Jump to content

posbi

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    487
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.turoc.de
  • ICQ
    97000532

Profile Information

  • Geschlecht
    Männlich
  • Location
    Tuttlingen

Persönliches

  • Name
    Michael Kiai
  • Wohnort
    Tuttlingen
  • Interessen
    Spielen: Brettspiel, Rollenspiel (wobei ich mich beim Leiten auf Midgard, GURPS und TORG beschränke)
  • Beruf
    Netzwerkadministrator
  • Biografie
    verheiratet, seit 2.1.2006 stolzer Vater.

Letzte Besucher des Profils

278 Profilaufrufe
  1. Mit niedrigeren Werten weiterspielen fände ich nicht gut. Wenn die EP nicht reichen, wird die Charakterweiterentwickluing eben so lange eingefroren, bis es reicht. Um die Arbeit nicht doppelt zu machen, hätte ich es so gemacht: In MOAM verlernen, Klasse ändern, wieder auf alte Werte steigern. Wenn die EP nicht reichen, extra EP vergeben und notieren. Ob er mit identischen Werten spielt bis die EP angespart sinfd, oder sofort wechselt und dann mit negativen EP startet, macht für mich keinen Unterschied, sind ja die selben Werte. Ich hab den Aufwand dann im MOAM aber nur einmal. (Ich geh soweiso davon aus, dass dabei EP übrog bleiben, weil der Spieler den Char bereits mit teuren Fertigkeiten der neuen Klasse versehen hat) Das ganze unter der Prämisse, dass ich es nur einmal jemals benötige ud die Charaktere sowieso im MOAM sind. Dann ist verlernen/neu lernen schneller gemacht als diesen Thread zu lesen. Unter anderen Voraussetzungen ist vermutlich die Pauschale besser.
  2. MOAM - Midgard Webanwendung

    Mir fällt etwas auf in der Kampagnenübersicht: Die ist super sortiert nach Gewandtheit, ich nehm das auch als Rundentracker. Aber wenn man sich 2m bis B/2m bewegt, zählt nur Gw/2. Im Spielfeld, wo im Tracker ja auch die NPC sind, hab ich auch nichts gefunden. Übersehen? Wie macht ihr das? Wenn ihr auch nichts wisst, mache ich ein Feature-Ticket. Die Gw ändern ändert ja auch Boni, das wäre blöd. Einfach im Kopf merken, weil es meist eh nur in der ersten Kampfrunde vorkommt?
  3. Sollte bei mir ein Spieler feststellen, dass die Charakterklasse nicht passt, er möchte aber unbedingt die Figur weiterspielen, würde ich als Gamer einfach so vorgehen: Charakter in MOAM eingeben, alle Fertigkeiten und Zauber verlernen, EP notieren. Charakterklasse ändern und dann mit den EP den Charakter so gut es geht nachbauen. Ist für mich auch nicht viel anders als wenn ein Charakter stirbt und der neue nicht auf Grad 1 anfängt, nur die Attribute und der Loot bleiben hier erhalten. Da die meisten Kombos jetzt ab Grad 1 funktionieren, sehe ich keine Notwendigkeit mehr für eine detailierte Regel, die den späteren Klassenwechsel erlaubt.
  4. MOAM - Midgard Webanwendung

