Jump to content

albischer Tempelbau - Quellensammlung


Fimolas

Recommended Posts

Hallo!

Ich möchte mich im Rahmen eines größeren Projektes (:narr:) einmal intensiver mit dem albischen Tempelbau beschäftigen und dabei ein wenig Ordnung und Struktur in ein Thema bringen, das bislang keine - zumindest mir bekannte - Einheitlichkeit aufweist. Daher bitte ich Euch um Eure Mithilfe: Bitte listet hier Quellen der bisherigen MIDGARD-Literatur auf, in denen albische Architektur im Allgemeinen oder albischer Tempelbau im Besonderen - sowohl abstrakt (allgemeiner Hinweis) als auch konkret (z. B. Tempel in Thame) - eine Rolle spielt. Ich sortiere diese Infos anschließend hier im Eingangsbeitrag, um eine sinnvolle Quellensammlung zu erhalten.

Bisher habe ich folgende Fundstellen zusammengetragen (wird regelmäßig aktualisiert):

 

Leitartikel

- Die Tempel der Dheis Albi (ALB3 (2017), S. 91) - zusätzliche Verlagsanmerkungen: GB 56 (2008), S. 62
 

Tempelsammlung

- der Tempel zu Corrinis (Corrinis - Stadt der Abenteuer (2004), S. 65-69): detaillierte Beschreibung mit Grundrissplan (S. 67)
- der Tempel zu Deorstead & das Kloster Loghwoud (Die Kinder des Träumers (1998): [noch nicht durchgearbeitetes Abenteuer]
[- Haelgardes Hochtempel (GB 56 (2008), S. 58-62): ausführliche Beschreibung, jedoch mit verlagsseitigen Einschränkungen [Grundriss (S. 61)]]
[- das Kloster Moranmuir: Spielhilfe auf der offiziellen Internetseite]
- die Abtei Saingorn (Das Rubinelixier (2020), S. 22-34): aktuellste und sehr detaillierte Darstellung [Grundriss (S. 28)] - AUSWERTUNG IN ARBEIT!
- der Tempel zu Thame (PDF Start ins Abenteuer (Fassung von 03.2014), S. 73): massives Felsgestein, wirkt wie eine Festung (Fluchtburg aus der Anfangszeit) [Abbildung auf Stadtplan (S. 75)]
- die Baustelle vom Tempelneubau zu Thame (PDF Start ins Abenteuer (Fassung von 03.2014), S. 74f.): seit 12 Jahren im Bau, Fertigstellung wird Jahrzehnte dauern [Abbildung auf Stadtplan (S. 75)]
- der Tempel zu Tidford (Tidford - Stadt am Tuarisc (1987), S. 22): [Abbildung auf Stadtplan (S. 23)]
[- das Kloster des Heiligen Yorric zu Thame (PDF Start ins Abenteuer (Fassung von 03.2014), S. 78): [Abbildung auf Stadtplan (S. 75)]]
[- der Klosterbau zu Vanaspring (Der Weg nach Vanasfarne (2002), S. 26ff.): Klosterbau als Abenteuerhintergrund]
[- die Klosterruine zu Waefelam (Mord und Hexerei (2014), S. 12-23): Dungeon]
[- das Kloster unserer Heiligen Vanafred zu Worming (Des Pfeifers Klagelied (1999), S. 40): [Abbildung auf Stadtplan (S. 42)]]

Ich danke Euch für Eure Mitarbeit.

Mit freundlichen Grüßen, Fimolas!

Edited by Fimolas
Aktualisierung
  • Like 2
Link to post

Willst Du nur Quellen, die explizit auf Tempel eingehen oder sind auch HInweise auf Klosterbeschreibungen interessant? Diese können ja auch Hinweise enthalten, die Tempel betreffen oder auf diese übertragbar sind...

