Jump to content

Artikel: M5 Übersicht der "Zauber" mit Band/Seite (XLS)


seamus

Recommended Posts

Tabelle der M5-Magie mit den Angaben:

Band, Seite, Gebiet, Zauberspruch/Name, Art, Stufe, Ursprung, Prozess

Wer hier im Forum Lust und Laune hat, kann "meine" Listen gern übernehmen&fortführen, sobald ein neues Regel/Quellenbuch erscheint.

 

Anbei ein XLS mit einer derzeitigen "Gesamtübersicht" aus den

- 3(+2 pdf) Magie-Bänden (Ark., Mys., DunkleM.)

- Erbe der Löwensöhne

Nicht dabei sind die schwarzen Ritualzauber (DUM S.89ff.) & das "höhere" Thaumaturgium (MYS S.95ff.).

1.Reiter: Übersicht der Abkürzungen
2.Reiter: Die Liste im Aufbau:

Band, Seite, Gebiet, Zauberspruch/Name, Art, Stufe, Ursprung & Prozess

 

Als XLS eingehangen, damit die Liste sich jeder problemlos so anpassen kann wie er/sie mag.

 

Wie immer gern gelesen (gern auch rein per PN): Fehlerhinweise (vor allem) & konstruktive Kritik

 

Quellen/Anregung: Zauberlisten BändeDownloads & Lemeriel: Index der M5 Zaubersprüche

Herzlichen Dank an Elsa, dass ich auch den Prozess/Spezialisierung mit dazu packen durfte.

 


V2.00: liste-der-zauber bandseite.xls

 


View full artikel

Edited by seamus
  • Thanks 4
Link to comment
  • 2 weeks later...

Prozessangabe in Datei im Eingangsbeitrag dazugepackt -somit steht dort aktuell V2.0 zu Verfügung

-Dies ist ein spezieller Updateserviceinfobeitrag für alle bisherigen Downloader der Datei (& natürlich auch den Rest) ;-)-

Herzlichen Dank an Elsa für die "Prozess-Freigabe".

Edited by seamus
  • Thanks 2
Link to comment
  • 1 month later...

Nach dem neuesten Errata (Ark V3) solltet ihr in der Datei bei (V2.01):
Schlangebiss
Wort
    durch
Geste
ersetzen.
Desweiteren hatte ich es mir bei den Zauberliedern zu einfach gemacht (kein geste/wort), daher auch noch diese Korrektur:
Das Lied der Feier#Geste
Das Lied der Liebe#Geste/Wort
Das Lied der Lockung#Geste
Das Lied der Ruhe#Geste
Das Lied der Tanzlust#Geste
Das Lied der Tapferkeit#Geste/Wort
Das Lied der verborgenen Kraft#Geste/Wort
Das Lied der Verführung#Geste/Wort
Das Lied der Verzweiflung#Geste/Wort
Das Lied der Zwietracht#Geste/Wort
Das Lied des Erinnerns#Geste/Wort
Das Lied des Fesselns#Geste
Das Lied des Friedens#Geste/Wort
Das Lied des Grauens#Geste/Wort
Das Lied des Spottes#Geste/Wort
Das Lied des Vergessens#Geste/Wort
Das Lied des Wagemuts#Geste/Wort
Das Lied des Wahnsinns#Geste/Wort
Das Lied des Zorns#Geste/Wort
Das Loblied#Geste/Wort
Der betäubende Gesang#Geste/Wort
Der einschläfernde Gesang#Geste/Wort
Der frohlockende Gesang#Geste/Wort
Der traurige Gesang#Geste/Wort
Der verunsichernde Gesang#Geste/Wort
Die anfeuernde Ballade#Geste
Die Hymne der Ordnung#Geste/Wort
Die Klänge der Genesung#Geste/Wort
Die Klänge der Linderung#Geste/Wort
Die Klänge des Zusammenwachsens#Geste/Wort
Die stählende Ballade#Geste/Wort
Die überzeugende Stimme#Wort
Der große Seiltrick#Geste
Der kleine Seiltrick#Geste
Das Lied des Schlangentanzes#Geste
Der große Seiltrick#Geste
Der kleine Seiltrick#Geste

Edited by seamus
Zauberlieder nachgetragen
Link to comment

Und hier auch noch die 2 Neueinträge aus Alba-QB (V2.02):

ALB#217#WUNDER#Leomies Birneneis#Geste#4#gö#Erschaffen
ALB#218#WUNDER#Peleandrins Muntermacher#Geste#7#gö#Erschaffen

 

Wer hier im Forum Lust und Laune hat, kann "meine" Listen gern übernehmen&fortführen, sobald ein neues Regel/Quellenbuch erscheint.

