Jump to content
DerEikju

(Charaktererschaffung) Aussehen 1 gewürfelt

Empfohlene Beiträge

vor 9 Stunden schrieb Läufer:

Ich will mir das ehrlich gesagt auch gar nicht vorstellen.

Das braucht man wahrscheinlich auch nicht. Wenn jemand (s)eine Figur beschreibt, dann ist das schon und belebt die Szenerie. Aber wenn zwei das machen, dann kann einem Dritten eine umgekehrte Reihenfolge vermittelt werden. Deshalb bin ich mit allgemeinen Beschreibung wie z.B. braunes Haar, blaue Augen, vernarbtes Gesicht, Dreitagebart zufrieden. Es kann sich dann jeder mit dem Zahlenwert des Aussehens seine Gedanken machen. Einzig markante und eindeutige Merkmale, die beim Verstellen oder Illusionszaubern eine Rolle spielen können, sind noch interessant. So habe ich bei meinem Jiri die Beschreibung im Laufe der Jahre nur bei inzwischen angegrauten Haaren verändert, obwohl sich das Aussehen von 06 (Erschaffung) über 11 (Athletik) inzwischen auf 26 (Erlebnisse eines Abenteuers) verändert hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn man (EDIT: ausgehend von seinem Heimat-Kulturkreis) zB einen PW:Wk machen sollte, um der Person weiter ins Gesicht schauen zu können (Augenkontakt halten), dann ist das schon ein Aussage über Aussehen.

Wenn man immer seinen Sabber oder Eiter in den Zähnen sieht, oder er dünstet ungünstig aus dem Mund....

EDIT: In der einen Kultur Au--, in der anderen vielleicht Au++

bearbeitet von Panther

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zunächst mal: Aussehen ist NICHT pA und umgekehrt...

Warum sollte es "verboten" sein für z.B. Verführen Modifikationen für gutes/schlechtes Aussehen zu geben.

 

Die Schankmaid wird ja auch einen Quasimodo sofort abblitzen lassen, bevor er noch seine "persönliche Ausstrahlung" wirken lassen kann - Phoebus de Châteaupers hingegen hatte es nicht schwer das Interesse von "Esmeralda" zu gewinnen, obwohl er ein Schleimer war. WM für Aussehen sind daher meiner Meinung nach sehr wohl angebracht.

 

Aber auch Quasimodo hat seinen Chancen - im Laufe der Geschichte (nach einiger Zeit als seine Ausstrahlung wirken konnte) hat sich ja etwas zu entwickeln begonnen.

 

Aussehen habe ich auch immer als Aussehen "innerhalb" des Kulturkreises interpretiert - also Tellerlippe oder Narbengesicht/Tätowierungen mögen in der jeweiligen Kultur als "schön" gelten, aber in der Fremde eher exotisch wirken - (also eventuell eine temporäre WM auf Aussehen rechtfertigen)

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Midgard ist ein Spiel mit einigen absoluten Zahlenwerten, die die Figur recht exakt definieren. Au 01 ist nun einmal genau halb so "hübsch" wie Au 02. Es ist der niedrigste Wert, den man darin haben kann, hässlicher geht nicht mehr. Ich denke, da kann man nicht viel deuten.

Klar kann man Hausregeln machen und gewissen Zahlenbereichen irgendwelche Etiketten ("abstoßend", "hässlich", "normal" etc.) zuordnen, wenn einem das beim Spiel hilft. So oder so ist der Au01er immer und in jeder Situation entweder der allerhässlichste im Raum oder er/sie teilt sich den "1. Platz" mit einer anderen Person.

Sollte in der Spielsituation das reine Aussehen eine Rolle spielen, kann man sich anhand des Wertes ziemlich genau orientieren. Der Au01er wird darin die maximal möglichen Auswirkungen erfahren. Sei es, dass es die anderen ekelt, dass sie sich abgestoßen fühlen oder er ihnen Angst einjagt. Und ja, der Au02er daneben wird im Vergleich einfach "untergehen", weil der andere eben einfach noch hässlicher ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Stunden schrieb Galaphil:

Genau so etwas, wie diese Antwort, war nicht gefragt.

