Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'pdf'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Das Forum
    • Neu auf Midgard?
    • Neues im Forum
    • Forumswettbewerbe
    • CMS-Kommentare
  • Die Gesetze
    • M5 - Die Abenteurertypen MIDGARDS
    • M5 - Gesetze der Erschaffung und des Lernens
    • M5 - Gesetze des Kampfes
    • M5 - Gesetze der Magie
    • M5 - Sonstige Gesetze
    • M5 - Gesetze der Kreaturen
    • M5 - Regelantworten von Midgard-Online
    • M4 - Regelantworten von Midgard-Online
    • Der Übergang - Konvertierung M4 => M5
    • M4 - Regelecke
  • Rund um den Spieltisch
    • Material zu MIDGARD
    • Midgard-Smalltalk
    • Spielsituationen
    • Spielleiterecke
    • Elektronik
    • Rollenspieltheorie
    • Gildenbrief
  • Kreativecke: Ideenschmiede
    • Neue Schauplatzbeschreibungen
    • Neue Gegenspieler und Helfer
    • Neues aus Schatzkammern und Schmieden
    • Neue Charakterbögen und Spielhilfen
    • Neue Welten
    • Die Namensrolle der Abenteurer
    • Forumsprojekte
  • Das Buch der Abenteuer
    • Runenklingen
    • MIDGARD Abenteuer
    • Abenteuer aus anderen Systemen
    • Sonstiges zu Abenteuer
    • Kreativecke - Das Buch der Abenteuer
    • e-Mail und Storytelling-Abenteuer
  • Landeskunde und andere Sphären
    • Länder und Völker
    • Midgard 1880
    • Myrkgard - Die Dunkle Seite Midgards
    • Perry Rhodan
    • Andere Rollenspiele
  • Community
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Aktuelle Abenteuervorankündigungen
  • WestCon Abenteuervorankündigungen's Archiv Abenteuervorankündigungen
  • NordlichtCon's Archiv Abenteuervorankündigungen
  • NordlichtCon's Aktuelle Abenteuervorankündigungen
  • KlosterCon – Vorankündigungen's Abenteuer-Vorankündigungen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Abenteuervorankündigungen
  • Bacharach Con Vorankündigungen's Abenteuergesuche und Vorstellungen
  • Freiburger Midgard-Treffen's Forum des Freiburger Midgard-Treffens
  • BreubergCon Abenteuervorankündigung's Abenteuervorankündigung
  • Südcon - Abenteuervorankündigungen's Abenteuervorankündigungen
  • Südcon - Abenteuervorankündigungen's Südcon - Archiv
  • Vorankündigungen Odercon's Abenteuervorankündigungen
  • Vorankündigungen Odercon's Abenteuervorankündigungen Archiv
  • Midgard-Forum-Online-Con's Online-Con - Rundenabsprachen
  • Midgard-Forum-Online-Con's Tutorials

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Categories

  • Spielwelt
    • Nichtspielerfiguren
    • Abenteuermaterial
    • Gegenstände
    • Bestiarium
    • Sonstiges
    • Schauplätze, Regionen etc.
  • Hausregeln
    • Kampf
    • Magie
    • Sonstiges
    • Neue Abenteurertypen
  • Formblätter / Datenblätter / Spielhilfen
  • Sonstiges
  • MIDGARD - Fantasy
  • Links
  • Kurzgeschichten
  • Perry Rhodan
  • Midgard 1880
  • Artikel aus dem Midgard-Forum
    • Artikelübernahme

Categories

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Forumskalender
  • Stammtische
  • Freiburger Midgard-Treffen's Kalender

Product Groups

  • Forumsclub
  • Spende an das Forum

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Beiträge zum Thema des Monats