Edited by seamus
fortführung nachgetragen
Link to comment
  • 2 years later...
  • 1 year later...

Lieber Hiram,

das ist ja nur ein Update für die XLSdatei*), denn er ist im Feuerstern-Abenteuer gelistet.  Daher kannst du ihn in der XLSdatei auch nicht finden- Aufbau der Liste S.1. Beitrag:

Band, Seite, Gebiet, Zauberspruch/Name, Art, Stufe, Ursprung & Prozess

 

Sorry, dass ich den Aufbau für selbstsprechend hielt, vor allem nach meinem 2020er Beitrag.

 

*) Ich lad nicht jede Minianpassung als neue Version hoch

Edited by seamus
  • Thanks 1
Link to comment

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Similar Content

    • By Magig Walter
      Hallo
      Ich bin ein Magier und Spiele liebend gerne den Zauber Flammendehand. Ich bin leider immer wieder damit konfrontiert worden das der Zauber immer sehr stark variiert ausgelegt wird. Da ich selber anfange zu Leiten und auch anderen SL gerne bei der Auslegung helfen möchte hatte ich die Idee das man ja im Forum eine halbwegs vernünftige Auslegung finden kann , mit der sehr viele Spieler und SL zufrieden sin zu finden, damit man sich besser überlegen man ob man den Zauber lernt und wie man ihn einsetzen kann. Ich freue mich sehr auf eine angeregte und sachlich fundamentierte Diskusion die zu einer Einigung führt
      MFG Magig Walter (Felix)
    • By W-Boson
      Hier werden die bisher beschlossenen Hausregelzauber des sogenannten "Rats der Sieben", eine Untergruppe von z.Z. neun besonders engagierten Spielern mit Spaß an langen Diskussionen, veröffentlicht. Dies ist eine Liste von Zaubern aus älteren Midgard-Werken und neuen Kreationen, die auf ihre Ausgeglichenheit überprüft und als M5-Zauber ausformuliert wurden, und in unseren Runden verwendet werden. Die präsentierten Zauber werden als selten und schwieriger zu lernen angesehen, weswegen insbesondere die Neuschaffungen vergleichsweise hohe Stufen besitzen.
    • By Leopold
      Guten Abend. 
      Ich habe ein System ausgearbeitet und brauche euer Feedback. Das System bietet einen geregelten Ablauf für das Erstellen von eigenen Zaubern. 
      Arkane Schmiede.pdf
    • By Läufer
      Ich beschäftige mich gerade aus gegebenem Anlass intensiv mit dem Zauber Tiergestalt. Und nach den (zahlreichen) Diskussionen im Forum reime ich mir das folgendermaßen zusammen:
      Tiergestalt:
      (Erst mal meine Quellen: 
      Offizielle Regelantwort sagt: "Die starke spirituelle Bindung des Zauberers an seine 'Tiergestalt' ermöglicht es dem verwandelten Zauberer, auch als Tier noch seine gesamten magischen Fertigkeiten anzuwenden. Das gilt auch für die Zauber, die Zaubermaterialien benötigen. Diese werden bei der Verwandlung mitverwandelt, sind also Teil der Tiergestalt, weswegen der Zauberer auch in Verwandlung noch auf sie zugreifen kann." Im Arkanum ARK5, S. 49ff. wird die sehr enge Verbindung Schamane-Totemtier beschrieben  Tiergestalt ist ein Dweomer-Zauber - und damit Magie 'im Einklang mit der Natur'.) Damit stelle ich mir das so vor, dass ein Schamane zwei (fast) gleichwertige Existenzen hat - die als Mensch und die als sein Totemtier, und mit dem Zauber Tiergestalt zwischen seinen beiden Daseinsformen wechselt. 
      In Tiergestalt ist er darum das Tier - er beherrscht den Körper, als ob er darin geboren wurde, er hat die Instinkte und Reflexe, die dem Tier das Leben in seinem Lebensraum ermöglichen, und er kann mit seinen Artgenossen so kommunizieren, wie das innerhalb der Tierart üblich ist. 
      Aus dem 'Zaubermaterialien werden auf magische Weise mitverwandelt' würde ich mir bauen, dass die Kleidung und die direkt am Körper getragene Ausrüstung mit verwandelt wird - irgendwie scheint mir das zu seltsam, wenn der Schamane als Falke gen Himmel strebt und die Kleidung mit leeren Zaubermaterialtaschen zu Boden fällt. (Und das 'direkt am Körper getragen' würde ich im Zweifel wie beim Zauber Unsichtbarkeit beschrieben verstehen). 