Was soll das denn bedeuten, 01 sieht schlechter aus als 02? Wie soll man sich das bildlich vorstellen? Ich kann das nicht.

Genauso wenig, wie ich mir "scheiße hässlich" in ein optisches Bild umsetzen kann. Du ja anscheinend auch nicht.

Darum noch mal: ob 01, 02 oder 10 ist irrelevant. Das sind einfach nur Zahlen, die sich im Spiel selbst nicht weiter auswirken. Und im Detail kann sich ja sowieso niemand vorstellen, wie sich der eine Char mit Au 01 vom anderen mit Au 05 unterscheiden soll.

Tut mir leid, dass dir die Vorstellungskraft fehlt. Aber sonst klappt das mit der Phantasie im Rollenspiel ganz gut?

Ich hab kein festes 01er Bild. Nein. Das muss ich auch nicht haben. Das sagt mit der Spieler. Sloth von den Goonies wurde schon erwähnt. Das ist für mich eine 01. Wenn ein Spieler meint, seine Figur ist durch ein Feuer entstellt oder Wunden, dann ist das auch okay. Es gibt ja keine 01er Klone. Also worauf willst du hinaus? 01er sind genau mannigfaltig hässlich, wie 56er durchschnittlich attraktiv oder 100er herausragend schön sind.

Komischerweise meinen Spieler auf Cons andersrum, wenn sie ihre 100er Figuren präsentieren, alle müssten vor Begeisterung erstarren. Also habe andere scheinbar sehr wohl eine Vorstellung, was Au 100 oder 01 bedeutet.

01 bis 10 wurden laut Regelwerk zumindest in M3 und M4 definiert. An der Beschreibung kann man sich noch bestens orientieren, auch wenn Au ansonsten keine Auswirkung mehr hat. Weder auf Fertigkeiten noch auf pA.

Für pA gilt übrigens das Gleiche für mich. Eine pA von 1-10 kann für mich an einer Fistelstimme liegen, an unabdeckbarem Schweißgeruch, feuchter Aussprache... was weiß ich. Soll sich der Spieler was ausdenken.

bearbeitet von Einskaldir
  • Like 1
  • Thanks 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der hässlichste aller hässlichen Orkis hat ... Au 01

der hässlichste aller hässlichen Menschen hat ... Au 01

... ui ... sind die Zwillinge?

und selbst der hässlichste aller hässlichen Arracht hat ... Au 01

Ah Drillinge vieleicht? - Nur ihre Mutter könnte sie unterscheiden (Arrachti du müffelst man wieder! geh dich waschen und nimm Orki gleich mit!)

 

und nun: der hässlichste aller hässlichen Elfen hat ... oh,... Au 81,...

hm,... wirklich 81?  Selbst wenn er als kleines Kind (nein nicht in den Zaubertrank) ... in die glühende magische Kohlepfanne gefallen ist - und danach bei der Allheilung die 1 gewüfelt wurde? Bei zahlreichen Kämpfen nahm er immer die kritschen Treffer der Serie: 20 - 81-85 ( Das Aussehen des Getroffenen sinkt durch eine entstellende Narbe dauerhaft um ein Zehntel (mindestens aber um 1))

Ist man als Elf mit Au 81 etwa gegen diesen Treffer immun? (nach 34 solcher Treffer wäre jeder andere bei Au 1 gelandet!)

Lassen die Elfen den Elf mit Au 81 auch nicht in ihre Elfen-Stadt? Ich meine - für Elfen ist der doch so hässlich wie die Nacht!

 

Und im übrigen muss ich an einen Comic aus einem Dragon Magazine denken.

Ein hässlicher Zwerg sizt einem Menschen gegenüber und sagt:

"The dice suddenly disappeared when i rolled my Charisma."

oder so ähnlich - Googel findet das so jedenfalls nicht

bearbeitet von Unicum
  • Confused 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Natürlich ist Aussehen immer auch Geschmackssache des Betrachters. Wer Tattoos oder Piercings nicht leiden kann, der wird eine großzügig tätowierte oder gepiercte Person nicht für eine der schönsten Personen der Welt halten, selbst wenn sie Au 100 hat. :) Elfen sehen insofern wohl einfach generischer und weniger verschieden aus.

