Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'bannen von zauberwerk'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Das Forum
    • Neu auf Midgard?
    • Neues im Forum
    • Forumswettbewerbe
    • CMS-Kommentare
  • Die Gesetze
    • M5 - Die Abenteurertypen MIDGARDS
    • M5 - Gesetze der Erschaffung und des Lernens
    • M5 - Gesetze des Kampfes
    • M5 - Gesetze der Magie
    • M5 - Sonstige Gesetze
    • M5 - Gesetze der Kreaturen
    • M5 - Regelantworten von Midgard-Online
    • M4 - Regelantworten von Midgard-Online
    • Der Übergang - Konvertierung M4 => M5
    • M4 - Regelecke
  • Rund um den Spieltisch
    • Material zu MIDGARD
    • Midgard-Smalltalk
    • Spielsituationen
    • Spielleiterecke
    • Elektronik
    • Rollenspieltheorie
    • Gildenbrief
  • Kreativecke: Ideenschmiede
    • Neue Schauplatzbeschreibungen
    • Neue Gegenspieler und Helfer
    • Neues aus Schatzkammern und Schmieden
    • Neue Charakterbögen und Spielhilfen
    • Neue Welten
    • Die Namensrolle der Abenteurer
    • Forumsprojekte
  • Das Buch der Abenteuer
    • Runenklingen
    • MIDGARD Abenteuer
    • Abenteuer aus anderen Systemen
    • Sonstiges zu Abenteuer
    • Kreativecke - Das Buch der Abenteuer
    • e-Mail und Storytelling-Abenteuer
  • Landeskunde und andere Sphären
    • Länder und Völker
    • Midgard 1880
    • Myrkgard - Die Dunkle Seite Midgards
    • Perry Rhodan
    • Andere Rollenspiele
  • Community
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Aktuelle Abenteuervorankündigungen
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Archiv Abenteuervorankündigungen
  • NordlichtCon's Archiv Abenteuervorankündigungen
  • NordlichtCon's Aktuelle Abenteuervorankündigungen
  • KlosterCon – Vorankündigungen's Abenteuer-Vorankündigungen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Abenteuervorankündigungen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Abenteuergesuche und Vorstellungen
  • Freiburger Midgard-Treffen's Forum des Freiburger Midgard-Treffens
  • BreubergCon Abenteuervorankündigung's Abenteuervorankündigung
  • Südcon - Abenteuervorankündigungen's Abenteuervorankündigungen
  • Südcon - Abenteuervorankündigungen's Südcon - Archiv
  • Vorankündigungen Odercon's Abenteuervorankündigungen
  • Vorankündigungen Odercon's Abenteuervorankündigungen Archiv
  • Midgard-Forum-Online-Con's Online-Con - Rundenabsprachen
  • Midgard-Forum-Online-Con's Tutorials

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Categories

  • Spielwelt
    • Nichtspielerfiguren
    • Abenteuermaterial
    • Gegenstände
    • Bestiarium
    • Sonstiges
    • Schauplätze, Regionen etc.
  • Hausregeln
    • Kampf
    • Magie
    • Sonstiges
    • Neue Abenteurertypen
  • Formblätter / Datenblätter / Spielhilfen
  • Sonstiges
  • MIDGARD - Fantasy
  • Links
  • Kurzgeschichten
  • Perry Rhodan
  • Midgard 1880
  • Artikel aus dem Midgard-Forum
    • Artikelübernahme

Categories

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Forumskalender
  • Stammtische
  • Freiburger Midgard-Treffen's Kalender

Product Groups

  • Forumsclub
  • Spende an das Forum

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Beiträge zum Thema des Monats