Vorstellung-Url


Name


Wohnort


Interessen


Beruf


Biografie

Found 15 results

  1. Hallo Midgard Community! Ich bin noch relativ jung im Midgard Universum und habe mir jetzt den Kodex und das Arkanum von Branwens Bar bestellt. Leider kann ich nirgendwo die Downloads finden ... Sonstiges: - den Haken für das Aufheben des Widerrufsrechts habe ich angeklickt - unter den Details der Bestellung sind keine Downloads zu sehen - wenn ich auf den Artikel klicke, kann ich nur das Inhaltsverzeichnis herunterladen - Bei "Midgard für Einsteiger" kann ich den Download unter dem Artikel sehen Bin ich blind? Oder habe ich vielleicht etwas falsches angeklickt? Viele Grüße, Wondertree
  2. Da inzwischen ja zahlreiche Abenteuer vergriffen sind, würde mich interessieren, welche ihr euch am sehnlichsten als Kauf-PDF wünschen würdet. Vielleicht hilft das den Herausgebern in der Bearbeitung der Prioritätenliste Viel Spaß! Nick. P.S.: Gerne auch mit Begründung...
  3. Hallo zusammen, bin ich einfach nur zu blöd das zu finden, oder ist es wirklich so, dass der Band einfach vergriffen ist?
  4. Hi Nachdem ich bereits mit ersten Interessierten gesprochen habe, freue ich mich, dass es losgehen kann: Ein Crowd-Sourcing Projekt für Midgard. Viele Midgard-Projekte die den Ehrgeiz hatten offiziell zu werden, sind es nie geworden, weil die Arbeit für einen einzelnen Bearbeiter zu viel gewesen ist. Das ist schade, da dadurch tolle Ideen verloren gehen und die Arbeit die in diese Ideen bereits investiert wurde gleich mit. Das betrifft sowohl Abenteuer, Stadtbeschreibungen und Quellenbücher, als auch die Digitalisierung alter Abenteuer oder die Konvertierung alter Abenteuer in die aktuelle Regelversion. Hier kann Crowd-Sourcing ein Ausweg sein. Beim Crowd-Sourcing wird eine große Aufgabe in viele kleine Einheiten unterteilt, die von verschiedenen Personen bearbeitet werden. Der Aufwand für jede einzelne Person ist dadurch minimal und es werden in kurzer Zeit Ergebnisse erzielt. Wie kann Crowd-Sourcing für Midgard eingesetzt werden? Crowd-Sourcing eignet sich höchstens bedingt für komplexe Abenteuer. Einfache, lineare Abenteuer mit kurzen abgeschlossenen Einzelszenarien sind jedoch unproblematisch umsetzbar. Auch Stadt- und Dorfbeschreibungen können durch Crowd-Sourcing realisiert werden. Digitalisierung alter Midgard-Abenteuer und die Konvertierung von Abenteuern nach M5 sind hervorragend für Crowd-Sourcing geeignet. Theoretisch sind auch Lektorate die keine Zusammenhänge im Abenteuer erfassen müssen über Crowd-Sourcing realisierbar Wie kannst du zu solchen Projekten beizutragen? Melde dich bei mir per PN. Ich schicke den Interessierten dann eine Einladung zur Benutzergruppe, verbunden mit den Rechten zum entsprechenden Unterforum. Stelle einfach einen Antrag auf Gruppenbeitritt bei der Gruppe Midgard CrowdSource und schreibe mir zusätzlich eine kurze PN. Alles weitere schreibe ich dir dann als Antwort auf deine PN. Die Projekte, die in der Crowd angegangen werden sollen, haben ausnahmslos den Anspruch, später dem Verlag als offizielles Material kostenfrei zur Verfügung gestellt zu werden. Das heißt, die Mitarbeit in der Source ist ehrenamtlich. Die Motivation ist für mich, mehr Material für Midgard-Spieler verfügbar zu machen. Altes und vergriffenes Material genauso wie neues Material. Ob der Verlag das Material ebenfalls kostenfrei oder kostenpflichtig bereit stellt, ist dabei alleine Entscheidung des Verlags. Wenn sich die Vorgehensweise bewährt kann ich mir vorstellen, dass möglicherweise auch vom Verlag direkt Anfragen für die Realisierung einzelner Aufgaben kommen. Jetzt freue ich mich auf eure Anfragen, aber auch auf eure Anregungen und Hinweise. Mfg Yon PS: Dieser Thread soll vor allen Dingen für kurze Anfragen, Feedback und Ankündigungen genutzt werden. Bitte alle Diskussionen in anderen Threads führen.