    Erfahrungsbericht - Kampfzauberer laut Mysterium mit MOAM. Ich hab hier einen Illusionsiten (Glücksritter/Hexer, nach den Vorschlägen des Mysteriums zusammengestellt.) Da man keine eigene Lerntabelle erzeugen kann, ist hier viel Handarbeit notwendig. Alles, wofür man die Lerntabelle benötigt, muss nachgerechnet und korrigiert werden. Bei der Erschaffung habe ich Hexer gewählt, Lerneinheiten von Hand berechnet, Fertigkeiten ausgesucht und diese erst nach der Erschaffung ergänzt. Danach Wechsel der Charakterklasse auf Glückjsritter, Waffenspezialisierung auswählen, und wieder auf Hexer wechseln. Es klappt, die Waffenspezialisierung bleibt erhalten! Ab jetzt steigere ich ganz normal, muss aber jedesmal die benötigen EP nachberechnen und entsprechend freie EP ergänzen oder abziehen bzw. auch das Gold, wenn damit gelernt wird. Bis jetzt beschränkt es sich auf "+10 EP je TE bzw. pro 20 GS beim Steigern", weil er das steigert, was den Hx 40, den Gl 20, und den Illusionisten damit 30 EP pro TE kostet, wenn ich als Hexer steigere werden also immer 10 EP zu viel verbraucht, die ich danach wieder ergänze. Das funktioniert bis jetzt (Grad 3) ganz gut, vor allem im Spiel selbst musste ich auf nichts achten (oder habe etwas übersehen) Klingt beim Lesen viellecht kompliziert, ist für mich aber immer noch einfacher als alles manuell auf einem PDF auszufüllen. PS: Da ich gerade wieder eine aktive Gruppe habe, bin ich natürlich auch wieder Sponsor geworden. Wir haben im Tabletopsimulator kurz probiert, MOAM im virtuelle Tablett zu laden (funktioniert!), sind dann aber wieder aufs Würfeln im TTS zurückgegangen, einfach wegen des Feelings. Es hat einfach was besonders, wenn man sieht wie ein Würfel noch im letzten Moment umkippt.
  5. MOAM - Midgard Webanwendung

    Erfahrungsbericht: Schwarzalben mit MOAM. Ich dachte mir, ich schreib mal für die anderen auf, wie ich das gelöst habe. a) bei der Charakererschaffung Elf auswählen. Wenn eine der verbotenen Fertigkeiten gelernt werden soll, die Punkte nicht vergeben und von Hand notieren. Nach der Erschaffung kurz die Rasse auf Mensch ändern, die verbotenen Fertigkeiten ohne Lernkosten hinzufügen, dann wieder auf Elf ändern. b) Sehen -2 und Nachsicht +2 als besondere Feritgkeit ergänzen. Danach den Bonus bei Nachsicht auf +4 ändern. Achtung: Wenn man die Tabelle "besondere Fertigkeit" öffnent und schliesst, hat Nachtsicht wieder +2. Dass das -2 nur bei Sonnenlicht gilt ist für mich einfach zu merken, als wenn gar nichts auf dem Bogen steht. c) Wenn später eine verbotene Fertigkeit ergänzt werden soll: Rasse ändern, Fertigkeit lernen, 6 EP abziehen, Rasse zurückändern. Damit komme ich bis jetzt sehr gut zurecht.
  6. Ich habe das Problem gar nicht gesehen. Für mich war selbstverständlich, dass Hilocrates die Treppe gut kennt, weiß welche Stufe locker ist usw. und daher ohne Probleme runter kommt. Und er kennt auch die Möwen und weiß, wie er da dran vorbeikommt, ohne dass sie ihn angreifen, sonst hätte er sie längst gegrillt. So ich mir mir einen erklärenden Satz zu den Augen der Todeswächter gewünscht hätte, wäre für dich ein Hinweis auf die Vertrautheit der Bewohner mit den unregelmäßigen Treppen hilfreich gewesen. Man kann es halt nicht jedem recht machen. Aber was soll es, das ist meckern auf sehr hohem Niveau. Aber du hast mein Problem verkannt: Der Stein des Verbergens ist im Arkanum (Seite 195) beschrieben und kann nur von Zauberern eingesetzt werden, die den Zauberspruch "Unsichtbarkeit" beherrschen, Steine der Macht können nur Zaubersprüche verändern. Ein Artefakt, mit dem ein Nichtzauberer jemand anderen unsichtbar machen kann, das wäre mir für MEIN Midgard zu mächtig. Und du hast richtig geraten: In meinem Thalassa laufen tagsüber keine Räuberbanden durch die Strassen und nachts keine Monsterhorden (außer eben alle fünf Jahre). Ein paar Taschendiebstähle waren alles, Betrug an allen Ecken und Enden, aber meist ohne Waffengewalt. Aber das gehört wohl weniger in diesen Strang zum Abenteuer.
  7. zum Ende: Hilocrates ignoriert die Möwen einfach, können die Abenteurer ja auch tun. Vermutlich aber sind die Möwen aufgeschreckt, weil Hilocrates gerannt ist und greifen deswegen an. Seil greifen: Spielt bei nur eine Rolle, wenn die Abenteurer schnell hinterher wollen. Langsam am Seil entlang runter geht immer, aber dann ist Hilocrates halt weg. Werte: Fiel mir nicht auf, denn ich hatte angenommen dass es ein M4-Abenteuer ist. Mein Problem mit Hilocrates: Wie zaubert er bitte Unsichtbarkeit, er ist doch kein Zauberer? Rattenkönig: Das hängt sehr von der Gruppe ab. Meine hat verschiedene Motivationen. Und die niedriggradigen (Grad 1) haben sich ganz wacker geschlagen. Waren aber auch sehr viele "zwielichtige" Charakterklassen, die passen da super. Zusammen mit dem Thalassa-Quellenband fand ich das Abenteuer ein sehr schönes Beispiel.
  8. Da steht aber auch dabei, wie man das Ding unschädlich macht. Hab es hauptsächlich deswegen erwähnt, weil es mir seltsam vorkommt, dass im Text etwas steht, was hinten keinen Preis hat, und umgekehrt ebenfalls. Mit der selben Farbe. Zufall oder vermutlich im Lektorat nur eine Stelle geändert? 14 wurde doch bereits ausgeräumt. Ich würde statt 9 eher 6 vorschlagen, da fehlt mir irgendwie etwas. Aber mir ist es leider erst nach diesem Teil aufgefallen.
  9. Hi, ich blättere gerade die Katakomben mehrfach durch und finde es einfach nicht.... In den Katakomben Raum 14 gibt es die schwarze Kristallkugel, aber nirgends steht, was die wert sein könnte. In der Auflistung der Schätze auf Seite 26 stehen bei den Katakomben 4 schwarze Perlen, die ich aber im Abenteuer nicht finden kann. PS: Wenn jemand den Tabletop Simulator hat und eine Kopie meines Spiels haben möchte, einfach kurz melden. Bis jetzt hab ich nur den Dungeon mit den 3D-Tiles gebaut, weiteres folgt.
  10. MOAM - Midgard Webanwendung