Vorstellung-Url


Name


Wohnort


Interessen


Beruf


Biografie

Found 8 results

  1. Folgende Situation: Auf einem Gegenstand ist eine Schutzrune aufgebracht. Die SC kennen den Effekt, weil sie kurz zuvor bei einem ähnlichen Gegenstand ebenfalls eine Schutzrune ausgelöst haben. Die Schutzrune löst bei Berührung aus. Der Bannende ist Thaumaturg, muss also sein Zaubersiegel Bannen von Zauberwerk aufpinseln. Dabei muss er zwangsweise den Gegenstand berühren. Frage: Muss der Thaumaturg a) sein Siegel auf die Schutzrune auftragen oder b) genügt es, wenn er drumherum pinselt? Bei a) löst die Schutzrune unweigerlich aus. Bei b) hat der Thaumaturg eine Chance, die Schutzrune zu bannen.
  2. Was passiert eigentlich wenn Ich oder jemand anderes Bannen von Zauberwerk auf meinen Vertrauten spricht? Spontan würde ich sagen das, zumindest wenn ich den Spruch selber spreche, keinen Schock erleide, aber der Vertraute halt nicht mehr Vertrauter ist. Meinungen?
  3. Hallo zusammen, meine Frage ist, ob ein EW:Zauberkunde notwendige Voraussetzung für einen Versuch auf "Bannen von Zauberwerk" o.ä. darstellt. Folgende Passage im DFR unter der entsprechenden Fertigkeiten-Beschreibung hat mich erst darauf gebracht: "Mit einem EW:Zauberkunde kann entschieden werden, ob ein Zauberer aus den sichtbaren Hinweisen die nötigen Infos über unbekannte Magie erschließen kann, um sie ... zu bannen." Was denkt ihr? Viele Grüße Lars P.S: edit sagt, so ist die Frage eindeutiger bzw. korrekt gestellt (hoffe ich)
  4. Hi Folks, beim Lesen des Abschnittes Zauberduelle und Gegenzauber im Arkanum musste ich mit erschrecken feststellen, dass ich das Bannen von Zauberwerk bisher immer falsch abgehandelt habe. Nach Regelwerk muss bei jedem Bannversuch gegen den EW:Zaubern des Bannenden ein WW:Zaubern des Zauberers, der den Zauber gewirkt hat gewürfelt werden. Ich hingegen habe das immer so gehandhabt, das ich den EW:Zaubern desjenigen, der den Zauber gewirkt hat, dem EW:Zaubern des Bannenden gegenüber gestellt habe. Wie handhabt ihr das? Viele Grüße Harry Herr B. E. Arbeiten mahnte mich, die Tags richtig zu verwenden.
  5. Hallo OBW, ich denke, dass bei 0-Zaubern das Energiefeld direkt im Ziel entsteht. Deshalb wirkt er auch augeblicklich. Oder anders fomuliert, wenn er nicht im Ziel entsteht funktioniert er nicht und ist nicht vollständig. Ich denke auch das man 0 Zauber nicht aufhalten kann, auch nicht mit Gegenzaubern. (aber das ist wohl ein neuer Thread) Beispiele für 0-Zauber sind: Verletzung, Todeszauber, Verursachen von Wunden, Grüsse Merl
  6. Hi Kann man mit Bannen von Zauberwerk nur verzauberte Wesen und Objekte von den Auswirkungen eines Zauberspruchs befreien? Laut Spruchbeschreibung ist der Wirkungsbereich ja entweder 1 Wesen oder 1 Objekt. Strahl und Kegel sind wohl nicht so relevant, die meisten Zauber mit diesem Effekt wirken gar nicht lange genug, als dass man diese sinnvoll mit BvZ angreifen könnte. Wie ist das aber bei Zaubern mit Wirkungsbereich "Umkreis"? Sind diese "unbannbar"? Relevant insbesondere für Bannen von Kälte, Hauch des Winters, Zwingkreise und Bannsphären Feuerring Nebel schaffen Rauchwolke Windmeisterschaft Und was ist mit den Sprüchen die einfach eine Quadratmeterangabe als Wirkungsbereich haben (z.B. Lichtrunen) oder gar keinen Wirkungsbereich haben (z.B. Feuerwand)? Stark dagegen (und damit für die Möglichkeit, BvZ anzuwenden) spricht Arkanum S.102: Dort wird nämlich explizit erwähnt, dass man mit BvZ einen Umkreis-Zauber aufheben kann. Dies ergibt sich indiziell zusätzlich aus S.101, dort wird bei einem anderen Umkreis-Zauber explizit erwähnt, dass dieser gerade nicht durch BvZ aufgehoben werden kann. Das wäre nicht notwendig, wenn man diesen Spruch sowieso nicht mit BvZ angreifen kann. Wie seht ihr das? Mfg Yon
  7. Wie reagiert eigentlich ein Automat auf Bannen von Zauberwerk? Wird er wieder zu einer unbelebten Gelenkpuppe?
  8. Muß der Zauberer beim Bannen eines Siegels selbiges eigentlich sehen können oder reicht es ihm zu wissen, daß es da ist, unter 1m schlammigem Wasser bedeckt ? Den Effekt kennt er.
×
×
  • Create New...