Tempel von Corrinis:
- Corrinis, Stadt der Abenteuer (detaillierte Beschreibung mit Grundriss)

Kloster der heiligen Vanafred zu Worming:
- Abenteuer "Die Kehrseite der Medaille" (M3 im Spielwelt-Band "Spinnenliebe")

Vermutliche weitere Quellen, die mir nicht vorliegen:
-Stadtbeschreibung Tidford (M2/M3 ?)
- Abenteuer "Die steinerne Hand" - Vana-Kloster, Abtei von Prioresse
- Abenteuer "Die Kinder des Träumers - Kloster in der Nähe von Deorstead

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
vor 12 Minuten schrieb Hiram ben Tyros:

Willst Du nur Quellen, die explizit auf Tempel eingehen oder sind auch HInweise auf Klosterbeschreibungen interessant? Diese können ja auch Hinweise enthalten, die Tempel betreffen oder auf diese übertragbar sind...

Wenn ich @Fimolas richtig verstanden habe, nimmt er alles, was mit grundsätzlich albischer Bauart zu tun hat, am Besten natürlich auch noch im Bezug auf Tempel

Link to post

Hallo Hiram & Patrick!

vor 11 Minuten schrieb Patrick:

Wenn ich @Fimolas richtig verstanden habe, nimmt er alles, was mit grundsätzlich albischer Bauart zu tun hat, am Besten natürlich auch noch im Bezug auf Tempel

So ist es.

Liebe Grüße, Fimolas!

Link to post
vor 4 Minuten schrieb Hiram ben Tyros:

Mir fällt leider gerade der Titel des Abenteuers nicht ein. Es gab einen Abenteuerband mit drei Abenteuern, die zusammenhängen. Im mittleren Teil helfen die Abenteurer bei Neubau eines Vanaklosters. @Adjana hat das damals für die irren Iren geleitet...

Meinst Du vielleicht "Der Weg nach Vanasfarne"?

  • Thanks 3
Link to post

In "Die Welt" steht leider nicht sehr viel. Zu allgemeiner Architektur steht dort, dass Stadthäuser häufig sehr hoch sind - 3 bis 4 Stockwerke. Außerdem stellt man in Tempeln Heiligenabbilder auf. Das hilft wahrscheinlich nicht wirklich weiter :(

Ich schau mal, ob ich in meiner bescheidenen Midgardsammlung sonst noch was finden :read:

  • Thanks 1
Link to post
Am 8.11.2020 um 11:15 schrieb Hiram ben Tyros:

-Stadtbeschreibung Tidford (M2/M3 ?)

L4 ist Tempel der Dheis Albi.

Das wichtigste: sauber gebrochener grauer Stein, Fugen mit weißem Mörtel geglättet, Innenwände weiß getüncht, "Innerer Schrein" (was auch immer das ist), Altarstein, große Tempelhalle.

Und mal lieber als Spoiler, da das ja nicht jede dahergelaufene SpF weiß ;)

Spoiler

Hinter dem Altar in gut getarntes Loch, in welchem der Tempelschatz verwarnt ist

@Fimolas Wie genau soll einen Angabe sein? Einfach nur ein Werk nennen, die Seite oder gleich das Wichtigste rausschreiben? Du hast alle Sachen und kannst dementsprechend auch alles nachschlagen, aber für spätere Sucher wäre es natürlich direkt rausgeschrieben besser...

Link to post

Ich wollte gerade in Schattenspiele nachschauen, da ist mir aufgefallen, dass das ja von dir ist :blush:

Soll ich dennoch mal suchen oder weißt du noch, was du da so an Infos rein hast? :lookaround:

Edited by Patrick
  • Haha 1
Link to post

Aus "Die steinerne Hand"

Zitat

Das Gasthaus [...] ist ein nicht besonders großes doch stabiles Steinhaus.

Dieser Bemerkung entnehme ich, dass in Alba häufig mit Holz gebaut wird, aber auch Steinbauten, besonders bei öffentlichen Gebäuden, existieren.

Link to post

Hallo Patrick!

vor 6 Minuten schrieb Patrick:

Wie genau soll einen Angabe sein? Einfach nur ein Werk nennen, die Seite oder gleich das Wichtigste rausschreiben? Du hast alle Sachen und kannst dementsprechend auch alles nachschlagen, aber für spätere Sucher wäre es natürlich direkt rausgeschrieben besser...