  5. Ich hoffe, dass ich in nächster Zeit mal endlich dazu komme, etwas mit Java herum zuspielen und dabei auch PDFs zu erstellen. Dazu möchte ich iText verwenden. Hat jemand damit Erfahrungen? Wenn ja, wie entwerft Ihr die PDFs? Mühsam von Hand oder gibt es irgendwelche nützlichen Tools? Weitere Tipps sind natürlich auch gerne gesehen. Solwac
  6. Nachdem ich in einem anderen Thread wieder über die alte Umfrage gestolpert bin, fiel mir wieder ein, dass ich die Umfrage nach einem Jahr wiederholen wollte Auch diese Umfrage lässt Mehrfachantworten zu und ist auf 90 Tage begrenzt. bis dann, Sulvahir Eventuell könnte ein hilfsbereiter Mod den alten Strang schließen? Danke!
  7. So, ich habe hier im Forum einiges zum vergriffenen Midgard Kompendium gelesen und an diversen anderen Stellen im Netz ebenfalls. Nicht unerwähnt sollen auch die diversen Gespräche auf Con´s und Messen bleiben und ehrlich gesagt mir ist nach all den Jahren und dem Bedarf den einige von uns an diesem Objekt noch immer haben, nchtklar, warum es nicht möglich ist, das Kompendium zumindest als pdf zur Verfügung zu stellen. Andere Verlage schaffen dasmit ihren Produkten doch auch und gegen eine Schutzgebühr könnte doch im Verhältnis zum Aufwand auch noch ein Gewinn gemacht werden. Wobei ich auch nichts dagegen hätte wenn sich jemand die Mühe machen würde, sein Kompendium als pdf zur Verfügung zu stellen. Naja vielleicht kann mir ja jemand auf die Sprünge helfen, - vielleicht sollten wir alle Jürgen E Franke eine email zu kommen lassen, in dem wir ihn bitten mit Pegasus Spiele in Kontakt zu treten oder vielleicht auch direkt an Pegasus-Spiele schreiben und Wunsch+Lösung des Problems darstellen. In diesem Sinne auf uns
  8. Ich habe bei DriveThruRPG ein eBook gekauft und wollte bei Lulu ein Exemplar zum privaten Gebrauch drucken lassen. Leider hat mir das System gesagt, daß das nicht geht , weil eine Schriftart nicht eingebettet ist, weiß jemand, ob es möglich ist, nachträglich Schriftarten in eine PDF Datei einzubetten (embedded)? Ich bin für jede Hilfe dankbar!
  9. Da das Thema aktuell wieder einmal in der Diskussion ist, hier noch einmal die Umfrage. (wieder auf 90 Tage begrenzt) Wer die Ergebnisse mit den alten Umfragen vergleichen möchte, findet diese hier: Kauf-PDF-Umfrage 2008 Kauf-PDF-Umfrage 2009 Kauf-PDF-Umfrage 2010
  10. Große PDF Aktion von PrometheusGames dem Virus zum trotz! LOHNT! Alle Infos hier: Zum Video! #penandpaper #rollenspiel #rpgde #pnpde
  11. Bei Bundle of Holding gibt es wieder englischsprachige PDFs im "Paket" für die nächsten ca.13 Tage (Zahlung: Paypal oder Amazaon Payment). Im "billigen" Paket enthalten sind: Hollow Earth Expedition RPG and GM Screen and Addendum (Exile Game Studio, total retail price $24): Subterranean pulp action featuring of lost civilizations, Nazis, and Nazi-eating dinosaurs. Includes the GM Screen and Addendum, newly available in .PDF in this offer. All for One: Régime Diabolique and GM Screen (Triple Ace Games, total retail $21): Swashbuckling Musketeers in 17th-Century Paris face dark magicians, fell demons, and secret societies. Includes a printable gamemaster screen with all the charts you need. Leagues