    Ja danke, ich meinte tatsächlich die TE. Und ich bin schlicht in der Zeile verrutscht, hab PS als Priester (Schutz) gelesen, dabei steht das S doch für Streiter und ich hätte bei PB für Beschützer lesen sollen. Schuppen von den Augen usw. Danke für die schnelle Klärung. Vorteil von MOAM: Das Ding nimmt mir dieses ganze kleinklein ab. Ich spiele echt gerne, aber viel Zeit mit dem Steigern zu verbringen macht mir heutzutage keinen Spaß mehr. Der Nachteil: Ich werde mir diese Abkürzungen wohl niemals einprägen können.
  11. MOAM - Midgard Webanwendung

    Bevor ich biggles mit einem unnötigen Ticket nerve, die Frage an die M5-Erfahrenen: Priester (Schutz) steigert Etikette von +8 auf +9. Alltag/schwer: 2 LE, Sozial/leicht: 2 LE Das macht dann doch 40 EP + 40 GS, da der PS nur 20 EP für LE in Alltag benötigt, oder hab ich mich verrechnet? MOAM zeigt mir 20 EP und 40 GS an. Mein Bauchgefühl sagt mir, dass ich mich nur verrechnet habe.
  12. Runenklingen - Klingensucher; eure Eindrücke