Wobei sich das ja nicht nur auf das Aussehen beschränkt. Es ist mehr oder minder allgemeiner Fantasy-Konsens, dass Menschen die einzigen All-Aroundler unter den Humanoiden sind, die alles sein dürfen. Zwerge hingegen leben typischerweise unter der Erde, Elfen in Wäldern...

Gegen Narben sind Elfen aber nicht immun. Wer den kritischen Schaden geschlagen bekommt, sinkt bei mir bzgl. Aussehen auf einen Wert < 81. :after:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Minuten schrieb dabba:

Natürlich ist Aussehen immer auch Geschmackssache des Betrachters. :) Elfen sehen insofern wohl einfach generischer und weniger verschieden aus.

Elben sind selbst dann noch hübsch, wenn sie Dinge hinter sich haben, die Mitgliedern jeder anderen Rasse dazu verholfen haben, ein Ausbund an Hässlichkeit zu werden! Jawohl!

bearbeitet von Ferwnnan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Spanne 01 bis 100 gibt dem Aussehen nach menschlichen Maßstäben eine Skala. Der Elf mit Aussehen 81 hat nach elfischen Maßstab eine 01.  :dunno: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...und der Halbork mit Au 80 hat nach orkischen Maßstab vielleicht keine Au 100, denn sein glattes Gesicht entspricht nicht dem orkischen Standard-Ideal. :plain:

Nicht umsonst haben die ganzen Wesen im Bestiarium zwar eine menschlichen Stärke-Wert und einen menschlichen Gewandtheits-Wert, aber keinen menschlichen Aussehens-Wert. ;)

Der Aussehens-Wert ist eine nette Info, ähnlich wie die Körpergröße, aber man muss sie nicht überbewerten. Ich hätte auch kein Problem damit, wenn ein Spieler sagt: Ich möchte mein Aussehen selbst festlegen.

bearbeitet von dabba

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Diskussion geht mMn etwas zu weit.

Aussehen 01 oder 100 sind keine 'magischen' Werte. Es sind lediglich die Endpunkte einer Skala, die erstens subjektiv nach typisch menschlichen Maßstäben sind und zweitens Bewertungen darstellen, die in der Bevölkerung durchaus vorkommen. Der Wert wird mit 1W100 gewürfelt, also hat im Schnitt 1 von 100 Menschen Aussehen 01.

Aussehen 01 schlägt höchstens Kinder in die Flucht. Bei sozialer Interaktion gibt's Abzüge. Aber man wird deshalb nicht gleich auf einem Scheiterhaufen verbrannt oder so was.

bearbeitet von Airlag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb dabba:

Natürlich ist Aussehen immer auch Geschmackssache des Betrachters.

Bis zu einem gewissen Grad. Es gibt objektive Schönheit. Der geneigte Leser kann sich zu dem Thema ja mal unter Berücksichtigung der Neurobiologie ein Bild machen.

"Schönheit als Geschmackssache" zu qualifizieren ist jedenfalls schon lange nicht mehr Stand der Wissenschaft.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Airlag:

@Einskaldir komm uns nicht mit Realismus-Diskussion ;)

Ich hab das "Ist Geschmacksache" nicht aufgebracht. ;) Stehen lassen kann ich es aber auch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Deshalb schrieb ich "auch" und nicht "nur". ;)

vor 10 Minuten schrieb Airlag:

Aussehen 01 schlägt höchstens Kinder in die Flucht. Bei sozialer Interaktion gibt's Abzüge. Aber man wird deshalb nicht gleich auf einem Scheiterhaufen verbrannt oder so was.

Man sollte auch bedenken, dass in einer Welt ohne Rettungswagen und Krankenversicherung so manche Verletzung einfach nicht optimal heilt. Magische Heilung ist auf Midgard zwar exsistent, aber ein Luxusgut.

bearbeitet von dabba

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 17 Minuten schrieb dabba:

Man sollte auch Bedenken, dass in einer Welt ohne Rettungswagen und Krankenversicherung so manche Verletzung einfach nicht optimal heilt. Magische Heilung ist auf Midgard zwar exsistent, aber ein Luxusgut.

Ja,...