Der Umfang ist mir relativ egal, weil zumindest für mich die Quellenangabe wichtiger ist. Der Vorteil für andere indes liegt aus den genannten Gründen auf der Hand.

vor 4 Minuten schrieb Patrick:

Ich wollte gerade in Schattenspiele nachschauen, da ist mir aufgefallen, dass das ja von dir ist :blush:

Soll ich dennoch mal suchen oder weißt du noch, was du da so an Infos rein hast? :lookaround:

Du brauchst nicht suchen - mein Gedächtnis reicht noch aus, um mich zu erinnern, dass man dort keine relevanten Infos finden wird. :D

Liebe Grüße, Fimolas!

  • Haha 1
Link to post

Hallo Patrick!

vor 6 Minuten schrieb Patrick:

Aha. Das wird jetzt schon interessanter. In "Die steinerne Hand" wird auf S. 12 die Klosterruine beschrieben.

Ich habe die bisher genannten Quellen bereits im Eingangsbeitrag eingebunden.

Liebe Grüße, Fimolas!

  • Thanks 1
Link to post
  • 2 months later...

Hallo Fimolas,

Im Stab der Drei Jahreszeiten findet sich einiges zum verschütteten Kloster von Arkendale - da es sich um eine Ruine handelt muss man einiges rekonstruieren, aber ein paar Infos lassen sich vielleicht verwerten.

In Worming (Abenteuer Die Kehrseite der Medallie im SL-Abenteuerband Spinnenliebe sowie im AB Der Weisse Wurm) ist ebenfalls ein Kloster beschrieben.

Der Grundriss von Moranmuir entspricht übrigens fast 1:1 dem realen Kloster in St Gallen - der Grundriss findet sich auf  https://en.wikipedia.org/wiki/Abbey_of_Saint_Gall.

Je nach Sichtweise hat das vielleicht Einfluss auf die Verwertbarkeit - es stehen zumindest keine speziell auf Alba zugeschnittenen architektonischen Überlegungen dahinter (oder die Gründer von St Gallen hatten schon Midgard im Blick, das kann man natürlich nicht ausschliessen 😉 ). 

Im Wilden König steht auch noch etwas zum Höhlenkloster des Vraidos im Pengannion - kein Grundrissplan, aber wenigstens eine etwas ausführlichere Beschreibung.

Abgesehen davon hab ich noch eine Liste rumliegen, auf der ich mal alle mir bekannten Erwähnungen von Klöstern und Tempeln in Alba zusammengetragen hatte (Recherche für ein Abenteuer um dunkle Geheimnisse der Jagdzeit). Das sind etwa 50 Einträge, viele davon werden aber nur irgendwo am Rande und ohne nähere Beschreibung erwähnt (meist in Gildenbriefen oder Abenteuern) . Daher ist das wahrscheinlich etwas off topic, aber bei Interesse kann ich es noch posten.

Liebe Grüße,

Talabin

  • Like 3
  • Thanks 1
Link to post

Hallo Talabin!

Na, das nenne ich einmal einen Einstand: Zunächst einmal begrüße ich Dich herzlich in unserem Forum und wünsche Dir hier eine angenehme Zeit. :wave:

Super, vielen Dank für Deine Verweise, die ich gerne aufnehme.

vor 8 Minuten schrieb Talabin:

Abgesehen davon hab ich noch eine Liste rumliegen, auf der ich mal alle mir bekannten Erwähnungen von Klöstern und Tempeln in Alba zusammengetragen hatte (Recherche für ein Abenteuer um dunkle Geheimnisse der Jagdzeit). Das sind etwa 50 Einträge, viele davon werden aber nur irgendwo am Rande und ohne nähere Beschreibung erwähnt (meist in Gildenbriefen oder Abenteuern) . Daher ist das wahrscheinlich etwas off topic, aber bei Interesse kann ich es noch posten.