    Ein weiterer Eindruck. Nach einem kurzen Hin und her auf dem P&P Server von Discord "Jemand Lust was zu spielen? - Ja, was? - Ich könnten Runenklingen anbieten, Fantasy. - Klingt interessant. - Hier, schau mal den Comic. - Ok, hab Lust, kann ich die Hexe spielen?" ging es los. Zwei Neulinge die Midgard gar nicht kannten, der dritte sprang kurzfristig ab, sein Headset war kaputt. Ich hab also schnell die Karten und Bilder bei Roll20 hochgeladen, und es konnte losgehen. Ein Glücksritter und eine Hexe landen also abends im Schlauen Fuchs. Der Geldbeutel des Glücksritters wurde unbemerkt geklaut, sonst war wenig los. Wölfe? Nachtwache hat die Katze gehalten, weil beide Abenteurer schliefen. Als die Katze sie weckt, ist das Pferd schon schwer in Bedrängnis. Bis sie sich in aller Ruhe die Rüstung angezogen haben, ist das Pferd halb tot. Schlaf und Angst macht mit den Wölfen dann kurzen Prozess, und das Pferd wird schwerverletzt und aufwändig gerettet. Es kann noch mitlaufen, aber nichts tragen. Das Hügelgrab wurde nicht erkundet. Aber dann kam Nierthalf. Den Nebeneingang erkundete die Katze der Hexe. 4 Orks waren zu viel, sie ziehen weiter. Am Haupteingang sehen sie 9 Orks. Und sie nehmen den Haupteingang! Das mühsam gerettete Pferd wird als Opfer und Ablenkung vorgeschickt, die Hexe ist unsichtbar, der Glücksritter schleicht wie ein Weltmeister an den von der Sonne geblendeten und dem Pferd abgelenkten Wachen vorbei. Zu zweit schleichen sie also rein, und finden nach drei schnellen Ork-Begegnungen (einmal Schlafzauber, einmal angeschlichen und mit einem Schlag getötet, einmal an der schlafenden Wache vorbeigeschlichen) den Weg nach unten, und in der ruhigen Ecke der Plizfarm wird gelagert. Dann war es im reallive 2 Uhr, und alle waren müde, wollen aber an einem späteren Termin weiterspielen. Der running gag: Die Hexe hat keinen EW:Wahrnehmung geschafft, keinen einzigen. Nach dem dritten kam der Spruch "Ich würfle nie wieder auf Wahrnehmung!" Status der Orks: 2 Tote, keiner hat die Eindringlinge gesehen. Die Tür zur Waffenkammer wurde mit Gewalt aufgerissen (Zauber Heranholen, fand ich kreativ) Natürlich wird der Alarmzustand ausgerufen, aber die Revolution wird schwierig, wenn die Waffenkammer offen steht und natürlich schwer bewacht wird.
  13. Danke für die Karte! (Hab gerade ein paar Neulinge reingeworfen. Wir wollen spontan was spielen, und da RK mit vorgefertigten Abentueren kommt, nehm ich das immer gerne) Noch ein Hinweis, falls es nach mir noch jemanden in den Thread verschlägt auf ein Erratum: Auf der Karte von Segment 1, Raum 5, fehlt eine Geheimtür zwischen Raum 5 und dem Fluchttunnel. Sie ist ohne Abschlag mit den üblichen Fertigkeiten Suchen und Wahrnehmung zu entdecken.
  14. Online: Tabletop Simulator

    Meld! Bin 48, hab aber mangels Gruppe und wegen Elternpause lange kein Midgard mehr gespielt. TTS habe ich schon benutzt, TS3 ist auch vorhanden. Freitag alle 2 Wochen und Sonntag Abend wäre prinzipiell auch frei. Klingt nach einer lustigen Runde, 100% Immersion brauch ich wirklich nicht. Spielleiter? Mach ich gerne, wenn die Stimmung passt. Hinweis für andere Leser des Threads: Den Tabletop Simulator gibt es fast immer irgendwo im Angebot, es gibt unzählige Steam-Shops. Ich kann das Programm auch sehr fürs Online-Brett- oder Kartenspiel empfehlen.
  15. Online-Runde: Suche Anschluss

    Hallo, sind wir jetzt schon genügend Interessenten, um einfach eine neue Runde zu gründen? Gruß, Micha
×