of Adventure (Triple Ace Games, retail $21): Weird science in the Age of Exploration, with airships, mole machines, and bare-knuckled Victorian action. Create your own League of extraordinary ladies and gentlemen! Und wer mehr drauflegt bekommt derzeit zusätzlich: Desolation (Greymalkin Designs, retail $20): High fantasy goes post-apocalypse as the realm of Scondera tries to survive after the Night of Fire. Mysteries of the Hollow Earth (Exile Game Studio, retail $17.50): All-new secrets of the Hollow Earth, including hawkmen, Amazon, and beastmen player characters. All for One: Paris Gothique (Triple Ace Games, retail $14): A huge guide to Paris in the time of the Musketeers, with new monsters, lackeys, and supernatural locations. Leagues of Adventure: Weird Science Compendium (Triple Ace Games, $7): An Imperial ton of new devices for your campaign, including gadgets, weapons, vehicles, henchmen, and new Leagues. NEW! All for One: Le Mousquetaire Déshonoré (retail $12.50): A four-part, 120-page campaign of bloody revenge by a disgraced Musketeer at the edge of darkness.
  12. Artikel lesen Hallo in die Runde :-) Ich möchte Euch, an dieser Stelle, die Char-Bögen vorstellen, die wir in unserer Gruppe seit Jahren benutzten, und aus unserer Sicht prima funktionieren. Was haben wir gemacht ? Wir haben diese Bögen erstellt und jeder Spieler hat einen DIN A5 Ordner in dem er seine Chars "beheimatet". Zur Handhabe: Bitte das PDF "Charblätter_Komplett.pdf" ausdrucken und auf der "rechten Seite" lochen und in den DIN A5 Ordner heften. Ich werde versuchen, hier zu jedem Blatt kurz etwas zu sagen: Allgemeine Daten: Hier stehen die Grunddaten Eurer Spielfiguren und gerade beim auswürflen "neuer" Charaktere wird dieses Blatt gefüllt. Fähigkeiten: Hier findet Ihr Eure Fähigkeiten aufgelistet. Hinter jeder Fähigkeit stehen die "mindest Vorraussetzungen" und als erstes ein Wert den ein "Standard Char" diese Fähigkeit beherrscht und eine Spalte "neu" in die Ihr den Wert eintragen könnt, die der spezielle Char diese Fähigkeit beherrscht, falls er diese gelernt hat. Sollten mindest Vorraussetzungen nicht erfüllt werden, kann die Fähigkeit komplett gestrichen werden und platz für "neu" erlernte Fähigkeit ist auch noch. Charlevel und Historie: Wird werden, wie hinlänglich bekannt, die Punkte des Chars vor und nach der Ausbildung notiert. Kampfwerte und Waffen: Hier eine Übersicht aller Waffen, die der Char bei sich trägt und deren Schaden, Erfolgswurf, magisch ?, Gewicht und ggf. Bemerkungen. Resistenzen, Bewegungsweite, Abwehr, Rüstung usw. Wir haben hier versucht alle Informationen unter zu kriegen, die bei einem Kampf benötigt werden. Im übrigen kann ich bei Bedarf das "Bild" des Zauberers durch andere ersetzten ;-) Waffenfertigkeiten: Auf diesem Blatt werden die Waffenfertigkeiten des Chars, die Praxispunkte (PPs) und die Grundkenntnisse notiert. Inventar - Allgemeine Gegenstände: Hier können einfach die Gegenstände die ein Char bei sich führt, die Anzahl, das Gewicht, die Beschreibung, und wo er diesen Gegenstand trägt, aufgeschrieben. Magie und Zauber: Das Blatt für Zaubersprüche, ich denke das ist selbsterklärend. Inventar - Zauber Materialien: In diesem Blatt, können alle Materialen für Zauber, notiert werden. Jetzt kommen wir zu dem einzigen Blatt in DIN A4 ;-) Wie passt das in einen DIN A5 Ordner ? Zunächst bitte das PDF "Charblätter_AP-LP.pdf" ausdrucken. Hier gibt es auf der linken Seite eine "gestichelte" Linie. An dieser Linie entlang das Blatt bitte