Ja, daran habe ich auf jeden Fall Interesse. Es eilt auch nicht, aber irgendwann würde ich mich sehr darüber freuen - denn meine Arbeit an dem Projekt geht voran, auch wenn es sich noch zwei bis drei Jahre hinziehen wird.

Liebe Grüße, Fimolas!

  • Thanks 1
Link to post

Hallo Fimolas,

vielen Dank für die freundliche Begrüssung! Tatsächlich weiss ich das Forum schon seit Längerem zu schätzen - die frische Registrierung täuscht ein bisschen - aber bisher halt nur als dankbarer Leser. Von daher schön mal aktiv was beizutragen :-). 

Die Liste ist nicht nochmal editiert und eigentlich wollte ich immer noch mal und eine kurze Beschreibung zu jedem Eintrag hinzufügen. Nachdem sich das aber ebenso noch lange hinziehen könnte, stelle ich sie mal so rein wie sie ist. Die oben schon vorhandenen Einträge sind daher halt gedoppelt. Ich hoffe die Quellen sind vollständig.

Vom den Quellen her sollte es eigentlich alle Gildenbriefe und in Alba spielenden Midgard-Abenteuer abdecken, aber übersehen habe ich sicherlich was, daher keine Gewähr auf Vollständigkeit. Von DDD sind nur die AT-Bände berücksichtigt, nicht die normalen DDD-Ausgaben.

Die Einträge sind soweit das möglich war nach den wichtigsten Orden geordnet - zum Teil ist das aber etwas geraten, über Korrekturen und Hinweise freue ich mich.

LG, Talabin

 

Orden

  • Die Schwestern unserer lieben Vanafred. QBA S. 92.

  • Die Schüler des heiligen Yorric. QBA S. 93.

  • Esberns mindere Brüder. QBA S. 93.

  • Gefolgschaft des heiligen Buches. Zahlreiche Mitglieder lehren am Kolleg der Sechs in Cambryg; QBA S. 97.

  • Sonnenorden. QBA S. 93, GB 57+59.

  • Orden vom heiligen Speer. QBA S. 93, Midgard Herold 1.

Abkürzungen:

QBA Quellenband Alba

GB Gildenbrief

AB Abenteuerband

 

Vraidos

  • Erzabtei Prioresse, Prioresse. Erzabt Cleremond. Ausgiebige Besitzungen und beträchtlicher politische Einfluss des Klosters in der Stadt und im Umland; Schauplatz des Kirghthing von Prioresse im Jahre 1715nL, QBA S. 60.

  • Abtei der weitreichenden Erinnerung, Cambryg; Tochterkloster von Prioresse, grösste Schriftensammlung Albas; QBA S. 59, 101.

  • Halle des Träumers, Beornanburgh. Teil des Königshofes; QBA S. 67.

  • Aelfrodstor, Deorstaed. Haus der Vraidosgemeinde in Deorstaed; AB Die Kinder des Träumers.

  • Kloster des Vraidos bei Tidford, Tidford. Abt Godwin, rund 20 Mönche. Tidford – Stadt am Tuarisc.

  • Höhlenkloster des Vraidos im Pengannion. Abt Ywain; AB Der wilde König.

 

Orden des Heiligen Yorric

Gegründet nach dem Tod des 2076nL beigesetzten heiligen Yorric, breitete sich dieser vor allem Thurion geweihte Orden in einer Phase der kirchlichen Expansion im frühen 22 Jahrhundert nL in ganz Alba aus und überflügelt mittlerweile in der Anzahl seiner Klöster und der in ihnen lebenden Mönche die drei älteren Orden.

  • Kloster des Heiligen Yorric zu Ercildorn, Beornanburgh. Vor den Stadtmauern gelegen, Klosterschule in der Stadt, Irindarsfeld als Schauplatz grosser Turniere, Friedhof ; QBA S. 72

  • Kloster des Heiligen Yorric zu Byrne, Byrne. Abt Osward stirbt im Abenteuer Die Bestie von Wefford. Abenteuer Die Bestie von Wefford in Von Magiern und Finstren Mächten.