      Verwandlung ist ein dagegen ein dämonischer Zauber der Spezialisierungsrichtung 'Verändern', außerdem wird in der Zauberbeschreibung (ARK5, S. 124) noch mal ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Verwandlung ausschließlich den Körper betrifft. Und es wird darauf hingewiesen, dass nur intelligente Wesen mit einem komplett fremden Körper umgehen können.
      Damit stelle ich mir die Wirkung von Verwandlung wie eine extrem gute Verkleidung vor. Der Verwandelte hat zwar die Muskeln und die Sinne des anderen Körpers, aber wenn die sich deutlich von denen des Menschen unterscheiden, so ist deren Nutzung zunächst mal eine reine Verstandesleistung. Grundlegendes funktioniert sofort, aber um mit dem Tierkörper so umzugehen wie die 'Artgenossen', bedarf es einer langen Gewöhnung (2 Jahre?). 
      Des weiteren betrifft Verwandlung nur den Körper des Verzauberten - seine Kleidung wird nicht mit verwandelt.
      Die Kleidung des Verzauberten wird zwar bei der Verwandlung mitverwandelt, (Siehe Hinweis von Kar'gos) und damit auch das in den Taschen befindlichen Zaubermaterial. Aber im Gegensatz zur Tiergestalt hat der Verwandelte keinen Zugriff darauf. Und er kann nur dann Wort- und Gestenzauber durchführen, wenn der neue Körper in der Lage ist, das menschliche Zauberritual durchzuführen. 
      Beispiel 1: Der Schamane wechselt in die Tiergestalt seines Wolfstotems über. Sein Geruchssinn, seine beweglichen Ohren und seine (schlechten) Augen geben ihm sofort ein Bild der Umgebung, er weiß, dass hinter den Büschen ein Bach sein muss (er riecht das Wasser und seine Ohren orten das leise Plätschern.), er weiß, dass unter dem Herbstlaub Mäuse leben, und er ist sich dessen bewusst, dass die Richtung des Windes ihm Informationen herantragen oder vorenthalten kann. Wird dagegen ein Mesch mittels Verwandlung in einen Wolf verwandelt, so stellt er erst mal fest, dass er viel schlechter sieht. Aber er riecht und hört viel besser. Mit etwas Überlegen identifiziert er den einen Geruch als "Maus", den anderen als "Wasser" ... (Ein wenig so, als ob man bei einer fremden Sprache jedes Wort aus dem Wörterbuch sucht und sich  dann den Sinn zusammenbaut - geht auch, ist aber schlechter.)
      Bespiel 2: Die Schamanin wechselt in Tiergestalt in ihr Schwalbentotem. Sie spreizt die Flügel, hebt ab und schließt sich den anderen Schwalben an, die in wilden Kurven zwischen den Bäumen Insekten jagen; hinterher ist sich glücklich und satt. Die in eine Schwalbe mittels Verwandlung Verwandelte kriegt es zwar hin, zu fliegen (sie hat ja schon Vögel in Aktion gesehen, und die grundlegenden Muskelreflexe des Vogelkörpers helfen ihr), aber an Insektenjagen ist vorläufig nicht zu denken, und ihr graut es davor, dass ihre Ernährung in Zukunft auf dem Schlucken großer lebender Fliegen basieren soll. Und sie überlegt sich, dass sie ihre erste Landung lieber da macht, wo keiner zusieht. 
      Bin ich da im konkreten Widerspruch mit Regelstellen? Sprenge ich irgendwo Spielgleichgewichte? 
      Danke und zu den Sternen
      Läufer
       
    • By hajako
      Hallo zusammen,
      ich spiele zum ersten mal in Alba und zum ersten mal einen Halbling (Heiler, Arzt). Leider habe ich das Alba-QB nicht. In der midgard-wiki habe ich aber etwas von dem Zauber "Leomies Birneneis" gelesen, der leider nicht im Arkanum steht. In der wiki steht, er sei vergleichbar mit dem eisigen Nebel.
       
      Soll ich also einfach alles von eisiger Nebel übernehmen?
      Wie/wann/wo kann mein Halbling (als Heiler) den Zauber lernen?
       
      Vielleicht findet ein glücklicher Besitzer eines Alba-QBs die Antwort, würde mich sehr drüber freuen!
       
      Gruß, hajako
       
      EDIT:
      hab doch noch was gefunden, leider nicht ganz ausführlich, aber hilft weiter:
      Liste der Zauber aus QBs
       
      vielleicht weiß noch jemand mehr über die genaueren Auswirkungen?
×
×
  • Create New...