Aber - bei dem Aussehen von 01 handelt es sich um das grundsätzlich ausgewürfelte Aussehen eines Grad 1ers - da ist nichts mit der erklärung von "Krankheit" "Unfall" etc - das ist "Grott gegegben".

Für mich ist es aber so das es eben immer noch schlimmer gehen kann. So wie beim Elfen eben auch. Wenn jemand mit Au 1 noch Lepra bekommt ein Auge verliert und ihm eine Hexe einen Hässlichkeitsfluch an den Hals wirft, was hindert es mich dann aus der "01" eine "-21" zu machen?

Für mich ist nämlich die Spanne zwischen 01 und 100 das was bei menschen normal möglich ist. So wie ich mit einem Riesenkraftgürtel die Stärke erhöhen kann, auch über 100 so behalte ich mir vor das auch mit anderen Attributen zu machen, und zwar im zweifelsfall in beide Richtungen.

Warum gibt es im Arkanum keinen Zauber "Verhübscherung"? Ich denke der Bedarf wäre doch sicher vorhanden,... und es gibt - in den Küstenstaaten, in Rawindra, in KanThaiPan, in Valian, etc genügend Adelige welche sicher das Geld dafür hätten.

Auf der einen Seite haben wir noch solchen Fluff wie Aussehen - auf der anderen Seite fehlt es aber an der konsequent zu Ende gedachten Magie. (Würde doch pefrekt zur neuen Heilerklasse passen)

Zitat

Verhübscherungselexir - Gestenzauber der Stufe 9

Verändern - Mangan ->  Fresse

Erhöht Permanent das Aussehen um 10% der zu 100 fehlenden Punkte.(*)

Zusätzlich zu den normalen Kosten muss das Gesicht mit dem Dotter des Phoenixeis (Kosten siehe verjüngen et al) bestrichen werden. Dies muss 2 Stunden eintrocknen. Dabei bla bla fluftext ... . Bei jeder weiteren Anwendung besteht eine kommulative Chance von 5% das die Nase abfällt.

(*) bei Au 98 fehlen noch 2 punkte zu 100 - 10% von 2 sind 1.  Bei Au 50 fehlen 50 zu 100 10% von 50 sind 5. Bei Au 01 fehlen 99 Punkte zu 100 10% von 99 sind 10.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Minuten schrieb Unicum:

Ja,...

Aber - bei dem Aussehen von 01 handelt es sich um das grundsätzlich ausgewürfelte Aussehen eines Grad 1ers - da ist nichts mit der erklärung von "Krankheit" "Unfall" etc - das ist "Grott gegegben".

 

Wie kommste denn auf das schmale Brett? Der Charakter ist bei Erschaffung um die 20 Jahre alt. Da kann alles Mögliche passiert sein. Von den Pocken im Kindesalter bist zum Räuberangriff im Alter von 16.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Am 14.11.2017 um 23:06 schrieb DerEikju:

 Was denkt ihr? Lässt es sich mit Aussehen 1 gut spielen oder eher neu würfeln?

 

LG. Euer Eikju

@Unicum

Haben deine Ausführungen zu Werten über und unter 100 noch irgendwas mit der Frage dieses Stranges zu tun? 

bearbeitet von Einskaldir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb Einskaldir:

Wie kommste denn auf das schmale Brett?

Oh sorry, ich wollte nicht auf deinem Brett stehen, tschuldigung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb Einskaldir:

Komischerweise meinen Spieler auf Cons andersrum, wenn sie ihre 100er Figuren präsentieren, alle müssten vor Begeisterung erstarren. Also habe andere scheinbar sehr wohl eine Vorstellung, was Au 100 oder 01 bedeutet.

Das mögen die Spieler erwarten, passieren tut das aber eher nie, oder? Warum sollten also alle vor Entsetzen umfallen, wenn jemand mit Au 01 ankommt.

Klar ist so ein Charakter häßlich und kann sich deswegen z.B. nicht einfach irgendwo hinstellen und gut aussehen - aber deshalb muss das nicht das ganze restliche Rollenspiel überschatten. Das ist nämlich vielleicht fünf Minuten lang lustig, aber dann nervt es, wenn ein Charakter nur auf einen Wert reduziert wird.

Liebe Grüße
Saidon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×