  • Kloster des Heiligen Yorric zu Thame, Thame. Abt Almerick. Stadtbeschreibung Thame, AB Der Grüne Jäger.

  • Abtei des heiligen Ulfbert (Yorric), Crossing; AB Das Rubinelixir.

  • Kloster des heiligen Yorric zu Faileston, Faileston, unweit von Turonsburgh. Abt Regnald, das Kloster beherbergt Klosterschule, Waisenhaus und Spital und eine hervorragenden Obstbrennerei. AB Blutmond.

 

Die minderen Brüder des Esbern

Die ersten Klöster dieses Ordens wurden vom heiligen Esbern selbst zu Beginn des 18. Jahrhunderts nL gegründet. Insbesondere gilt dies für das Mutterkloster des Ordens in Harkfast oder das mittlerweile verschüttete Kloster in Arkendale.

  • Kloster des Heiligen Esbern zu Harkfast; Mutterkloster des Ordens der minderen Brüder des Espern. Gelegen auf einer Insel im Loch Morne. Erzabt und Kirghlaird Osmond von Harkfast, Ruhestätte des heiligen Esbern, hohe Zahl an Pilgern insbesondere zum Esberntid im Hirschmond, gegründet im 17-18 Jhd nL; QBA S. 62.

  • Hospital der minderen Brüder, Haelgarde; QBA S. 75.

  • Kloster des heiligen Kahedrin, Crossing. AB Das Rubinelixir.

  • Kloster Stanfold. AB Das Rubinelixir.

 

Vana-Klöster/Schwestern unserer lieben Vanafred

  • Kloster der heiligen Vanafred, Beornanburgh; QBA S. 67.

  • Kloster unserer heiligen Vanafred, Worming. Abt Radbod, beherbergt den Schädel der heiligen Vanafred als Reliquie. QBA S. 149, AB Spinnenliebe (Die Kehrseite der Medallie), AB Der weisse Wurm.

  • Kloster von Vanasfarne, bei Haelgarde. Gewidmet der Göttin Vana, Abt Frewyn, Ziel eines Vidhinger-Überfalles ca. 2150NL; QBA S. 76, AB Der Weg nach Vanasfarne

  • Kloster Haelgarde, Haelgarde. Tochterkloster des Klosters von Vanasfarne, mittlerweise aber grösser und wohlhabender; Abt Brademond; QBA S. 76, GB 56.

  • Kloster der heiligen Hester, Haelgarde. Tochterkloster des Klosters Haelgarde, reines Frauenkloster, ebenfalls Abt Brademond unterstellt; QBA S. 76.

  • Kloster der Schwestern unserer lieben Vanafred, Vanaspring. Wald von Escavalon.

  • Stift unserer edlen Frau Vana, Crossing. AB Das Rubinelixir.

  • Kloster vom Heilsamen Arm, Vana-Kloster in Wodding unweit Thame. Abt Ingram, beherbergt den Arm des heiligen Caedfal als Reliquie, QBA S. 183, Abenteuer Der Raub der Reliquie (Midgard für Einsteiger).

  • Kloster der Heiligen Hester zu Waefalam, Waefalam nahe Prioresse. Von Walingern im Jahre 2354nL geplündert und zerstört; Abenteuer Die Steinerne Hand.

  • Kloster Unserer Lieben Vanafred im Wald von Aettrick, Ursprunsort der Vanafreder-Pferde. GB 53, Merkwürdig Magisch.

 

Dwyllan

  • Dwyllan-Schrein in Sealtstan Kleiner Schrein des Dwyllan in der Nähe des Dorfes Sealstan, zwischen Haelgarde und Vanasfarne. GB 61, Abenteuer Fremde Fremde.

 

Sonnenorden

  • Burg Feagist. Ordensburg der Sonnenritter, GB 59.

  • Burg des Sonnenordens in Thame. Stadtbeschreibung Thame.

