne LP, also z.B. ein Humbaba, das nur über AP verfügt, überhaupt abwehren ? Es verliert ja bei einem Treffer auf jeden Fall AP. Klar, mit Abwehr hätte es die Chance auf eine 20, aber eine genauso große Chance auf eine 1. Eine Abwehr macht hier m.E. allenfalls Sinn, um ggfs. einen kritischen Treffer zu negieren. Die Angabe eines Wertes für die Abwehr hat doch wohl eher genauso wie die RK rein dekorativen Character. Oder über sehe ich dabei etwas ?
  11. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :wave:

  12. Da ich dazu nirgends eine zuverlässige Antwort finden konnte und mir dieser Thread am ehesten geeeignet erscheint: Wir hatten gerade die Diskussion wie ein Zauberduell mit BvZ genau abläuft laut Arkanum. 1. Zauberer zaubert BvZ und hat einen entsprechenden EW. Dagegen wird der WW:Zaubern des Gegenspielers gesetzt (wie auch immer der nun ermittelt wird) 2. Zauberer zaubert BvZ erfolgreich. Nun würfelt er einen weitere EW:Zaubern für das eigentliche Zauberduell, der gegen den WW:Zaubern des Gegenspielers steht. Ich interpretiere den Text im Arkanum eigentlich als Variante 1. SL vertritt Variante 2.
  13. Als das würde mir als Spieler zwar gefallen, doch vermag ich das nicht zu glauben, denn wir sprechen hier ja von einem Zauber mit einer ZD von 1 sec. Also hätte der Zauberer noch genau 1 sec, die von der WD von 10 sec in die nächste Runde übertragen wird, um in der Folgerunde anzugreifen. Und das soll er ohne Abzüge können ? Die normalen Erfolgswerte für Angriff gehen doch davon aus, daß die ganze Runde über angegriffen wird. Die Abzüge müßten hier doch dann gigantisch sein, wenn man sich überhaupt dazu durchringen könnte, das zuzulassen.
  14. Ich bin auch der Meinung, daß der fliegende Bierkrug möglich sein müßte. Aus der Spruchbeschreibung geht m.E. nicht ausdrücklich hervor, daß die Kraft ortsfest ist, lediglich daß nur Aktionen ausgeführt werden können, die mit einer Hand möglich sind.
  15. Um einem Gegner mit Macht über Unbelebtes eine Waffe zu entreißen braucht es einen gelungenen Zauber und dann einen gelungenen EW:Angriff mit der bloßen Hand (waffenloser Kampf). Gegen den gibt es einen WW-4:Abwehr (WM-4 wegen des unsichtbaren Angriffs). Hm... das haben wir bisher immer anders gehandhabt. Aber wenn man sich die Spruchbeschreibung dreimal wirklich genau anschaut, kann ich mich dieser Ansicht anschließen. Dann ergibt auch endlich der Zauber Heranholen Sinn. Bisher habe ich den immer als überflüssig angesehen, da ich dachte, alles was ich damit machen kann kann ich mit MüU auch und besser.
×
×
  • Create New...