abschneiden. Direkt rechts neben der LP/AP Tabelle ist eine durchgezogene Linie, hier das Blatt "knicken" und bei Bedarf kann man die "LP/AP Spalte" dann nach innen knicken, sodass diese auch im Ordner ist. Das haben wir so gemacht, damit die LP/AP immer sichtbar sind, egal welches Charblatt man gerade aufgeschlagen hat ;-) Ganz rechts, das Blatt einfach "lochen" und in den A5 Ordner packen ;-) Ausser LP/AP findet Ihr hier auch noch Euer Gold, event. Verbrauchsgüter wie Pfeile, Bolzen usw., eine Tabelle für die Wachaufteilung und eine Tabelle wann eine bestimmte Art der Heilung wieder möglich ist. Puhhh... das wars :-) Ich würde mich sehr über Feedback, besonders im Gebrauch , freuen !
  13. Hallo zusammen , Wie in dem hier verlinkten Thread geschrieben, habe ich im November 2017 beim Verlag angefragt wie es denn mit den fehlenden Gildenbriefen (Ausgaben 27-54) aussieht, also ob oder wann die als PDF veröffentlicht werden. Elsas Antwort war, dass die fehlenden Gildenbriefe nicht als Datei vorliegen. Man müsste sie scannen und das Layout aufbereiten. Elsa kann das nur nebenbei erledigen und auch wenn der Eindruck ein anderer sein mag, die Verkäufe der verfügbaren PDFs rechtfertigen keine Priorisierung dieser Aufgabe. Da er die Wahl treffen muss, setzt der Verlag seine Ressourcen lieber für die Erstellung neuen Materials ein. Die Veröffentlichung dieses Materials würde sich also entsprechend hinziehen. Sollte sich aus dem Forum jedoch die Möglichkeit ergeben Elsa Scans der fehlenden Hefte zukommen zu lassen, so hat Elsa Bereitschaft signalisiert das Layout aufzubereiten. Seit dem versuche ich die fehlenden Ausgaben zusammen zu bekommen. Einige habe ich. Einen Flachbettscanner DIN A4 habe ich ebenfalls, auch wenn der ein paar Tage auf dem Buckel hat. Vielleicht können wir das Thema ja aber auch als Kollektiv angehen? Besteht daran von anderen ebenfalls grundsätzlich Interesse und Bereitschaft da was auf die Beine zu stellen? Wer könnte sich leisten was zur Verfügung zu stellen? Wenn sich ein paar Leute finden, würde ich mit Elsa koordinieren welches Format sie am liebsten hätte und so weiter. Ein Thema könnte z.B. Die schrifterkennung sein, denn die PDFs wären ja im Idealfall durchsuchbar. Grüße, K
  14. Hallo Leute, ich hab mir gestern abend schon das PDF-Bundle der GBs 16-21 bestellt - per Paypal. Während des Bestellprozesses kam irgendwo die Meldung, dass die Frankes im Urlaub sind und daher nur per Paypal bezahlte Bestellungen sofort heruntergeladen werden können. Aber das hab ich nur so nebenbei registriert, wollte ja eh per Paypal zahlen. Nun ist der Bestellstatus schon seit einem Tag auf "In Bearbeitung (Bestellung wurde bezahlt)" und ich kann das PDF (zumindest offenbar) nicht herunterladen. Ist das einem von euch auch so passiert? Übersehe ich irgendwas? Ist mein erstes Download-Kauf auf dem neuen Branwens Basar. Vielleicht mache ich was falsch. Viele Grüße, Kosch
  15. Da das Thema aktuell wieder in der Diskussion ist, hier noch einmal eine erweiterte Umfrage. (wieder auf 90 Tage begrenzt) Den Punkt "Ich wusste gar nicht, dass es Material im PDF-Format zu erwerben gibt." lasse ich mal aus, da sich das inzwischen herumgesprochen haben dürfte (und in bereits in der letzten Umfrage nicht mehr angekreuzt wurde). Wer die Ergebnisse mit den alten Umfragen vergleichen möchte, findet diese hier: Kauf-PDF-Umfrage 2008 Kauf-PDF-Umfrage 2009 Die vorletzte Frage muss natürlich lauten: "Ich habe bereits an den vorhergehenden Umfragen teilgenommen"
×
×
  • Create New...