 

Orden des heiligen Speers

  • Ordensburg Anabastria im albisch-chryseiischen Fürstentum Kynodore (GB 48+52)

 

Sonstige

  • Königlicher Tempel der Dheis Albi, Beornanburgh. Teil des Königshofes, Schauplatz von Krönungen, Hochzeiten und Begräbnissen der albischen Herrscher; QBA S. 67.

  • Kloster von Estragel. Abenteuer Die Bestie von Wefford im DDD-AB Von Magiern und Finstren Mächten.

  • Kloster der Heiligen Helinde, 1 Tagesreise südlich von Bellslead. QBA S. 81.

  • Kloster Sceadden, wahrscheinlich unweit von Deorstaed. Abt Walden von Sceadden; QBA S. 179.

  • Kloster Loghwoud, am Rande Deorstaeds. Insbesondere Xan geweiht, Abt Eanhred. Abenteuer Die Kinder des Träumers.

  • Abtei Saingorn. 50km östlich von Glenachtor. Besonderer Schwerpunkt auf Abwehr schwarzer Magie, Ausbildung von als Frigemaen bezeichneten Ermittlern, mässigende Rolle während der Jagdzeit. Gründung auf jeden Fall vor der Jagdzeit. AB Das Rubinelixir.

  • Tempel der Dheis Albi in Corinis. Corrinis – Stadt der Abenteuer.

  • Kloster vom Heiligen Tisch. Wigbed, östlich von Turonsburgh. Abenteuer Eine verhängnisvolle Erbschaft.

  • Kloster der Kirgh Albi in Twineward, Twineward. AB Das grosse Abenteuer der kleinen Halblinge.

  • Kloster von Arkendale, Gründung durch Esbern, seit langer Zeit verschüttet, Arkendale nahe Estragel. QBA S. 140, AB Der Stab der drei Jahreszeiten.

  • Frauenkloster Leohtglen, unweit Beornanburgh. Ort der Hexenprobe für zukünftige Gemahlinnen albischer Könige; QBA S. 140.

  • Tempel von Avildon, Avildon. Verfallen. AB Spinnenliebe Die Kehrseite der Medallie.

  • Tempel und Kloster von Elrodstor, Schauplatz des ersten Kirghthing im Jahre 1642nL. QBA S. 20, 89.

  • Das Schwanenheiligtum, Crossing. Religiöses Zentrum des Ardoch-Clans, beherbergt den Schädel der heiligen Dindraine, einer toquinischen Heilerin aus dem Gefolge Elrod MacBeorns. AB Rubinelixier

  • Kloster des Heiligen Guthric in Riotmare südlich von Adhelstan; gewidmet dem heiligen Guthric, Mutterkloster des heiligen Edan. GB 61, Die albischen Heiligen Edan und Guthric.

  • Kloster des Heiligen Edan in Fiorinde. Aufbewahrungsort des Schädels des heiligen Edan als Reliquie, Herstellung der Kerzen des heiligen Edan . GB 61.

  • Kloster der Heiligen Albiona auf einer Insel im Loch Fyr zwischen Estragel und Arkendale gelegenes Nonnenkloster. Der Stab der Drei Jahreszeiten.

  • Kloster der Heiligen Wenefreda kleines Nonnenkloster unweit von Dungarvan, Sage des Esels mit den silbernen Hufen. GB 57

  • Vana- und Ylathorschrein im Dorf Vinwacht Abenteuer Die Wächter der Steinernen Flamme im Caedwyn-Abenteuerband Spuren der Vergangenheit

  • Tempel von Aelvanagh und Hausschrein der Burg Fogstaen Bold im Abenteuer Die verlorene Ehre, GB 63

  • Dheis-Albi-Tempel in Kildandon im Abenteuer Unbekannte Schmerzen, GB 56

  • Dheis-Albi-Tempel/Schrein in Wulfglen, GB 52

 

 

Nicht Dheis-Albi

  • Tempel der Vanaré, im Pengannion-Gebirge. DDD-Abenteuer Der singende Tod.

  • Sabor-Kloster verfallen, im Offa-Massiv. Die Rache des Frosthexers.

 

 

  • Thanks 8
Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...